Burg Abenberg

Herzlich Willkommen im Hotel Burg Abenberg. Entlang der historischen Burgenstraße treffen Sie im fränkischen Städtchen Abenberg auf die mittelalterliche Burg. Moderne und Antike verschmelzen hier zu einem gelungenen Ambiente welches zum verweilen einlädt. Das zuvorkommende Personal und die traumhafte Umgebung sichern jedem Gast einen angenehmen Aufenthalt, der lange in Ihrer Erinnerung bleibt. Unser Hotel verfügt über insgesamt 22 Zimmer. Davon befinden sich das Hochzeitszimmer, das Deluxe-Zimmer und 4 weitere Doppelzimmer im Schottenturm der Burg. Weitere 5 Doppelzimmer und 11 Einzelzimmer befinden sich in unserem Gästehaus, welches sich unterhalb der Burganlage befindet.

Tausendjährige Burg am Tor zum Fränkischen Seenland. Burg Abenberg thront majestätisch hoch über dem malerischen Städtchen Abenberg. Während des Hochmittelalters wurde sie von den mächtigen Grafen von Abenberg zu einer der größten Burganlagen ausgebaut. Auf dem heute noch zu besichtigenden mittelalterlichen Turnieranger – ihn hat bereits der berühmte Dichter und Minnesänger Wolfram von Eschenbach (1160/80 -1220) in seinem „Parzival“ erwähnt – fanden in dieser Zeit prächtige Ritterturniere statt.

ImBurg_Abenberg 13. Jahrhundert im Besitz der Hohenzollern, kam die Burg 1296 an die Bischöfe von Eichstätt, die sie bis 1806 als Verwaltungssitz nuzten. Mittelalterromantiker des 19. Jahrhunderts wollten die Burg noch „mittelalterlicher“ aussehen lassen und statteten sie mit mehreren malerisch wirkenden Türmen aus. „Es reicht nicht, wenn der Gast zufrieden ist, er muss beflügelt rausgehen.

“Das Restaurant Burg Abenberg bietet Ihnen eine stilvolle und moderne Atmosphäre in einer über 800 Jahre alten Burg.

 

Internationale aber auch regionale Gerichte, werden Ihnen von einem jungen und engagierten Team zubereitet und serviert.Öffnungszeiten (warme Küche): Dienstag – Sonntag 12.00 – 14.00 Uhr & 18.00 – 21.30 Uhr Montags Ruhetag.

Lassen Sie sich verwöhnen!  Wir freuen uns auf Ihren Besuch! In unseren Bankett und Tagungsräumen, finden Sie je nach Bestuhlungsart, Platz für 10 bis 150 Personen Platz. Auf Ihre Wünsche hin, entsteht im romantischen Ambiente der Burg Abenberg und mit der Liebe zum Detail, zum Beispiel ein unvergessener Hochzeitstag. Jedoch gestalten wir natürlich auch jede andere Art von Feierlichkeit ganz individuell. Ab 15 Personen finden Sie im großen Gewölbekeller den perfekten Ort für ein historisches“Rittermahl“. Minnesänger und Scharlatane sorgen auf Wunsch für die Unterhaltung bei Mahl und danach.

Gespeist wird mit den Griffeln und dem Dolche und zum Trunke reichen wir frisches Quellwasser, gesüßtes Quellwasser, Gerstensaft und Zechweine. Wo kann man sich kreativer auf globale Herausforderungen konzentrieren, als in einer Umgebung, die in keiner Weise an den Arbeitsalltag erinnert? Bei einer Tagung auf der Burg Abenberg fühlen sich Ihre Mitarbeiter ins Mittelalter zurückversetzt und arbeiten an erfolgreichen Strategien für die Neuzeit.

Rosengarten_07

Wo kann man sich kreativer auf globale Herausforderungen konzentrieren, als in einer Umgebung, die in keinster Weise an den Arbeitsalltag erinnert?

Bei einer Tagung auf der Burg Abenberg fühlen sich Ihre Mitarbeiter ins Mittelalter zurückversetzt und arbeiten an erfolgreichen Strategien für die Neuzeit. In den Pausen im Burginnenhof, im Kellergewölbe oder im historischen Gemäuer wird der Kopf wieder frei. Ihre Mitarbeiter werden motiviert für das Erreichen neuer Ziele. So ist der Erfolg Ihrer Tagung oder Ihres Seminars garantiert. Das Hotel Burg Abenberg verfügt, je nach Anspruch und Umfang Ihres Events,

über verschiedene Räumlichkeiten. Alle unsere Tagungsräume verfügen über kostenfreien W-LAN-Zugang und Tageslicht. Gerne erstellen wir für Sie natürlich auch ein individuelles Tagungsangebot ganz nach Ihren Wünschen.

Team.PaechterIlona und Christian Schneider haben die Burg Abenberg im Mai 2008 übernommen und mit einem jungen, hochmotiviertem Team, neu eröffnet. Christian Schneider aus Norddeutschland, aufgewachsen auf der Insel Föhr, zog es nach seiner Lehre zum Hotelfachmann in die Welt und so heuerte er 1991 auf den Cunard Luxus Yachten „Sea Goddess I & II“ an. Dort lernte er seine holländische Frau, Ilona Schneider, kennen. Gemeinsam fuhren sie drei Jahre auf den beiden Yachten. 1994 wurde der Versuch gestartet an Land zu arbeiten. Ilona Schneider im Leading Hotel „Nassauer Hof“ in Wiesbaden als Hausdame und Christian Schneider bei Käfer’s als F&B Controller. Aber die beiden waren noch nicht bereit für’s Landleben und so zog es sie wieder zurück auf See. Sie als Hausdame, Er als Hotelmanager ging es nun auf die Segelyacht „SY Sea Cloud“ und danach auf das fünf Sterne Flußschiff „MS Mozart“. Dann war (vorerst) wirklich Schluß mit der Seefahrt und es gab eine einjährige Zwischenstation als Pächter der Golf Club Gastronomie auf der Insel Föhr.

Föhr wurde dann 1997 – 2000 getauscht mit Portugal wo sie das fünf Sterne Hotel „Adolfo da Quinta“, an der Algarve, führten. Dem folgte ein 7jähriger Aufenthalt in Como, Italien. Dort arbeitete Christian Schneider von 2000 – 2005 als Operation Manager für die italienische Catering Firma Ligabue, welche die deutschen Kreuzfahrtschiffe der Peter Deilmann Reederei becaterte. Von 2005 – 2007 ging es dann noch mal zur See und so fuhr Christian Schneider dann noch mal als Hotelmanager auf den Hapag Lloyd Schiffen, MS Europa, MS Hanseatic und MS Columbus. Durch eine entstandene Freundschaft auf der MS Europa mit Anton Nagel, aus dem Landkreis Roth, kamen die beiden nach Abenberg und konnten sich somit den lang ersehnten Wunsch des „eigenen“ Hotels erfüllen.  Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Burg Abenberg_Logo

Hotel Burg Abenberg

Burgstraße 16
91183 Abenberg

Telefon: +49 (0) 9178 98 29 90
Fax: +49 (0) 9178 98 29 910
E-Mail: info@burgabenberg.de

Pächter: Christian Schneider

Verfassen Sie einen Kommentar

Tags