Archiv der Kategorie Allgemein

frau sitzt anders

Lady Sitwell-Bürostühle sind ergonomisch perfekt auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt

Frauen sind anders – Männer auch. Beide Geschlechter unterscheiden sich in Körperbau und Stoffwechsel grundlegend voneinander. Das macht sich in viele Bereichen unseres täglichen Lebens bemerkbar, zum Beispiel im Büro.

Deshalb beschäftigt sich Gernot M. Steifensand, Geschäftsführer von Sitwell und Sohn des bekannten Wellness- und Ergonomie-Pioniers F.M. Steifensand, schon seit langem mit der Geschlechterforschung am Arbeitsplatz.

Seine wissenschaftliche Grundlagenforschung und Beobachtungen in der Praxis, führten zu umfangreichen Erkenntnissen, die er in der Entwicklung des Bürostuhls für die Frau einsetzte. Das Ergebnis: der Lady Sitwell, der ergonomisch perfekt auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt ist.

Lady-Sitwell-Bürostühle sind in Konstruktion und Polsterung exakt auf die anatomischen Besonderheiten des weiblichen Körpers abgestimmt. Die verkürzte Sitzfläche beispielsweise ist im vorderen Bereich weich gepolstert. Außerdem verfügt der Lady Sitwell über eine flexible Rückenlehne mit Lordosenstütze, die besonders den Bereich des zweiten und dritten Lendenwirbels unterstützt.

So werden Schultern und Nacken entlastet, sowie Verspannungen im Rücken vorgebeugt. Zusätzlich ist der neue Drehstuhl für die Frau mit einem Sitwell-Vital-Polster ausgelastet, das die Sitzhaltung verbessert und für die optimale Balance von Hüfte und Wirbelsäule sorgt.

 

Die 3D-Bewegungsmechanik fördert das dynamische Sitzen und verbessert die Atmung. Muskeln und Wirbelsäule werden durch sensomotorische Bewegungsreize in der beweglichen Sitzfläche stimuliert – was wiederum die Venenpumpe aktiv unterstützt und überdies einseitigen Fehlbelastungen, Bandscheibenvorfällen und Rückenbrand entgegen wirkt.

Schöner Nebeneffekt: die Durchblutung der Beine wird verbessert, was lästigen Frauenleiden wie beispielsweise kalten Füßen vorbeugt. Außerdem hilft der Lady Sitwell der Entstehung von Cellulite an Po und Oberschenkeln entgegen zu wirken.

Die neue Generation der Lady-Sitwells wurde als Hochsitz konzipiert und lässt sich bis in Stehhöhe bringen. Dabei ist der LadySitwell ein Bürostuhl der sich nicht nur positiv die Gesundheit seiner Nutzer auswirkt und so für mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit, sondern lässt sich dank moderner Designs und toller Farben als stylisher Blinkfang in jede Büroeinrichtung integrieren.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass der neue Drehstuhl für Frauen unter bestimmten Bedingungen sogar vom Arzt verschrieben werden kann?

Mit einem entsprechenden Rezept kann die Anschaffung dann von der Deutschen Rentenversicherung, der Berufsgenossenschaft oder den Arbeitsagenturen bezuschusst werden.

 

Der CUBE – Der Bürostuhl nach Maß

CUBEBALANCE  aus dem Hause 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL ist der schlanke und komfortable Purist, der in jedem Objekt gut aussieht. Dank der SYNCHRON-MECHANIK werden Rücken, Schulter und Nacken immer entlastet.

 

Ein ermüdungsfreies Sitzen wird zur Selbstverständlichkeit. universellen Einsatz von führenden Arbeitsmedizinern für das dynamische und entspannte Sitzen entwickelt. CUBEBALANCE bewegt Sie im Sitzen und regt die Muskelarbeit an.

Die Bandscheiben werden abwechselnd be- und entlastet und optimal mit Nährstoffen versorgt. Sie sitzen bequem und dynamisch und Ihr Rücken wird im Sitzen trainiert.

CUBEBALANCE passt sich Ihrer Bewegung an und fördert eine aufrechte Sitzhaltung.

 

 

ERGONOMIE: Gesundes und professionelles Sitzen am Schreibtisch reduziert nicht nur Krankenstände in Unternehmen, sondern erhält auch die Leistungsfähigkeit und Vitalität der Mitarbeiter. So unterschiedlich die Menschen auch sind, so differenziert sind auch ihre Körperformen und Sitzgewohnheiten.

WISSENSCHAFT: 36% aller Rückenschmerzen liegen im Schulter-Nacken-Bereich. Entzündungen und Verschleiß im Kreuzdarmbeingelenk sind bei langem Bewegungsmangel vorprogrammiert und führen zu Schmerzen und Arbeitsausfällen.

FORSCHUNG: Das SITWELL-Ärzteteam sieht den Menschen als Maß. Alle Produkte sind ergonomisch und orthopädisch für langes Sitzen optimiert. Bürostühle werden in Deutschland für Menschen mit einer Körpergröße von 165 cm bis 178 cm und für ein Gewicht von 65,5 kg – 82,2 kg nach DIN und EU-Norm hergestellt. Ein Blick in deutsche Unternehmen offenbart, dass nur wenige Büro-Menschen diesem statistischen Mittelwert entsprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MISTERCUBE

Das Geschlechtsorgan des Mannes sowie das gesamte Drüsensystem befinden sich außerhalb des Körpers, weil es von der Natur nicht auf Wärme und Hitze eingestellt ist. Hitze und „O2“-Mangel im Genitalbereich beim Sitzen behindern die Sauerstoffversorgung und den normalen Blutfluss und können zu Taubheitsgefühlen und Gefühlsverlust führen. Der moderne Sport– und Steiß-Sitz verhindert das Abdrücken der Blutgefäße im Weichteilbereich und schont die Hoden.

 

LADYCUBE
Frauen – Drehstühle für Körper, Geist und Seele – Ärzte, Orthopäden und Gesundheitsexperten fordern, stärker auf die unterschiedlichen „Sitz-Bedürfnisse“ der Frauen am Arbeitsplatz einzugehen, weil Frauen im Muskel-Skelett-System anders erkranken und höhere Krankheitskosten verursachen als Männer. Vielen der „frauenspezifischen“ Bürokrankheiten kann durch ergonomische Frauen-Büro-Drehstühle wirksam vorgebeugt werden.

 

BANDSCHEIBENCUBE
Der Bandscheibensitz mit patentierter Sitzwelle bringt die Wirbelsäule in die natürliche Doppel-S-Form. Es entstehen keine unangenehmen Pressungen an Oberschenkelbeugeseiten und im Gesäßbereich. Durch die orthopädische Ausformung des Sitzes wird die Beckenrückdrehung vermieden.
Das patentierte Gesundheits Sitzkissen nach Dr. med. Stehle zum entspannt Wohlfühlen, eignet sich durch die spezielle Wellenform für eine gesunde und vitale Sitzhaltung. Das Sitzkissen sorgt dafür, dass je nach Sitzposition das Becken nach vorne kippen kann. Dadurch wird die Wirbelsäule aufgerichtet und führt zu einer ergonomisch richtigen und ermüdungsfreien Sitzposition.

 

AKUTCUBE
Das Therapie Sitzkissen nach Dr. med. Michael Sababi mit der speziellen Sattelform für schmerzfreies Sitzen wurde bundesweit bereits vor Markteinführung erfolgreich in Kliniken, Ergo- und Physiotherapie-Praxen getestet. Das Sitzkissen sorgt für eine aufrechte und damit orthopädisch richtige Sitzhaltung und beugt aktiv Rückenschmerzen sowie Schulter- und Nackenverspannungen vor.

Das neue TherapieSitzkissen ermöglicht in einzigartiger Weise dauerhaft und ermüdungsfrei zu Sitzen und ist mit Hilfsmittelnummer 26.46.01.0002 zudem auf Krankenkassenrezept in Apotheken und im Sanitätsfachhandel erhältlich.

 

 

 

 

 

PURISTISCHE OPTIK & KOMFORT PUR

CUBE ist durch eine gekonnt geschwungene aber dennoch geradlinige Optik gekennzeichnet. Somit setzt er bei neuen Möblierungen stilsichere Akzente und paßt sich auch bei Ergänzungsbeschaffungen harmonisch in ein vorhandenes Gesamtbild ein.

Natürlich verfügt CUBE über alle heutzutage gängigen Verstellfunktionen und ermöglicht ergonomisch hervorragendes Sitzen. CUBE gibt es in drei Rückenlehnenvarianten, bzw. -höhen: 50 cm / 55 cm / 55 cm + Kopfstütze

Geliefert wird Ihr CUBE fix und fertig montiert – wahlweise in Stoff oder Leder.

MyChair – Der Wunderstuhl aus Wendelstein

Die Entwicklung des Bürostuhls  My Chair aus der Gernot-M. Steifensand Sitz-und Ergonomiemanufaktur aus Wendelstein.

Wir werfen eine Blick auf die Geschichte und Entwicklung des Bürostuhls MyChair aus der Ergonomie-und Sitzmöbelmanufaktur 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG aus Wendelstein. Betrachtet man den Arbeitsalltag unserer heutigen Gesellschaften, dann muss der Bürostuhl eine moderne Sitzlösung nach Maß sein. Ein „Freund“ der unschätzbare Dienste für die Gesundheit bietet, die darauf sitzen.

  1. Die Entwicklung startet am May 27, 2014

Der Wettbewerb wird analysiert und das neue MyChair Design wird festgelegt.

Die Entwicklung zum ergonomischen Bürostuhl und Bandscheibendrehstuhl hat in den 70er Jahren unter der Leitung von F. Martin Steifensand aus Wendelstein und Herrn Prof. Schneider von der TU München begonnen. Ab dem 20. Jahrhundert kam es dann zu einer regelrechten Revolution des modernen Bürostuhls. Die Fortschritte wurden ab dem Zeitpunkt gemacht, nach dem Gernot-M. Steifensand auf der Fachmesse ORGATEC 2002 den weltweit ersten Bürostuhl für die Frau LADYSITWELL vorstellte.

2004 stellte Gernot-M. Steifensand mit seinem Entwicklungsteam  und Ärzten den weltweit erste Steiß-und Männer Bürostuhl MISTERSITWELLder Branche vor.

2006 pärsentierte Gernot-M. Steifensand zusammen mit dem Arzt und Orthopäden Dr. med. Peter Stehle das Gender-Seating und die weltweit ersten Sitzlösungen nach Maß für Frauen und Männer.

 

In den SITWELL GERNOT STEIFENSAND Studien ging es in erster Linie darum, dass jeder Mensch andere Sitzbedürfnisse hat und auch die Anforderungen ganz unterschiedlicher Natur sind.

Was vor allem auch daran liegt, dass kein Mensch dem anderen gleicht und zudem auch das Gewicht und die Größe eine wesentliche Rolle, für die richtige Sitzposition spielt.

Immer wieder wurde ab sofort, an den verschiedensten Stühlen gearbeitet die immer wieder auf die unterschiedlichen Anforderungen angepasst werden. Der perfekte Bürostuhl nach Maß.

Wie charakterisiert man eigentlich eine moderne Sitzlösung, um ihn dann von anderen Bürostühlen abzuheben?

Wie muss ein Stuhl ausgeformt sein, damit er sich optimal dem menschlichen Körper anpasst? Das war die zentrale Frage dieser Zeit. Als Grundlage dienten damals die Studien von Henry Dreyfuss „Measure of Man“ in denen jegliche messbaren Größen des Menschen festgehalten wurden.

 


Seitdem kann man beispielsweise nachschlagen, wie der Sitzwinkel zwischen Bein und Oberkörper in einer zurückgelehnten und in einer aufrechten Position ist – und so den Winkel zwischen Sitzfläche zu Rückenlehne definieren.

Die beste Möglichkeit dazu ist wohl, auf die Komfortfunktionen zu achten, die zwecks eines gesünderen Sitzens eingebaut werden muss. Immer mehr Dinge müssen abgearbeitet und dokumentiert werden.

Der Bürostuhl SITWELL MyChair wurde nicht aus der Sicht des Sitzens, sondern aus der Sicht der ergonomischen Bewegung her entwickelt.

Die Kernfrage und die großer Entwicklungsaufgabe war „wie kann ein Mensch in Bewegung noch sitzen?“ anstatt, „wie viel Bewegung ist beim Sitzen möglich?“

 

 

 

2. Am 12.06.2014 08:38  werden die ersten 3D-Zeichnungen erstellt und die Maße werden festgelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die meisten Menschen verbringen den ganzen Tag auf ihrem Bürostuhl und daher sollte ein ergonomischer Bürostuhl viele wichtigen Anforderungen erfüllen.

Die Sitz-und Ergonomieforscher haben inzwischen herausgefunden, dass wer richtig sitzt, der kann auch weitaus effizienter arbeiten. Ein falsches sitzen führt über kurz oder lang zu bösen Schmerzen durch Verspannungen im kompletten Rückenbereich.

Auch die Schultern können von Verhärtungen geplagt werden. Und das alles zusammen kann zu schweren gesundheitlichen Schäden führen. Was sollte ein Bürostuhl alles bieten:

  • Optimale Höhe der Rückenlehne
  • Armlehnen
  • Lordosenstütze
  • Tiefenverstellung der Sitzfläche
  • Stuhlmechanik, die ein dynamisches Sitzen ermöglicht

Bei der Entwicklung eines Bürostuhl darauf geachtet werden, dass der Bürostuhl nach den Anforderungen DIN 4551 entwickelt wird. Auf den Verstell Bereich der Sitzhöhe muss auch besonders geachtet werden. Der zu verstellende Bereich der Sitzhöhe sollte von 42cm bis 56cm betragen oder besser noch hinausgehen.

Und erst dann ist sicher, dass die Einstellungen absolut individuell angepasst werden. Die Sitzfläche selber ist am besten aus einem atmungsaktiven und nicht zu weichem Bezug hergestellt. Im besten Fall kann die Polsterung mit einem Wechselpolster für ausgewechselt werden.

Folgende Sitz-und Wechselpolster sollten Sie wählen können:

  • Ergonomischer DIN-Komfort-Sitz Nr. 75
  • Ergonomischer Wellness-Sitz mit FederkernNr. 85
  • 24/7-XL Sitz mit Federkern Nr. 87
  • XXL-Long-Sitz Nr. 98
  • Bandscheiben-Sitz nach Dr. med. Stehle Nr. 94
  • Bandscheiben-Sitz nach Dr. med. Stehle mit Federkern Nr. 95
  • Schmerz-Akut-sitz nach Dr. med. Sababi Nr. 97
  • Frauen-Sitz mit Federkern Nr. 80
  • Männer-Sitz mit Federkern Nr. 90

 

Der perfekte Bürostuhlbezug hat eine erstklassige Qualität und Verarbeitung und die genannten Komponenten sollten erfüllt sein, dann können Beschwerden gelindert und aufgehalten werden. Zudem wird vermeiden, dass chronische Erkrankungen entstehen.

 

 

 

 

3. Am Montag den 16. Juni 2014 13:37 sind die neuen 3D-Zeichnungen mit Korrekturen fertig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Am Montag den 16. Juni 2014 18:30 werden neue Lieferanten gesucht und ausfindig gemacht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Am Dienstag den 17. Juni 2014 10:51 werden die erstes Angebot und erste Musterteile beim Lieferanten in Augenschein genommen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Am Mittwoch den 2. Juli 2014 11:31 wurden alle Maße und Einzelteile noch mal kontrolliert.

Viele Jahre der Dr. med. Peter Stehle Ergonomie-und Sitzforschung haben ergeben, dass es sinnvoll sei, einen Stuhl zu entwerfen, der dem Bewegungsdrang des Menschen Rechnung trägt, das geschlechtsspezifisches Sitzen für Frauen und Männer, sowie die gesammelte Erfahrung von den 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Bürostuhl-und Bandscheibenspezialisten auf dem Gebiet des Sitzens in Bewegung Rechnung trägt.

Ein Team aus Ärzten, Orthopäden und Sprotwissenschaftlern traf sich über mehrere Jahre um diesen neuen Bürostuhl MyChair 101 ärztlich, orthopädisch und wissenschaftlich zu definieren.

Das starre Einheits-und DIN-Sitzen auf herkömmlichen Bürostühlen zu bekämpfen war die neue Aufgabe der Ärzte und Wissenschaftler.

Das starre und monotone sitzen ist nicht im Einklang der Natur und läuft den Menschen zuwider – Die physiologischen Notwendigkeit dynamischer Bewegung zu fördern ist das aller wichtigste am Arbeitsplatz.

Das Entwicklungsteam hat eine Reihe von Drehstühlen mit einem gewissen ergonomischen und technologischen Anspruch zerlegt und die verschiedenen kinematischen Ansätze funktionell untersucht. Die Ergebnisse wurden ständig mit neuesten Erkenntnissen aus der Ergonomie-Forschung abgeglichen.

 

Schnell wurde klar, dass es nicht um eine Differenzierung verschiedener Sitzhaltungen und eine Einteilung in gut oder schlecht ging, sondern das Sitzen, wie wir es kannten, allgemein zu hinterfragen. Die MyChair Neuentwicklung musste unbedingt massenmarkttauglich sein um hohe Stückzahlen anzustreben, Kosteneffizienz war Pflicht.

7. Donnerstag, 26. Juni 2014 10:53 werden Änderungen in der Ausführung festgelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Am den Montag, 7. Juli 2014 09:08 wurden die letzten Zeichnungen für die Holz-Rückenlehne erstellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Am Dienstag den 15. Juli 2014 08:56 wird sich für die neue Sicherheitsgasfeder entschieden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Am Freitag den  29. August 2014 10:51 kommt die Rückenlehne aus dem Werkzeug.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SITWELL My Chair ist das unendliche Mobilitätsprinzip – Am Anfang der Entwicklung des SITWELL MyChair 101 stand die Prämisse, einen Sitzlösung nach Maß zu entwerfen, der neue Maßstäbe setzt.

 

Am Mittwoch den 27. August 2014 08:20 wird die neue Struktur vom Fußkreuz festgelegt – ja wir nehmen C 2302.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist wissenschaftlich erwiesen: Sitzen gefährdet unter Umständen die Gesundheit. Zu lange in dieser für den Körper unnatürlichen Position zu verharren, führt zu Rücken- und Gelenkschmerzen. Wer sich wenig bewegt, der riskiert sogar Herzerkrankungen und Kreislaufprobleme.

Wer viel sitzt, lebt insofern gefährlich. Und doch tun wir es alle, jeden Tag, oft über Stunden. Egal, ob Büroangestellter, Student oder abends beim Surfen im Netz. Laut einem Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherung (DKV) aus dem Jahr 2015, sitzen wir im Durchschnitt 7,5 Stunden am Tag. Bürojobber sogar elf Stunden. Doch verhindern lässt sich das kaum. Die einzige Abhilfe liegt darin, nebenher viel Sport zu treiben und so gesund wie möglich zu sitzen. Doch welcher Bürostuhl ist da empfehlenswert?

„Ein guter Drehstuhl passt sich ergonomisch an seinen Nutzer an!“

10. Am Dienstag den 9. September 2014 wurden die ersten Werkzeuge für den Holzsitz und für die Rückenlehne fertig gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11. Am Dienstag den 9. September 2014  werden die Maße des Dr. med. Stehle Sitzes noch mal überprüft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12. Am Dienstag den 23. September 2014 werden die Sitzschäume für den MyChair Sitz und Rücken abgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13. Am Montag den 22. September 2014 – Wird die Stückliste vom Bürostuhl MyChair 1010 erstellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14. Am Dienstag den 23. September 2014 kommen die ersten Muster zur Begutachtung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15. Am Montag den 29. September 2014 wird die Bürostuhl-Rückenlehne MyChair präsentiert.

16. Am 30 September 2014 wir die Gasfeder für die Verstellung der Sitzhöhe festgelegt.

Zeitgleich kommen die ersten Polster aus der 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Polsterei und die Montage des Bürostuhls wird festgelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17. Am Dienstag den 21. Oktober 2014 07:49 werden die  Langlochdome für die Sitzträgerbefestigung Vorne mit 5mm   und Hinten mit 10mm festgelegt.  Es muss besonders darauf geachtet werden, dass die Bohrungen mit den Einschlagmuttern in der Mitte der Langlöcher positioniert sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18. Am Dienstag den 28. Oktober 2014 07:17 Die Bürostuhl-Sitzplatte und das MyChair Bürostuhl Logo wird festgelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19 Am Dienstag den 4. November 2014 wird der Schriftzug für das 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL MyChair Logo festgelegt.

 

 

 

 

 

Am Mittwoch den 19. November 2014 ist das MyChair Bürostuhl Logo ist fertig und kann in die Produktion gehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20. Am 3. Dezember 2014 – Guten Morgen Xie Xie Ni – Das Hola Baby wird erwachsen und alle freuen sich schon auf den Original Drehstuhl. Der Geburtsname des neuen Bürostuhl ist My Chair Hola MB 101

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALTHOFF GRANDHOTEL SCHLOSS BENSBERG

Herzlich willkommen im 5-Sterne-Luxushotel Schloss Bensberg. Dem Besucher erwartet ein atemberaubendes Bergisch-Gladbach Panorama, Genussmomente auf 3-Sterne-Niveau und dies alles in einem einmalig, königlichen Rahmen. Ganz gleich, ob das STEIFENSAND PRESSE Team Business-Reise, Städtetrip, Wellness-Wochenende oder Hochzeitsfeier empfiehlt, das Schloss- und Wellness Hotel adelt seine Besucher – denn hier wohnen Könige!

Als repräsentatives Jagdschloss für seine zweite Frau gedacht, gab Kurfürst Johann Wilhelm II. das Prunkhaus nach den architektonischen Vorbildern Versailles und Winchester Castle 1703 in Auftrag.

Bereits im 18. Jahrhundert fand es Bewunderung, unter anderem durch Johann Wolfgang von Goethe, der die exponierte Lage auf der Bensberger Bergterrasse mit Blick auf die Domstadt Köln genoss und diesen Ort als einmalig befand.

Nachdem der Kurfürst 1716 starb, kehrte seine Witwe samt Gefolge nach Italien zurück, so dass das Gebäude zum Teil unvollendet blieb. Im Laufe der Jahrhunderte diente es unter anderem als Lazarett, Kadettenhaus oder Internat, bis es 1997 die AachenMünchener Lebensversicherung AG kaufte und mit einer Investition von 75 Millionen Euro zu einem Grandhotel der Luxusklasse umbauen ließ.

ROYAL TEA TIME

Ein königliches Erlebnis:
Die Royal Tea Time im Grandhotel Schloss Bensberg

Genießen Sie eine Selektion von kleinen Sandwiches wie Räucherlachs mit Sahnemeerrettich, Roastbeef mit Remouladensauce, gereiftem Gouda mit Paprikamayonnaise und Gurke mit Dillcreme.

Als süße Ergänzung servieren wir Ihnen Teegebäck wie Scones mit Schlagrahm und Brownie mit Macadamianüssen. Wir runden den Genuss der Royal Tea Time mit einem Glas Champagner und frischen Früchten der Saison ab.

Dazu haben Sie die Wahl aus erlesenen Teesorten, Kaffee oder einer heißen Schokolade.

 

Dieser Gutschein ist einzulösen im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg und beinhaltet:

  • „Royal Tea Time“ mit einer Selektion von kleinen Sandwiches & Teegebäck
  • Ein Glas Champagner
  • Frische Früchte der Saison
  • Erlesene Teesorten, Kaffee oder heiße Schokolade

 

MEDITERRANEAN FEELINGS

Das Beste aus zwei Welten: Wellness-Oase Mediterana & Schloss Bensberg
Ein Rücken ohne Schmerz – Genießen Sie einen ganzen Tag lang mediterranes Flair und pure Entspannung in der 18.000 m² großen Mittelmeer-Wellnessoase „Mediterana“ mit Thermal- & Vitalquellen sowie einem großen Sauna- und Entspannungsbereich in unmittelbarer Nähe zu unserem Hotel. Die Nacht verbringen Sie in den eleganten Grand Lit-Zimmern unseres Grandhotel Schloss Bensberg.

 

Dieser Gutschein ist einzulösen im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg und beinhaltet:

  • Eine Übernachtung im eleganten Grand Lit-Zimmer inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • kostenfreie Minibar und WLAN
  • Eine Tageskarte pro Person für das Mediterana inklusive den Thermal- & Vitalquellen
  • Ein 2-Gänge Menü aus der Schlossküche
  • Kostenfreie Bereitstellung von Bademänteln und Saunatüchern
  • Limousinen-Service ins Mediterana und retour
  • Alle Leistungen sind gültig für 2 Personen

 

WERTGUTSCHEIN: 150 € – Einlösbar im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach und der Gutschein beinhaltet:

  • Einen Wert von 150,00 €
  • Gutschein kann angerechnet werden auf alle Leistungen des Althoff Grandhotel Schloss Bensberg
  • Eine Barauszahlung ist leider nicht möglich

 

 

ALTHOFF GRANDHOTEL SCHLOSS BENSBERG

Kadettenstrasse
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland
Telefon: +49 2204 42-0
Fax: +49 2204 42-888
E-mail: info@schlossbensberg.com

 

Hotel Gut Brandlhof

Größe, die begeistert Hotel Gut Brandlhof biet seinen Gästen auf 450 ha das vielseitigste Golf-, Wellness-, Konferenz- und Incentiveangebot im alpinen Raum. Das Hotel Gut Brandlhof ist Tagungs- und Seminarhotel, sowie Veranstaltungsort für Konferenzen und Kongresse.

Das Hotel Gut Brandlhof ist DIE Eventlocation für Produktpräsentationen und Pressevorstellungen. Für Familien und Paare ist es das perfekte Wellness-Resort mit individuellem Wohlfühlfaktor. Golfbegeisterte schätzen den 18-Loch Golfplatz vom Brandlhof in Saalfelden direkt vor dem Haus.

Wellness und Gesundheit in der Salzburger Bergwelt

Buerostuehle_in_Saalfelden_kaufen_Hotel_Brandlhof
In der lauen Sommerzeit, wie auch im Winter wenn es schneit. Bietet Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden alle Möglichkeiten sich inner- oder außerhalb der Hotelanlage sportlich zu betätigen.

Innerhalb der Anlage stehen unseren Gästen vom 350 m² großen Fitnesscenter über Hochseilgarten bis hin zu Tennis, Squash oder Golf, Kegeln und Bogenschießen viele Freizeitaktivitäten zur Verfügung.

Außerhalb des Hotels bietet die atemberaubende Salzburger Bergwelt unzählige Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Mountainbiken, Klettern und Bergsteigen, Wandern oder Nordic Walking begeistern unsere Gäste im Sommer.

Im Winter nutzen die Hotelgäste von Gut Brandlhof die umliegenden Salzburger Skipisten und Loipen zum Boarden, Skifahren, Langlaufen oder Schneeschuhwandern.

Konferenzhotel Gut Brandlhof in Saalfelden – Wir sind für alles offen

Auf 3500 m² Fläche finden Sie Platz für Workshops, Seminare und Konferenzen aller Branchen. Unternehmen und Seminarteilnehmer schätzen die technisch top ausgestatteten Konferenz- und Tagungsräume.

Wir bieten große Flächen und offene mit Tageslicht durchflutete Räume. Bei uns können Sie von kleinen Workshops bis zur großen Automobilpräsentation alles verwirklichen. Sechs unserer Räume sind mit PKW`s und LKW`s befahrbar. Selbst Schwerfahrzeuge finden im Seminarhotel Gut Brandlhof Platz. Eines verlieren Sie dabei nie aus den Augen – die wunderbare Salzburger Bergwelt.

Hotel-Saalfelden-Brandelhof

Seit Gut 30 Jahren – Golfclub Brandlhof in Saalfelden

Wir sind das Highlight für Golfenthusiasten aus ganz Europa. Dabei sind vom Anfänger bis zum Pro alle bei uns am Golfplatz Brandlhof in Saalfelden willkommen. Unsere 24-Loch Golfanlage (18 plus 6) inmitten der Salzburger Bergwelt wird Sie in ihren Bann ziehen.

Die Saalach gibt den Kurs vor

Der Gebirgsfluss entspringt in den Kitzbühler Alpen und schlängelt sich durch unseren anspruchsvollen Golfkurs. Green Fee Spieler, Mitglieder unseres Golfclubs, nationale und internationale Golfer lieben diese Einzigartigkeit.

Sie haben Fragen? Anregungen? Wünsche? Sie möchten sich für einen unvergesslichen Aufenthalt bedanken? Sie möchten einfach mit uns in Kontakt bleiben? Dann kontaktieren Sie uns.

Gerne auch per Telefon: +43 (0) 6582 7800 0

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Buerobedarf_kaufen_Saalfelden
Langes Sitzen auf Bürosesseln bedeutet eine hohe Belastung für die Wirbelsäule. Die Lösung sind unsere SitMate G. Steifensand orthopädisch optimierten Sitze, welche im Zusammenspiel mit der Rückenlehne und Stuhlmechanik ein entspanntes und ermüdungsfreies Sitzen ermöglichen.
Alle SitMate G. Steifensand Sitzlösungen wurden in Zusammenarbeit mit führenden Arbeitsmedizinern, Orthopäden und Sportwissenschaftlern entwickelt.Gesundes Sitzen am Arbeitsplatz reduziert nicht nur Krankenstände, sondern erhält auch die Leistungsfähigkeit und Vitalität jedes Mitarbeiters.
Die patentierten SitMate Sitzlösungen aus dem Hause Gernot Steifensand mit Stahl aus Österreich und deutscher Handarbeit garantieren höchste Qualität für „gesundes Sitzen“.Ein Gewinn für Mitarbeiter und Unternehmen.
Direkt_ab_Fabrik-Service_vor_Ort
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 97 98 99 Next
Tags