Archiv der Kategorie Allgemein

Coworking – Arbeiten mal anders!

Vom 19.-25. September findet die zweite Coworking Week in vielen Coworking Spaces in Deutschland statt. Eine Woche der gemeinsamen Workshops und Events für alle Selbstständigen, Freiberufler, Unternehmensgründer und andere Interessierte. Hier kann sich jeder über Themenbereiche wie Unternehmensgründung, Internet und Nachhaltigkeit bei Experten informieren, miteinander austauschen und neue Ideen selbst mitgestalten.

Das Ziel der Coworking Week ist es, möglichst vielen Menschen einen Einblick in das Thema “Coworking” und mobiles und flexibles Arbeiten zu geben. Daher möchten wir in dieser Woche dazu aufrufen, den gewöhnlichen Büroarbeitsplatz mal zu verlassen und mobiles Arbeiten in Coworking Spaces, Wlan Cafés, Parks oder offenen Büros auszuprobieren.

Die Aktivitäten vor Ort werden von lokalen Initiativen eigenständig organisiert und koordiniert. Die Formate können variieren zwischen thematischen Events und Workshops, Tagen der Offenen Tür, Vorträgen und Zukunftswerkstätten etc.
Um die Vielfalt der Themen, die mit Coworking in Zusammenhang stehen, zu gliedern und die Suche nach interessanten Veranstaltungen zu erleichtern, haben wir sie in acht Kategorien eingeteilt:

Nachhaltigkeit
Die Antwort auf eine globalisierte Welt ist so facettenreich wie das Leben selbst. Wir stellen uns Fragen wie:
-Welche Dinge kann ich in meinem Alltag selbst verändern (Stromverbrauch, Einkaufsverhalten usw.)?
-Was bedeutet nachhaltiges Wirtschaften (Ressourcen schonend, Fairtrade etc.)?
-Welche nachhaltig lokal hergestellten Produkte gibt es?
-Was für spannende Projekte gibt es aus den Bereichen Umweltbildung, Soziales und Social Entrepreneurship?
-Wie kann Coworking eine nachhaltige Entwicklung in der Region fördern?

Sharing
Ein wesentlicher Aspekt im Coworking ist die Kollaboration. Eng damit verbunden ist das Thema sharing (teilen). Welche Formen des Teilens gibt es und wie können diese an Coworking Spaces angedockt werden? Skill-, Ressourcen- und Toolsharing sind in der Coworking Szene weit verbreitet. Im Alltagsleben sind Angebote wie Carsharing auch schon in der breiten Masse angekommen. Wir wollen über den eigenen Tellerrand hinaus schauen und neue Modelle entdecken.
Prototyping
Früher hat man in der Heimwerkstatt an der Werkbank seiner kreativen Ader gefrönt. In Zeiten von Computern, Lasern und 3D-Druckern ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, seine kreative Schaffenskraft auszuleben. Dabei werden oft auch alte traditionelle Gewerke neu belebt. Unter diesem Oberbegriff haben wir alles gesammelt, was damit in Verbindung steht:
-Open Design
-FabLabs
-Mikrocontroller-Gebastel
-Urban Knitting Guerilla
und und und, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Prototyping heißt nicht nur, freizeitbasteln sondern Demokratisierung der Herstellung von Dingen. Welche Konsequenzem hat es, wenn plötzlich Jeder in der Lage ist, ein Produkt zu entwerfen und auch herzustellen zumindestens als Prototyp. Ein weiterer Punkt ist, dass FabLabs in den Städten auch als Ersatz für den oft nicht mehr vorhandenen Bastelkeller oder die Garage gelten. Der Raum wird enger, das Geld knapper, aber die Möglichkeiten steigen, dank Sharing…

Professionalisierung
Wir geben zu, es ist ein etwas sperriger Begriff. Uns geht es dabei darum, Kreativen (Künstlern, Musikern, Designern usw.) und Freelancern Wege aufzuzeigen wie sie sich wirtschaftlich besser aufstellen können, um von ihrer Kunst bzw. Leidenschaft leben zu können.

Welche Beratungsmöglichkeiten gibt es speziell für diese Bedürfnisse? Wie kann man wirtschaftlicher und strukturierter arbeiten? Welche Denk- und Handlungsweisen zeichnen einen guten / erfolgreichen Unternehmer aus und wie kann ich das auf mein Geschäftsfeld übertragen? Welche Informationsstellen und Beratungsangebote gibt es in den Regionen?

Gründen
In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass das kreative Umfeld der Coworking Spaces und die dort anzutreffenden Spezialisten ein Nährboden für neue Geschäftsideen sind.

Doch welche Faktoren sind wichtig für ein erfolgreiches StartUp? Business Model Generation, Finanzierung, Beratung (Steuerrecht, Risikokapitalgewinnung, Vermarktung etc.) und Unterstützung sind nur einige Punkte, die eine wesentliche Rolle spielen. Wie können Coworking Spaces StartUps fördern? Was sind erfolgreiche StartUp-Modelle in Deiner Region?

Crowdsourcing
Wurde erst durch die Technologien des Internets möglich. Anders als bei Outsourcing, wird hier die Schwarmintelligenz unterschiedlicher Menschen genutzt, um ein Problem / Aufgabe zu lösen.

Beispielhaft sei hierfür http://www.crowdsourcingblog.de aufgeführt. Wie das funktioniert könnte in den Spaces durch eine Live-Demonstration (Bearbeitung eines konkreten Falles) dargestellt / erlebbar werden.

Darüber hinaus ordnen wir diesem Thema ausnahmsweise auch Crowdfunding/-sponsoring zu. Hierbei geht es nicht um Intelligenz und Wissensvernetzung, sondern um die Begeisterung mehrerer für ein Projekt, dass sie unterstützen wollen.

Gemeinsam ist beiden Begriffen, dass sie Webtechnologien benutzen und ortsunabhängig Menschen für ein konkretes Projekt vernetzen.

Weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie >hier<

Unser Partner sobanco präsentiert sich auf der Coworking Week 2011 in Nürnberg – lesen Sie >hier<


98% des Leitungswassers gechlort

Zum Glück gilt das nicht für Deutschland – in Amerika jedoch ist dies laut Medienberichten der Fall. Somit ist es nicht verwunderlich, dass in Amerika sowie auch in vielen anderen Ländern der Umgang mit Leitungswasser ein anderer ist. Oftmals wird das Leitungswasser vor dem „Genuss“ aufbereitet. Zum Zubereiten von Lebensmitteln wird zumeist Mineralwasser verwendet. Durch Einspülungen von Regenwasser ins Grundwasser besonders nach starken Regenfällen wird in Deutschland auch gechlort.

Lesen Sie den Originaltext des National Water Councils zum Thema Chlor:

Welcome to NationalWaterCoucil.org – Discover the truth about your drinking water! Is it safe for you and your family to drink? Details inside National Water Council…

 

Chlorine Concerns
In 1854 the cholera epidemic was discovered to be spread through water contamination. A British scientist, John Snow, applied chlorine to a water pump that had been contaminated by sewage, this act led to modern day water disinfection. Today chlorine is widely used in this process.

Why do we chlorinate drinking water?
Chlorine is added to drinking water to kill or inactivate harmful organisms that cause various diseases. This process is called disinfection. For many years, the benefits of using chlorine to disinfect water supplies were virtually undisputed. Even today 98% of U.S. drinking water is still purified by chlorine.

Disinfection “By-Products” – the downside of Chlorination
Chlorine is a very active substance and it reacts with naturally occurring organic substances in our water (sticks, leaves, dirt, etc) to form compounds known as disinfection by-products (DBPs). The EPA first studied DBPs in 1974. Since then, numerous studies have concluded a multitude of health risks from DBP exposure; ranging from miscarriage to cancer. EPA scientists have identified a total of 600 disinfection by-products in tap water across the U.S. but the EPA has set legal limits for only 11 so far.

 

Chlorination By-Products in Tap Water generate Concern
Fox 5 News – Washington D.C. – Chlorination by-products found at potentially dangerous levels
in public water, especially to pregnant women.



Chlorination By-Products at High Levels
WUSA 9 News – uncovers how Disinfection By-Products may present considerable health risk, even when in compliance with EPA guidelines.

Watch Video

This news story shines light on the following facts:
-Your water can exceed the EPA safe dosage for DBPs for days or months at a time.
-Pregnant women or children are at an especially high risk.

Health Risks of Chlorine/DBPs
These links are just a few of the numerous studies published about chlorine, DBPs and their related health risks.

Chlorine causes Miscarriages and Birth Defects:
-Trihalomethanes (a class of DBP) linked to Spontaneous Abortion (ARTICLE)
-Relation between Stillbirths and Chlorination By-Products (ARTICLE)

Chlorine and increased Cancer Risk:
-DBPs shown to be carcinogenic, attacking the liver and kidneys (ARTICLE)
-Bladder Cancer risk increases with Chlorinated Water (ARTICLE)

Do I have Disinfection By-Products (DBPs) in my water?
It depends on where your water comes from. If your city pulls its water from rivers, lakes, reservoirs or other surface sources; your water is more likely to contain DBPs, and in higher concentrations.

This is because surface sources have more organic substances in them (sticks, leaves, fish, etc). Additionally, surface water sources are more in need of greater disinfection due to their open exposure. More Disinfection (Chlorine) + More Organic matters = More DBPs.

Cities that pull their source water from wells are more likely to have fewer DBPs, for the same reasons outlined above. Fewer organic matter + Lesser need for disinfection (and less chlorine) = Fewer DBPs.

Should we stop Chlorinating?
We should reduce chlorination, but not disinfection. Disinfection is critical to water safety, but chlorination is not the only way to do it. Many other countries use a combination of chlorination and other disinfection methods in order to reduce the DBPs to safer levels.

But above all, water must be disinfected. For an enraging, heart-wrenching story of what happens when water is not disinfected, please watch this video. It is NationalWaterCouncil.org’s belief that our men and women of the armed services deserve much, much better than this.

Dangerously Contaminated Water being provided to our troops in Iraq

Dr. Ava Cadell – die amerikanische „Dr. Sommer“

Guru, Therapeutin und Autor: Dr. Ava weiß Antwort wenn es um Sex, Liebe und Partnerschaft geht – in Zeitungen, Büchern, im Fernsehen und im World Wiede Web sogar im Radio.

Dr. Ava’s Ziel ist es, die Vorzüge von gesunder Liebe und Intimität aufzuzeigen. Weltweit nützt Sie die Medien um ihre positive Botschaft zu verbreiten. Ihr großes Wissen und die umfassende Erfahrungen der letzten 20 Jahre gibt sie durch Seminare, Bücher, Videos, Audios, Medien und Online-Universityals weiter. Tipps zu einer gesunden Beziehungen, Intimität und Sex, Hilfe zur Bewältigung sexueller Schuld und Scham.

Dr. Ava hat ihren Doktortitel in Verhaltensforschung der Universität Newport, CA und einen weiteren in Sexualwissenschaften des Institus „Advanced Study of Human Sexuality“ in San Francisco.

In ihrer privaten Praxis in Los Angeles berät sie Menschen in persönlichen Fragen wie Wut-Management, Angst vor Intimität, Mangel an Kommunikation und dem Mangel an Verlangen.

Als Gründerin der Loveology University®, On-line Universität für Love Coaching, engagiert sich Dr. Ava mit der Ausbildung von motivierten Studenten. Auch Sie können sich zum zertifizierten LOVEologisten ausbilden lassen.
Beim Sex Drive Radio gibt es immer wieder erfrischende Talks über Sex, Liebe und Beziehung.

Dr. Ava hat bisher 7 Bücher rund um Liebe, Sex und Leidenschaft veröffentlicht, „Sex Games For Couples“ sowie „Oral Pleasure“ wird bald bei Penguin folgen. Auch ein Video zur Sexualerziehung „The Art of Oral Sex for Couples“ wird 2011 erscheinen.

Good Morning America, Extra, Montel, Geraldo, Anderson Cooper and networks; CNN, MSNBC, NBC, ABC, Fox News, MTV, VH1, Discovery, Lifetime, TLC, E! and A&E sind nur eine kleine Auswahl der Sender die ihr eine Platform bieten. Themen wie sexuellen Mündigkeit (ABC Good Morning America), Untreue (A & E Family Jewels), sexuelle Dysfunktions Studie (MSNBC is Scarborough County), Baby-Boomer-Sex (The Doctors) sind nur ein kleiner Teil aus ihrem Repertoire.

Vorträge bei über 500 gemeinnützigen Organisationen, religiösen Gruppen, medizinischen Instituten und Hochschulen zu Themen wie Romantik, Beziehungen, Liebe und Sexualität. Ihre meist ausverkaufen Veranstaltungen bringen Sie neben den USA auch nach Kanada, Europa, Afrika und Asien.

Auch Vibratoren entwickelt die vielseitige Doktorin: Der TriGasm Vibrator stimuliert drei sensible Zonen gleichzeitig: die Klitoris, den G-Punkt und den Anus. Im Moment arbeitet Sie an der Entwicklung von „Tandrischem Sexspielspielzeug“ auch für behinderte Menschen.

Sogar ein Spiel namens „Tantric Game for Lovers“ von Relationship Enrichment-Systems wurde von ihr entwickelt.

In weiteren Beiträgen werden wir über die Arbeit von Dr. Ava Cardell berichten. Es wird aufregend!

Websites:
http://www.DrAvaCadell.com
http://www.LoveologyUniversity.com
http://www.Sexpert.com

Blog:
http://www.dravablog.com

Follow me on:
Facebook:
http://www.facebook.com/avacadell
http://www.facebook.com/dravacadell
Twitter: http://www.twitter.com/loveologyu4u

>Hier< finden Sie Bücher von Dr. Ava Cadell

_________________________________________________________________________________________________________

Dr Ava Cadell´s bio:

Objectives Include:
To share the vast knowledge I have gained in the last 20 years, to help people overcome sexual guilt and shame and to promote the benefits of healthy relationships, intimacy and sex around the globe through my seminars, books, videos, audios, media and online University.

My experience includes:
Media appearances have included over 100 TV shows as an expert on topics ranging from sexual consent (ABC’s Good Morning America), infidelity (A & E’s Family Jewels), sexual dysfunction study (MSNBC’s Scarborough County), baby boomer sex (The Doctors) and many more.

Author, I have written 7 books, created over 30 certified courses and created a game called Tantric Game for Lovers distributed by Relationship Enrichment Systems and plan to design a line of Tantric Sex toys. I have 2 new books being released by Alpha/Penguin publishing in 2011 on oral pleasure and sex games for couples.

Producer of Sex Education Videos, The Art of Oral Sex for Couples will be released in 2011.

Inventor of the TriGasm Vibrator, which stimulates 3 points of pleasure simultaneously; the clitoris, G-spot and the anus. Currently designing a Tantric line of sex toys as well as a line for the physically disabled.

Host of Sex Drive Radio at www.WeTalkSex.com listeners call in to get candid advice.

Public Speaker, I have lectured to pharmaceutical companies, entrepreneurial organizations, religious groups, medical institutes, women’s conferences and universities all over the world.

Private Practice in LA where I counsel clients on relationships and sexual issues. I also do hypnotherapy.

In Summary: 
I dedicate my life to helping individuals, mentoring students, creating programs, courses, surveys, research and products to promote the benefits of healthy relationships, intimacy and sex. I continue to study and collaborate with therapists, scientists, doctors on a daily basis to pursue quality and distinction in my career.

Kurze Auszeit gegen Stress

Sind Sie gestresst?

Sind Sie müde?

Müssen Sie noch viel erledigen und Ihnen fehlt die Kraft?

Hier das Basistraining der „One-Moment Meditation“ um ihnen zu helfen den Stress zu reduzieren, sich besser zu Konzentrieren, Müdigkeit abzubauen und ein bisschen Frieden zu finden. Ganz schnell und das auf kleinstem Raum.

Nehmen Sie sich kurz Zeit, vielleicht hilft Ihnen dieses Video zur Entspannung ein gutes Stück weiter.

Los Dos – Salsa Guerilleros aus Bayern

Los Dos Y Compañeros touren seit nun über 12 Jahren in ganz Europa auf großen Festivals sowie in den angesagtesten Liveclubs. Die Band schafft den Spagat zwischen authentisch lateinamerikanischer Musik gepaart mit bayerischen Texten, Charme und Humor. Das Ganze wird aufgemischt mit etwas Pop und Schlager und live performed auf hohem musikalischen Niveau. So spielen sich Los Dos Y Compañeros in die Herzen ihres Publikums.

Los Dos Y Compañeros sind authentisch und originell, das ist sogar schon bis nach Kuba vorgedrungen. Luis Frank Arias höchstpersönlich ist von der Gruppe so angetan, dass er immer wieder aus Kuba anreist, um mit seinen „bayerischen Kollegen“ zusammen auf Tournee zu gehen. Der kubanische Star der originalen Buena Vista Social Club Erben ist Interpret bzw. Komponist vieler der von Los Dos gespielten Stücke. In Havanna selbst belegte Los Dos mit ihrem Lied „Danzn“ sogar die Radio-Hitparade auf dem vierten Platz.

Los Dos Y Compañeros melden sich aus einer kleinen Sommerpause zurück und schicken uns gleich gleich Neuigkeiten zu:

Neue Single „NACKADA“ (hochdeutsch: Nackter).

Nach „Zöich dei Gwand oh“ gibt es jetzt eine weitere exklusive Vorveröffentlichung der im Winter 2011/12 erscheinenden CD: „Nackada“.

Dabei besingt Don Michon eine wahre Geschichte aus seinem früheren Leben als Landschaftsgärtner:
Als er nämlich eines Tages den Auftrag erhielt, einen Rasen zu fräsen und sich dabei in der Hausnummer geirrt hatte… Da hatte sich der Hausbesitzer doch sehr „gewundert“ was mit seinem Garten passiert war und Don Michon stand da wie ein…
Nackada!

„…und wenns des bayrisch net verstehn?“
„ Macht nix, spanisch verstehns ja a net!”

Hören können Sie den neuen Song bereits >hier<
Kaufen können Sie die Songs  >hier<
Download der Songs bei iTunes  >hier<

 

WICHTIG: Dazu benötigt die Combo dringend etwas Unterstützung (…im Kampf der gerechten Sache):
 Wenn Ihnen „Nackada“ gefällt, dann bitte bei der Lieblingsradiostation nachfragen, ob sie das nicht mal spielen könnten…

Ein Musikvideo ist im Moment in Bearbeitung und wird bald veröffentlicht.

Aktuelle Termine:
Ab Herbst geht die Clubtour los. In vielen Clubs haben Los Dos Y Compañeros schon mehrfach gespielt und sie wissen, dass sie überall treue Freunde besuchen und das wird ein pfundiger Abend für alle.

Live:

Sa. 01.10.2011 D-89331 Burgau / Kapuziner-Halle
Fr. 07.10.2011  D-86529 Schrobenhausen Nähfabrik
Sa. 15.10.2011 D-89420 Höchsstädt a.D. Mehrzweckhalle
Sa. 22.10.2011 D-84028 Landshut Alte Kaserne
Fr. 28.10.2011  D-90762 Fürth Comödie Fürth
Sa. 29.10.2011 D-63739 Aschaffenburg Colos-Saal
Do. 03.11.2011 D-80687 München Das Schloss / Club
Fr. 04.11.2011  D-82515 Wolfratshausen Loisachhalle
Sa. 05.11.2011 D-09119 Chemnitz TanzFabrik
Do. 10.11.2011 D-86199 Augsburg Spectrum
Fr. 18.11.2011  D-94371 Neurandsberg Burggasthof
Mo. 12.12.2011 D-91161 Hilpoltstein Firmenfeier (geschlossene Gesellschaft)
Sa. 17.12.2011 D-90513 Zirndorf Paul-Metz Halle
Fr. 23.12.2011  D-92224 Amberg
ACHTUNG diesmal im ACC Conress Centrum!

TV:
Fr. 21.10.2011 20.15 TV SWR Sendung „hin@weg“ mit Los Dos

Pages: Prev 1 2 3 ... 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 Next
Tags