Archiv der Kategorie Lifestyle

Los Dos – Salsa Guerilleros aus Bayern

Los Dos Y Compañeros touren seit nun über 12 Jahren in ganz Europa auf großen Festivals sowie in den angesagtesten Liveclubs. Die Band schafft den Spagat zwischen authentisch lateinamerikanischer Musik gepaart mit bayerischen Texten, Charme und Humor. Das Ganze wird aufgemischt mit etwas Pop und Schlager und live performed auf hohem musikalischen Niveau. So spielen sich Los Dos Y Compañeros in die Herzen ihres Publikums.

Los Dos Y Compañeros sind authentisch und originell, das ist sogar schon bis nach Kuba vorgedrungen. Luis Frank Arias höchstpersönlich ist von der Gruppe so angetan, dass er immer wieder aus Kuba anreist, um mit seinen „bayerischen Kollegen“ zusammen auf Tournee zu gehen. Der kubanische Star der originalen Buena Vista Social Club Erben ist Interpret bzw. Komponist vieler der von Los Dos gespielten Stücke. In Havanna selbst belegte Los Dos mit ihrem Lied „Danzn“ sogar die Radio-Hitparade auf dem vierten Platz.

Los Dos Y Compañeros melden sich aus einer kleinen Sommerpause zurück und schicken uns gleich gleich Neuigkeiten zu:

Neue Single „NACKADA“ (hochdeutsch: Nackter).

Nach „Zöich dei Gwand oh“ gibt es jetzt eine weitere exklusive Vorveröffentlichung der im Winter 2011/12 erscheinenden CD: „Nackada“.

Dabei besingt Don Michon eine wahre Geschichte aus seinem früheren Leben als Landschaftsgärtner:
Als er nämlich eines Tages den Auftrag erhielt, einen Rasen zu fräsen und sich dabei in der Hausnummer geirrt hatte… Da hatte sich der Hausbesitzer doch sehr „gewundert“ was mit seinem Garten passiert war und Don Michon stand da wie ein…
Nackada!

„…und wenns des bayrisch net verstehn?“
„ Macht nix, spanisch verstehns ja a net!”

Hören können Sie den neuen Song bereits >hier<
Kaufen können Sie die Songs  >hier<
Download der Songs bei iTunes  >hier<

 

WICHTIG: Dazu benötigt die Combo dringend etwas Unterstützung (…im Kampf der gerechten Sache):
 Wenn Ihnen „Nackada“ gefällt, dann bitte bei der Lieblingsradiostation nachfragen, ob sie das nicht mal spielen könnten…

Ein Musikvideo ist im Moment in Bearbeitung und wird bald veröffentlicht.

Aktuelle Termine:
Ab Herbst geht die Clubtour los. In vielen Clubs haben Los Dos Y Compañeros schon mehrfach gespielt und sie wissen, dass sie überall treue Freunde besuchen und das wird ein pfundiger Abend für alle.

Live:

Sa. 01.10.2011 D-89331 Burgau / Kapuziner-Halle
Fr. 07.10.2011  D-86529 Schrobenhausen Nähfabrik
Sa. 15.10.2011 D-89420 Höchsstädt a.D. Mehrzweckhalle
Sa. 22.10.2011 D-84028 Landshut Alte Kaserne
Fr. 28.10.2011  D-90762 Fürth Comödie Fürth
Sa. 29.10.2011 D-63739 Aschaffenburg Colos-Saal
Do. 03.11.2011 D-80687 München Das Schloss / Club
Fr. 04.11.2011  D-82515 Wolfratshausen Loisachhalle
Sa. 05.11.2011 D-09119 Chemnitz TanzFabrik
Do. 10.11.2011 D-86199 Augsburg Spectrum
Fr. 18.11.2011  D-94371 Neurandsberg Burggasthof
Mo. 12.12.2011 D-91161 Hilpoltstein Firmenfeier (geschlossene Gesellschaft)
Sa. 17.12.2011 D-90513 Zirndorf Paul-Metz Halle
Fr. 23.12.2011  D-92224 Amberg
ACHTUNG diesmal im ACC Conress Centrum!

TV:
Fr. 21.10.2011 20.15 TV SWR Sendung „hin@weg“ mit Los Dos

SITWELL Model im Marktspiegel

Unser SITWELL Model – Claudia Pinkert – zeigt Medienpräsenz.
Lesen Sie hierzu den Artikel aus dem Marktspiegel Nürnberg:

Marktspiegel | 14.09.2011

Claudia Pinkert, Frankens Aushängeschild in Sachen Mode, war auf Einladung der Zeitschrift „malibu chronicle“ in die USA nach Los Angeles geflogen. Mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren informiert der „malibu chronicle“ seine Leser über Kunst und das Leben in Malibu. Wichtigstes Thema der Zeitschrift sind neben Lifestyle die aktuellen Modetrends. Für den Monat August hatte sich die Chefredakteurin das deutsche Model Claudia Pinkert als Covergirl ausgesucht. Claudia Pinkert: „Es hat riesig Spaß gemacht und ich habe Los Angeles von seiner liebreizenden Seite kennengelernt.“

SITWELL Model trifft Larry King

 Abendzeitung | 13.09.2011

 

Schöne Claudia trifft
US-Talklegende Larry King

Die frühere Miss Franken ist jetzt eine Geschäftsfrau, jettet oft nach Hollywood zu den großen Stars

WENDELSTEIN/LOS ANGELES
Langeweile kommt bei Claudia Pinkert (30) nicht so schnell auf. Denn die schöne Fränkin führt eine Art Doppelleben. Sie jettet zwischen Wendelstein und der Weltmetropole Los Angeles hin und her. Zuhause verkauft sie Immobilien, in der Traumfabrik trifft sie berühmte Stars.

Ihr neuester Schnappschuss fürs private Fotoalbum: Talkmaster-Legende Larry King (77). Dem begegnete die sexy Brünette bei einer Charity-Veranstaltung. Der Star-Moderator war hin und weg von Claudia.

Derzeit ziert sie nämlich die September-Ausgabe der US-Zeitung „Malibu Chronicle“. „Larry und seiner Frau hat die Titelseite sehr gut gefallen. Wir haben uns lang unterhalten“, freut sich die frühere Miss Franken, die inzwischen international ein gefeiertes Topmodel ist.

Sie arbeitete bereits mit Star-Designerin Donatella Versace zusammen, modelte unter anderem für Marc O’Polo und ergatterte sich sogar eine Rolle in der Erfolgsserie „Baywatch“ an der Seite von US-Star David Hasselhoff.

Doch die sexy Brünette kann mehr, als nur gut aussehen. In Franken arbeitet die studierte Juristin als Geschäftsfrau, führt ein eigenes Immobilien-Unternehmen und erfüllt Singles oder Familien den Traum vom schönen Wohnen. Ihren eigenen Traum von einer erfolgreichen Karriere hat sie sich längst selbst erfüllt. Wir werden bestimmt noch mehr von Claudia hören!

Severine Weber

Gernot Steifensand liebt Dubai

Liebe Dubai Fans,

am 24. September 2011 können Sie einmalig mit der Emirates A380 von Hamburg nach Dubai fliegen. Denn anlässlich des 100. Geburtstags des Hamburger Flughafens wird der Superjumbo zu Besuch in der Hansestadt sein.

Thomas Cook - die ganze Welt des Reisens

Das Flugziel, der Dubai International Airport, ist einzigartig. Die Bauweise ist speziell auf die hohe Sonneneinstrahlung konzipiert, der Duty-Free-Shopping-Bereich lässt keine Wünsche offen. Vom Rolls Royce bis zur Rolex gibt es hier alles mit höchstem Standard.

Feiern Sie mit und nutzen Sie unser besonderes Angebot:
Buchen Sie jetzt Ihr Business-Class-Ticket mit dem Airbus A380, z. B. schon ab 1.755 ,- Euro und genießen Sie den unvergleichlichen Komfort. An Bord erwarten Sie unter anderem unser ausgezeichneter Service, bequeme, individuell verstellbare Liegesessel, unser abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm ice mit über 1.200 Kanälen sowie eine geräumige Bord-Lounge, in der Sie bei einem Getränk Ihrer Wahl entspannen können. Lassen Sie sich dieses außergewöhnliche Flugerlebnis nicht entgehen.

Emirates war die erste Fluggesellschaft, die eine Bestellung für die A380 aufgab, die über zwei Decks verfügt und den Treibstoff effizienter nutzen kann. Hier erfahren Sie mehr über die Fakten und Zahlen.

Atlantis, The Palm

Das Jubiläum des Hamburger Flughafens können Sie auch gleich mit einem weiteren Ziel verbinden. Das Hotel Atlantis The Palm wird drei Jahre jung und hat einiges zu bieten.

Atlantis, The Palm ist eine Hotelanlage der Superlative! Das Schwesterhotel des berühmten Atlantis, Paradise Island auf den Bahamas verfügt über mehr als 1.500 Zimmer und Suiten. Nicht nur das gastronomische Angebot mit 17 Restaurants, Bars und Lounges sondern auch das Freizeitangebot setzt neue Maßstäbe selbst für Dubai: Ein 18 Hektar großer Aqua-Vergnügungspark mit Wasserrutschen, Lagunen und einer Vielzahl weiterer Freizeiteinrichtungen ist ein wesentlicher Bestandteil der Hotelanlage. 25.000 Kubikmeter Wasser wurden hierfür verwendet. 65.000 Fische und Meerestiere finden sich in teils atemberaubenden Aquarien, die sich durch die ganze Hotelanlage ziehen. In der „Dolphin Bay“ können Gäste Delfinen näher kommen! Der Mythos von Atlantis wird in „The Lost Chambers“ zum Leben erweckt: Tunnel, unterirdische Gänge und die im Wasser „versunkenen“ Straßen und Plätze lassen die Herzen von kleinen und großen Kindern höher schlagen. Der Strandbereich mit Liegewiesen und Sonnenterrassen erstreckt sich auf ca. 1,5 km.

Spezielle Angebote zu exquisiten Reisen bieten wir Ihnen demächst bei TransWorld24.com


Santa Barbara – Fun, Pleasure & Lifestyle

Santa Barbara know how to live the good life…..
The American Riviera.

The Santa Barbara Mission was established on the Feast of Saint Barbara,
December 4, 1786 and was the tenth of twenty-one California Missions
to be founded by the Spanish Franciscans.

More than 200 years later, the Mission continues to be the chief cultural
and historic landmark in the city of Santa Barbara. Home to a community
of Franciscan friars, the Mission also has a retreat center with guest rooms,
conference rooms, a fully equipped commercial kitchen and dining room,
a beautiful church with a large and active parish, a museum and gift shop, a cemetery and mausoleum, and ten acres of beautifully landscaped gardens.

The Mission’s commanding position and grand proportions, graceful lines and soft,
blending colors all reinforce her title, „Queen of the Missions.“

______________________________________________________

Die Santa Barbara Mission wurde zum Fest der Heiligen Barbara, 4. Dezember 1786, gegründet.
Sie war die zehnte von 21 kalifornischen Missionen, die von den spanischen Franziskanern gegründet wurden.

Mehr als 200 Jahre später ist die Mission immer noch das kulturelle und historische Wahrzeichen der Stadt Santa Barbara.

Die Heimat der kalifornischen Franziskaner beinhaltet einen Bereich mit Gästezimmern, Tagungsräumen, einer voll ausgestatteten Großküche und den Speisesaal. Eine schöne Kirche mit einer großen und aktiven Gemeinde , ein Museum und ein Souvenirladen, ein Friedhof und Mausoleum, und einen zu Ehren der heiligen Barbara, zehn Hektar großen, wunderschön angelegten Garten.

Der Standort und ihren großen Proportionen, elegante Linien und die weich gemischten Farben unterstreichen
ihren Titel „Königin der Missionen.“

Pages: Prev 1 2 3 ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Next
Tags