Archiv der Kategorie Success

PROFI der Bandscheiben-Drehstuhl Nr. 1

Gesundheitsrisiko – Bewegungsmangel

Wer viel sitz, muss sich auch mehr bewegen: Immer mehr Berufe „zwingen“ die Mitarbeiter an den Computer und damit zu Bewegungsmangel und Zwangshaltungen. Dr. med. Peter Stehle und führende Abeits- und Sportmediziner bestätigen, dass monotone Stereotype zu feinmotorischen Störungen und chronischen Erkrankungen des Organismus führen.

Die Folgen sind Durchblutungsstörungen der Beine, Rückenschmerzen, Rückenbrand, Schulter- und Nackenschmerzen. Statisches Sitzen und einseitige Beanspruchung der Muskulatur ist Gift für den Haltungsapparat und die Wirbelsäule.

Der Bürostuhl PROFI aus dem Hause GERNOT STEIFENSAND entspricht den neuesten arbeitsmedizinischen Erkenntnissen nach DIN- und EU-Norm und wurde von Prof. Dr.-Ing. habil. Helmut Strasser von der Abteilung Arbeitswissenschaft/Ergonomie von der Universität Siegen als hervorragenden Gesundheits- und Bandscheindrehstuhl mit einem Gutachten bestätigt.

 

Der ergonomische Synchron-Bürostuhl PROFI mit dem FACTS Testurteil „sehr gut“ aus der Ergonomie- und Sitzmanufaktur beruht auf einem ausgewogenen Gesamtkonzept für die Gestaltung eines modernen Bürodrehstuhls, als die Minimalforderungen des Gesetzgebers und des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) an die Bürodrehstuhlgestaltung deutlich übertrifft.

Das Problem:

>  36% aller Rückenprobleme liegen im SN-Bereich und sind gleichermaßen den Sitzflächen anzulasten.

>  60-80% aller Deutschen leiden unter Rückenschmerzen und haben Problemen mit der Wirbelsäule.

>  Neben Erkältung sind Rückenschmerzen die häufigste Ursache für Krankmeldungen.

>  Über 60.000 Menschen werden jährlich in Deutschland an der Bandscheibe operiert.

Entzündungen und Verschleiß im Kreuzdarmbeingelenk sind bei langem Bewegungsmangel vorprogrammiert und führen zu Rücken, Schulter und Nackenschmerzen.

 

Die Lösung:

Aktives und dynamisches Sitzen in Bewegung mit vielen wechselnden Sitzpositionen halten die Bandscheiben fit – nicht nur den Rücken. Dr. med. Michael Sababi vom Beverly Hills Health Center Experte für gesundes Sitzen, verrät, wie das funktioniert: Die SITWELL G. STEIFENSAND Wellness- und Bandscheibenstühle unterstützen das aktive und dynamisches Sitzen.

DIN- und Einheitsstühle belasten die Muskulatur und verursachen Druck und Quetschungen auf Aterien und Venen im gesamten Drüsensystem. Das bedeutet: angespannte oder verspannte Muskulatur, monotone Belastung der Bandscheiben und die Erschlaffung des Haltungsapparates. „Das ist besonders für den Becken- und Rumpfbereich belastend“, sagt Dr. med. Michael Sababi. „Auch im Sitzen soll man sich viel bewegen.

Das stärkt nicht nur die Muskulatur, Bänder und Gelenke, sondern regt auch den Kreislauf an, fördert die Nährstoffversorgung der Bandscheiben, beugt Venenleiden vor und entlastet die inneren Organe.“

 

Die neuen aktive Wellness und flexible Fitness Sitzmöbel passen sich dem Menschen und seiner Bewegung an. Die SITWELL PROFI und ULTRA Bandscheibenstühle sind ergonomisch optimal geformt, verfügen über Schwingelemente und sind rundum beweglich. Vor-, rück- und seitwärts und auch in der vertikalen Ebene.

 

Der Bandscheiben-Drehstuhl ULTRA aus der GERNOT STEIFENSAND Bürostuhlfabrik fordern und fördern die gesunde Sitzhaltung. Sie unterstützen die natürlichen Bewegungsmuster“. Es werden zahlreiche Muskelgruppen im Rücken, im Bauch und in den Beinen aktiviert. Aktive Muskulatur kann nicht verspannen, wird gestärkt und bleibt fit. Gesund am Schreibtisch sitzen reduziert nicht nur Krankenstände für die Unternehmen, sondern erhält auch Ihre persönliche Leistungsfähigkeit und Vitalität.

Mit dem ergonomischen Bandscheibendrehstuhl PROFI aus der GERNOT STEIFENSAND Sitzmöbelfabrik tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes!

Der orthopädische Bandscheiben-Keilsitz nach Prof. Dr. med. Schneider richtet Ihr Becken auf und bringt Ihre Wirbelsäule in die natürliche S-Form. Die Bandscheiben werden entlastet und besser mit wertvollen Nährsoffen versorgt. Der Bandscheibensitz mit nach hinten ansteigender Sitzfläche sowie die ergonomisch geformte, höhenverstellbare Rückenlehne sorgen für ein bandscheibenschonendes, gesundes Sitzen und eine optimale Entlastung des Rückens.

 

 

 

 

 

Die ergonomische Synchron-Mechanik mit Gewichtseinstellung fördert das dynamische Sitzen und wirkt positiv für den Kreislauf, den Stoffwechsel und den Stützapparat (mit Muskeln, Sehnen, Bändern, Knochen und Bandscheiben) Die gezielte Abstützung des Rückens im Lendenwirbelbereich und die anatomisch geformte Rückenlehne mit Wirbelsäulenstütze passen sich Ihrer Körperform in jeder Sitzposition an und geben Ihrem Nacken- und Schulterbereich allen besten Halt.

Die ergonomische ULTRA Rückenlehne gibt den Schulterblättern Halt, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Die Konzentration und die Leistungsfähigkeit beim Arbeiten werden erhöht und die Schulter- und Nackenmuskulatur wird entlastet.

Die PROFI Synchron-Mechanik mit Gleichgewichtseinstellung fördert den öffnen Sitzwinkel und verhindert das einengen der inneren Organe beim Sitzen. Der offene Sitzwinkel erlaubt die ungehinderte Zirkulation  der Körperflüssigkeiten. Das Herz-Kreislauf-System wird unterstützt und sämtliche Organe werden in ihrer Durchblutung durch langes Sitzen im Büro, oder Zuhause nicht beeinträchtigt.

Der Büro- und Bandscheibenstuhl PROFI mit der ULTRA Rückenlehne ist das Ergebnis einer jahrelangen ergonomischen und orthopädischen SITWELL G. STEIFENSAND Sitzforschung.

 

Der ehemalige leitender gewerbemedizinischer Direktor der Bundesrepublik Deutschland Prof. Dr. med. habil. Peters und der international bekannte Orthopäde Dr. med. Michael Sababi haben dieses Büro- und Bandscheibenstuhl ULTRA als ausgewogenes Gesamtkonzept für einen Rücken ohne Schmerz entwickelt.

Der menschliche Körper darf nicht als Stativ für Hand und Auge betrachtet werden, er ist von Natur aus nicht als Statik, sondern auf Bewegung eingestellt. Bewegungsmangel und monotone Stereotype führen zu chronischen Erkrankungen des Organismus und der Muskelansätze.

 

Die Folgen sind Durchblutungsstörungen der Beine und andere Sitzkrankheiten, die durch die Zwangshaltungen des Sitzens hervorgerufen werden.

Mit dem neuen Bandscheibendrehstuhl ULTRA mit der ergonomischen PROFI Rückenlehne mit integrierter Lordosenstütze aus der GERNOT STEIFENSAND Sitz- und Ergonomiemanufaktur bleiben Sie gesund und können präventiv gegen Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen und Bandscheibenschäden vorbeugen.

 

Testen Sie unsere 1000 Stühle , neuen Bandscheiben- und Bürostühle bei Ihrem Fabrik Partner in Fulda, Kassel und Göttingen vor Ort und überzeugen Sie sich von einem Rücken ohne Schmerz.

Adresse:
Wiederholdt in der Prinzenstrasse GmbH
Prinzenstr. 14
37073 Göttingen
Germany
Telefon: 0551-384811 0
Fax: 
0551-384811 11
 

 

 

SITWELL Relax Fernsehsessel

Die SITWELL G. STEIFENSAND Relax-u. Fernsehsessel machen den Feierabend erst wirklich rundum gemütlich.

Wie ein Thron zum Relaxen stellt sich der SITWELL TV-Sessel aus der Sitz-u. Ergonomiemanufaktur sich vor den Fernseher. Die vielfältigen Funktionen, das ausklappbare Fußteil oder die verstellbare Neigung der Rückenlehne sind ausschließlich für Ihre Entspannung von Entspannungs-Wissenschaftlern entwickelt worden. In unterschiedlichster  Bezugsqualität machen sich Fernsehsessel schnell zum Blickfang und zu Ihrem Lieblingsplatz im Wohnzimmer.

 

„Die Bequemlichkeit des SITWELL Relax ist unschlagbar.“* Testurteil „sehr gut“.

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Orthopäden, Arbeitsmedizinern und Sportwissenschaftlern. *So urteilt die Redaktion des Test- und Wirtschaftsmagazins FACTS (Heft 1/2012). Und weiter: „Dazu kommen die einfache Gewichtsverstellung und der enorme Öffnungs­winkel, mit dem sich der Nutzer in die Lie­geposition begeben kann.“

Dieser Komfort, die erstklassige Ver­arbeitung und das hervorragende Preis-/Leistungsverhält­nis brachten dem Sitwell Relax mit Hocker das Testurteil „sehr gut“ ein.

Testen Sie jetzt bei unserem Fabrik-Partner in Eilenburg unseren neuen SITWELL G. STEIFENSAND TV- u. Relax Sessel

Maxim-Gorki-Platz 2
04838 Eilenburg
Germany
Telefon: 03423 60 69 11
Fax: 
03423 60 69 13
 

SITWELL Bürostuhl DREAM Nr. 1

SITWELLDREAM by GERNOT-M. STEIFENSAND ist die ergonomisch perfekte Sitzlösung nach Dr. med. Peter Stehle für den anspruchsvollen und ergonomischen Arbeitsplatz.

SITWELLDREAM – Ergonomie und Design in vollendeter Symbiose. Die sehr hohe Rückenlehne (60 cm) mit bonded Leder passt sich dem Be-Sitzer in jeder Arbeitshaltung in idealer Weise an. Die  neue SITWELL GERNOT-M. STEIFENSAND Sitztechnik mit moderner Synchronmechanik und Sitz-Gewichtseinstellung bietet dem Be-Sitzer auch in vorderster Sitzposition bestmögliche Abstützung und sorgt für die von Arbeitsmedizinern geforderten Aufrichtungsimpulse. Die automatische und gut abgestimmte Sitzmechanik bis 125 Kg Körpergewicht unterstützt das freie natürliche Sitzen.

Buerostuhl_ergonomisch_kaufen

 

Ergonomie: Bewegung macht gesund und fit – das stimmt!

Entdecken Sie den Zauber des neuen SITWELL „Sitz-Gefühls“ und verbessern Sie Ihren Stoffwechsel und Ihre Atmung im Sitzen. Sitwell ist eine Wohltat für Ihren Rücken und Ihre Bandscheiben.

 

Wissenschaft:
Unser Körper leistet jeden Tag eine ganze Menge und damit er gesund und leistungsfähig bleibt, müssen wir Ihn täglich beanspruchen. Bewegung im Sitzen, das stärkt ihre Muskeln, baut die Bandscheiben auf und löst Verspannungen im Schulter-Nackenbereich.

Forschung:
Gesundes und aktives Sitzen ist das A und O zur Vorbeugung von Sitzkrankheiten. Der menschliche Körper ist auf Haltungswechsel und Druckverteilung angewiesen. Zur Erhaltung der geistigen und physischen Gesundheit ist Bewegung das Wichtigste um lange gesund und leistungsfähig zu bleiben.

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan des Körpers, sondern vor allem auch die stabile Schutzhülle für das Rückenmark. Die Wirbelsäule ist das übergeordnete Steuerungsorgan der alle Funktionen der Organe, Gewebe, ja jeder Zelle unseres Körpers. Funktionsstörungen der Veränderungen im Gewebe sind sehr häufig verursacht durch eine Irritation der aus dem Rückenmark austretenden Nerven infolge einer Verschiebung, Fehlstellung oder Blockierung einzelner oder mehrerer Wirbel.

Sitwell Buerostuhl Luehneburg kaufenDie Zahl der Rückenerkrankungen in Deutschland liegt nach letzten Meldungen inzwischen bei 80 %. Meistens beginnt der Rückenschmerz und das Rückenbrennen mit einem ziehen im Schulter- und Nackenbereich.

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit der heutigen Zeit, Hexenschuss und Bandscheibenvorfall kennt man schon lange, Wirbelsäulenerkrankungen vielfältiger Art. Auch andern Sitzkrankheiten, die das monotone und statische Sitzen mit sich bringen und die man unter Umständen zunächst gar nicht mit der Wirbelsäule in Verbindung bringt, werden Therapeuten seit vielen Jahren Tag für Tag konfrontiert.

 

Der SITWELLDREAM  wurde für den universellen Einsatz von führenden Arbeitsmedizinern für das dynamische und entspannte Sitzen entwickelt. Der SITWELLDREAM bewegt Sie im Sitzen und regt die Muskelarbeit an. Die Bandscheiben werden abwechselnd be- und entlastet und mit mehr Nährstoffen versorgt. Sie sitzen bequem und dynamisch und Ihr Rücken wird im Sitzen trainiert. SITWELLDREAM passt sich ihrer Bewegung an und fördert eine aufrechte Sitzhaltung. Das hochwertige Design lässt sich in Farbe und Material perfekt an Ihr Arbeitsumfeld anpassen: Wählen Sie aus naturbelassenes Leder, oder strapazierfähigen Stoffen in vielen Farben.

GERNOT STEIFENSAND

Über Jahrtausende hinweg haben sich die Lebensumstände von Generation zu Generation kaum verändert. Der Mensch war Jäger und Sammler und nahezu den ganzen Tag in Bewegung. Die heutige Lebensweise hat nur noch wenig mit der Lebensweise von damals zu tun. Gerade die letzten Jahrzehnte haben zu dramatischen Veränderungen ? insbesondere am modernen Arbeitsplatz – geführt.

Die Sitz-Folgen: Immer geringere dynamische Arbeit großer Muskelgruppen. Überwiegend feinmotorische Arbeit kleiner Muskelgruppen z.B. statische Haltearbeit mit der Maus und der Tastatur im Sitzen Zwangshaltungen und einseitige Belastung des gesamten Haltungsapparat. Daueranspannung von Nerven und Psyche und der Sinnesorgane.

Nur ca. 36% aller Rückenschmerzen liegen im Schulter-Nacken-Bereich. Entzündungen und Verschleiß im Kreuzdarmbeingelenk sind bei langem Bewegungsmangel vorprogrammiert und führen zu Schmerzen und Arbeitsausfällen.

FAZIT: Das gesundheitliche Hauptproblem aller Industrieländer ist die Bewegungsarmut, verursacht durch unseren maschinengestützten Lebensstil und überlange Sitzzeiten.

Bewegungsmangel und Zwangshaltungen führen zu chronischen Erkrankungen des Organismus. Der Arbeitsalltag des modernen ist die Bewegungsarmut und die Folgen sind Rückenschmerzen, Rückenbrand und der Bandscheibenvorfall.
Die Sitz-Lösung: Gesundes und aktives Sitzen ist das A und O zur Vorbeugung von Sitzkrankheiten. Der menschliche Körper ist auf Haltungswechsel und Druckverteilung angewiesen. Zur Erhaltung der geistigen und physischen Gesundheit ist Bewegung das Wichtigste, um lange gesund und leistungsfähig zu bleiben. Dynamisches Sitzen mit dem neuen Dr. med. Peter Stehle Bandscheibensitz.

Das Dr. med. Stehle Sitz-Geheimnis: Der patentierte Bandscheibensitz Nr. 1 mit der speziellen Wellenform garantiert eine gesunde Sitzhaltung. Der Bandscheibensitz sorgt dafür, dass je nach Sitzposition, das Becken nach vorne kippt. Dadurch wird die Wirbelsäule aufgerichtet und führt zu einer ergonomische richtigen und ermüdungsfreien Sitzposition. Die Bandscheiben werden mit mehr Nährstoffen versorgt und Rücken,- Schulter und Nackenschmerzen können präventiv vorgebäugt werden. Der neue und patentierte Dr. med. Peter Stehle Bandscheibensitz wird nicht nur die Wirbelsäule aufgerichtet, sondern es werden auch die belastenden Nerven durch eine Lagerkorrektur der fehlstehenden Wirbelkörper wieder entlastet.

Ledersessel kaufen

 

Dr. med. Peter Stehle
Leiter Fachbereich II
Fachgebiet Medizin

Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)
Graurheindorfer Straße 198
53117 Bonn

Das Fünf-Sterne Schlosshotel

Das Falkensteiner Schlosshotel Velden, Mitglied der weltweit renommiertesten Hotelvereinigung „The Leading Hotels of the World“, öffnet seine Türen 365 Tage im Jahr. Es entführt in eine Welt aus zeitlosem Luxus und frischen Akzenten, egal ob beim Interieur, der Kulinarik oder im 2013 erweiterten modernen Acquapura SPA & MED.

Das Fünf-Sterne Schlosshotel Velden hat einiges zu bieten: Luxus und Lebensfreude. Dazu eine große Portion Intimität. Neu ist der Wechsel vom Saison- hin zum Ganzjahresbetrieb. Der nötige SPA Umbau wurde im März 2013 erfolgreich abgeschlossen.

Acquapura SPA: himmlisch verwöhnt werden

Als SPAradies darf man die neugestaltete 3.600 m² große Acquapura SPA Wasser- und Wellnesswelt des Falkensteiner Schlosshotel Velden mit gutem Gewissen bezeichnen. Klassische Designelemente, moderne Kunst und das Zusammenspiel aus Licht und Wasser und eine umfangreiche Auswahl an Treatments, machen das großzügige SPA zu einem perfekten Ort der Erholung. Das Edelstein Dampfbad, die finnische Sauna im Freien, die Infrarotkabine oder die Bio-Kräutersauna sorgen für schweißtreibende Erholung. Auch der hauseigene Jungbrunnen ist im Acquapura SPA zu finden: das neue Medical SPA rund um Ästhetik, Prävention und geistige Gesundheit. Hier werden Schlosshotel Gäste von erfahrenen Ärzten beraten, behandelt und begleitet.