Deva Premal: Ergonomische Musik

Deva Premal

Egonomische Musik – sie hilft uns den Stress
dem wir ausgesetzt sind zu kompensieren
und so mit optimaler Leistung unseren Aufgaben
gewachsen zu sein.

Ziel der Ergonomie ist es, die Arbeitsbedingungen und Arbeitsgeräte für eine Aufgabe so zu optimieren, dass
das Arbeitsergebnis optimal wird und die arbeitenden Menschen möglichst wenig geschädigt werden.

Deva Premal ist 1970 in Nürnberg geboren. Sie wurde
schon als Kind durch Mantras sowie östliche Spiritualität geprägt. Mit ihrem Partner, dem englischen Gitarristen
und Sänger Miten, gibt sie seit 1991 weltweit Konzerte.

Wie erfolgreich diese Musik sein kann zeigt sich in den Verkaufszahlen: Bisher wurden von ihren Tonträgern ca. 600.000 Stück verkauft.

Musik zum entspannen, Zeit in sich zu gehen. Die atmosphärischen
Interpretationen hinduistischer Mantras  lassen jeden Zuhörer
entspannen und bringen ganz schnell Sonne ins Herz.

Geniessen Sie das Video!

Eine Playlist ihrer Titel sehen und hören Sie >hier<
Deva Premal Tonträger erhalten Sie >hier<


Verfassen Sie einen Kommentar

Tags