Artikel Tags 1000 Stühle

OFFICEXPRESS – Der Partner für Computer und Büro

OFFICEXPRESS blickt auf eine mehr als 12 Jahre lange Geschichte zurück und ist heute ein erfolgreiches Unternehmen, das sich vom klassischen EDV-Bedarfshändler zu einem universellen IT-Dienstleister entwickelt hat. Die Geschäftsbereiche Büroeinrichtung, Büromaterial, EDV-Verbrauchsmaterial, Soft- und Hardware, Solution & Support bilden eine umfangreiche Produktpalette, auf die Sie schnell und einfach zurückgreifen können. Auf der Internetpräsenz gibt es einen umfassenden Einblick zur OFFICEXPRESS Welt.

OFFICEXPRESS lässt hier keine Wünsche offen: Bürodrehstühle zum gesunden Sitzen, Hardware, Software, Werbeartikel,  Tinten und Toner für Ihre Drucker, Back-Up USB Sticks für Ihre Datensicherung, Kalender für Ihr Büro, den Digital Pen für Ihre Messeleads und und und…

Der umfassende Online-Shop ist 24h für Sie geöffnet!

Auch 1000 Stühle Gernot M. Steifensand präsentiert mit OFFICEXPRESS einen Shop.
Hier können Sie direkt die Bürodrehstühle, Frauenstühle, Männerstühle ergonomische Sitzlösungen, und weitere Lösungen zum modernen Sitzen bestellen.

Eigenmarken
Die Eigenmarken von OFFICEXPRESS überzeugen durch Qualität und Sparpotential.
Dazu gehört:
• GreenXpress, der Toner für die Umweltbewussten
• OFFICEXPRESS Toner für die Sparsamen und
• OXone für Alle, die individuell konfigurierte Hardware bevorzugen.

Solution, Service & Support
Analyse, Beratung, Umsetzung…
Erfahrungsgemäß gibt es selten übereinstimmende Kundenanforderungen an IT-Infrastrukturen. Daher hat OFFICEXPRESS sich auf die Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungskonzepten spezialisiert, wobei neben der Prozessanalyse und Projektumsetzung die professionelle Beratung im Vordergrund steht.

 

Individualität bietet OFFICEXPRESS selbstverständlich auch bei der Konfiguration von Hard- und Software sowie bei Lösungen zur Druckkostenoptimierung, die neben dem Einsatz von originalen auch kompatible Verbrauchsmaterialien erlaubt.
Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Potential erschließen.

 

 

Service
Service ist Vertrauenssache. OFFICEXPRESS garantiert Ihnen, immer und überall zur Stelle zu sein, wenn Sie den Service benötigen. Auf Wunsch auch rund um die Uhr.

Vor, während und nach einem Projekt können Sie sich darauf verlassen, dass OFFICEXPRESS schnell, pünktlich und zuverlässig ist. Als Ihr Servicepartner sieht OFFICEXPRESS die wichtigste Aufgabe darin, den störungsfreien Lauf Ihres IT-Systems zu gewährleisten: Stellen Sie OFFICEXPRESS auf die Probe!

OfficeXpress GmbH
Am Neumarkt 3
41564 Kaarst
Telefon: +49 (0) 2131/7954-0
Telefax: +49 (0) 2131/7954-444
info@officexpress.de

 

Die neue Freiheit beim Sitzen – SITWELL

Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels nehmen Themen wie Gesundheitsprophylaxe und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz einen zentralen Platz ein. Daher sind neue Ideen und Konzepte bei der Entwicklung von ergonomischen Büroeinrichtungen gefragt. Stühle spielen dabei eine wichtige Rolle.

FACTS office

Der Arbeitswelt steht ein tief greifender Wandel bevor: aufgrund der demografischen Entwicklung steigt das Durchschnittsalter der Arbeitnehmer, der Anteil der unter 30-Jährigen nimmt rapide ab, der Anteil der weiblichen Beschäftigten wird steigen – genauso wie das Renteneintrittsalter.

Vor diesem Hintergrund werden Arbeitsbedingungen, die einen Beitrag dazu leisten, Menschen vor Krankheiten und Arbeitsausfällen zu schützen, stärker noch als heute zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Schließlich gilt es, die Leistungsfähigkeit der Leistungsträger in den Unternehmen zu erhalten und zu fördern. „In den nächsten zehn Jahren bleibt in deutschen Büros kein Stein mehr auf dem anderen. Es liegt an den Unternehmen selbst, für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu sorgen“, sagt Gernot M. Steifensand, Vorstand des Bürodrehstuhlherstellers SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG. „Ich bin davon überzeugt, dass verantwortungsbewusste Unternehmen künftig nicht gegen Krankheiten, sondern für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter agieren werden, damit diese fit und motiviert bleiben.“

Angesichts dieser Entwicklungen wird nach Einschätzung von Gernot M. Steifensand die Aufmerksamkeit vor allem seitens der Arbeitgeber für Themen wie neue Ergonomie oder Gender-Seating zunehmen. „Gender-Seating“ beziehungsweise „Gender-Medicine“ ist die Fachbezeichnung für Humanmedizin unter geschlechtsspezifischen Gesichtspunkten und für das geschlechtsspezifische Sitzen. Die „Gender-Seating“-Forschung, die in Nordamerika bereits einen hohen Stellenwert besitzt, beschäftigt sich hauptsächlich mit den Sitz- und Bürokrankheiten von Frauen und Männern. Das Ziel: neue Präventions- und Therapiewege aufzeigen, die die durch statisches Dauersitzen verursachten Krankheiten im Muskel- und Skelettsystem der Geschlechter verhindern.

GENDER-SEATING
Bei der Entwicklung von neuen Sitzlösungen hat das Thema Gender-Seating für Gernot M. Steifensand große Bedeutung. Ziel der SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG ist es, „Büromenschen“ vom kollektiven Einheitssitzen zu befreien: „Frauen und Männer haben aufgrund ihrer jeweiligen anatomischen Besonderheiten ein unterschiedliches Sitzverhalten.“ Frauen haben einen anderen Stoffwechsel, empfinden Schmerzen anders und werden vielfach von anderen Krankheiten geplagt als Männer, so zum Beispiel durch eine trägere Verdauung.

Deshalb fordern Ärzte, Orthopäden und Gesundheitsexperten, stärker auf die individuellen Sitzbedürfnisse einzugehen, denn die geltenden Vorschriften und Normen für die Entwicklung von Bürostühlen berücksichtigen diese Unterschiede völlig unzureichend und beschreiben in vielen Fällen zumeist Mindestanforderungen. „Die meisten Bürostühle werden nach Mindeststandards wie DIN-Normen oder CEN oder ISO gefertigt. So gibt die DIN 4551 eine Sitzhöhe von 42 bis 53 Zentimeter vor, was häufig für Frauen nicht ausreicht.“ Auch die existierenden Gesetze, wie zum Beispiel das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), geltende Verordnungen und Unfallverhütungsvorschriften seien nicht viel mehr als Orientierungshilfen. „Ein typischer DIN-Stuhl ist für viele Sitzkrankheiten mitverantwortlich, denn er wird für einen anonymen Nutzer produziert, ohne individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen“, sagt Gernot M. Steifensand.

Seine Vorstellungen von gesund erhaltenden Bürostühlen gehen weit über ergonomische und gesetzliche Mindestanforderungen hinaus. Um etwa den geschlechtsspezifischen Benachteiligungen von Frauen entgegenzuwirken, wurde mit dem „Lady Sitwell“ ein Bürodrehstuhl für Frauen entwickelt, der die speziellen ergonomischen und orthopädischen Bedürfnisse von Frauen berücksichtigt.

Bei der Entwicklung seiner Produkte arbeitet Gernot M. Steifensand eng mit anerkannten Gesundheitsexperten wie zum Beispiel Prof. Dieter Messner von Alpen Ergonomics Austria und den beiden Medizinern Dr. Peter Stehle und Dr. Frank Mosler zusammen. Mittlerweile wurde mithilfe des „Sitz-Forschungs- Teams“ die neueste Version des speziellen Frauenstuhls „Lady Sitwell“ auf den Markt gebracht. Ein wichtiger Bestandteil des Bürodrehstuhls ist die sogenannte 3D-Sitwell-Mechanik, durch die Rücklehne und Sitzfläche frei beweglich sind. Dieser „Gymnastikballeffekt“ löst permanent Bewegungsanreize aus, wodurch diejenigen Muskelgruppen, die die Wirbelsäule stützen und entlasten, also Rumpf-, Rücken-, Schulter- und Armmuskulatur, stimuliert und trainiert werden. Darüber hinaus werden Venenpumpe und Venenklappen aktiviert und sorgen für eine bessere Durchblutung und eine bessere Versorgung der Bandscheiben mit Nährstoffen.

Damit leistet der Bürostuhl einen Beitrag, um gegen die Folgeerscheinungen mangelnder Bewegung am Arbeitsplatz anzugehen. „Eine entscheidende Größe zur Entwicklung und Erhaltung der Leistungsfähigkeit unserer Organe ist die muskuläre Beanspruchung“, bestätigt Dr. Peter Stehle, Mediziner und Aufsichtsratsmitglied der SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG. „Bewegung ist Anspannung und Entspannung und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers.“

Bewegungsmangel, Zwangshaltungen und monotone Stereotype dagegen können zu feinmotorischen Störungen und chronischen Erkrankungen des Organismus führen wie etwa Durchblutungsstörungen der Beine, Rücken- und Nackenschmerzen.

FITNESS AM ARBEITSPLATZ
„Statisches Dauersitzen und eine einseitige Beanspruchung der Muskulatur sind Gift für den Körper. Die neue Generation der intelligenten Sitwell-Sitzlösungen sorgt dagegen für eine muskulär entspannte Sitzhaltung und verbessert das seelische und physische Wohlergehen“, erklärt Gernot M. Steifensand. Damit ist ein wichtiger Beitrag zur präventiven Förderung von Gesundheit und Fitness am Arbeitsplatz und zur Erhöhung des Leistungspotenzials der Mitarbeiter, der eigentlichen und wertvollsten Leistungsträger jedes Unternehmens, geleistet.

(dam)

Bürowelt-Seidler – moderne, innovative Lösungen für das Büro

Bürowelt Seidler

Ein Schwerpunktthema von Bürowelt-Seidler ist die Ergonomie am Arbeitsplatz. Bei bis zu 80.000 Stunden, die wir in unserem Leben im Büro verbingen, ein besonders wichtiges Thema. So nimmt zum Beispiel die Zahl der Bandscheibenvorfälle von Jahr zu Jahr zu. Bürowelt Seidler engagiert sich durch persönliche Beratung, individuelle Lösungen für Ihr Büro und hierdurch eine effektive Umsetzung Ihrer Unternehmensziele. Bei Bürowelt Seidler haben Sie einen Ansprechpartner und somit geringen Verwaltungsaufwand, Zeit und somit auch bares Geld gespart. Mehr als nur ein Händler.

Neben Bürodrehstühlen, Bandscheibenstühlen, Gesundheitsbürostühlen, Chefsesseln, XXL-Stühlen und die Stühle zum geschlechterspeziefischen Sitzen bietet Bürowelt Seidler auch Bürobedarf (Büroverbrauchsmaterialien, Papier, Tinte, Toner u.v.m.), Bürotechnik (Drucker, Kopierer, Faxgeräte, Beamer, Bindegeräte …), Büroausstattung (Bürostühle, Gesundheitsbürostühlen, Büromöbel, Flipcharts, Whiteboards, …), Ergonomie (höhenverstellbare Schreibtische …), und vieles mehr.

In dem Gesund-im-Büro-Blog informiert Bürowelt Seidler über aktuelle Themen und gibt Tipps was Sie tun können, um Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz zu erhalten. Steifensand Gesundheits-Management freut sich auf einen regen Austausch. Wir werden berichten.

Bürowelt Seidler ist in den sozialen Meden aktiv. Information zur Bürowelt finden Sie bei Facebook und Twitter. Zu den immer aktuellen Themen des gesunden Büros, dem gesunden Sitzen und den weiteren Informationen aus dem Blog, werden bei Facebook die Themen einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt.

Steifensand Gesundheitsmanagement ist bei Facebook und bei Google+ aktiv.
Bitte beachten Sie hier unsere Meldungen.

Bürowelt-Seidler und Steifensand Gesundheitsmanagement freuen sich
über Ihren Eintrag bei Facebook mit „Gefällt mir“.

80.000 Stunden auf einem Bürostuhl
In Laufe seines Lebens sitzt man bis zu 80.000 Stunden auf einem Bürostuhl. Die richtige Investition in einen passenden Bürostuhl beugt Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und Bandscheibenprobleme vor. Mit den Bürostühle von Steifensand hat Bürowelt-Seidler die passende Lösung für Ihre Gesundheit. Lassen Sie sich von Bürowelt Seidler beraten.

Bewegtes und individuelles Sitzen für einen gesunden Rücken
Wir sind eine sitzende Gesellschaft. Zahlreiche Stunden verbringen wir täglich sitzend im Büro. Dabei ist der Mensch ein Bewegungstier. In der Evolution war es nicht vorgesehen, dass der Mensch so viele Stunden über viele, viele Jahre im Sitzen verbringt.

SitzenZahlreiche Studien belegen: Immer mehr Berufstätige leiden unter Rücken- und Nackenschmerzen, die Bandscheibenvorfälle nehmen zu. Krankheitsbedingte Ausfälle sind die Folge. Umso wichtiger ist ein Bürostuhl, der auf individuelle Bedürfnisse eingeht. Denn ein guter Bürostuhl ist wichtig für Ihre Gesundheit.

Kompetente Beratung ist wichtig. Ein passender Stuhl zum idealen Sitzen bedarf der Beratung. Probesitzen bei Bürowelt-Seidler und dann auch in Ihrem Betrieb, das ermöglicht Ihnen den optimalen Sitzplatz. Staatlichen Förderungen sind möglich, Bürowelt Seidler ist hier Ihr kompetenter Partner. Dies alles sind Vorteile, die Sie bei einer unpersönlichen Bestellung im Internet nicht erhalten.

Hier ist Bürowelt Seidler für Sie der Partner für kompetente Beratung zum Gesundheitsmanagement, für Sie und Ihre Mitarbeiter. Mit einer HD-Digitalkamera fotografiert Bürowelt Seidler Ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz und analysiert mit einer Software Ihre Sitzhaltung. Der passende Gesundheitsstuhl und das Know-how zu den entsprechenden Staatlichen Förderungen hilft Ihnen weiter um schnell ans Ziel zu kommen.

Auch Lösungen zur kostenfreien Rückenschule in Ihrem Unternehmen durch staatliche Förderung sind weiterführende Möglichkeiten, um die Arbeit im Dauersitzen verträglicher zu machen. Aus Freude am Büro.

Das Angebot von Bürowelt-Seidler richtet sich an Industrie, Handel und freie Berufe, zur Verwendung in der selbständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit. Hier betreibt Bürowelt Seidler zusätzlich zur Beratung vor Ort einen eigenen Online-Shop.

Büroausstattung – modern, individuell und innovativ
Je nach Arbeitsstelle und Aufgabengebiet verbringt man täglich bis zu acht Stunden im Büro – häufig auch mehr. Daher ist es wichtig, dass die Mitarbeiter sich nicht nur in ihrem Büro wohlfühlen, sondern auch effizient arbeiten können.
Die Bürowelt-Seidler ist der richtige Ansprechpartner für Ihre moderne und innovative Büroausstattung.

Breite Auswahl
Als Partner namhafter Büromöbelhersteller bietet  Bürowelt Seidler Ihnen eine breite Auswahl an Rollcontainern, Schreibtischen, Regalen und Schränken in verschiedenen Farben und Dekoren. Die Büroarbeitslandschaften von heute sollen keine Langeweile und Tristes verbreiten. Mit den richtigen Büromöbel vermitteln Sie Spaß und Freude im Büro. Gerne erhalten Sie ein individuelles Angebot zu Büromöbel. Wussten Sie, dass man Büromöbel auch leasen kann?

Nicht nur Büromöbel, auch das Drumherum
Aber nicht nur die richtigen Büromöbel sind wichtig. Auch das Drumherum erleichtert Ihnen das Arbeiten. Von solarbetriebenen Elektronikwaagen über Schreibtisch-Accessoires bis hin zu Whiteboards und Flipcharts bietet Bürowelt Seiderler das breite Sortiment des Familienunternehmens MAUL, die über 1.000 Produkte in Deutschland fertigen. Sie benötigen die moderne Lösung zur Büroaussattung?

Seit 20. August 2007 ist Bürowelt-Seidler Unterzeichner des PBS-Ehrenkodex. PBS steht für die Papier-, Büroartikel und Schreibwaren-Industrie. Der EHRENKODEX wendet sich an alle Markenartikelhersteller und Händler der PBS-Branche. Unterzeichner des EHRENKODEX werden vom Ehrenrat für Wirtschaftskonflikte in der PBS-Branche auf die Einhaltung des Wettbewerbsrechts verpflichtet.

Weitere Informationen finden Sie unter pbs-ehrenkodex.de.

 

Bürowelt Seidler
Rudolf-Diesel-Str. 49,
69190 Walldorf

Telefon: 06222 959101-0
Telefax: 06222 959101-9

info@buerowelt-seidler.de

 

HAIN Bürowelt – optimale Beratung für Ihr Büro

Hain BürotechnikSeit über 50 Jahren ist HAIN erfolgreich. In dieser Zeit hat sich Hain als Partner von 1000 Stühle Gernot M. Steifensand einen sehr guten Ruf erarbeitet. Individuelle Lösungskonzepte für Ihr Büro sind die Stärke.

1000 Stühle Gernot M. Steifensand TURBO

Günther Hain (1931 – 2010) gründete das Unternehmen 1958. Ein Macher der alten Schule und Prototyp eines Familienunternehmers.

Im Gegensatz zu Aktiengesellschaften in Streubesitz strebte der Familienunternehmer den langfristigen Erfolg des Unternehmens an. Diese Tradition führt Geschäftsführer Maurizio Pittello nun in der dritten Generation fort.

Die Planung des neuen Büros, individuelle Bedürfnisse mit den Erfahrungen von HAIN Bürowelt wird Sie zum Erfolg führen.

Das Büro Ihrer Firma ist der Mittelpunkt des unternehmerischen Zieles. Mitarbeiter die vital und engagiert Kunden betreuen, die Freude miteinander tolle Produkte zu verkaufen sind für Ihre Ziele die Grundlage.

Hier ist die Büroeinrichtung, die Medientechnik, und hiermit das wohlfühlen am Arbeitsplatz ein entscheidender Faktor.

HAIN Bürowelt bringt Ihr Büro zum Laufen.
Damit Sie in dem rasanten Technologie-Zeitalter stets den Überblick bewahren und die richtigen Investitionsentscheidungen treffen, steht HAIN Bürowelt kompetent zur Seite.

Gemeinsam mit Ihnen werden wirtschaftliche sowie zukunftsweisende Konzepte erstellt und Lösungen gefunden, die zu Ihnen passen. Ein umfangreiches Sortiment der Partner steht Ihnen zur Verfügung.

HAIN Bürotechnik präsentiert lokal das Ergonomie-Studio.

Eine ergonomische Büroeinrichtung fördert die Gesundheit und die Effektivität aller Mitarbeiter. Das gesunde Sitzen, die Ergonomie, Bürodrehstühle und auch das Licht am Arbeitsplatz sind wichtige Themen. Besuchen Sie unseren Fabrikpartner in dem Ergonomie-Studio in Offenbach und lassen Sie sich ausführlich beraten. Es erwarten Sie kompetente Mitarbeiter und Büroeinrichtungen von höchster Qualität und bestem Design. Natürlich finden Sie hier die richtige Lösung

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne Teststühle zur Verfügung, die Sie dann in Ihrem Büro oder Home-Office ausprobieren können. Erleben Sie selbst die Vorteile eines ergonomischen Arbeitsplatzes!

Seit 1958 steht HAIN für Werte wie Vertrauen, Ehrlichkeit, Leistung, Zuverlässigkeit und Menschlichkeit. Mit Teamgeist und Mut stets zum Wohle der Kunden. Immer mit dem Ziel, die individuell beste und richtige Bürolösung zu finden und umzusetzen.
Die zentralen Werte sind:

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter und der Kunden steht an erster Stelle.
Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt des Handelns.
HAIN Bürotechnik entwickelt individuelle Lösungen für individuelle Anforderungen.
HAIN Bürotechnik bietet schnellen und flexiblen Service.
HAIN Bürotechnik handelt lösungsorientiert.
Wir sind auf Top-Partner spezialisiert.
Wir kennen unsere Produkte zu 100%.

HAIN Bürowelt ist ein langjähriger Partner von 1000 Stühle Gernot M. Steifensand, Büroring und dem BNI.
Hier können Sie im 1000 Stühle Shop online bestellen, die Beratung erfolgt natürlich vor Ort.
Die Präsenz von HAIN Bürowelt im Internet ist wirklich sehr informativ – viel Spaß bei der Lektüre.

HAIN Büro- und Computertechnik GmbH
Berliner Str. 219/223
63067 Offenbach am Main

Tel.: 069/80 07 70 – 0
Fax: 069/80 077 0 – 22

E-mail: info(at)haingmbh.de

Betriebseinrichtungen vom Profi: Wachter Lagertechnik

Der Verkauf übers Internet gewinnt quer durch alle Branchen an Bedeutung – so auch im Bereich Bürobedarf, Betriebs- und Lagereinrichtungen. Oft reicht jedoch der Fokus auf den Onlinehandel allein nicht aus. Wie so oft ist es auch hier eine mehrgleisige Strategie, die zum Erfolg führt.  

FACTS office

Wachter Betriebseinrichtungen

 

 

 

 

 

 

ONLINESHOP ODER AUSSTELLUNGSRÄUME?
Beim Wachter Shop ist dies keine Frage von entweder oder – Unternehmensgründer und Geschäftsführer Michael Wachter setzte von Anfang an auf beides und bietet darüber hinaus zahlreiche Services an: Zu dem großen Angebot an Lager- und Betriebseinrichtungen, von der Werkbank bis zum Bürostuhl, von Büromaschinen bis zu Verbrauchsmaterialien, erfahren die Kunden des Wachter Shops allerlei Wissenswertes rund um Einrichtungstrends, Materialien, neue Produkte und nützliches Zubehör. Und dies eben nicht nur auf seiner Onlineplattform, sondern auch „live und in Farbe“.

 

Michael Wachter

PERSÖNLICHE BERATUNG
„Wir möchten mehr bieten“, betont Michael Wachter. „Bei der Auswahl von passenden Einrichtungen und Zubehör benötigen viele Kunden eine individuelle Beratung, die sich am besten im persönlichen Kontakt durchführen lässt.“

So gehören zum Beispiel auch die Erstellung von Arbeitsplatzkonzepten mittels 3-D-Zeichnungen und eine Ergonomieeinweisung zum Angebot der Büround Lagerexperten. Neben der Beratung über eine Hotline bietet der Wachter Shop bei größeren Projekten auch eine Vor-Ort-Beratung an.

Hat der Kunde die für ihn passende Ausstattung gefunden, kann er den Montageservice von Wachter in Anspruch nehmen. Von der Qualität seines Angebots überzeugt sich Wachter übrigens gerne selbst. So werden ausgewählte Produkte wie zum Beispiel Bürodrehstühle von Wachter unter realen Bedingungen getestet. Die Ergebnisse gehen dem Kunden zu und werden darüber hinaus über Online-Agenturen veröffentlicht.

 

ANSCHAUEN, TESTEN, ANFASSEN
An drei Standorten in Deutschland − Hüttisheim, Bräunlingen und Bad Laasphe – sind außerdem Ausstellungsräume zu finden, in denen die Betriebseinrichtungen „live“ zu begutachten sind, zum Anschauen, Anfassen und Testen. Zu den derzeit drei Ausstellungen sollen weitere hinzukommen. „Unser Ziel ist es, flächendeckend in Deutschland vertreten zu sein“, erklärt Wachter. So ist der Wachter Shop seit seiner Gründung 1997 kontinuierlich gewachsen.

Heute beschäftigt Wachter zwölf Mitarbeiter, die Kunden aus allen Branchen und allen Unternehmensbereichen betreuen. Wachter war schon früh klar, dass mit dem raschen Wandel der Arbeitswelt auch die Anforderungen seiner Kunden steigen. So ist die regelmäßige Schulung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter selbstverständlicher Teil der Unternehmensphilosophie. „Wir legen großen Wert auf eine professionelle Beratung unserer Kunden“, betont Wachter. „Dazu gehört es auch, stets auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen zu sein. Und das Feedback gibt uns recht: Im Laufe der Zeit haben wir zahlreiche namhafte Unternehmen beraten und mit unserem umfangreichen Sortiment zur vollsten Zufriedenheit ausgestattet.“

 

Richtig sitzenAUF GUTE PARTNERSCHAFT
Vom Wachter Shop profitieren darüber hinaus auch mehrere kleinere Unternehmen: Das Multishop-Partnersystem ermöglicht es, weitere Firmen in das Wachter-Onlineshopsystem einzubinden. Diese können somit ihre Produkte zusätzlich zum Filialgeschäft auch über das Internet anbieten – „ohne selbst ein Onlineprofi sein zu müssen“, betont Wachter. „Sie profitieren von unserem Know-how und sind so in der Lage, mit geringem Aufwand zusätzliche Geschäfte zu generieren.“

Die Qualität der Beratung sowohl in den Ausstellungsräumen und beim Kunden als auch über die Hotline ist neben der internen Mitarbeiterqualifikation ebenso eine Sache der Betreuung seitens der Hersteller; und auch für Wachter spielt die Zusammenarbeit mit seinen Partner eine große Rolle. „Der gute persönliche Kontakt ist die Grundlage für den erfolgreichen Vertrieb“, erklärt Michael Wachter. „Der Onlinemarkt ist schnelllebig und erfordert kurze Reaktionszeiten.

Produktdaten wie Preise, Beschreibungen und Bilder tragen gerade im Onlinebereich maßgeblich zum Erfolg bei und müssen so stets auf dem aktuellen Stand sein.“ Auch bei Sonderanfertigungen oder bei Projekten, die besonders schnell gehen müssen, kann sich Wachter auf seine Partner verlassen. „Eine hervorragende Zusammenarbeit besteht zum Beispiel mit der Firma 1000 Stühle Gernot M. Steifensand. Wir haben schon des Öfteren zeitkritische Projekte erfolgreich gemeinsam abgewickelt.“

Nadia Hamdan 

 

WACHTER Lager- und Betriebseinrichtungen
Pfarrer-Fuchs-Weg 9
D-88471 Laupheim-Bihlafingen

Telefon: +49 (0) 7392 / 96999 – 0
Telefax: +49 (0) 7392 / 96999 – 29

E-Mail: info@wachter-lagertechnik.de
Internet: www.wachter-lagertechnik.de

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Next
Tags