Artikel Tags Buerostuhl

SitWell – Bürostuhl RelaxWell 100

Bürostuhl mit ergonomischer Profi-Rückenlehne – 10 Jahre Garantie

Bei SITWELL RelaxWell 100 kann die Sitzfläche und die Rückenlehne stufenlos und individuell eingestellt werden. RelaxWell 100 lässt sich optimal an Ihre persönlichen und individuellen „Sitz-Bedürfnisse“ anpassen. Die Profi-Rückenlehne mit integrierter Lordosenstütze ist in Höhe und Neigung verstellbar.

 

Der ergonomische Sitwell – Wohlfühlsitz Sitz nach Dr. med. Michael Sababi verspricht eine Bandscheibengerechte Sitzhaltung. Der Sitzdruck wird gleichmäßig verteilt und die Wirbelsäule wird in die natürliche und stützende Doppel-S-Form gebracht. Die Bandscheiben werden entlastet und besser mit Nährstoffen versorgt.

Das robuste Fußkreuz, die wartungsfreie Sitwell Relax Mechanik, die Sicherheitsgasfeder garantieren eine jeden „Be-Sitzer“ eine hohe Langlebigkeit und besten Sitzkomfort. Alle Bauteile sind 100 % Made in Germany.

Bürostuhl_RelaxWell_BerlinAusstattung:

  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung
  • Orthopädische Profi – Rückenlehne mit integrierter Lordosenstütze
  • Die Rückenlehne lässt sich in der Höhe und in der Neigung stufenlos verstellen
  • Ergonmische Sitzfläche nach Dr. med. Michael Sababi
  • Individuell einstellbare SITWELL Relax-Mechanik – Sitz und Rückenlehne lassen sich unabhängig voneinander einstellen.
  • Gestellfarbe schwarz
  • Stabiles, formschönes und glasfaserverstärktes Polyamid-Fußkreuz, schwarz mit Stahleinleger
  • Besonders strapazierfähiger, abriebfester Stoffbezug
  • RelaxWell 100 kann wahlweise mit lastenabhängig gebremsten Sicherheitsdoppelrollen für Teppichböden, oder für Parkett und harte Böden ausgestattet werden.

Individuelle Bürostühle nach Maß

SITWELL Netz ist ein puristischer Designer Funktions-Drehstuhl in zeitgemäßen, klaren Formen für das junge Büro mit ästhetischem Anspruch. Gesundes und aktives Sitzen ist das A und O zur Vorbeugung von Sitzkrankheiten.

Der menschliche Körper ist auf Haltungswechsel und Druckverteilung ausgelegt um lange aktiv, vital und leistungsfähig zu bleiben. SITWELL Netz Made by Gernot Steifensand ist der puristische und Individuelle Designer – Drehstuhl, der sich hervorragend für Mitarbeitermotivation oder für Ihre Unternehmenskommunikation eignet.

 

Bürostuhl Stadt Weißenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Individualisieren Sie Ihren Stuhlbezug mit Sitwell Net aus dem Hause von Gernot Steifensand, wie Sie möchten.

Die Einzelstück – Anfertgigung garantiert Ihnen einen noch nie dagewesenen individuellen Mehrwert am Arbeitsplatz. Sitwell Netz ist sehr beliebt im Büro, Wartebereich, in Seminarräumen und auf Messen. Nuten auch Sie die Macht der Werbebotschaft und der Einmaligkeit für mehr Erfolg und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter und Kunden.

 

Claudia Pinkert die Sitwell Markenbotschafterin präsentiert Lady Sitwell by Gernot Steifensand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Artikel – Oberbayerisches Volksblatt

 

Individuelle-Bürostühle

Büroprofi – Ergonomie am Arbeitsplatz

Die österreichischen “Büroprofis” und die deutschen “Fabrik-Partner” trafen sich am 30. Mai 2013 zur 5. Ergonomie-und Gender – Seating Schulung in Bernau am Chiemsee.

Der Büroprofi als Bürobedarfslieferant steckt im Umbruch:

Die Produkte gleichen sich zunehmend und der Preis allein ist kein wirtschaftliches Verkaufsargument mehr. Die Firma SitMate Gernot Steifensand aus Wendelstein in Mittelfranken zeigte zusammen mit dem Arbeitswissenschaftler und Sportmediziner Dr. med. Peter Stehle Möglichkeiten auf, um mit orthopädisch optimierten Bürostühle und Bürosesseln, um Rückenschmerzen und den akuten Rückenbrand zu minimieren zu vermeiden.

SitMate Gernot Steifensand Büroprofi-und Fabrik-Partner Schulung mit Dr. med. Peter Stehle

Die neue SitMate “Gender” Sitz-Ergonomie aus dem Hause Gernot Steifensand und das Sitzen auf Rezept nach Dr. med. Frank Mosler auf Krankenschein wurde im Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenversicherungen aufgenommen und hat eine Identifikationsnummer.

Büroprofi und Fabrik-Partner Ergonomie-Schulung

 

Gender-Seating nach Prof. Dr. Michaela Döll und die neu Gender-”Seating-Ergonomie” aus dem Hause Gernot Steifensand ist eine Marktchance, denn der Gesundheitsprophylaxe und dem Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz wird eine steigende Bedeutung zukommen.

Hier liegt ein enormes Potenzial, welches die Wellnessbranche bereits vorgemacht hat. Deshalb haben wir uns als Sitzmöbelhersteller entschlossen, die deutschen Fabrik-Partner und die österreichischen Büroprofis mit den neuen Sitzen auf Rezept und der neuesten Ergonomie – Sitzlösungen zu schulen, damit auch in unserer Branche noch mehr Marktteilnehmer von diesem Trend profitieren können.

Frauen sitzen anders: Während Männer öfter auf dem Bürostuhl lümmeln, sitzen Frauen meist aufrecht.

Gender-Seating und das neue Gender “Ergonomie – Konzept” aus dem Hause Sitwell Gernot Steifensand hat der Volkskrankheit Nr. 1 Rückenschmerzen den Kampf angesagt.

Nicht das Kurieren an dem Symptomen hilft beim Sitzen, sondern die Ursachenforschung, warum der Rücken

schmerzt. Laut Dr. med. Peter Stehle und anderen Arbeitsmedizinern liegt die Ursache für Verspannung,

Schulter- und Nackenschmerzen klar auf der Hand.

Die Sitz-Korrektur für die Wirbelsäule muss im Becken entstehen.

Ein guter Bürostuhl bietet seinen” Be-Sitzen” immer die Wahl der

Sitz-Korrektur in Form von eines Sitzpolsters zum wechseln. Die Sitzauflage, oder das Sitz – Wechselpolster fungieren wie die Schuheinlage bei einem gutem Schuh.

Frauen benötigen eine andere Sitzauflage und andere Sitzlösungen als Männer!!!

Frauen haben ein breiteres Becken, welches nicht so hoch ist. Männer hingegen haben ein höheres Becken und es ist dafür nicht so breit.

Gender- Seating und das neuen Gender-Sitzkonzept hilft besonders Frauen bei der Wahl des Bürostuhls und des Bürosessels.

Lady SitMate von Gernot Steifensand aus Mittelfranken, sorgt für eine besser Atmung und bessere Durchblutung der Beine beim Sitzen am Arbeitsplatz.

Der Frauen – Drehstuhl Nr. 1  aktiviert die Venenpumpe und die Venenklappen und das Blut kann besser aus den Beinen im Sitzen zurücktransportiert werden. Die Wirbelsäule wird in die natürliche doppel „S-Form“ gebracht und die Bandscheiben werden besser mit Nährstoffen versorgt.

Bürostühle werden in Österreich und Deutschland für den DIN-und Einheitsmenschen mit einer Körpergröße von 165 cm bis 178 cm nach der DIN 4551 hergestellt.

Die deutsche Frau ist laut Statistischem Bundesamt im Durchschnitt aber nur 165 cm groß. Für viele Frauen gibt es keinen geeigneten Bürostuhl oder Bürosessel. Um der resultierenden Benachteiligung der sitzenden Frau im Büro entgegenzuwirken, wird in verschiedenen Fachkreisen zu Recht über eine Frauen Drehstuhl-Norm ( DFN ) diskutiert, die präventiv stärker auf die „Geschlechtsunterschiede“ am Arbeitsplatz und beim Sitzen eingehen soll.

Testen Sie kostenlos und unverbindlich bei Ihrem zertifizierten Fabrik-Partner vor Ort  den neuen Frauen – Drehstuhl Nr. 1, der nach dem neuen Gender Medicine und Gender – Ergonomics Sitzkonzept von namhaften Doktoren, Arbeitsmedizinern und Sportwissenschaftlern für einen Rücken ohne Schmerz  entwickelt wurde.

SitMate_Gernot Steifensand_Bürostuhl_Fabrik_Partner_und_Buerostuhl_Testcenter_ Rückersdorf_bei_Nürnberg_Mittelfranken_Bayern

 

 

 

 

 

 

Individuelle Sitzergonomie für Frauen und Männer

Interview mit Gernot-M. Steifensand.

Die Anatomie kennt keine Gleichberechtigung der Geschlechter. Was die kleinen Unterschiede im Alltag des sitzenden Menschen ausmachen, darüber sprach Chefredakteur Rolf Albrecht mit dem Hersteller Gernot-M. Steifensand. Hier eine Kurzfassung:

www.ed-pro.de: Herr Steifensand, die ergonomische Familientradition reicht bei Ihnen vom Bandscheibendrehstuhl bis zu den neuen Konzepten für Frauen- und Männer-Stühle. Wie weit reichen die Ideen zurück?

Gernot-M. Steifensand: Die Idee und Notwendigkeit zu individuell passenden Stühlen – und deren Weiterentwicklung jetzt auch zu Frauen- und Männer-Stühlen – reicht schon bis in die Antike zurück. Schon die Königin Nofretete saß ca. 1300 v. Chr. mit einem Rundrücken auf einem Bandscheibensitz, auch Keilsitz genannt. Der Bandscheibendrehstuhl moderner Bauart war die bekannteste Entwicklung aus dem früheren Betrieb meiner Eltern.

www.ed-pro.de: Jedem Menschen seinen Maß-Stuhl zu bauen ist mit wirtschaftlicher Produktion kaum zu vereinbaren. Wie kann man die wichtigsten anatomischen Unterschiede differenziert anbieten (Rundrücken, Hohlkreuz, etc)?

Gernot-M. Steifensand: Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Arbeitsmedizinern und der intensiven Beschäftigung mit der menschlichen Anatomie konnten wir verschiedene Formen von Sitzen und Rückenlehnen entwickeln, welche die anatomischen Unterschiede berücksichtigen. Durch die Kombinationsmöglichkeiten der Baugruppen können wir diese Unterschiede individuell umsetzen.

Link zum Artikel in Edition Professionell

Der spezifische Bürodrehstuhl für Männer

Überwärmung der Hoden beim Sitzen:
Manche mögen’s heiß – Spermien nicht.

Wir verbringen etwa die Hälfte des Tages am Arbeitsplatz, Tendenz steigend. Und das fast ausschließlich sitzend. Dennoch sitzen viele auf Bürostühlen, die dieser Dauerbelastung nicht richtig angepasst sind.

Und ganz und gar nicht werden die natürlichen, medizinischen Unterschiede zwischen Mann und Frau beim Sitzen im Büro berücksichtigt.

Kein Wunder, dass inzwischen mehr als 75 % der Berufstätigen unter Rückenbeschwerden leiden. Rückenschmerzen sind auch die Hauptursache für krankheitsbedingte Fehlzeiten.

Was viele jedoch nicht wissen, das Sitzen auf herkömmlichen Bürostühlen kann die männliche Potenz und die Samenqualität nachhaltig schädigen. Und dass die Spermienqualität der Männer in den letzten Jahren dramatisch gesunken ist, ist wissenschaftlich belegt. Deshalb sind auch immer mehr Männer unfruchtbar.

Die Ursachen dafür sind Medizinern längst bekannt. Es ist zum einen die mangelnde Durchblutung und zum anderen die Überwärmung der Hoden. Wenn die optimale Hodentemperatur nur um zwei Grad dauerhaft überschritten wird, kann die Schädigung einsetzen. Und das kann bereits bei zu langem Sitzen auf einem herkömmlichen Bürostuhl passieren.

Link zum Artikel in Edition Professionell

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Next
Tags