Artikel Tags Buerostuhl

Bürostühle direkt ab Fabrik in Köln

www.Drehstuhl-Köln.de ist Ihr Bürostuhl Webshop in Köln!!!

Der …direkt ab Fabrik-Partner Drehstuhl-Koeln.de bietet Ihnen das komplette SITWELL Bürostuhl- und Drehstuhl Sortiment, sowie den nach „Feng-Shui“ gestalteten Arbeitsplatz. – Ihr Engagement für die Umwelt – modern, zeitgemäß und repräsentativ sowie die „SITTWELL HOME“ dem Relax-Sessel mit Hocker auf höchstem Komfort. Alle unsere Produkte sind erstklassig verarbeitet und haben ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Lagertechnik-Koeln ist  der verlängerte Arm der Sitzmöbelfabrik in Wendelstein in Wendelstein bei Nürnberg.

Langes monotones Sitzen im Büro oder zu Hause ist anstrengend und beansprucht unseren Körper, Geist und Seele und mindert die Leistungsfähigkeit.  SITWELL G. STEIFENSAND hat dieses Problem erkannt und hat Bürostühle, Drehstühle und Chefsessel entwickelt, die langes Sitzen bzw. Arbeiten erheblich erleichtern und den Körper entlasten. Die hohe Sitz-Qualität unserer ergonomischen Produkte und der direkt ab Fabrik Service stehen bei uns im Mittelpunkt. Die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter und die Zusammenarbeit mit Ärzten und Orthopäden heben unsere Drehstühle aus der breiten Masse ab.

LadySitwell_Gernot_SteifensandFrauen sitzen anders!

Unsere SITWELL G. STEIFENSAND Sitzlösungen nach Mass sind geschlechterspezifisch sowohl für den Mann als auch die Frau aufgebaut und vielfältig verstellbar. Wir verarbeiten ausschließlich Materialien, die auf eine lange Lebensdauer und höchsten Komfort ausgelegt sind.

Sie entscheiden auf was Sie besonderen Wert legen – Armlehnen, eine Nackenstütze, Rollen für Teppich- oder Hartböden, Stoffbezug oder Lederausstattung – bei uns bleiben keine Wünsche offen. Nur wer richtig sitzt, kann konzentriert und effizient arbeiten und danach noch fit und vital in den Feierabend starten.

Bei uns finden Sie verschiedenste Ausführungen und Extras wie z.B. eine 3-dimensionale bewegliche Sitzfläche zur Entlastung der Wirbelsäule, höhenverstellbare Rückenlehne und Armlehnen zur individuellen Anpassung an Ihren Körper, verstellbare Nackenstützen, atmungsaktive, verstellbare und gepolsterte Sitzkissen für höchsten Sitzkomfort, eine integrierte SITWELL Beckenkammstütze für optimalen Halt und vieles mehr. Melden Sie sich!

Wir beraten Sie gerne.

 

 

Ihr Bürostuhl ..direkt ab Fabrik-Partner in Köln:

Hustedt Lagertechnik
Oliver Hustedt
Maarweg 233
50825 Köln

Telefon: 02 21 – 99 88 65 0
Fax: 02 21 – 99 88 65 29
Anfahrt:

 

 

 

Bürostuhl Schwarzenbruck

Alles für Ihr Büro

Moderne Büroeinrichtungen sollten zwei Aspekte berücksichtigen: die optische Seite, um ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen, und die funktionale Seite, um das Arbeiten möglichst effektiv zu gestalten. Unter der Rubrik MENDEL Büromöbel finden sie eine große Auswahl an ergonomischen Bürostühlen, Frauenstühle, und Sitzlösungen nach Mass, die jederzeit schnell und einfach ab Lager und direkt von der Fabrik geliefert werden können.

Hochwertigere Möbel und Bürostühle zu Fabrik-Preisen der Firma SITWELL G. STEIFENSAND finden Sie auf unserer Fabrik-Partner Internet Seite www.Buerostuhl-Nuernberg.de


Möchten Sie jedoch eine kompetente und ergonomische Büro- und Praxiseinrichtung. Beginnend mit der Planung begleiten wir Sie als verlängerter Arm der Sitzmöbelfabrik GERNOT STEIFENSAND bis zur Montage in Ihrem Räumen. Und auch danach sind wir natürlich gerne weiterhin für Sie da. Denn bei uns endet die Kundenbeziehung nicht mit dem Kauf – unsere Leistungen und unser Service stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Chefsessel_Schwarzenbruck

Testen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den neuen SITWELL DREAM, der das Sitzen zum himmlischen „Sitz-Vergnügen“ macht.  Der neue SITWELL G. STEIFENSAND Bürostuhl ist ab sofort in Nürnberg, Schwarzenbruck und in der gesamten Metropolregion Nuernberg zum kostenlosen Test- und Probe-Sitzen lieferbar.

Drehsessel_Schwarzenbruck

Bürostuhl_Schwarzenbruck

 

 

 

Anruf genügt und das himmlische Sitz-Vergnügen kann beginnen.

Anbei finden Sie ein paar aktuelle Bilder von dem Making-of zum  Fotoshooting für den neuen Katalog 2016

Drehstuhl_Nuernberg

 

Chefsessel_Schwarzenbruck_bei_NuernbergErnst Mendel GmbH
Tennenloher Str. 17
90425 Nürnberg
Germany

Telefon:

0911-94665-0Fax:
0911-94665-40
Webeite:
www.mendel-office.de
E-Mail:
 
Anfahrt:

 

 

 

 

 

 

Fabrikpreise bezahlen und Bürostühle kostenlos testen

Fabrikpreise bezahlen – Händlerservice vor Ort nutzen…Bürostühle online ausprobieren, testen und direkt in der Fabrik zu Bürostuhl-Fabrikpreisen bestellen.  Der Service, die ergonomische Sitz-Beratung und die Lieferung erfolgt durch den zertifizierten SITWELL Fabrik – Partner Ernst Mendel GmbH in 90425 Nürnberg. 

 

Buerostuhl_Nuernberg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Buerostuhl Fabrik – Partner Ernst Mendel GmbH in Nürnberg ist der verlängerte Arm der SitWell Gernot Steifensand Sitzmöbelfabrik in Wendelstein bei Nürnberg. Der Sitwell G. Steifensand Fabrik – Partner  in der Metropolregion Nürnberg schließt professionell die anonyme Service-Lücke im Internethandel und schafft Transparenz für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Drehstuhl_NuernbergBürostuhl-Nürnberg.de

Ihr Bürostuhl-Online Shop für Ihre ergonomische Drehstühle nach Mass

Von unseren Bürostuhl-und Ergonomie Experten für Sie entwickelt und von Fachleuten in Franken für Sie produziert. 100 % „Made in 90530 Wendelstein bei Nürnberg“ Sie suchen eine große und überzeugende Auswahl an ergonomischen und patentierten Sitzlösungen auf höchstem Niveau und vielleicht das passende Mobiliar dazu? Dann sind Sie bei Buerostuhl-Nuernberg.de genau richtig.

Bürostuhl-Nürnberg.de bietet Ihnen kostenlose Test-und Musterstühle zum Probesitzen vor Ort an, um sich für die richtige ergonomische Sitzlösung zu entscheiden.

Fabrikpreise bezahlen – Händlerservice vor Ort nutzen…Bürostühle online ausprobieren, testen und direkt in der Fabrik bestellen…..Der Service, die ergonomische Beratung und die Lieferung erfolgt durch den zertifizierten Fabrik – Partner  MENDEL OFFICE in Nürnberg.

Bürostuhl-Nuernberg.de bietet Ihnen das komplette SITWELL Bürostuhl Ergonomie-Sortiment sowie das „Vital-Office Bambus-Büro“ – Ihr Engagement für die Umwelt – modern, zeitgemäß und repräsentativ sowie die „SITTWELL HOME“ dem Relax-Sessel mit Hocker auf höchstem Komfort. Alle unsere Produkte sind erstklassig verarbeitet und haben ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Es erwarten Sie über 1000 unterschiedliche ergonomische und orthopädische Sitzlösungen aus der SITWELL GERNOT STEIFENSAND Bürostuhl-und Sitzmanufaktur, sowie eine Vielfalt an unterschiedlichen und individuell konfigurierbaren medizinischen und orthopädischen „Sitz-Varianten“ nach Maß.

 

 Ihre Online Fabrik-Partner Vorteile sind:  

  • Echte Leidenschaft für gesundes Sitzen und maximaler Service durch die Kombination von Online – Shop und regionalen und lokalen Fabrik – Partnern in Nuernberg
  • Erstklassiger Service durch den geschulten Fabrik – Partner in der Metropolregion
  • Schnelle Lieferzeit – direkt vor die Haustür, oder direkt an Ihren Arbeitsplatz
  • Ergonomische und orthopädische Sitzberatung und Bürostuhl -Sitz-Einweisung vom Fabrik – Partner vor Ort
  • Alle unsere Marken-Bürostühle und Marken-Bürosessel werden in Europa „fix und fertig“ komplett montiert geliefert – kein Aufbau nötig
  • 5 Jahre „Made in Franken“ Vollgarantie: Auf alle unsere Produkte: Ist innerhalb von 5 Jahren irgendetwas kaputt, tauscht der Fabrik – Partner vor Ort den Bürostuhl, oder den Bürosessel gegen einen neuen aus. „Handy Prinzip“
  • 10 Jahre Nachlieferungsgarantie ab Kaufdatum für alle Modelle
  • Lieferung  „Frei Haus“  und komplett montiert in ganz Deutschland
  • Top Markenqualität – 100 % Made by Sitwell Gernot Steifensand in Franken
  • Patentierte Sitzlösungen für Frauen und Männer in den Sitzkonfektionen XS,S,M,L, XL und XXL
  • Der patentierte Bandscheibensitz Nr. 1 nach Dr. med. Peter Stehle
  • Der Bandscheiben Akut-Sitz auf Krankenkassen – Rezept mit Hilfsmittel Nummer nach Dr. med. Frank Mosler

 

Adresse:


Telefon: 0911-94665-0
Telefax: 0911-94665-40Webeite:
 
Anfahrt:

 

LadySitwell-Der Bürostuhl der schlank macht

Die neueste Entwicklung von Gernot Steifensand ist der patentierte Bürostuhl „Lady Sitwell“. Er ist der weltweit erste Bürodrehstuhl für Frauen. Zahlreiche Medien berichteten und berichten daüber. Hier einige Zitate:

„Der Stuhl heißt Lady Sitwell und bietet im Gegensatz zu den üblichen Bürodrehstühlen tatsächlich einige Neuerungen.“
WDR Sendung Frau TV am 02.10.2002

„Dieser Stuhl macht schlank.“
Bild Nürnberg, am 07.10. 2002

„Mit dem patentierten Lady Sitwell präsentiert Gernot Steifensand den weltweit ersten Bürodrehstuhl für Frauen.“
Rhein-Main-Media (FAZ Regional, Neue Presse) am 31.8.2002

Sitzen_macht_schlank„So kommt der Lady Sitwell weiblichen Rundungen mit einer geraden, verkürzten Sitzfläche, Federkernpolsterung, einer weichen Schenkelauflage sowie einer Rückenlehne entgegen, die
besonders im Bereich des zweiten und dritten Lendenwirbels unterstützt.“
Stuttgarter Zeitung am 24.8.2002

„Die Modelle S, M, L und XL sollen dafür sorgen, dass die 1,60 Meter-Frau ebenso komfortabel auf dem Lady Sitwell Platz nehmen kann wie beispielsweise die dreißig Zentimeter größere Kollegin.“
Mensch und Büro 3/2002

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 3 – Niemand darf wegen seines Geschlechtes benachteiligt werden

LadySitwell_Der_Buerostuhl_macht_Schlank_Bild_Zeitung

3 Schritte zu Ihrem Bandscheiben-Drehstuhl Nr. 1

Leitfaden zur Bewilligung rückengerechter Alltagshilfen durch Träger der gesetzlichen Sozialversicherungen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (Arbeitsplatzausstattung)

  • 80% der deutschen Bevölkerung leiden zumindest gelegentlich unter Rückenbeschwerden.
  • 30% haben chronische Rückenschmerzen.
  • Rückenschmerzen sind damit eine häufige Ursache von Arbeitsunfähigkeit.
  • Neben dem volkswirtschaftlichen Schaden treten auch andere Probleme dadurch auf, wie Missempfindungen, Arbeitsunzufriedenheit und vorzeitige Ermüdung.

Zur Erhaltung oder Erlangung eines Arbeitsplatzes werden ergonomische Hilfen als so genannte „Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ gefördert. Ziel dieser Förderung ist es, Ihre dauerhafte Erwerbstätigkeit zu sichern bzw. Sie wieder in das Arbeitsleben einzugliedern. Seit dem 01.01.2007 sind die Fördersummen jedoch stark gesunken. Es wird also mehr und mehr jeder Arbeitnehmer und vor allem jeder Arbeitgeber gefordert, schon präventiv rückengerechte Arbeitsplätze zu beschaffen.

3 Schritte zum orthopädischen Bandscheibendrehstuhl – Für jede staatliche Förderung muss ein Antrag ausgefüllt werden und es müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.

Wer kann einen Antrag stellen:

  • Jeder Versicherte, der wiederholt arbeitsunfähig ist auf Grund chronischer Nacken- und Rückenbeschwerden.
  • Jeder Versicherte, bei dem eine Rehamaßnahme und/oder eine Bandscheibenoperation erfolgt ist.
  • Jeder Versicherte, bei dem der orthopädische Bürostuhl dazu dient, die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit aufrecht zu erhalten.

Was sind die Voraussetzungen

  • 15 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung oder
  • 5 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung und Heilverfahren mit anschließender Kur (AHB)

3 Schritte zum staatlich geförderten orthopädischen Bandscheibendrehstuhl

Rentenversicherung_Buerostuhl

1.    Wo kann ein Antrag gestellt werden und wer ist bei der Antragstellung behilflich? 

  1. Deutsche Rentenversicherung Bund
    Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
    Knappschaft Bahn See
    Die Reha-/Sozialberater in der Klinik
    Die Rehaberater der Rentenversicherungsträger
    Die technischen Berater der Arbeitsagenturen
    Die behandelnden Ärzte und Betriebsärzte
    • Die zuständige Krankenkassen

2. Wer kann einen Antrag stellen? 

• Jeder Versicherte, bei dem die berufliche Rehabilitation und das notwendige Hilfsmittel zur Aufrechterhaltung und Erhalt der Arbeitsfähigkeit und des Arbeitsplatzes dient. Das heißt, ein orthopädischer Bürostuhl muss notwendig sein, damit die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit erhalten bleibt. Dies dient gleichzeitig der Sicherung des Arbeitsplatzes.
• Wiederholte Arbeitsunfähigkeit auf Grund chronischer Nacken- und Rückenbeschwerden liegt vor und/oder eine Rehamaßnahme und/oder eine Bandscheibenoperation ist erfolgt.
• Im Rahmen von Umschulungsmaßnahmen, um auch zukünftig beruflich tätig sein zu können.
• Einschränkungen und Behinderungen sollen ausgeglichen werden.

3 Bei folgenden Indikationen ist ein orthopädischer Stuhl empfehlenswert:
(Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit) Nach Bandscheibenoperation, Beckenvenenthrombosen, Degenerative Bandscheibenerkrankungen (Bandscheibenvorfall und Bandscheibenvorwölbung), Erkrankungen aus dem Bereich der Beinveneninsuffizienz, Facettensyndrom, Lumbalgien, Lumboischialgie, Lymphstau im Bein- Beckenbereich, Morbus Bechterew (Einsteifung der Wirbelsäule), Morbus Scheuermann, Osteochondrose (Knorpelschaden der Wirbelkörper), Pseudospondylolisthesis, Spondylarthrose, Spondylitis, Spondylolyse, Statische Wirbelsäuleninsuffizienz, Flachrücken, Hohlkreuz, Rundrücken, Skoliose, Systemische Skeletterkrankungen, Varizen (Krampfadern) an Ober- und Unterschenkeln, Wirbelgleiten Spondylolisthesis.

4. Was benötige ich zur Antragstellung?
• Den Antrag auf Leistungen zur Rehabilitation und Zusatzfragebögen (erhalten Sie vom Rentenversicherungsträger s.)
• Das ärztliche Attest vom Facharzt (z.B. Orthopäde) oder den Entlassungsbericht der Rehaklinik mit dem spezifischen Hinweis für einen orthopädischen Stuhl oder ein anderes behindertengerechtes Hilfsmittel
• Ausführliche Tätigkeitsbeschreibung
• wenn möglich, eigener Brief mit hinreichender Begründung der Notwendigkeit einer behindertengerechten Ausstattung
• Kostenvoranschlag des qualifizierten Fachhändlers

5. Welche Hilfsmittel werden im Rahmen einer beruflichen Rehabilitation bewilligt oder bezuschusst?
• Stehpulte, Sitz-/ Stehtische
• Bürostühle
• Arthrodesenstühle
• Autositze
• LKW-/Bussitze
• technische Arbeitshilfen und
• Transporthilfen im Betrieb

6. Wo wird der Antrag gestellt?
Der Antrag muss vor (ansonsten erlischt der Anspruch) der Anschaffung eines Hilfsmittels bei einem der zuständigen Kostenträger gestellt werden!
Diese sind:
• Rentenversicherungen: 15 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung oder 5 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung und Heilverfahren mit anschließender Kur (AHB)
• Berufsgenossenschaft: Nach Arbeits- oder Wegeunfall, Berufskrankheit.
• Hauptfürsorgestellen: Studenten, Beamte oder Sonderfälle

Ihr Antrag bei der Deutschen Rentenversicherung Bund

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Next
Tags