Artikel Tags Bürostuhl

Bürostuhl auf Rezept

Frauen sitzen anders

Frauen sind anders – Männer auch. Beide Geschlechter unterscheiden sich in Körperbau und Stoffwechsel grundlegend voneinander. Das macht sich in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens bemerkbar, zum Beispiel im Büro.

Gernot Steifensand, Sitzforsche und Gender-Ergonomie-Entwickler beschäftigt sich schon seit langem mit der Geschlechterforschung am Arbeitsplatz und im Büro.Seine wissenschaftliche Grundlagenforschung und Beobachtungen in der Praxis, führten zu umfangreichen Erkenntnissen, die er in der Entwicklung des Bürostuhls für die Frau einsetzte.

 

Unbenannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Optimale Balance –  Die Bürostühle sind in Konstruktion und Polsterung exakt auf die anatomischen Besonderheiten des weiblichen Körpers abgestimmt. Die verkürzte Sitzfläche beispielsweise ist im vorderen Bereich weich gepolstert.

Außerdem verfügt der Damen-Stuhl über eine flexible Rückenlehne mit Lordosenstütze, die besonders den Bereich des zweiten und dritten Lendenwirbels unterstützt. So werden Schultern und Nacken entlastet, sowie Verspannungen im Rücken vorgebeugt. Zusätzlich ist der neue Drehstuhl für die Frau mit einem speziellen Polster ausgelastet, das die Sitzhaltung verbessert und für die optimale Balance von Hüfte und Wirbelsäule sorgt. 

Die 3D-Bewegungsmechanik fördert das dynamische Sitzen und verbessert die Atmung.

Muskeln und Wirbelsäule werden durch sensomotorische Bewegungsreize in der beweglichen Sitzfläche stimuliert – was wiederum die Venenpumpe aktiv unterstützt und überdies einseitigen Fehlbelastungen, Bandscheibenvorfällen und Rückenbrand entgegen wirkt.

Ergonomie 3.0

 

 

 

Gegen kalte Füße und Cellulite

Schöner Nebeneffekt: die Durchblutung der Beine wird verbessert, was lästigen Frauenleiden wie beispielsweise kalten Füßen vorbeugt. Außerdem hilft der Bürostuhl der Entstehung von Cellulite an Po und Oberschenkeln entgegen zu wirken. Die neue Generation dieser Bürostühle wurde als Hochsitzer konzipiert und lässt sich bis in Stehhöhe bringen.

 

 

 

 

Bürostuhl auf Rezept

Unter bestimmten Bedingungen kann der neue Drehstuhl für Frauen sogar vom Arzt verschrieben werden. Mit einem entsprechenden Rezept kann die Anschaffung dann von der Deutschen Rentenversicherung, der Berufsgenossenschaft oder den Arbeitsagenturen bezuschusst werden. Die Deutsche Rentenversicherung beispielsweise übernimmt Kosten von bis zu 435 Euro. Auch das spezielle Bandscheiben-Sitzkissen, welches der Hausarzt oder der Orthopäde auf Rezept verschreibt wird von Krankenkassen mit 119 Euro übernommen. Das Beste: Das Sitzkissen kann bequem zum Beispiel nach Hause oder ins Auto mitgenommen werden.

Sitwell 2013

 

 

 

 

 

watchmi

 

Bürostühle in 90530 Wendelstein

Sie lieben Bürostühle und ergonomische Sitzlösungen nach Maß, die Sie gesund und leistungsfähig halten? Dann sind Sie bei den zertifizierten Sitwell Gernot Steifensand Fabrik- Partnern vor Ort genau richtig! In unserem www.steifensand.de Online-Shop finden Sie eine große Auswahl von ergonomischen Bürostühlen und orthopädisch optimierten Bürosessel für alle Arbeitsplätze und für jeden Geldbeutel.

 

Nachhilfe für Sitzenbleiber_kleinWarum sind ergonomische Sitzlösungen nach Maß eigentlich so wichtig?

Ganz einfach – falsches Sitzen macht krank.

Gesund am Arbeitsplatz im Büro oder Zuhause sitzen und sich wohlfühlen steigert die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Um dem hohen Anforderungen im Berufsleben gerecht zu werden, müssen wir leistungsfähig, konzentriert und gesund sein.

Langes Sitzen am Arbeitsplatz bedeutet jedoch eine hohe Belastung für Wirbelsäule, Muskeln und den gesamten Haltungsapparat.

 

Umso wichtiger ist daher die Wahl des passenden Bürodrehstuhls, der unterstützend und individuell auf die Sitz-Bedürfnisse angepasst werden kann.

Testen Sie kostenlos und unverbindlich LadySitwell, den Frauen- Bürostuhl  Nr. 1 oder erleben Sie das neue Sitzgefühl auf Mister Sitwell, dem patentierten Bürostuhl für den Mann mit Entlüftungsrinne.

Falls Sie aber nur einen DIN– Bürostuhl, oder den Einheits- Sessel kaufen möchten, dann sparen Sie sie bares Geld bei unserem Sitwell Gernot Steifensand  Fabrik– Partner in 90530 Wendelstein und haben folgende Vorteile:

Das ist das Fabrik-Partner Credo ist „Fabrikpreise bezahlen – Händlerservice vor Ort nutzen“ 

Der 100 % direkt ab Fabrikservice schafft eine 1000%-ige Kundenzufriedenheit und maximale Gesundheit beim langen Sitzen im Büro oder Zuhause.

Ihre Service – Vorteile auf einem Blick:

 

Bürostuhl_90530_WendelsteinIndividuelle ergonomische und orthopädische Sitzberatung mit Sitzeiweisung nach dem Kauf.

Echte Leidenschaft für gesundes Sitzen und maximaler Service durch die Kombination von Online – Shop und regionalen und lokalen Fabrik – Partnern.

Erstklassiger Service durch den geschulten Fabrik – Partner vor Ort.

Schnelle Lieferzeit – direkt vor die Haustür, oder direkt an Ihren Arbeitsplatz.

 

 

 

Ihre Qualitäts  – Vorteile auf einem Blick :

 

Bürosessel_90530_WendelsteinAlle unsere Marken- Bürostühle und Marken- Bürosessel werden in Europa „fix und fertig“ komplett montiert geliefert – kein Aufbau nötig.

“Made in Franken” 5 Jahre – Vollgarantie: Auf alle unsere Produkte: Ist innerhalb von 5 Jahren irgendetwas kaputt, tauscht der Fabrik – Partner vor Ort den Bürostuhl, oder den Bürosessel gegen einen neuen aus. „Handy Prinzip“

Nachlieferungsgarantie „10 Jahre“ ab Kaufdatum für alle Modelle – 100 % Made by GernotM. Steifensand in Franken

 

 

Lieferung  „Frei Haus“  und komplett montiert in ganz Deutschland

Top Markenqualität und patentierte Sitzlösungen für Frauen und Männer in den Sitzkonfektionen XS bis XXL

Der patentierte Bandscheibensitz Nr. 1 nach Dr. med. Peter Stehle für alle Bürostühle und der Bandscheiben Therapie- und Akut-Sitz auf Krankenkassenrezept mit Hilfsmittelnummer nach Dr. med. Frank Mosler hilft bei akutem Rückenbrand und Bandscheibenleiden.

 

Die zertifizierte Deutsche Post AG Postfiliale in 90530 Wendelstein bei Nürnberg ist ab Juni 2013 der verlängerte Arm der SitWell Gernot Steifensand Büro- und Sitzmöbelfabrik in Wendelstein. Der Sitwell Gernot Steifensand Fabrik – Partner  in Wendelstein schließt professionell die anonyme Service-Lücke im Internethandel und schafft Transparenz für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

SitMate_Gernot Steifensand_Bürostuhl_Fabrik_Partner_und_Buerostuhl_Testcenter_ Rückersdorf_bei_Nürnberg_Mittelfranken_Bayern

Fabrik- Partner  90530 – Wendelstein:

Deutsche Post AG Postfiliale

Richtweg 35 – 90530 Wendelstein – Tel. Nr. 09129 – 9089200

Wendelstein Fabrik- Partner Infos:

 

 

 

 

 

 

 

 

Wendelstein - Büerostühle kaufen

Der Wendelsteiner Fabrik- Partner bedient die gesamte Marktgemeinde Wendelstein mit den angeschlossenen Ortschaften Großschwarzenlohe, Kleinschwarzenlohe, Röthenbach bei St. Wolfgang, Neuses, Raubersried, Sperberslohe, Sorg, Nerreth und Dürrenhembach.

Wendelstein wurde 1259 erstmals urkundlich erwähnt und es leben 15.800 Menschen in der liebenswerten Marktgemeinde im Herzen Frankes!

 

Büroprofi – Ergonomie am Arbeitsplatz

Die österreichischen “Büroprofis” und die deutschen “Fabrik-Partner” trafen sich am 30. Mai 2013 zur 5. Ergonomie-und Gender – Seating Schulung in Bernau am Chiemsee.

Der Büroprofi als Bürobedarfslieferant steckt im Umbruch:

Die Produkte gleichen sich zunehmend und der Preis allein ist kein wirtschaftliches Verkaufsargument mehr. Die Firma SitMate Gernot Steifensand aus Wendelstein in Mittelfranken zeigte zusammen mit dem Arbeitswissenschaftler und Sportmediziner Dr. med. Peter Stehle Möglichkeiten auf, um mit orthopädisch optimierten Bürostühle und Bürosesseln, um Rückenschmerzen und den akuten Rückenbrand zu minimieren zu vermeiden.

SitMate Gernot Steifensand Büroprofi-und Fabrik-Partner Schulung mit Dr. med. Peter Stehle

Die neue SitMate “Gender” Sitz-Ergonomie aus dem Hause Gernot Steifensand und das Sitzen auf Rezept nach Dr. med. Frank Mosler auf Krankenschein wurde im Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenversicherungen aufgenommen und hat eine Identifikationsnummer.

Büroprofi und Fabrik-Partner Ergonomie-Schulung

 

Gender-Seating nach Prof. Dr. Michaela Döll und die neu Gender-”Seating-Ergonomie” aus dem Hause Gernot Steifensand ist eine Marktchance, denn der Gesundheitsprophylaxe und dem Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz wird eine steigende Bedeutung zukommen.

Hier liegt ein enormes Potenzial, welches die Wellnessbranche bereits vorgemacht hat. Deshalb haben wir uns als Sitzmöbelhersteller entschlossen, die deutschen Fabrik-Partner und die österreichischen Büroprofis mit den neuen Sitzen auf Rezept und der neuesten Ergonomie – Sitzlösungen zu schulen, damit auch in unserer Branche noch mehr Marktteilnehmer von diesem Trend profitieren können.

Frauen sitzen anders: Während Männer öfter auf dem Bürostuhl lümmeln, sitzen Frauen meist aufrecht.

Gender-Seating und das neue Gender “Ergonomie – Konzept” aus dem Hause Sitwell Gernot Steifensand hat der Volkskrankheit Nr. 1 Rückenschmerzen den Kampf angesagt.

Nicht das Kurieren an dem Symptomen hilft beim Sitzen, sondern die Ursachenforschung, warum der Rücken

schmerzt. Laut Dr. med. Peter Stehle und anderen Arbeitsmedizinern liegt die Ursache für Verspannung,

Schulter- und Nackenschmerzen klar auf der Hand.

Die Sitz-Korrektur für die Wirbelsäule muss im Becken entstehen.

Ein guter Bürostuhl bietet seinen” Be-Sitzen” immer die Wahl der

Sitz-Korrektur in Form von eines Sitzpolsters zum wechseln. Die Sitzauflage, oder das Sitz – Wechselpolster fungieren wie die Schuheinlage bei einem gutem Schuh.

Frauen benötigen eine andere Sitzauflage und andere Sitzlösungen als Männer!!!

Frauen haben ein breiteres Becken, welches nicht so hoch ist. Männer hingegen haben ein höheres Becken und es ist dafür nicht so breit.

Gender- Seating und das neuen Gender-Sitzkonzept hilft besonders Frauen bei der Wahl des Bürostuhls und des Bürosessels.

Lady SitMate von Gernot Steifensand aus Mittelfranken, sorgt für eine besser Atmung und bessere Durchblutung der Beine beim Sitzen am Arbeitsplatz.

Der Frauen – Drehstuhl Nr. 1  aktiviert die Venenpumpe und die Venenklappen und das Blut kann besser aus den Beinen im Sitzen zurücktransportiert werden. Die Wirbelsäule wird in die natürliche doppel „S-Form“ gebracht und die Bandscheiben werden besser mit Nährstoffen versorgt.

Bürostühle werden in Österreich und Deutschland für den DIN-und Einheitsmenschen mit einer Körpergröße von 165 cm bis 178 cm nach der DIN 4551 hergestellt.

Die deutsche Frau ist laut Statistischem Bundesamt im Durchschnitt aber nur 165 cm groß. Für viele Frauen gibt es keinen geeigneten Bürostuhl oder Bürosessel. Um der resultierenden Benachteiligung der sitzenden Frau im Büro entgegenzuwirken, wird in verschiedenen Fachkreisen zu Recht über eine Frauen Drehstuhl-Norm ( DFN ) diskutiert, die präventiv stärker auf die „Geschlechtsunterschiede“ am Arbeitsplatz und beim Sitzen eingehen soll.

Testen Sie kostenlos und unverbindlich bei Ihrem zertifizierten Fabrik-Partner vor Ort  den neuen Frauen – Drehstuhl Nr. 1, der nach dem neuen Gender Medicine und Gender – Ergonomics Sitzkonzept von namhaften Doktoren, Arbeitsmedizinern und Sportwissenschaftlern für einen Rücken ohne Schmerz  entwickelt wurde.

SitMate_Gernot Steifensand_Bürostuhl_Fabrik_Partner_und_Buerostuhl_Testcenter_ Rückersdorf_bei_Nürnberg_Mittelfranken_Bayern

 

 

 

 

 

 

Individuelle Sitzergonomie für Frauen und Männer

Interview mit Gernot-M. Steifensand.

Die Anatomie kennt keine Gleichberechtigung der Geschlechter. Was die kleinen Unterschiede im Alltag des sitzenden Menschen ausmachen, darüber sprach Chefredakteur Rolf Albrecht mit dem Hersteller Gernot-M. Steifensand. Hier eine Kurzfassung:

www.ed-pro.de: Herr Steifensand, die ergonomische Familientradition reicht bei Ihnen vom Bandscheibendrehstuhl bis zu den neuen Konzepten für Frauen- und Männer-Stühle. Wie weit reichen die Ideen zurück?

Gernot-M. Steifensand: Die Idee und Notwendigkeit zu individuell passenden Stühlen – und deren Weiterentwicklung jetzt auch zu Frauen- und Männer-Stühlen – reicht schon bis in die Antike zurück. Schon die Königin Nofretete saß ca. 1300 v. Chr. mit einem Rundrücken auf einem Bandscheibensitz, auch Keilsitz genannt. Der Bandscheibendrehstuhl moderner Bauart war die bekannteste Entwicklung aus dem früheren Betrieb meiner Eltern.

www.ed-pro.de: Jedem Menschen seinen Maß-Stuhl zu bauen ist mit wirtschaftlicher Produktion kaum zu vereinbaren. Wie kann man die wichtigsten anatomischen Unterschiede differenziert anbieten (Rundrücken, Hohlkreuz, etc)?

Gernot-M. Steifensand: Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Arbeitsmedizinern und der intensiven Beschäftigung mit der menschlichen Anatomie konnten wir verschiedene Formen von Sitzen und Rückenlehnen entwickeln, welche die anatomischen Unterschiede berücksichtigen. Durch die Kombinationsmöglichkeiten der Baugruppen können wir diese Unterschiede individuell umsetzen.

Link zum Artikel in Edition Professionell

Der spezifische Bürodrehstuhl für Männer

Überwärmung der Hoden beim Sitzen:
Manche mögen’s heiß – Spermien nicht.

Wir verbringen etwa die Hälfte des Tages am Arbeitsplatz, Tendenz steigend. Und das fast ausschließlich sitzend. Dennoch sitzen viele auf Bürostühlen, die dieser Dauerbelastung nicht richtig angepasst sind.

Und ganz und gar nicht werden die natürlichen, medizinischen Unterschiede zwischen Mann und Frau beim Sitzen im Büro berücksichtigt.

Kein Wunder, dass inzwischen mehr als 75 % der Berufstätigen unter Rückenbeschwerden leiden. Rückenschmerzen sind auch die Hauptursache für krankheitsbedingte Fehlzeiten.

Was viele jedoch nicht wissen, das Sitzen auf herkömmlichen Bürostühlen kann die männliche Potenz und die Samenqualität nachhaltig schädigen. Und dass die Spermienqualität der Männer in den letzten Jahren dramatisch gesunken ist, ist wissenschaftlich belegt. Deshalb sind auch immer mehr Männer unfruchtbar.

Die Ursachen dafür sind Medizinern längst bekannt. Es ist zum einen die mangelnde Durchblutung und zum anderen die Überwärmung der Hoden. Wenn die optimale Hodentemperatur nur um zwei Grad dauerhaft überschritten wird, kann die Schädigung einsetzen. Und das kann bereits bei zu langem Sitzen auf einem herkömmlichen Bürostuhl passieren.

Link zum Artikel in Edition Professionell

Pages: Prev 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Next
Tags