Artikel Tags Ergonomie

Büromöbel speziell für Frauen

Ein Viertel der Frauen in Deutschland leiden laut einer Befragung des Robert Koch-Instituts an chronischen Rückenschmerzen*. Grund genug auch im Office-Umfeld für Vorbeugung zu sorgen. Denn Frauen, die im Büro arbeiten, müssen häufig noch mit “Einheits-Bürostühlen” und “DIN-Arbeitsplätzen” vorlieb nehmen, obwohl diese nicht auf ihre speziellen anatomischen Bedürfnisse abgestimmt sind. Frühe Ermüdung und fatale Langzeitfolgen durch Haltungsschäden sind die Folge.

Gernot Steifensand, der “Gender-Ergonomie”-Forscher und Geschäftsführer der Sitwell Gernot Steifensand AG, will das ändern und präsentiert auf der Orgatec in Köln die speziell auf die Bedürfnisse der Frau abgestimmte Lady-Workstation. In das neue Arbeitsplatzsystem speziell für Frauen sind sowohl die neuesten Forschungs-Ergebnisse als auch das Wissen verschiedener Wissenschaftler und auf ergonomische Lösungen spezialisierter Zulieferbetriebe eingeflossen.

Sitwell Gernot SteifensandDie Lady-Workstation ist bewusst als Sitz/Steh-Arbeitsplatz konzipiert. Zentrales Element ist dabei das durch einen Elektromotor bequem in der Höhe verstellbare Tischgestell ergon-master von officeplus. Damit wird auch das besonders ratsame “dynamische Stehen” ermöglicht. Darunter versteht man das häufig abwechselnde Stehen auf einem Bein, wobei das zweite Bein, auch Spielbein genannt, leicht erhöht auf einer Fußstütze frei beweglich ist. Dadurch werden gleichermaßen das Gleichgewicht, die Beinmuskulatur und die Rumpfmuskulatur beansprucht.

Dazu Gernot Steifensand, Vorstand der SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG: “Unser neuer ARbeitsplatz für die Frau, die LadyWork Station in Kombination mit dem LadySitwell, den Frauenstuhl Nr. 1 leistet einen wertvollen Beitrag zu Prävention am Arbeitsplatz für die Frau. Wissenschaftliche Studien belegen immer wieder, dass ergonomische Büromöbel und speziell Tische, die die so genannte Sitz/Steh-Dynamik wirkungsvoll unterstützen, zu mehr Wohlbefinden führen. Dies hat eine direkte Folge für die Steigerung von Motivation und Arbeitszufriedenheit.”

Die patentierte Lady-Workstation – der ergonomische Arbeitsplatz speziell für Frauen – wurde erstmals auf der ORGATEC 2012 in Köln dem Fachpuplikum vorgestellt.  Weitere Informationen zur Lady-Workstation finden Sie unter unter www.ladyworkstation.com

 

* Kohlmann T, Schmidt C. Rückenschmerzen in Deutschland eine epidemiologische Bestandsaufnahme. Orthopädie & Rheuma 2005, 1(14):38-41 (http://bit.ly/PO3N1x)

 

Frauenversteher punkten

Die erste Reaktion bei Männern war öfter mal ein mehr oder weniger breites Grinsen. Ein Schreibtisch, ein Büroarbeitsplatz speziell für Frauen? Vielleicht mit eingebautem Gebläse zum schnelleren Trocknen des Nagellacks? Doch die meisten Frauen zeigten sich schnell interessiert. Und in der Tat, die Idee ist alles andere als abwegig und es lohnt sich darüber nachzudenken.

 

MisterSitwell_Gernot_SteifensandDie Feststellung, dass Frauen und Männer sich beim Körperbau in etlichen Punkten unterscheiden ist sicherlich unstrittig. Zu klären ist allerdings, was bei der Arbeitsplatzgestaltung berücksichtigt werden sollte. Und dann stellt sich natürlich auch die Frage, ob Frauen andere Ansprüche an die Gestaltung ihres Arbeitsplatzes nennen, wenn man sie nach ihren Bedürfnissen fragt.

Ausgerechnet drei Männer haben sich des Projekts „Lady Workstation“ angenommen. Da ist zunächst als Koordinator Christian Brunner, Erster Vorsitzender des Interessenverbandes der Rückenschullehrer/-innen (IGR e.V.). „Der ergonomische Arbeitsplatz ist unser ganz großes Thema. Und wenn man schon über geschlechtsspezifische Unterschiede beim Arbeiten nachdenkt, fängt man natürlich an, dies in die verschiedensten Richtungen weiterzuentwickeln“, erklärt Christian Brunner. Bei den Bürostühlen hat Hersteller Gernot Steifensand schon vor einigen Jahren spezielle Entwicklungen für Frauen und Männer präsentiert. Er stützt sich vor allem auf die Ergebnisse der „Gender-Medicine“. Von ihm kam nun der Impuls, über ganze Arbeitsplätze nachzudenken.

Über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Möbeldesign und Büroeinrichtung bringt schließlich Tilman Shastri in das Projekt mit ein. Er ist der Geschäftsführer der Raumvision GmbH in Göttingen und geprüfter Arbeitsplatzexperte. Auch er hat dies noch weiterentwickelt und ist Trainer für Stressmanagement und Burnout-Berater. „Natürlich kann man auch als Mann problemlos über Wunsch-Arbeitsplätze von Frauen nachdenken“, so Christian Brunner. Es gibt zum Beispiel genug Designer, die sehr erfolgreich an Produkten für Frauen arbeiten. Im Übrigen nehmen wir gerne bei dem Projekt noch Frauen mit ins Boot.“

 

Arbeitsplatz für die Frau - Lady-Work-StationWissen, was gefragt ist

Wenn sich Frauen nach ihrem Mann an das Steuer des gemeinsamen Wagens setzen, wird meistens die Sitzposition verändert, die Spiegel werden neu eingestellt und oft auch noch die Lenksäule abgesenkt. Es ist offensichtlich, dass Unterschiede bei der Statur von Frau und Mann berücksichtigt werden sollten. Deutsche Männer sind heute im Durchschnitt etwa 1,78 m groß, Frauen 1,65 m. Ein Tisch, an dem ein großer Mann gut arbeiten kann, wird für eine kleine Frau kaum bequem sein. Den größten Komfort bietet ohnehin ein höhenverstellbarer Tisch. Außerdem hat Tilman Shastri 70 mögliche Nutzerinnen interviewt und es wurde deutlich, dass sich Frauen bei der Arbeit mehr bewegen als ihre männlichen Kollegen. Ein Sitz-Steh-Arbeitsplatz kommt dem am stärksten entgegen.

Um herauszufinden, welche Ausstattungsmerkmale bei einem Arbeitsplatz speziell für Frauen auf der Wunschliste stehen, hat Tilman Shastri seine Interviewpartnerinnen auch hierzu befragt. Schließlich geht es nicht nur um gesundes Arbeiten, sondern auch ums Wohlfühlen. Das bedeutet letztendlich mehr Spaß bei der Arbeit und höhere Motivation. Steifensand und Shastri haben deshalb in die Prototypen der „Lady Workstation“ noch vieles integriert, was den Arbeitsalltag angenehmer macht.

 

 

Von der speziellen Oberfläche bis zur Secret-Box

Es beginnt mit einer weicheren Oberfläche des Arbeitsplatzes. Sie fühlt sich angenehm an und unterstützt zudem die Handgelenke. Auf Wunsch gibt es auch eine kleine Kühleinheit, in der Pausen-Snacks aufbewahrt werden können, denn viele der Befragten waren mit dem Kühlschrank in der Etagen-Teeküche nicht so zufrieden. Ein Schuh-Fach gehört ebenso zur Ausstattung wie die kleine, abschließbare „Secret-Box“, die in die Arbeitsplatte eingelassen ist. Hier können private Dinge, wie zum Beispiel ein Handy verwahrt werden. Viel Lob gab es auch schon für ein eigenes Handtaschenfach, das sich nach oben hin öffnen lässt und so leichten Zugriff ermöglicht. Damit verschwindet die Tasche aus dem Fußbereich unter dem Tisch.

Auf der Orgatec in Köln zeigten Steifensand und Shastri letzten Herbst schon einen Prototypen der „Lady Workstation“ und das Fachpublikum zeigte viel Interesse an diesem neu gedachten Konzept der Arbeitsplatzgestaltung. Christian Brunner erklärt begeistert: „Alle Reaktionen zeigen, dass hier tatsächlich eine hochinteressante Entwicklung stattfindet. Der Stein ist damit ins Rollen gebracht und wir suchen nun Partner auf Herstellerseite.“

Frauenarbeitsplatz im Buero

    Bürostuhl nach Mass Lady-WorkStation-Spiegel

Das 1×1 des gesunden Sitzens

Eine Sitwell Checkliste für gesundes Sitzen im Büro

Beim Gehen und Laufen wird eine Vielzahl von Muskeln fortwährend aktiviert und damit trainiert. Und diese permanente Bewegung hält auch die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat fit und gesund. Beim Sitzen auf modernen, herkömmlichen Bürostühlen werden die gesunderhaltenden Bewegungsabläufe des Organismus weitestgehend ausgeschaltet. Die Körperhaltung auf diesen Stühlen ist eher fixiert.

Sitwell Gernot SteifensandBewegung ist – während des Sitzens – nur in sehr geringem Umfang möglich. Und das bei 80.000 Stunden, die der Mensch in seinem Arbeitsleben durchschnittlich im Büro verbringt. Was tun? Die von anerkannten Fachleuten für Arbeitsmedizin, Sportmedizin und Orthopädie entwickelten Sitwell Checkliste „1×1 des gesunden Sitzens“ gibt wertvolle Tipps für die Praxis in Büro und zu Hause.

Wenn ein Stuhl dem Benutzer eine gewisse Sitzposition aufdrängt, werden viele Muskelpartien nicht mehr genügend aktiviert und bilden sich zurück (atrophieren). Es kommt es zu einer starken Überbiegung der Wirbelsäule. Die Bandscheiben werden erheblich belastet.

Diese Dauerbelastung leistet der Bandscheibendegeneration und damit chronischen Rückenschmerzen Vorschub. Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen werden bei Männern durch herkömmliche Bürostühle darüber hinaus sogar die Potenz und die Zeugungsfähigkeit gefährdet. Wenig Bewegung, das Zusammenpressen von Blutgefässen in der Beckenregion sowie permanente Überhitzung können zu diesen unangenehmen Folgen führen. Deshalb hat Gernot Steifensand, der Sohn des bekannten Bandscheiben-Drehstuhl-Pioniers, drei anerkannte Fachleute gewonnen, eine Checkliste für gesundes Sitzen im Büro zu entwickeln:

 

Prof. Dr. Theodor Peters – Facharzt für Arbeits- und Sozialmedizin aus Düsseldorf, Dr.med. Peter Stehle – Sportmediziner aus Bonn und Dr. Michael Sababi – Orthopäde und Spezialist für die Erforschung von Geschlechtsunterschieden aus Los Angeles. Diese kostenlose Checkliste gibt wertvolle Praxistipps für körpergerechtes und geschlechtspezifisches Sitzen.

 

 

Rückenbrand_Nein_Danke

Gernot Steifensand beschäftigt sich seit Jahren mit der Problematik des Sitzens im Büro. Beobachtungen in der Praxis sowie eine ganze Reihe medizinischer Erkenntnisse führten zur Entwicklung einer neuen Generation von „sensomotorisch-aktivierenden“ Bürodrehstühlen, bei denen das gesunde und angenehme Sitzgefühl im Vordergrund steht und die unterschiedlichen Bedürfnisse von Männern und Frauen berücksichtigt werden:

Lady Sitwell und Mister Sitwell. Durch permanente Bewegungsreize werden alle Muskeln, insbesondere die Rumpf-, Rücken-, Schulter- und Armmuskulatur, trainiert.

Diese Muskeln stützen und entlasten die Wirbelsäule. Bandscheiben und Gelenke werden durch die sanften Mikrobewegungen gesund erhalten. Der Stoffwechsel wird dadurch angeregt. Das stärkt die Herz- und Lungenfunktion sowie die Sauerstoffaufnahme in jeder Zelle.

Das erhöht die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden. Die „sensomotorisch-aktivierenden“ Bürostühle berücksichtigen darüberhinaus die Unterschiede zwischen den Geschlechtern und die Konfektionsgrößen.

 

 

Die Sitwell Checkliste „1×1 des gesunden Sitzens“ gibt es kostenlos unter www.sitwell.de oder unter info@sitwell.de

Sitwell Gernot Steifensand – Made for you

Der Kauf von Sitzmöbeln ist Vertrauenssache. „Sitz-Krankheiten“ entstehen schleichend und fallen erst dann auf, wenn es schmerzt!

Ergonomisch richtiges Sitzen hat Stil. Mit unserer neuen Kollektion mit Wechselpolster schaffen Sie sich Ihren Sitztraum für Zuhause oder Ihr Büro. Individuell konfektioniert bieten unsere Bürodrehstühle ein Höchstmaß an Komfort und Langelebigkeit. Typisch Sitwell – Quality handmade in Germany.

Der Körper ist das Haus, in dem wir alle leben und unsere Gesundheit ist das Wertvollste, was wir in unserem Leben haben. Die SITWELL – Sitzforschung und das internationale Ärzteteam haben sich zur Aufgabe gemacht, der Ursache der Volkskrankheit Nr. 1 – Rückenschmerzen – und anderen Bürokrankheiten auf den Grund zu gehen.

Sitwell_Gernot_Steifensand_Katalog_2014Jeder Mensch sitzt anders. Frauen sind aufgrund ihrer Atmung und ihrer biologischen Voraussetzungen beim Sitzen auf DIN- und Einheitsstühlen besonders benachteiligt. „Sitzen macht krank“ und wer viel sitzt sollte individuell und besonders gut sitzen, um die Gesundheit zu schützen sowie Rücken- und Schulterschmerzen zu vermeiden.

Die SITWELL – Sitzlösungen nach Maß für Sie und Ihn wirken wie Medizin für Körper, Geist und Seele und verbessern das seelische und physische Wohlergehen an allen Arbeitsplätzen. Gesund am Schreibtisch
zu sitzen reduziert nicht nur Krankenstände für die Unternehmen, sondern erhält auch die Leistungsfähigkeit und Vitalität der Mitarbeiter. Die neuen SITWELL – Sitzlösungen für Profis bieten Ihnen Ihre ganz persönliche
„Sitz-Freiheit“ in höchster deutscher Markenqualität zum sensationellen Preis.

Kein Billiglohn, kein Billigimport … SITWELL ist ein gutes und lebendiges Sitzgefühl, auf dem Sie gerne sitzen werden. Jeder Wohlfühl-Stuhl wurde von Experten entwickelt und wird ganz persönlich
von Fachleuten im Werk Wendelstein bei Nürnberg produziert.

Philosophie

 Frauen-Rücken

LadySitwell_Gernot_Steifensand Frauen sitzen anders, weil sie biologisch und anatomisch anders gebaut sind. Die Beckenform der Frau ist flacher und breiter als die vom Mann. Frauen neigen zum Hohlkreuz, das anders gestützt werden muss. Frauen atmen 4 bis 6 mal mehr als der Mann in der Minute und haben einen stärkeren Bewegungsdrang aus den Beinen, Hüfte und Po

 

 

 

 

Männer-Rücken

MisterSitwell_Gernot_SteifensandMänner sitzen anders, weil sie mehr Muskeln haben und eine andere Körperkonstitution.
Männer haben eine andere Beckenform und neigen zum Rundrücken. Das Geschlechtsorgan
liegt außerhalb des Körpers und ist von Natur aus nicht auf Hitze eingestellt.

 

 

 

 

 

Ihre Sitzlösungen

Sie sind ein Individuum, einzigartig und einmalig. Entscheiden Sie sich für Ihre individuelle
SITWELL „Sitzlösung nach Maß“ für mehr Gesundheit an Ihrem Arbeitsplatz.

Wählen Sie Ihren Profi-Sitz:

 

DER BANDSCHEIBEN-SITZ DER BANDSCHEIBEN-SITZ nach Dr. med. Peter Stehle
Arzt und Sportwissenschaftler
Der orthopädische Bandscheiben-Sitz Patent Nr. 10 2008 064 144
xxx
DER MÄNNER-SITZ DER MÄNNER-SITZ nach Dr. med. Michael Sababi,
„Gender – Seating“- Experte – Health Care Center Beverly
Der sportliche Männer-Bandscheibensitz Patent Nr. 101 17 602 C1
xxx
DER FRAUEN-SITZ DER FRAUEN-SITZ nach Prof. Dr. habil. Theodor Peters,
Leitender Direktor i.R., Facharzt für Arbeits- und Sozialmedizin
Der bequeme Frauen-Bandscheibensitz Patent Nr. 101 17 602 C1
xxx
DER DIN-SITZ DER DIN-SITZ nach Dr. med. Frank Mosler
Facharzt für Neuroradiologie und Radiologie
xxx

 

Wählen Sie Ihre Sitzkonfektion

 

L M S
xxx xxx xxx EARTH
xxx xxx xxx WATER
xxx xxx xxx FIRE
xxx xxx xxx SUN

 

Ihre Vorteile auf einem Blick

 

SITWELL ist ökologisch, umweltfreundlich und verfügt über einen hohen Grad an Individualität und Wiedererkennung. Wir bieten einen besonderen Service, lange Garantiezeiten und Recycling, davon sind unsere Kunden begeistert.

SITWELL ist engagiert, damit Sie gesund, ökologisch und biologisch verträglich sitzen, um Arbeitsausfälle und Krankheitskosten an Bildschirmarbeitsplatz zu reduzieren. Unsere Markenprodukte wurden über die letzten 10 Jahre mit Leidenschaft und von ganzem Herzen von Ärzten, Arbeitsmedizinern, Radiologen, Sportwissenschaftlern, Sitzpionieren und Gender-Ergonomie-Experten sowie mit unseren Kunden und Betriebsärzten laufend weiter entwickelt.

SITWELL hebt sich heute von Konkurrenzleistungen mit internationalen Patenten, neuen Materialien und wissenschaftlich geprüften Technologien ab und gibt unseren Kunden die Sicherheit und das Vertrauen, eine gute und ergonomische „Sitz-Entscheidung“ bei der Neuanschaffung von Sitzmöbeln zu treffen.

SITWELL Markenqualität verschafft Ihnen mit besonders hoher „hand-made in Germany“- Qualität und einem langen Lebenszyklus einen Mehrwert, weckt Emotionen und das Gesundheitsbewusstsein der Menschen.

 

Fachhändler vor Ort Fachhändler vor Ort
Sitzen ist Vertrauenssache, wenn es um die Neuanschaffung von Sitzmöbeln geht.
Nutzen Sie unser 14tägiges und kostenloses …just sit well Probesitzen.
Es ist Ihre Gesundheit und ein „Sitz nach Maß“ kann Ihnen viele
„Sitz-Krankheiten“ ersparen.
Garantie GARANTIE
5 Jahre SITWELL Markenqualität. Dies ist ein Markenversprechen
„handmade in Germany“ der besonderen Güte.
Geprüfte Qualität Geprüfte Qualität
Alle „Sitzlösungen nach Maß“ tragen das GS-Zeichen
für maximale Sicherheit im Büro und zu Hause.
Preis & Leistung Preis & Leistung
Ein Kilogramm SITWELL Marken-Bürostuhl kostet ca. € 30,-, das heißt auf 10 Jahre
bei 220 Arbeitstagen pro Jahr kostet das gesunde Sitzen nach Maß im Durchschnitt € 0,26 pro Tag.
Recycling Recycling
SITWELL garantiert Ihnen schon heute, dass wir alle unsere Produkte kostenlos zurücknehmen
und für Sie umweltgerecht entsorgen und dem Rohstoffkreislauf wieder zuführen.
Medizinisch getestet Medizinisch getestet
Alle SITWELL Marken-Bürostühle wurden in Zusammenarbeit mit führenden Arbeitsmedizinern,
Sportmedizinern, Sozialmedizinern und Orthopäden entwickelt. Für die meisten Sitzausführungen gibt es
medizinische Gutachten und wissenschaftlich bestätigte Zertifikate und Gutachten.
FREI - HAUS - LIEFERUNG FREI – HAUS – LIEFERUNG
Alle Aufträge werden Frei Haus, kostenlos und komplett montiert über Ihren Fachhändler vor Ort angeliefert.
Kein Aufbau nötig!
Objektberatung Objektberatung.
Unsere geschulten Ergonomie- und „Gender-Seating“-Berater im Werk Wendelstein helfen Ihnen gerne bei
der Suche Ihres Fachhändlers vor Ort und beraten Sie auch in Sachen Objektausstattung.
AlphaPREVENT AlphaPREVENT
Magnetfeldstabilisierung für biologisch verträgliche Arbeitsplätze, neue Erkenntnisse und neue Materialien
sowie wissenschaftlich geprüfte Technologien reduzieren die Tagesmüdigkeit und verbessern das Wohlbefinden
an Bildschirm-Arbeitsplätzen. (Auf Wunsch ohne Aufpreis)

 

Sitz-Mechaniken

 

SITWELL - Synchron SITWELL – Synchron – Mechanik Grundausstattung
Synchronmechanik mit separater Sitzneigeverstellung.
Sitz und Rückenlehne folgen synchron den Bewegungen des Sitzenden im ergonomisch richtigen Winkelverhältnis.
Häufiger Haltungswechsel zwischen verschiedenen Sitzhaltungen entspannt die Muskulatur, entlastet die Bandscheiben
und verbessert die Durchblutung. Die Wirbelsäule wird automatisch in die natürliche S-Form gebracht. Ein ermüdungsfreies
Sitzen ist gewährleistet. Der Gegendruck der Rückenlehne ist individuell einstellbar (50-125 kg).
DER MÄNNER-SITZ SITWELL – HIP MOVE Synchron – Mechanik Aufpreis € 50,-
Synchronmechanik mit automatischer Hip-Move Gewichtseinstellung. Sitz und Rückenlehne folgen synchron den
Bewegungen des Sitzenden im ergonomisch richtigen Winkelverhältnis. Der HIP-MOVE Effekt richtet das Becken auf
und gibt einen Impuls an die Wirbelsäule. Dieser Effekt erhöht die Blutversorgung der Muskulatur und fördert
die Nährstoffversorgung der Bandscheiben.
SITWELL – 3D Pending SITWELL – 3D Pending – Mechanik (nur Modell SUN) Aufpreis € 290,-
Ist die beste unter den SITWELL Sitztechniken, wenn es um das bioenergetische und 3-dimensionale Sitzen geht.
Das neue und lebendige Sitzgefühl für Körper, Geist und Seele aktiviert und bewegt Sie in allen Sitzhaltungen.
Das Untergestell ist von der Sitzfläche entkoppelt und schwingt auf 8 Drahtseilen. Das Sitzen und Schwingen wie auf
einem Gymnastikball löst energetische Blockaden und die Durchblutung des ganzen Körpers wird gefördert.
Die Atmung wird verbessert und Sie fühlen sich bioenerergetisch wohl.
Lumbalstütze Lumbalstütze Aufpreis € 90,-
Eine 6 cm in Höhe und 3,5 cm in der Tiefe einstellbare Lumbalstütze sorgt für die optimale, individuelle Abstützung
im Lendenwirbelbereich. System Schukra

BANDSCHEIBEN - SITZBANDSCHEIBEN – SITZ

Der patentierte SITWELL Bandscheiben-Sitz nach Arzt und Sportwissenschaftler Dr. med. Peter Stehle korrigiert Ihr Sitzen
in allen Sitzpositionen. Das Becken wird nach vorne gedreht und aufgerichtet. Die Wirbelsäule fällt in die natürliche und
entlastende Doppel S-Form, dadurch können die Bandscheiben besser mit den wertvollen Nährstoffen versorgt werden.

FRAUEN - SITZFRAUEN – SITZ

Der atmungsaktive Frauen-Sitz mit extra weicher Vorderkante und integriertem 7-Zonen-Taschenfederkern sorgt für
beste Sitzklimatisierung und Druckverteilung. Die Zirkulation des Blutes wird gefördert und die Venenpumpe in
den Beinen aktiviert. Das Blut kann besser zum Herzen zurückgelangen und versackt nicht in den Beinen. Eine optimale
Durchblutung bietet den besten Schutz vor Thrombose und kalten Füßen.

MÄNNER - SITZMÄNNER – SITZ

Der sportliche Männer-Sitz mit Entlüftungsrinne verhindert das Abdrücken der Nerven und Blutgefäße und sorgt für optimale Belüftung.
Zu viel Druck auf Arterien und Venen im Genitalbereich führt zur Behinderung der Sauerstoffversorgung und des normalen
Blutflusses, was zu Taubheitsgefühl und Impotenz führen kann.

DIN - WANNEN - SITZDIN – WANNEN – SITZ

Der ergonomisch geformte DIN-Sitz mit bequemer Polsterung für den universellen Einsatz ermöglicht ein ermüdungsfreies Sitzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BANDSCHEIBEN – SITZ
Der patentierte SITWELL Bandscheiben-Sitz
nach Arzt und Sportwissenschaftler
Dr. med. Peter Stehle korrigiert Ihr Sitzen
in allen Sitzpositionen. Das Becken wird
nach vorne gedreht und aufgerichtet.
Die Wirbelsäule fällt in die natürliche und
entlastende Doppel S-Form, dadurch können
die Bandscheiben besser mit den wertvollen
Nährstoffen versorgt werden..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SitWell – Bürostuhl RelaxWell 100

Bürostuhl mit ergonomischer Profi-Rückenlehne – 10 Jahre Garantie

Bei SITWELL RelaxWell 100 kann die Sitzfläche und die Rückenlehne stufenlos und individuell eingestellt werden. RelaxWell 100 lässt sich optimal an Ihre persönlichen und individuellen „Sitz-Bedürfnisse“ anpassen. Die Profi-Rückenlehne mit integrierter Lordosenstütze ist in Höhe und Neigung verstellbar.

 

Der ergonomische Sitwell – Wohlfühlsitz Sitz nach Dr. med. Michael Sababi verspricht eine Bandscheibengerechte Sitzhaltung. Der Sitzdruck wird gleichmäßig verteilt und die Wirbelsäule wird in die natürliche und stützende Doppel-S-Form gebracht. Die Bandscheiben werden entlastet und besser mit Nährstoffen versorgt.

Das robuste Fußkreuz, die wartungsfreie Sitwell Relax Mechanik, die Sicherheitsgasfeder garantieren eine jeden „Be-Sitzer“ eine hohe Langlebigkeit und besten Sitzkomfort. Alle Bauteile sind 100 % Made in Germany.

Bürostuhl_RelaxWell_BerlinAusstattung:

  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung
  • Orthopädische Profi – Rückenlehne mit integrierter Lordosenstütze
  • Die Rückenlehne lässt sich in der Höhe und in der Neigung stufenlos verstellen
  • Ergonmische Sitzfläche nach Dr. med. Michael Sababi
  • Individuell einstellbare SITWELL Relax-Mechanik – Sitz und Rückenlehne lassen sich unabhängig voneinander einstellen.
  • Gestellfarbe schwarz
  • Stabiles, formschönes und glasfaserverstärktes Polyamid-Fußkreuz, schwarz mit Stahleinleger
  • Besonders strapazierfähiger, abriebfester Stoffbezug
  • RelaxWell 100 kann wahlweise mit lastenabhängig gebremsten Sicherheitsdoppelrollen für Teppichböden, oder für Parkett und harte Böden ausgestattet werden.

SITWELL HOME – Den müssen Sie besitzen!

„Die Bequemlichkeit von SITWELL HOME ist unschlagbar.“ Testurteil „sehr gut“.

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Orthopäden, Wohlfühlexperten und Feng Shui Beratern. Für mehr Wellness und Entspannung nach der Arbeit. Testurteil „sehr gut“ urteilte die Redaktion des Test- und Wirtschaftsmagazins FACTS.

Gesund sitzen im Büro und auch zu Hause – und zwar im Sessel. Das verspricht die neue SITWELL GERNOT STEIFENSAND Relax-und TV Wohlfühlsessel-Kollektion aus dem Hause Gernot Steifensand in Wendelstein bei Nürnberg. Äußerlich ist er ein ganz normaler Sessel, doch im Inneren sollen sich Funktionen verbergen, die ein aktives, gesundes Sitzen fördern. Was es damit auf sich hat, wollte sich FACTS nicht entgehen lassen.

Lesen Sie den ganzen Artikel im Test-und Wirtschaftsmagazin FACTS

Sitwell_Gernot_Steifensand_TV_Relax_Sessel SitWell_Gernot_Steifensand_TV_Sessel_serh_gut

Steifensand_Sitwell_FACTS_sehr_gut_Testurteil

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitwell_Gernot_Steifensand_TV_Gesundheits_Sessel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 26 27 28 Next
Tags