Artikel Tags Medizin

Gesundheit und Arbeitsplatzergonomie

Gesundheit_am_ergonomischen_Arbeitsplatz_neueste_Wissenschaften_aus_der_Arbeitsmedizin_der_Bundesrepublik_DetuschlandEin auf den „Be-Sitzer“ zugeschnittener orthopädischer Bürostuhl aus der Ergonomie- und Sitzmanaufktur SITWELL G. STEIFENSAND und ein wissenschaftlich optimierter Arbeitsplatz aus der Bürostuhlfabrik 1000 STÜHLE GERNOT-M. STEIFESNAND ist für die Gesundheit und Vitalität Ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz wichtig.

 

Die SITWELL G. STEIFENSAND Sattel Stühle verbessern aktiv die Sitzhaltung und fördern Kommunikation und Kollaboration. Der Arzt und Sportwissenschaftler Dr. med. Peter Stehle bestätigt auf dem SITWELL Gender Seating Kongress 2016 in Wendelstein dem gesunderhaltenden „Sitz-Effekt“ des aufrecht balanziertem Sitzens.

Ergonomie_im_Beruo_nach_Dr_med_Peter_StehleDer neue Schmerz lass nach Bürostuhl bietet viele „Ergonomie-Vorteile“.
In Kombination mit einem in der Höhe verstellbaren ergonomischen Schreibtisch, können die Zusammenarbeit und Kommunikation am Arbeitsplatz in einem Büro, oder Zuhause deutlich verbessert werden. Die Teamarbeit und emotionalen Qualitäten innerhalb der Unternehmenskultur wird gefördert.

Zusätzlich wird die Sitz-Dynamik im Büro erhöht, da die Mitarbeiter leichter und häufig aufstehen, im Stehen arbeiten und mit Kollegen kommunizieren oder sich einfach mehr bewegen.

Die neuen ergonomischen Sitzlösungen aus der Ergonomie- und Sitzmanufaktur SITWELL G. STEIFENSAND basiert auf dem Grundgesetz der Ergonomie.

Ergonomie ist die Wissenschaft von der menschlichen Arbeit. Der Begriff Ergonomie setzt sich aus den griechischen Wörtern „ergon“ (Arbeit) und „nomos“ (Gesetz, Regel) zusammen.

 

Man versteht darunter die Anpassung der Arbeitsbedingungen an den Menschen und nicht umgekehrt. Ziel ist es eine gute Arbeitsatmosphäre zu schaffen und die Bedingungen so zu gestalten, dass möglichst geringe gesundheitliche Belastung entsteht.

Während des (Tiefsitzens) niedrigen Sitzens, sind Ihre Bein-, Hüft- und Wirbelsäulen-Muskeln falsch angespannt. Um Aufzustehen müssen diese alle für Stehen aktiviert werden. Zudem müssen Sie sich von einer vergleichbar niedrigen Sitz-Position auf eine hohe Stehposition erheben.

Aktives Hochsitzen ist die ergonomsiche und orthopädische Sitzlösung des 21. Jahrhunderts. Mit dem neuen SITWELL Sattelstuhl „Schmerz lass nach“ und in Kombination mit einem höhenverstellbaren Vital-Office Schreibtisch sitzen Sie bereits in einer viel höheren Position (ca. 80-90cm). Die Tischhöhe ist in der Regel auf 800-900 mm Höhe, je nach Größe der Person ergonomisch korrekt eingestellt. Der Bürostuhl Schmerz lass nach besitzt eine höhere Gasfeder und einen vorwärts geneigten Sitz mit sattelähnlichem Sitzkissen, worauf selbst in dieser höheren Position bequem zu sitzen ist. Der Sitz-Mehrwert ist, Sie können leichter und dynamischer aufstehen.

Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit (Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG)
Der Gesetzgeber empfiehlt:

Gesundheitsschutz am „Büro-Arbeitsplatz“ Der Mensch steht als Leistungsträger im Mittelpunkt und sollte Drehstühle und Arbeitsplätze einsetzen, die über die gewohnten DIN- und EU- Gesundheitsvorschriften hinausgehen.

 

 

Durch Gesetze, Verordnungen und Unfallverhütungsvorschriften in Verbindung mit DIN-, EN-oder  ISO-Normen sind nur Mindeststandards geregelt.

Deshalb fordern namhafte und anerkannte Wissenschaftler wie Dr. med. Peter Stehle und Dr. med. Michael Sababi noch stärker auf das neue Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG der Bundesrepublik Deutschland einzugehen, um typische Bürokrankheiten, besonders die Muskel- und Skeletterkankungen, u. a. Rückenbrand, Rückenschmerzen und Rückenleiden, die fast ein Drittel aller Arbeitszeitausfälle verursachen, noch stärker zu bekämpfen.

Mit der gewichtseinstellbaren  Sitz-Mechanik können Sie, wie auf einem Schaukelstuhl bewegungsaktiv „schaukeln“. Diese Funktion bedingt, dass Sie aktiv mit den Füßen die Wippbewegung ausführen und somit die  Wadenmuskulatur aktivieren. Ärzte beschreiben die Wadenmuskeln als periphere Herz. Sie unterstützen Ihre Herz-Kreislauf-Funktion deutlich.

Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit (Arbeitsschutzgesetz – ArbSchG).

§ 1 Zielsetzung und Anwendungsbereich (1) Dieses Gesetz dient dazu, Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu sichern und zu verbessern. Es gilt in allen Tätigkeitsbereichen und findet im Rahmen der Vorgaben des Seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1982 (BGBl. 1994 II S. 1799) auch in der ausschließlichen Wirtschaftszone Anwendung.

(2) Dieses Gesetz gilt nicht für den Arbeitsschutz von Hausangestellten in privaten Haushalten. Es gilt nicht für den Arbeitsschutz von Beschäftigten auf Seeschiffen und in Betrieben, die dem Bundesberggesetz unterliegen, soweit dafür entsprechende Rechtsvorschriften bestehen.

(3) Pflichten, die die Arbeitgeber zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit nach sonstigen Rechtsvorschriften haben, bleiben unberührt. Satz 1 gilt entsprechend für Pflichten und Rechte der Beschäftigten. Unberührt bleiben Gesetze, die andere Personen als Arbeitgeber zu Maßnahmen des Arbeitsschutzes verpflichten.

(4) Bei öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaften treten an die Stelle der Betriebs- oder Personalräte die Mitarbeitervertretungen entsprechend dem kirchlichen Recht.

 

Bueromoebel und Buerostuehle ab Fabrik kaufen Vor allem im Bürobereich, bei überwiegend sitzender Tätigkeit vor dem Bildschirm, ist die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes von zunehmender Bedeutung. Das beinhaltet eine Anpassung der Stühle, Tische, Tastaturen und Bildschirme an den Menschen.

Durch eine fehlerhafte Haltung können erhebliche gesundheitliche Schäden entstehen. Ergonomisches Sitzen bedeutet einen optimal angepassten Bürostuhl und einen Tisch, der auf die richtige Höhe eingestellt werden kann, zur Verfügung zu haben.

Es beinhaltet aber auch, dass man mindestens einmal pro Stunde aufsteht, selbst wenn es keine Notwendigkeit dafür gibt. Viele Menschen wissen das instinktiv und gehen deshalb häufig zum Nachbartisch oder zum Drucker.

Andere wiederum bleiben den ganzen Tag sitzen und wundern sich abends über Verspannungen und Schmerzen im Nackenbereich. Der beste ergonomische Stuhl kann ein Aufstehen zwischendurch nicht ersetzen.

Die Ergonomie hat allerdings auch in andere Bereiche Einzug erhalten. Das beinhaltet eine Anpassung der Stühle, Tische, Tastaturen und Bildschirme an den Menschen. Durch eine fehlerhafte Haltung können erhebliche gesundheitliche Schäden entstehen.

Ergonomisches Sitzen auf den neuen SITWELL G. STEIFENSAND Bandscheiben Drehstühlen Nr. 1 bedeutet einen optimal angepassten Bürostuhl.

 

 

Testen Sie jetzt die neuen Schmerz lass nach, Bandscheibenstühle Nr. 1 oder die einmaligen Ledersessel Sitwell Dream und Sitwell Design bei Ihrem Fabrik-Partner oder Fabrik-Outlet Frankfurt, Berlin, oder in Wuerzburg, oder kontaktieren Sie uns in der 1000 Stühle Bürostuhlfabrik, in Wendelstein bei Nürnberg.

1000 STÜHLE
GERNOT-M. STEIFESNAND GmbH
Sperbersloher Straße 118
90530 Wendelstein/Nuernberg

Telefon: 09129/40679-0
Telefax: 09129/27 06 41
Internet: www.1000-stuehle-shop.de
E-Mail: info@1000-stuehle.de

 

 

 

Unser Fabrik-Partnersystem – Ihre Erfolgschance!

Werden Sie SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partner

Die GERNOT-M. STEIFENSAND Erfolgsgeschichte begann 1998 mit einer kleinen Bürosizmöbelfabrik in Wendelstein bei Nürnberg.

Im Laufe der letzten Jahre ist das einzigartige iFranchise und Fabrik-Partnersystem zu einem führenden Unternehmen in der Sitzmöbelbranche geworden. Insbesondere seit der Gründung unseres Internet Fabrik-Partnersystems im Jahre 2002 werden unsere Ergonomie-und Bürostuhl-Partner stetig und flächendeckend auf Wachstumskurs gehalten.

Die patentierte ..just sit well Erfolgsgeschichte „Frauen sitzen anders als Männer“ stützen und stärken die SITWELL G. STEIFENSAND iFranchise und Fabrik-Partner seit der Bürostuhl-Fachmesse ORGATEC im Jahre 2002.

Die berufstätige Frau im Büro sitzt bei einem 40-Stunden-Job rund sieben Stunden täglich. Nach einem Arbeitsjahr ergeben sich daraus bereits 1 540 Sitz-Stunden, nach einem Arbeitsleben von rund 40 Jahren etwa 61 000 Stunden. Zusammengerechnet wären das ungefähr sieben Jahre, die man rund um die Uhr sitzend verbringt.

Je nach Arbeitgeber sind die Bürostühle, auf denen man diese sieben Jahre ab-sitzt, mal mehr, mal weniger komfortabel. Ob auf einem Stuhl männliche oder weibliche Arbeitnehmer sitzen, wird aber wohl in den wenigsten Fällen beachtet. So weit, so bekannt. SITWELL G. STEIFENSAND hat in den Unterschieden jedoch „eine Marktlücke erkannt“ und geforscht – mit wissenschaftlichem Beistand: der Arbeitsmediziner Professor Theodor Peters,“ hat für SITWELL G. STEIFENSAND drei Studien erstellt „Frauen sitzen anders“. 2002 feierte der „Lady Sitwell“ Premiere.

 

http://www.buerostuhl-essen.de/Frauen-Drehstuehle-just-for-women/LADY-SITWELL.htmlIhr Ergonomie Studio in München, Berlin, Hannover oder Hamburg.

Die regionalen Fabrik-Partner oder iFranchise Partner bieten Ihnen alle eine ganz große Auswahl an Bandscheibenstühlen, Bürostühlen und Frauenstühlen. Unser Fabrik-Partner Slogan ist: Gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz gesund und rückengerecht!

Unsere SITWELL G. STEIFENSAND Marken-Produkte bieten die ideale Synthese aus Design, Orthopädie, Medizin und Komfort. Alle Bürostühle werden mit unseren Ärzten, Arbeitswissenschaftlern und Ergonomie-Experten entwickelt und persönlich vor der Markteinführung getestet. Nur die besten Bürostühle und die aller besten Sitzlösungen gehen dann in die Fertigung.

Sehen Sie sich unseren iFranchise-und Fabrik-Partner Rückgrat Studio Nolten in Essen an – Mehr als nur Bürostühle!

 

Das über viele Jahre erprobte und bewährte SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partnersystem zeichnet sich durch eine professionelle und individuelle Betreuung unserer Partner aus, ergänzt von bedarfsgerechten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer unternehmenseigenen ERGONOMIE – Sitzforschung und vielfältigen IT- und Marketing-Services.

 

Unser weltweites Netzwerk sowie das erstklassige Renommee der Marke SITWELL G. STEIFENSAND kommen unserem Fabrik-Partnersystem dabei zugute. Grund genug für Sie, unseren Erfolg zu Ihrem zu machen – als SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partnersystem!

 

Unser Franchisesystem – Ihre Erfolgschance!
1000 STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG
Sperbersloher Str. 114-118
90530 Wendelstein
Telefon +49 9129/404-0
Fax +49 9129/404-15
Email: info@sitwell.de
Website: www.sitwell.de

 

 

 

Sie suchen eine große und überzeugende Auswahl an ergonomischen Sitzlösungen auf höchstem Niveau und vielleicht das passende Mobiliar dazu? Bei Bürostuhl-Essen.de warten mehr als 1 000 verschiedene Bürostühle, Bandscheiben und Chefsessel auf Sie.

Bürostuhl Essen bietet Ihnen alles rund um das Thema Bürostühle und gesundes Sitzen. Besuchen Sie unseren iFranchise-und Fabrik-Partner in Essen.

Hindenburgstr. 25 – 27
45127 Essen

Telefon: 0201 – 2438 444
Fax:
0201 – 2438 446
Anfahrt:

Steißbein Bürostuhl SITWELL-STEIß

Der neue SITWELLSTEIß mit der neuen HIP-MOVE-Synchron-Technik und Gewichtseinstellung entlastet den Steiß. Auch die Muskelmasse im Schulter- und Nackenbereich wird optimal gestützt und das Steissbein wird optimal entlastet. Es fließt mehr Energie durch Ihren ganzen Körper und Sie fühlen sich vital und kraftvoll und beugen Ermüdungserscheinungen vor.

Steissbein_Buerostuhl_Sitwell_G_SteifensandSITWELLSTEIß ist ein maßgeschneiderter Gesundheits – Drehstuhl für Steissbeinbruchpatienten, oder die mit einem zu langen Steiss geboren worden sind. Die speziell geformten Steiß-Sitz mit Taschenfederkern für höchsten Sitzkomfort und optimale Sitzklimatisierung garantieren immer eine Druckentlastung und Kühlung an der richtigen Stelle.

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über den Bruch des Steißbeins.

Dr. Thorsten Dolla.  Der mitfavorisierte Luxemburger Andy Schleck kann wegen eines Steißbeinbruchs nicht an der diesjährigen Tour de France teilnehmen. Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla erklärt, warum diese Verletzung besonders schmerzhaft ist.

Das Steißbein folgt dem Kreuzbein und ist damit das untere Ende der Wirbelsäule. Das Steißbein besteht normalerweise aus fünf Wirbeln, die im Laufe der Evolution zu einem Knochen zusammengewachsen sind und auch ein Ansatz für Muskeln und Bänder im Beckenbereich ist.

Bei einer Steißbeinfraktur handelt es sich um einen Bruch des Os coccygis. Eine Steißbeinfraktur kommt in der Regel durch direkte Gewalteinwirkung zum Beispiel im Rahmen eines Sturzes auf oder eines Trittes gegen das Gesäß vor.

Bei einem Steißbeinbruch ist die betroffene Stelle stark geschwollen und schmerzt. Hämatome sind oft Begleiterscheinungen. All dies macht das Sitzen für den Patienten unmöglich, was auch als Kokzygodynie bezeichnet wird.

Im Rahmen einer RöntgenUntersuchung kann eine Fraktur des Os coccygis diagnostiziert werden. Zusätzlich kann der Arzt das Rektum digital untersuchen, wobei Schmerzen in diesem Bereich den Verdacht auf einen Steißbeinbruch bestätigen würden. Hiervon sind andere Verletzungen, die zum Beispiel nach einer Geburt entstanden sein können, sowie Tumoren abzugrenzen. Steißbeinluxationen und sonstige Prellungen müssen ausgeschlossen werden.

Eine Fraktur des Os coccygis wird mit Hilfe von Analgetika behandelt. Zusätzlich wird dem Patienten Bettruhe verordnet, so dass eine Heilung möglich ist. Ist dies nicht erfolgbringend, kann auch eine chirurgische Resektion des Knochenfragments bedacht werden. Jedoch führt auch dieser Schritt oft zu einem wenig zufriedenstellenden Ergebnis, da die verbleibende Narbe später lange Zeit schmerzen kann. Für eine Entlastung beim Sitzen sorgt ein Sitzring, bei dem die betroffene Stelle in eine Mulde rückt und so kein Druckschmerz entstehen kann.


HIP-MOVE-Synchron-Technik
Der Gegendruck der Rückenlehne ist individuell einstellbar (50-125kg). Der HIP-MOVE-EFFEKT richtet das Becken auf und gibt einen Impuls an die Wirbelsäule. Dieser Effekt erhöht die Blutversorgung der Muskulatur und fördert die Nährstoffversorgung der Bandscheiben.


Medizinische Rückenlehne mit integrierter Beckenkammstütze
– Optimale Stützung im Lendenwirbelbereich
– Die Wirbelsäule wird in die natürliche S-Form gebracht und die Bandscheiben werden entlastet.
– Aktiv vorbeugend gegen Haltungsschäden


Polster zum Wechseln für maximalen Komfort im Büro
Der Schiebesitz gewährleistet eine optimale Größenanpassung.

 

 

 

Testen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos unseren neuen Steiß-Gesundheitsbürostuhl SITWELLSTEIß bei Ihrem Fabrik-Partner und Bürostuhl TestCenter www.Buerostuhl-Essen.de

Rückgrat / Burkhard Nolten GmbH
Hindenburgstr. 25 – 27
45127 Essen

Telefon:
0201 – 2438 444
Fax:
0201 – 2438 446
Anfahrt:

 

Frauen aufgepasst! – Damen sitzen anders

Bürosessel erfüllen meistens nur die Mindeststandards nach der EN- oder DIN-Norm. Hier wird ein gesunder Mensch mit viel Muskulatur und einer Norm-Körpergröße von 165 bis 178 cm angenommen. Frauen sind hingegen im Durchschnitt 165 cm groß. Die neueste Studie der SITWELL Gender – Seating Forschung unter der Leitung von Dr. med. Michael Sababi zeigt, dass viele Frauen beim Sitzen am Arbeitsplatz benachteiligt sind.

Von 163 Muskeln werden im Sitzen 100 nicht aktiviert. Frauen haben zudem ca. 20 % weniger Muskelmasse und grazilere Muskeln als Männer. Sie haben einen höheren Bewegungsdrang aus den Beinen und aus der Hüfte heraus. Die Gesundheit der Frau wird sehr stark von biologischen Faktoren beeinflusst. Körpermaße, Blutvolumen, Organe, Organfunktion und Stoffwechsel beeinflussen das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Frau am Arbeitsplatz.

Rückenschmerzen_DrehstuhlKurz gesagt, das Dauersitzen ist für den Frauenkörper, für Herz, Lunge und viele andere Organe Schwerstarbeit. Von Natur aus sind sie nicht fürs Dauersitzen ausgelegt. Gender-Medicine ist die internationale Fachbezeichnung für Humanmedizin unter geschlechtsspezifischen Gesichtspunkten.

Die wichtigste Erkenntnis der „Gender-Medicine“ ist, dass Frauen aufgrund der anatomischen und biologischen Unterschiede anders erkranken als Männer und deshalb auch andere Maßnahmen zur Gesunderhaltung und Prävention getroffen werden müssen.

Frau Dr. Michaela Döll deckt diese Zusammenhänge in Ihrem Buch „Der Frauen-Gesundheitscode“ auf.

Als neues Teilgebiet beschäftigt sich „Gender-Seating“ mit den unterschiedlichen Sitzbedürfnissen von Frauen und Männern zur Prävention der Volkskrankheit Nr. 1 -Rückenschmerzen und Rückenbrand.

Frauen sitzen anders, weil sie anders gebaut sind – Der Körperschwerpunkt bei der Frau liegt aufgrund des unterschiedlichen Schulter- und Hüftskeletts tiefer als bei einem Mann.

Frauen neigen zum Hohlkreuz und aufgrund hormoneller Einflüsse auch vermehrt zu Venenleiden, da sie in der Zeit der Periode Muskellockerungen, Gefügelockerungen und Aufweichungen im Ligament- und Bandapparat haben.

 

Die SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG bietet Frauen – Sessel an, die auf die weibliche Anatomie und Biologie abgestimmt sind und die Geschlechterunterschiede beim Sitzen berücksichtigen. Die Sitzfläche ist gerade und etwas verkürzt und die Sitzvorderkante ist besonders weich abgepolstert, um eine bessere Durchblutung der Beine zu erreichen.

Zusätzlich kann man hier noch für mehr Bewegung beim Sitzen sorgen. Die integrierte 3D-SITWELL-Mechanik ermöglicht ein Sitzen wie auf einem Gymnastikball.Permanente Bewegungsreize trainieren alle Muskel, insbesondere die Rumpf-, Rücken-, Schulter und Armmuskulatur. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Bandscheiben können besser mit Nährstoffen versorgt werden. Der beste Schutz für die Wirbelsäule. Die Frauen-Sessel haben einen direkten positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Frau am Arbeitsplatz.

Testen Sie kostenlos und unverbindlich die neuen SITWELL G. STEIFENSAND Gender-Bürostühle für Frauenin bei Ihrem Ergonomie-und Testcenter in Göttigen.

37073 Göttingen
Germany
Telefon: 0551-384811 0
Fax:
0551-384811 11

DEUTSCHER GENDER KONGRESS am 24.09.2016 in Frankfurt a.M.

Gender reloaded – Chancengleichheit für Männer und Frauen in allen Lebensbereichen –  Gender bedeutet Geschlecht. Nicht weibliches oder männliches Geschlecht. Seit den 90´er Jahren jedoch galt: Wo Gender draufsteht, ist Frauenpolitik drin. Diese Einseitigkeit wird auf dem DEUTSCHEN GENDER KONGRESS aufgehoben.Geschlechterpolitik wird hier in einem ganzheitlichen Sinne verstanden und interpretiert.

Testurteil „sehr gut“ Die Bequemlichkeit des Sitwell Relax ist unschlagbar

Ein Sessel mit Entspannungsgarantie

Nehmen Sie sich ein paar Minuten frei aus dem stressigen Alltag und verweilen Sie in einem der edlen Relax-Sessel aus dem Hause Sitwell. Gönnen Sie sich eine Auszeit und erleben Sie höchsten Sitzkomfort.

Buerosessel-KasselEntwickelt in Zusammenarbeit mit Orthopäden, Arbeitsmedizinern und Sportwissenschaftlern.

Testurteil „sehr gut“ *So urteilt die Redaktion des Test- und Wirtschaftsmagazins FACTS (Heft 1/2012). Und weiter: „Dazu kommen die einfache Gewichtsverstellung und der enorme Öffnungs­winkel, mit dem sich der Nutzer in die Lie­geposition begeben kann.“

Dieser Komfort, die erstklassige Ver­arbeitung und das hervorragende Preis-/Leistungsverhält­nis brachten dem Sitwell Relax mit Hocker das Testurteil „sehr gut“ ein.

Gesundes und ergonomisches Sitzen

Alle Sitwell Sessel stützen die Wirbelsäule und w rken sich positiv auf Sitzposition, Atmung und Leistungsfähigkeit aus. Sie werden eine deutliche Entlastung in Ihrem Rücken spüren und feststellen, wie leistungsfähig Sie sind, wenn die Position des Sitzens ergonomisch korrekt ist.

Höchste Qualität – Made in Germany

Alle Produkte von Sitwell werden ausschließlich in Deutschland entwickelt und produziert. Ein neuer Sessel aus unserem Hause bietet Ihnen mindestens 10 Jahre höchsten Sitzkomfort.

Ein Relax-Sessel ganz nach Ihren Wünschen und Vorlieben

Bequemes Sitzen trifft auf ein modernes, individuelles Design.
Bei uns können Sie einfach und schnell die Sessel nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten.

Kein zusätzlicher Aufwand für Sie

Kostenlos und sofort einsatzbereit kommt Ihr neuer Sessel direkt zu Ihnen ins Büro oder nach Hause. Keine komplizierte Selbstmontage – kein Stress: das garantieren wir Ihnen.

Buerosessel-Berlin-kaufen

  Sitwell Gernot Steifensand Relax Sessel - Der Kompakte in braunSitwell Gernot Steifensand Wellness Sessel Nr. 1 in rot Sitwell Gernot Steifensand Relax Sessel - Der Elegante in cremeSitwell Gernot Steifensand Relax Sessel - Der Kompakte in schwarz
sitwell.de
SITWELL G. STEIFENSAND TV-und RELAX Sessel ist bei allen SITWELL Fabrik-Partner- Aachen / TestCentern und bei Pro-Idee in Aachen erhältlich.
Pro-Idee GmbH & Co. KG
Auf der Hüls 205
52053 AachenTelefon: 0241-109 119
Fax: 0241-109 121
E-Mail: service@proidee.de
Pages: 1 2 3 4 5 Next
Tags