Artikel Tags SITWELL

Unser Fabrik-Partnersystem – Ihre Erfolgschance!

Werden Sie SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partner

Die GERNOT-M. STEIFENSAND Erfolgsgeschichte begann 1998 mit einer kleinen Bürosizmöbelfabrik in Wendelstein bei Nürnberg.

Im Laufe der letzten Jahre ist das einzigartige iFranchise und Fabrik-Partnersystem zu einem führenden Unternehmen in der Sitzmöbelbranche geworden. Insbesondere seit der Gründung unseres Internet Fabrik-Partnersystems im Jahre 2002 werden unsere Ergonomie-und Bürostuhl-Partner stetig und flächendeckend auf Wachstumskurs gehalten.

Die patentierte ..just sit well Erfolgsgeschichte „Frauen sitzen anders als Männer“ stützen und stärken die SITWELL G. STEIFENSAND iFranchise und Fabrik-Partner seit der Bürostuhl-Fachmesse ORGATEC im Jahre 2002.

Die berufstätige Frau im Büro sitzt bei einem 40-Stunden-Job rund sieben Stunden täglich. Nach einem Arbeitsjahr ergeben sich daraus bereits 1 540 Sitz-Stunden, nach einem Arbeitsleben von rund 40 Jahren etwa 61 000 Stunden. Zusammengerechnet wären das ungefähr sieben Jahre, die man rund um die Uhr sitzend verbringt.

Je nach Arbeitgeber sind die Bürostühle, auf denen man diese sieben Jahre ab-sitzt, mal mehr, mal weniger komfortabel. Ob auf einem Stuhl männliche oder weibliche Arbeitnehmer sitzen, wird aber wohl in den wenigsten Fällen beachtet. So weit, so bekannt. SITWELL G. STEIFENSAND hat in den Unterschieden jedoch „eine Marktlücke erkannt“ und geforscht – mit wissenschaftlichem Beistand: der Arbeitsmediziner Professor Theodor Peters,“ hat für SITWELL G. STEIFENSAND drei Studien erstellt „Frauen sitzen anders“. 2002 feierte der „Lady Sitwell“ Premiere.

 

http://www.buerostuhl-essen.de/Frauen-Drehstuehle-just-for-women/LADY-SITWELL.htmlIhr Ergonomie Studio in München, Berlin, Hannover oder Hamburg.

Die regionalen Fabrik-Partner oder iFranchise Partner bieten Ihnen alle eine ganz große Auswahl an Bandscheibenstühlen, Bürostühlen und Frauenstühlen. Unser Fabrik-Partner Slogan ist: Gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz gesund und rückengerecht!

Unsere SITWELL G. STEIFENSAND Marken-Produkte bieten die ideale Synthese aus Design, Orthopädie, Medizin und Komfort. Alle Bürostühle werden mit unseren Ärzten, Arbeitswissenschaftlern und Ergonomie-Experten entwickelt und persönlich vor der Markteinführung getestet. Nur die besten Bürostühle und die aller besten Sitzlösungen gehen dann in die Fertigung.

Sehen Sie sich unseren iFranchise-und Fabrik-Partner Rückgrat Studio Nolten in Essen an – Mehr als nur Bürostühle!

 

Das über viele Jahre erprobte und bewährte SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partnersystem zeichnet sich durch eine professionelle und individuelle Betreuung unserer Partner aus, ergänzt von bedarfsgerechten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer unternehmenseigenen ERGONOMIE – Sitzforschung und vielfältigen IT- und Marketing-Services.

 

Unser weltweites Netzwerk sowie das erstklassige Renommee der Marke SITWELL G. STEIFENSAND kommen unserem Fabrik-Partnersystem dabei zugute. Grund genug für Sie, unseren Erfolg zu Ihrem zu machen – als SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partnersystem!

 

Unser Franchisesystem – Ihre Erfolgschance!
1000 STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG
Sperbersloher Str. 114-118
90530 Wendelstein
Telefon +49 9129/404-0
Fax +49 9129/404-15
Email: info@sitwell.de
Website: www.sitwell.de

 

 

 

Sie suchen eine große und überzeugende Auswahl an ergonomischen Sitzlösungen auf höchstem Niveau und vielleicht das passende Mobiliar dazu? Bei Bürostuhl-Essen.de warten mehr als 1 000 verschiedene Bürostühle, Bandscheiben und Chefsessel auf Sie.

Bürostuhl Essen bietet Ihnen alles rund um das Thema Bürostühle und gesundes Sitzen. Besuchen Sie unseren iFranchise-und Fabrik-Partner in Essen.

Hindenburgstr. 25 – 27
45127 Essen

Telefon: 0201 – 2438 444
Fax:
0201 – 2438 446
Anfahrt:

Bürostühle für Körper, Geist und Seele

SITWELL ist das lebendige Sitzgefühl für Körper, Geist und Seele und wirkt wie Medizin gegen Schulter-,Nacken- und Rückenschmerzen. Die neuen „Sitzlösungen nach Maß“ sind ökologisch und biologisch verträglich und machen der Sitz- und Bürokrankheit „Rückenschmerzen“ den Garaus.

Waehlen_Sie_Ihre_SitzloesungSITWELL wurde in den letzten 10 Jahren von innovativen Ärzten und namhaften Arbeitswissenschaftlern nach dem Gesetz von „mass – customization“ optimiert, um die Leistungsträger gesund und fit zu halten.

Sitwell_Gernot_Steifensand_Buerostuhl_Ergonomie_und_Sitzvorteile

SITWELL die Marke mit dem Qualitätssiegel „handmade in Germany“ verschafft Ihnen mit patentierter „Sitz-Qualität“ für Frauen und Männer und neuesten Materialien sowie einem langen Lebenszyklus einen Mehrwert, den Sie bei keinem anderen Wettbewerber finden.

SITWELL weckt Emotionen und bietet Ihnen die „Sitz-Freiheit“, die Sie benötigen, um fit, gesund und
leistungsfähig zu bleiben.

SITWELL ist ökologisch, umweltfreundlich und verfügt über einen hohen Grad an Individualität und Wiedererkennung. Wir bieten einen besonderen Service, lange Garantiezeiten und Recycling, davon sind unsere Kunden begeistert.

The_new_ART_of_Seating_by_Gernot_Steifensand_AmericaSITWELL ist engagiert, damit Sie gesund, ökologisch und biologisch verträglich sitzen, um Arbeitsausfälle und Krankheitskosten an Bildschirmarbeitsplatz zu reduzieren.

Unsere Markenprodukte wurden über die letzten 10 Jahre mit Leidenschaft und von ganzem Herzen von Ärzten, Arbeitsmedizinern, Radiologen, Sportwissenschaftlern, Sitzpionieren und Gender-Ergonomie-Experten sowie mit unseren Kunden und Betriebsärzten laufend weiter entwickelt.

 

SITWELL hebt sich heute von Konkurrenzleistungen mit internationalen Patenten, neuen Materialien und wissenschaftlich geprüften Technologien ab und gibt unseren Kunden die Sicherheit und das Vertrauen, eine gute und ergonomische „Sitz-Entscheidung“ bei der Neuanschaffung von Sitzmöbeln zu treffen.

SITWELL Markenqualität verschafft Ihnen mit besonders hoher „hand-made in Germany“- Qualität und einem langen Lebenszyklus einen Mehrwert, weckt Emotionen und das Gesundheitsbewusstsein der Menschen.

Sitwell_ist_das_neue_Sitzgefuehl_entdecken_Sie_die_neuen_Buerostuehle_fuer_Körper_Geist_und_Seele_in_Rostock_Schwerin_und_Berlin

 

 

 

Besuchen Sie uns im Buerostuhl-Fabrik-Outlet Bürostuhl-Kassel.de, oder Chaten Sie mit uns im Internet.

Adresse:
Georg Pfannkuch GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 6
34117 Kassel

Deutschland

Telefon: +49 (0) 561  72 90 30
Fax: 
+49 (0) 561  72 90 310


Anfahrt:

Adams Ansel

This photographer´s meticulously crafted large-format photographic landscapes of the American West. Especially of the nation´s great National Parks – awakend in many Americans both a love for the phothographic art and the wild beauty of the continent´s natural environment.

Adams_Ansel_great_photographerAnsel Easton Adams (* 20. Februar 1902 in San Francisco, Kalifornien; † 22. April 1984 in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Fotograf, Autor und Lehrer der künstlerischen Fotografie. Er wurde vor allem bekannt durch seine eindrucksvollen Landschafts- und Naturfotografien aus den Nationalparks, National Monuments und den Wilderness Areas im Westen der Vereinigten Staaten, für deren Erhalt er sich zeitlebens aktiv einsetzte.

Als Mitbegründer der Gruppe f/64 zählt er zu den Pionieren der straight photography und gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Fotografen. Adams verfasste zahlreiche Lehrbücher zu Theorie und Praxis der Fototechnik. Das von ihm zeitgleich mit Fred Archer formulierte Zonensystem wurde wegweisend für die künstlerische Schwarzweißfotografie.

Steifensand Press & Media Team
90530 Wendelstein
Germany

Frauen aufgepasst! – Damen sitzen anders

Bürosessel erfüllen meistens nur die Mindeststandards nach der EN- oder DIN-Norm. Hier wird ein gesunder Mensch mit viel Muskulatur und einer Norm-Körpergröße von 165 bis 178 cm angenommen. Frauen sind hingegen im Durchschnitt 165 cm groß. Die neueste Studie der SITWELL Gender – Seating Forschung unter der Leitung von Dr. med. Michael Sababi zeigt, dass viele Frauen beim Sitzen am Arbeitsplatz benachteiligt sind.

Von 163 Muskeln werden im Sitzen 100 nicht aktiviert. Frauen haben zudem ca. 20 % weniger Muskelmasse und grazilere Muskeln als Männer. Sie haben einen höheren Bewegungsdrang aus den Beinen und aus der Hüfte heraus. Die Gesundheit der Frau wird sehr stark von biologischen Faktoren beeinflusst. Körpermaße, Blutvolumen, Organe, Organfunktion und Stoffwechsel beeinflussen das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Frau am Arbeitsplatz.

Rückenschmerzen_DrehstuhlKurz gesagt, das Dauersitzen ist für den Frauenkörper, für Herz, Lunge und viele andere Organe Schwerstarbeit. Von Natur aus sind sie nicht fürs Dauersitzen ausgelegt. Gender-Medicine ist die internationale Fachbezeichnung für Humanmedizin unter geschlechtsspezifischen Gesichtspunkten.

Die wichtigste Erkenntnis der „Gender-Medicine“ ist, dass Frauen aufgrund der anatomischen und biologischen Unterschiede anders erkranken als Männer und deshalb auch andere Maßnahmen zur Gesunderhaltung und Prävention getroffen werden müssen.

Frau Dr. Michaela Döll deckt diese Zusammenhänge in Ihrem Buch „Der Frauen-Gesundheitscode“ auf.

Als neues Teilgebiet beschäftigt sich „Gender-Seating“ mit den unterschiedlichen Sitzbedürfnissen von Frauen und Männern zur Prävention der Volkskrankheit Nr. 1 -Rückenschmerzen und Rückenbrand.

Frauen sitzen anders, weil sie anders gebaut sind – Der Körperschwerpunkt bei der Frau liegt aufgrund des unterschiedlichen Schulter- und Hüftskeletts tiefer als bei einem Mann.

Frauen neigen zum Hohlkreuz und aufgrund hormoneller Einflüsse auch vermehrt zu Venenleiden, da sie in der Zeit der Periode Muskellockerungen, Gefügelockerungen und Aufweichungen im Ligament- und Bandapparat haben.

 

Die SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG bietet Frauen – Sessel an, die auf die weibliche Anatomie und Biologie abgestimmt sind und die Geschlechterunterschiede beim Sitzen berücksichtigen. Die Sitzfläche ist gerade und etwas verkürzt und die Sitzvorderkante ist besonders weich abgepolstert, um eine bessere Durchblutung der Beine zu erreichen.

Zusätzlich kann man hier noch für mehr Bewegung beim Sitzen sorgen. Die integrierte 3D-SITWELL-Mechanik ermöglicht ein Sitzen wie auf einem Gymnastikball.Permanente Bewegungsreize trainieren alle Muskel, insbesondere die Rumpf-, Rücken-, Schulter und Armmuskulatur. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Bandscheiben können besser mit Nährstoffen versorgt werden. Der beste Schutz für die Wirbelsäule. Die Frauen-Sessel haben einen direkten positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Frau am Arbeitsplatz.

Testen Sie kostenlos und unverbindlich die neuen SITWELL G. STEIFENSAND Gender-Bürostühle für Frauenin bei Ihrem Ergonomie-und Testcenter in Göttigen.

37073 Göttingen
Germany
Telefon: 0551-384811 0
Fax:
0551-384811 11

DEUTSCHER GENDER KONGRESS am 24.09.2016 in Frankfurt a.M.

Gender reloaded – Chancengleichheit für Männer und Frauen in allen Lebensbereichen –  Gender bedeutet Geschlecht. Nicht weibliches oder männliches Geschlecht. Seit den 90´er Jahren jedoch galt: Wo Gender draufsteht, ist Frauenpolitik drin. Diese Einseitigkeit wird auf dem DEUTSCHEN GENDER KONGRESS aufgehoben.Geschlechterpolitik wird hier in einem ganzheitlichen Sinne verstanden und interpretiert.

Schmerz-Frei der neue Bandscheiben-Drehstuhl Nr. 1

Der neue „Schmerz-Frei“ Bandscheiben Drehstuhl SITWELLVITAL mit dem neuen „Schmerz-Frei“ Hüftsitz-Kissen mit Krankenkassen Hilfsmittel Nr. 26.46.01.0002 kann von jedem Hausarzt verschrieben werden.

Der neue „Krankenkassen-Wunderstuhl“ aus dem Hause GERNOT-M. STEIFENSAND vereinigt die Vorteile eines Sattel- und Keilkissen in einer einzigartigen Weise. Es ermöglicht ein dauerhaft ermüdungs- und beschwerdereduziertes Sitzen. Sie werden begeistert sein!

Schmerz-Frei-der-Buerostuhl-gegen-Rueckenschmerzen

 

 

 

 

 

Der Schmerz-Frei Bürostuhl mit schmerz lass nach Hüftkissen  kann angewendet werden vor und nach Hüftoperationen. Bei Arthrose, Rheuma, Bandscheibenvorfall, Rückenproblemen, Morbus Bechterew.

Empfohlen auch zur Anwendung nach Gelenkersatz durch ein künstliches Gelenk.

  • Hilft einseitige Belastung –beim sitzen- zu verringern
  • Kann die Gefahr einer Hüftluxation abschwächen
  • Eine vermehrte Flexion im Hüftgelenk kann vermieden werden

Ideal auch zur Prophylaxe bei der Verwendung auf allen Sitzmöbeln, z.B. zur Aufwertung des Bürostuhls.

Machen Sie den SITWELL Ergonomie und Schmerz-Frei Test in in Ihrem Fabrik-Partner Testcenter vor Ort.

Der Doktor Sababi SCHMERZ-AKUT Buerostuhl mit Schmerz-Frei-Sitz und Krankenkassen Hilfsmittel Nummer 2646010002 lindert bestehende RückenschmerzenWiederholdt in der Prinzenstrasse GmbH
Prinzenstr. 14
37073 Göttingen
Germany

Telefon: 0551-384811 0
Fax: 
0551-384811 11

 

 

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 33 34 35 Next
Tags