Artikel Tags Vitaler Lebensraum

Vitalität und Entfaltung am Arbeitsplatz mit dem Design der Anthropometrie

Wir verbringen 1/3 unseres Lebens am Arbeitsplatz. Grund genug dieses Lebensabschnitt bewusster und kreativer zu gestalten! Die Arbeitszeit vieler Menschen im Büro ist ein Lebensabschnitt, der für die Erhaltung der Gesundheit eine wesentliche Rolle spielt.

Das Büro ist dabei eine Arbeitswelt, die eine Fülle an physischen und psychischen Anforderungen und Herausforderungen oder Belastungen bereit hält, die auf den bürotätigen Menschen langfristig einwirken. Und damit im hohen Maße für psychisch bedingtes Fehlverhalten und daraus resultierende körperliche Krankheiten verantwortlich sind.

Im Gegenzug kann eine gewissenhafte ganzheitliche Gestaltung der Arbeitswelt auch das kreative Menschsein fördern und maßgeblich zur Gesunderhaltung von Körper und Geist beitragen. Damit wird auch die Produktivität und Innovationsfähigkeit des Unternehmens gefördert. Anthropometrie ist die Lehre der Ermittlung und Anwendung der Maße des menschlichen Körpers.

Anthropometrie wird vor allem in der Ergonomie zur Gestaltung von Arbeitsplätzen, Fahrzeugen, Werkzeug Bürodrehstühlen und Möbeln gebraucht. Im Arbeitsschutz wird Anthropometrie zur Festlegung von Sicherheitsmaßnahmen zum Beispiel bei der Bemessungen von Schutzabdeckungen oder Abständen zu gefahrenträchtigen Teilen verwendet.

Wirtschaftsgeschichtler nutzen die Körpergrößen-Angaben als Indikator für den Lebensstandard. In früherer Zeit versuchte die Anthropometrie, angeblich vorhandene Zusammenhänge zwischen Körpermerkmalen und Charaktermerkmalen zu belegen.

Vital-Office und Gernot M. Steifensand mit seinen Marken 1000 Stühle, Sitwell und Sitmate gehen mit Lösungen zur vitalen Bürogestaltung auf diese Bedürfnisse ein.

Steifensand Gesundheits-Management berät Sie bei der Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes und bei der Wahl der richtigen Sitzlösung. Ein auf Ihre Bedürfnisse optimierter Arbeitsplatz fördert Ihre Leistungsfähigkeit und verbessert die Zusammenarbeit im gesamten Team.

Unser Berater für den Vitalen Lebensaum, Gary Josef berät Sie gerne.

Weiter Informationen finden Sie <hier>

Regelmässige Blogbeiträge zum Thema „Vitaler Lebensraum“ finden Sie <hier>.

Benötigen Sie hierzu weitere Informationen?

<Hier> können Sie Ihre persönliche Anfrage an Steifensand Gesundheitsmanagement stellen.

Wintersport im Harz

Auch mitten in Deutschland ist Ski-Langlauf als idealer Ausdauersport möglich. Dies bietet Ihrem Körper den Ausgleich zum Büroalltag. Das lange Sitzen auf Bürodrehstühlen wird kompensiert.

Skilanglauf bietet sich als Aktivität für Menschen aller Alters- und Fitnessklassen an. Denn der Langlauf ist eine den ganzen Körper trainierende Ausdauersportart, mit der man nicht nur das Herz-KreislaufSystem stärkt, sondern auch Rückenschmerzen vorbeugen kann.

Je nach Fitnessgrad kannjeder Langläufer das für ihn gesündeste Tempo und das passende Gelände wählen – dies ist gerade für ältere oder ungeübte Sportler von Vorteil. Manche Sportwissenschaftler sind sogar der Meinung, dass es kaum eine sanftere Sportart gibt. Hierfür bietet sich der Harz als nördlichstes Mittelgebirge DeutschIands an. Gesunder Ausdauersport kann hier perfekt mit einem herrlichen Naturerlebnis verbunden werden.

Mehr als 500 km Loipen werden im Winter gespurt. Schon bei einem Tagesausflug kommen Freunde des Langlaufs voll auf ihre Kosten. Ab etwa 400 Meter Höhenlage darf im Winter mit Schnee gerechnet werden.

Das Hörkaffe berät Steifensand Gesundheitsmanagement zum besseren Verstehen. Eine Besonderheit hier ist das angeschlossene Kaffe – in dem man – zum besseren Verstehen – feinen Kuchen und Kaffe geniessen kann.

Besseres Verstehen und der Erhalt unserer sensiblen Wahrnehmung sind ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Dies beginnt bei der Optimierung der Ohrstöpsel bei MP3 Playern, Lösungen zur Schallreduktion in lauter Umgebung und der Unterstützung zu besserem Hören wenn die Wahrnehmung unter den bisherigen Lebensumständen gelitten hat.

 

Hörkaffe

FACHGESCHÄFT FÜR BESSERES VERSTEHEN

Markus Kleiner
Hörgeräteakustikermeister
Hauptstraße 33
90530 Wendelstein
Telefon (09129) 90 54 649
Telefax (09129) 90 54 661
E-Mail hoerkaffee@t-online.de

 

 

Die Artikel werden uns von der Redaktion FIT NEWS zur Verfügung gestellt.

Herausgeber:
Phonak GmbH,
Max-Eyth-Str. 20
70736 Fellbach-Delfingen

http://www.phonak.com

Steifensand Gesundheitsmanagement präsentiert auf der GESUND-MESSE

Steifensand auf der Gesund Messe in GöttingenDie GESUND – MESSE GÖTTINGEN 2012 bildet am 18. und 19.02.2012 von 10:00 bis 18:00 Uhr die zentrale Plattform für Dienstleister und Anbieter des Gesundheitswesens in der Region Südniedersachsen, Nordhessen und Nordthüringen.

Steifensand Gesundheitsmanagement präsentiert am Stand B16 ergonomische Bürostühle und Produkte zum Vitalen Leben.

Die Aussteller werden auf einer 9.400m² großen Ausstellungsfläche in der LOKHALLE Göttingen ihre Produkte und Dienstleistungen einem fachlich interessierten Publikum präsentieren. Von Wellness über Fitness, Spa und Ernährung bis hin zu Therapie, Naturheilverfahren und Prävention ist eine Vielfalt an Themengebieten abgedeckt und spricht somit ein breites Spektrum an Alters- und Interessengruppen an.

Ergänzend erwartet sowohl die Aussteller als auch die Besucher ein informatives und hochwertiges Vortragsprogramm, welches die GESUND – MESSE GÖTTINGEN 2012 in ihrer Ganzheitlichkeit vervollständigt.

Wir freuen uns auf diesen Termin und den persönlichen Kontakt mit Ihnen.

Samstag, 18.02.2012, und Sonntag, 19.02.2012, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Lokhalle GWG mbH
Bahnhofsallee 1b
D-37081 Göttingen

 

Anfahrt

A7,Abfahrt Göttingen Stadtmitte/ Dransfeld. Nach Abfahrt von der A7, rechts auf die Haupteinfallstraße in Richtung Göttingen-Stadtmitte (B3/Kasseler Landstraße) Ca.3 km Richtung Stadtmitte fahren (geradeaus auf der Kasseler Landstraße)
Links in die Bahnhofsallee einbiegen (zweispuriger Abbieger)

Parken im Parkhaus:
In die Bahnhofsallee einbiegen auf dem zweispurigen Abbieger rechts einordnen.
Rechte Spur führt zum Parkhaus. Das Parkhaus liegt direkt gegenüber dem InterCityHotel. Bitte den Fußgängerüberweg zum InterCityHotel nutzen.

Oder Parken auf dem Schützenplatz:
In die Bahnhofsallee einbiegen. Nach 800 m links in die Hildebrandstraße einbiegen
Nach 120 m rechts in die Straße „Schützenanger“ einbiegen
400 m dem Straßenverlauf folgen
Links abbiegen und auf den Schützenplatz bzw. auf die öffentlichen Parkflächen fahren.
Nach dem Abstellen des Fahrzeuges auf dem Schützenplatz, passieren der Brücke über der Godehardtstraße. Links abbiegen, nach 400m rechts abbiegen. Den Weg an der Agentur für Arbeit entlang laufen.

Cocoswasser: Das Wasser des Lebens

CocoDrink Liquid YogaDie Natur liefert uns direkt aus der Cocosnuss das optimale Getränk für Ihre Fitness. Isotonisch und mit so vielen tollen, schon von Natur aus vorhandenen Inhaltsstoffen, dass sogar die WHO dieses Naturprodukt empfiehlt. Direkt aus der Nuss.

Und weil der Saft so gut ist, wird er in allen Produkten für den täglichen Bedarf verwendet: Coco Drinks als Durstlöscher, Coco Milch zum Trinken und zum Kochen, als Smoothie für die Portion Frucht zwischendurch und als Cream für leckere Cocktails und Desserts.

Dr. Antonio Martins Coco ist eine Produktlinie, die auf reinem Bio-Kokossaft basiert. Kokossaft, aufgrund seiner durchsichtigen Farbe auch Kokoswasser genannt, ist neben Wasser die einzige von der Natur fertig bereitgestellte Flüssigkeit.

Dank seiner elektrolytischen Balance unterstützt der Kokossaft unseren körpereigenen Flüssigkeitshaushalt, weshalb er auch den Namen The Fluid of Life trägt.

Mittels kalt-aseptischer Abfüllung und einer von Dr. Antonio Martins und der Green Coco GmbH entwickelten Technologie wird der Dr. Martins Kokossaft besonders schonend haltbar gemacht und kann damit zu Recht als ernährungsphysiologisch hochwertiges Lebensmittel bezeichnet werden. Er ist reich an Mineralien, Vitaminen, Aminosäuren und enthält keine belastenden Fette oder Eiweiße (Cholesterin).

Den Saft und das Fruchtmark der Kokosnuss kann man vielfältig nutzen. In der asiatischen Küche als Grundlage für schmackhafte Currys und Soucen, für Menschen mit Laktose-Allergie als schmackhafter Ersatz zur Milch und für Sportler die natürliche Alternative zu isotonischen Limonaden.

Für Ihr Besprechungszimmer, für Ihren Messeauftritt, Ihre Produktpräsentation sind handliche Kleinflaschen erhältlich. Die Varianten Pur und Blutorange halten Ihre Gesprächspartner fit und bieten eine gesunde Alternative zum üblichen Prosecco.

In unserem Steifensand Gesundheitsmanagement Shop erhalten Sie die hochwertigen Getränke unter der Rubrik Ernährung und Gesundheit.

Für weitere Informationen und die Abnahme von größeren Mengen, nutzen Sie bitte das Formular.

 

Coco Drink Sortiment

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Der Wurm im Kopf

Wenn Melodien in die Endlosschleife gehen – das nennen wir „Ohrwurm“ 

Die Amerikaner nennen es „Klebelied“, die Franzosen „Ohrenbohrer“ und die Brasilianer „Ohrkaugummi“. Jeder kennt ihn: Den Ohrwurm, der sich ungebeten im Kopf einnistet und dort als Anton aus Tirol oder als rotes Pferd in der Endlosschleife läuft.

Doch wie entsteht ein solcher Ohrwurm und wieso schleicht er sich so unvermittelt in unsere Ohren? Gekennzeichnet ist er in der Regel durch eine einfache Melodie, ein bequemes Tempo und eine moderate Singhöhe. Kurze Lieder mit Texten bleiben eher im Kopf hängen als Instrumentalstücke.

Ohrwürmer sind laut dem Musikwissenschaftler Professor Jan Hemming eine emotionale Angelegenheit und treten bei Musikstücken auf, denen man entweder positiv oder sehr negativ gegenübersteht. Aus diesen bohren sich dann markante Passagen in unser Unterbewusstsein. Wenn sich das Gehirn dann im Zustand entspannter Aufmerksamkeit befindet, wie beim Fahrradfahren, Duschen, Putzen oder während einer langweiligen Vorlesung, laufen die wiederkehrenden Tonfolgen plötzlich durch den Kopf und setzen sich dort fest.

Bei Untersuchungen mit Magnet-Resonanz-Tomographen stellte man fest, dass beim Ohrwurm dieselben Hirn-Areale aktiv sind, wie beim wirklichen Anhören von Musik. Der Zuhörer verbindet mit den Melodien in der Regel bestimmte Erlebnisse oder Personen. Erinnerungen, die mit Musik zu tun haben, sind übrigens ähnlich fest verankert wie Gerüche. Denn im Gehirn sind beim Riechen und Musikhören die Zentren aktiv, die auch für Emotionen zuständig sind.

Wahrscheinlich wurden deshalb bis in die Neuzeit hinein Nachrichten von Bänkel- und Nachrichtensängern musikalisch verbreitet – weil so die langen Texte besser zu merken waren und beim Zuhören besser „hängen“ blieben. Wird der Ohrwurm als störend empfunden, empfiehlt Professor Hemming übrigens, einfach ein anderes Lied anzuhören.

 

Das Hörkaffe berät Steifensand Gesundheitsmanagement zum besseren Verstehen. Eine Besonderheit hier ist das angeschlossene Kaffe – in dem man – zum besseren Verstehen feinen Kuchen und Kaffe geniessen kann.

Besseres Verstehen und der Erhalt unserer sensiblen Wahrnehmung sind ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Dies beginnt bei der Optimierung der Ohrstöpsel bei MP3 Playern, Lösungen zur Schallreduktion in lauter Umgebung und der Unterstützung zu besserem Hören wenn die Wahrnehmung unter den bisherigen Lebensumständen gelitten hat.

 

Hörkaffe

FACHGESCHÄFT FÜR BESSERES VERSTEHEN

Markus Kleiner
Hörgeräteakustikermeister
Hauptstraße 33
90530 Wendelstein
Telefon (09129) 90 54 649
Telefax (09129) 90 54 661
E-Mail hoerkaffee@t-online.de

 

 

Die Artikel werden uns von der Redaktion FIT NEWS zur Verfügung gestellt.

Herausgeber:
Phonak GmbH,
Max-Eyth-Str. 20
70736 Fellbach-Delfingen

http://www.phonak.com

Pages: Prev 1 2 3 Next
Tags