Artikel Tags Franchise

Das neue Bürostuhl Sitz-Konzept

F. Martin Steifensand – Erfinder des Bandscheibendrehstuhl und Gernot-M. Steifensand – Der Erfinder, Entwickler und Produzent vom weltweit ersten Bürostuhl für die Frau bietet seinen Vertriebspartnern ein revolutionäres und einmaliges Vertriebskonzept.

Experten und Entwicklungskompetenz Patentierte Qualität die für sich spricht!

F. Martin Steifensand ist einer der Pioniere des gesunden und ergonomischen Sitzens. Der Erfinder Steifensand entwickelte mit der TU-München und Prof. Dr. Schneider in den 60er u. 70er Jahren den weltweit ersten ergonomischen Gesundheitsdrehstuhl mit Aktilord-Sitz.

Der Bandscheiben-Drehstuhl Nr. 1 ist über die Jahre mehr als eine Million mal weltweit verkauft worden und wird heute noch von den meisten Krankenkassen bis 435,- Euro staatlich gefördert um die Volkskrankheit Nr.1 Rückenschmerzen und Rückenbrand zu bekämpfen.

Gernot-M. Steifensand, führt seit 1998 die Familientradition fort und ist heute Weltmarktführer für das ergonomische und orthopädische Sitzen nach Maß. Gernot-M. Steifensand entwickelte mit Ärzten, Orthopäden und Arbeitswissensschaftlern des 21. Jahrhunderts die „Gender-Ergonomie“ am Arbeitsplatz und produziert heute besondere und einmalige Sitzlösungen für Frauen und Männer unter dem Gesetz von „Gender-Seating“.

Das neue Sitz-Konzept für Ihren Erfolg in Cham, Kelheim und Schwandorf!

Werden Sie erfolgreich mit unserer Kollektion!
Sie suchen neue Argumente für Ihr Marketing?
Sie suchen neue Themen für Ihre Kunden?

  • Sie erkennen das Thema „gesundes ergonomisches Sitzen – individuell für Frauen und Männer“?
  • Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch?
  • Sie wollen Ihre Kunden begeistern?
  • Sie wollen eine kompetente Marketingbegleitung?
  • Sie haben 20 qm auf Ihrer Fläche zur Verfügung?

Wir bieten Ihnen ein komplettes Shop-in-Shop Konzept inkl. der Umsetzung für Ihr Haus im Bereich ergonomisches Sitzen im Business wie in der Freizeit. Sie erhalten über uns folgende Unterstützung:

  • professionelle Werbepakete
  • attraktive Ware in bester Qualität
  • Produktschulung
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Alles zu einem einfachen und transparenten
  • Preismodell – fair, ehrlich und zielorientiert!

Einladung zum Erfolg in der Sitzmöbelbranche. Media-und OMNI-Chanel Vertrieb- und Marketing  bei 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG in der Bürostuhlfabrik in Wendelstein bei Nürnberg.

Kunden rundum begeistern: Wie Sie mit der OMNI-Channel-Commerce und der neuen …just sit well OMNI-Chanel-Kommunikation die Herzen Ihrer Kunden gewinnen. In Zeiten von Smartphones und Tablets entscheiden Kunden sofort, was sie kaufen und vor allem: von wem. Die Konkurrenz ist nur einen Klick entfernt.

Kunden zu begeistern und ihnen perfekt abgestimmte Angebote zu unterbreiten, ist daher heute wichtiger denn je. Besuchen Sie uns in der Ergonomie-und Sitzmöbelmanufaktur in Wendelstein bei Nürnberg und lassen Sie sich von den neuen Vertriebsmöglichkeiten begeistern.

Online-Commerce wächst in allen Bereichen rasant – mit Zuwachsraten im zweistelligen Bereich!
Wer sich darauf nicht schnell einstellt, kann leicht ins Hintertreffen geraten.

Entdecken Sie, wie Ihr Unternehmen die Herausforderung meistert und aus der Masse heraussticht.

Mit dem neuen SITWELL G. STEIFENSAND OMNI-Chanel Konzept sorgen Sie für beste Kommunikation in allen “Vertriebs-Bereichen” und bieten Ihren Kunden neben einer sofort ab Lager Bürostuhl-Kollektion eine 100 % Zufriedenheitsgarantie.

Neugierig geworden?

Ihr Ansprechpartner in der Sitzmöbelfabrik ist:
Herr Gernot-M. Steifensand

1000 STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG
Sperbersloher Str. 118
90530 Wendelstein
Germany
Telefon: 09129-40679-0
Fax: 09129-270641Website: www.sitwell.de
E-Mail: info@sitwell.de
Google Anfahrt zu Sitwell

Willkommen in der 1000-STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG Sitzmöbelfabrik in Wendelstein bei Nürnberg.

Gesund am Schreibtisch sitzen reduziert nicht nur Krankenstände für die Unternehmen und Behörden, sondern erhält auch die Leistungsfähigkeit und Vitalität Ihrer Mitarbeiter.
Die Stadt Nürnberg liegt im Norden des Bundeslandes Bayern. Das Stadtbild ist von mittelalterlicher Architektur wie den Festungsmauern und Türmen der Altstadt geprägt. Am Nordrand der Altstadt erhebt sich über den roten Ziegeldächern die Kaiserburg. Auf dem Hauptmarkt im Stadtzentrum befinden sich der teilweise vergoldete, mehrstufige Schöne Brunnen und die gotische Frauenkirche aus dem 14. Jahrhundert.

Unser Fabrik-Partnersystem – Ihre Erfolgschance!

Werden Sie SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partner

Die GERNOT-M. STEIFENSAND Erfolgsgeschichte begann 1998 mit einer kleinen Bürosizmöbelfabrik in Wendelstein bei Nürnberg.

Im Laufe der letzten Jahre ist das einzigartige iFranchise und Fabrik-Partnersystem zu einem führenden Unternehmen in der Sitzmöbelbranche geworden. Insbesondere seit der Gründung unseres Internet Fabrik-Partnersystems im Jahre 2002 werden unsere Ergonomie-und Bürostuhl-Partner stetig und flächendeckend auf Wachstumskurs gehalten.

Die patentierte ..just sit well Erfolgsgeschichte „Frauen sitzen anders als Männer“ stützen und stärken die SITWELL G. STEIFENSAND iFranchise und Fabrik-Partner seit der Bürostuhl-Fachmesse ORGATEC im Jahre 2002.

Die berufstätige Frau im Büro sitzt bei einem 40-Stunden-Job rund sieben Stunden täglich. Nach einem Arbeitsjahr ergeben sich daraus bereits 1 540 Sitz-Stunden, nach einem Arbeitsleben von rund 40 Jahren etwa 61 000 Stunden. Zusammengerechnet wären das ungefähr sieben Jahre, die man rund um die Uhr sitzend verbringt.

Je nach Arbeitgeber sind die Bürostühle, auf denen man diese sieben Jahre ab-sitzt, mal mehr, mal weniger komfortabel. Ob auf einem Stuhl männliche oder weibliche Arbeitnehmer sitzen, wird aber wohl in den wenigsten Fällen beachtet. So weit, so bekannt. SITWELL G. STEIFENSAND hat in den Unterschieden jedoch „eine Marktlücke erkannt“ und geforscht – mit wissenschaftlichem Beistand: der Arbeitsmediziner Professor Theodor Peters,“ hat für SITWELL G. STEIFENSAND drei Studien erstellt „Frauen sitzen anders“. 2002 feierte der „Lady Sitwell“ Premiere.

 

http://www.buerostuhl-essen.de/Frauen-Drehstuehle-just-for-women/LADY-SITWELL.htmlIhr Ergonomie Studio in München, Berlin, Hannover oder Hamburg.

Die regionalen Fabrik-Partner oder iFranchise Partner bieten Ihnen alle eine ganz große Auswahl an Bandscheibenstühlen, Bürostühlen und Frauenstühlen. Unser Fabrik-Partner Slogan ist: Gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz gesund und rückengerecht!

Unsere SITWELL G. STEIFENSAND Marken-Produkte bieten die ideale Synthese aus Design, Orthopädie, Medizin und Komfort. Alle Bürostühle werden mit unseren Ärzten, Arbeitswissenschaftlern und Ergonomie-Experten entwickelt und persönlich vor der Markteinführung getestet. Nur die besten Bürostühle und die aller besten Sitzlösungen gehen dann in die Fertigung.

Sehen Sie sich unseren iFranchise-und Fabrik-Partner Rückgrat Studio Nolten in Essen an – Mehr als nur Bürostühle!

 

Das über viele Jahre erprobte und bewährte SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partnersystem zeichnet sich durch eine professionelle und individuelle Betreuung unserer Partner aus, ergänzt von bedarfsgerechten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer unternehmenseigenen ERGONOMIE – Sitzforschung und vielfältigen IT- und Marketing-Services.

 

Unser weltweites Netzwerk sowie das erstklassige Renommee der Marke SITWELL G. STEIFENSAND kommen unserem Fabrik-Partnersystem dabei zugute. Grund genug für Sie, unseren Erfolg zu Ihrem zu machen – als SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-Partnersystem!

 

Unser Franchisesystem – Ihre Erfolgschance!
1000 STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG
Sperbersloher Str. 114-118
90530 Wendelstein
Telefon +49 9129/404-0
Fax +49 9129/404-15
Email: info@sitwell.de
Website: www.sitwell.de

 

 

 

Sie suchen eine große und überzeugende Auswahl an ergonomischen Sitzlösungen auf höchstem Niveau und vielleicht das passende Mobiliar dazu? Bei Bürostuhl-Essen.de warten mehr als 1 000 verschiedene Bürostühle, Bandscheiben und Chefsessel auf Sie.

Bürostuhl Essen bietet Ihnen alles rund um das Thema Bürostühle und gesundes Sitzen. Besuchen Sie unseren iFranchise-und Fabrik-Partner in Essen.

Hindenburgstr. 25 – 27
45127 Essen

Telefon: 0201 – 2438 444
Fax:
0201 – 2438 446
Anfahrt:

Kampf um die Besten ⭐ Bürostühle

In stets schwieriger werdenden Märkten sind Hersteller wie mehr denn je auf gute Absatzmittler angewiesen. Doch ist Fachhändler nicht gleich Fachhändler. Was macht denn einen erfolgreichen Händler aus?

Die Vorteile des indirekten Vertriebs sind jedem Hersteller bekannt ✅ Neben einem kundennahen Vertriebsnetz und einem hohen Distributionsgrad stellen auch niedrigere Vertriebskosten und eine geringe Kapitalbindung entscheidende Vorzüge dar.

Die Tatsache, dass die Händler meist auch die Servicefunktion übernehmen, bedeutet zudem eine erhebliche Entlastung des Managements. Hinzu kommen spezifische Kenntnisse des Handels in Sachen Absatz und die Nutzung vorhandener Geschäftsbeziehungen.

Last, not least spielt der sogenannte Sortimentseffekt eine positive Rolle: Innerhalb eines breiten, gemischten Angebots steigt die Attraktivität der eigenen Produkte. Natürlich gibt es auch Nachteile: Die Erträge fallen dünner aus aufgrund der Handelsspanne, auch erschwert sich die Einflussnahme auf den eigenen Marktauftritt, etwa in den Bereichen der Preise, der Produktpräsentation oder Werbung oder der Dienstleistungen
am Kunden. Und schließlich gestaltet sich das Sammeln von Informationen über Kundenmeinungen und -verhalten etwas aufwendiger.

Aus diesem Grunde entscheiden sich viele Hersteller für eine Mischform und setzen sowohl auf direkte als auch auf indirekte Vertriebswege.

Manche besinnen sich sogar plötzlich wieder auf den Direktvertrieb.
Doch spielen die Fachhändler in vielen Märkten nach wie vor eine vordergründige Rolle und auch hier tobt inzwischen der Kampf um die besten.

Spezielles Ergonomie- und SITWELL STEIFENSAND Portfolio

Doch wie sehen die „Besten“ aus? „Flexibilität, Schnelligkeit, Kundennähe, vor allem aber ganzheitliches Denken und das Festhalten an geprüfter Qualität sind die wichtigsten Eigenschaften, die ein Fachhändler auf dem
Weg zum Erfolg braucht“, sind sich Dirk Steinhage und Arne Kriemelmann, beide geschäftsführende Gesellschafter der moebelshop24 GmbH & Co. KG, absolut sicher. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Logistik sammelten die beiden fundierte Kenntnisse bei einem namhaften deutschen Kastenmöbelhersteller.

Kurz darauf wurde die Idee geboren, Büromöbel via Internet bundesweit zu vertrieben. Bereits Ende 1999 wurde die Plattform ww.moebelshop24.de ins Leben gerufen und gehört somit zu den Vorreitern des deutschen Online-Büromöbelvertriebs. Als Kleinstfirma, anfangs mit einer Lagerkapazität wie etwa die einer Garage, avancierte das Unternehmen in den vergangenen zehn Jahren zu einem der führenden Online-Büromöbelvertriebe.

Von der CAD-gestützten Planung bis hin zur Vor- Ort-Montage bietet moebelshop24 das gesamte Servicespektrum des Fachhandels, bei gleichzeitigen enormen Preisvorteilen aufgrund großer Einkaufsvolumina und schlanker Vertriebsstrukturen. Um seinen Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität und kürzeste Lieferzeiten zu sichern, hält das inzwischen dezentral organisierte.

Unternehmen ständig 30.000
Artikel vor.

„Die ansonsten so problematische Anonymität des Internets wollen wir durch stets erreichbares, kompetentes Fachpersonal sowie Ausstellungsflächen und Kompetenzzentren wettmachen“, schildern Steinhage und Kriemelmann. Neben deutschlandweiter frachtfreier Lieferung bietet das Unternehmen seinen Kunden ebenfalls die Möglichkeit, Warenmuster kostenlos und unverbindlich zu testen.

Das Produktportfolio, zu dem Markenprodukte wie unter anderem Produkte aus der Ergonomie- und Sitzmanufaktur 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL aus Wendelstein, oder von Topstar, gehören, umfasst das gesamte Büromöbelsortiment, angefangen vom klassischen Seminarraum über das ergonomische Teambüro bis hin zum stilvollen Chefzimmer.

Seit einem Jahr wurde das Thema Büromöbel durch umfangreiche Lounge- und Wartemöbel-Produktserien erweitert. 2011 will moebelshop24 erneut Akzente setzen und den Online-Büromöbelvertrieb der „zweiten Generation“ einläuten.

„Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern konzentrieren wir uns verstärkt auf einen wesentlichen Aspekt beim Büromöbelkauf: Ergonomie und Wohlgefühl am Arbeitsplatz“, berichten Steinhage und Kriemelmann, die gerne durch die FACTS-Testurteile, aber auch durch GS-Zeichen geprüfte Produkte in ihrem Sortiment aufnehmen.

„Statt eines unübersichtlichen Pools an Büromöbeln, deren Ausstattungsmerkmale selbst für die Profis nicht immer sind, steht bei moebelshop24 der zufriedene und bestmöglich beratene Kunde an oberster Stelle. Dies erreichen wird durch ein spezielles Portfolio an Büromöbeln, das den aktuellen Erkenntnissen der Ergonomie sowie der Orthopädie Rechnung trägt.“

Eigenes Ergonomie- und SITWELL STEIFENSAND Sitz-Konzept

So wurde in Kooperation mit der Firma 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG im Bereich der Bürodrehstühle ein eigenes Konzept entwickelt: „Wir stehen für

individuelle Sitzlösungen statt Massenproduktion. Mit SITWELL bieten wir Stühle speziell für Frauen und für Männer, Sitzlösungen für kleine und sehr große Personen (XS–XXL), für Tiefsitzer und Hochsitzer sowie für ‚Leichtgewichte‘ (50 kg) und ‚Schwergewichte‘ (200 kg)“, erläutern die begeisterten Händler.

„Alle Stühle der Marke SITWELL werden auf Wunsch und Bedarf durch einen speziell geschulten Ergonomieberater oder zertifizierten 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Fachhändler ausgeliefert.

Der Bürostuhl-Fachhändler, oder die Werksvertretung, der beim Probesitzen vor Ort dafür sorgt, dass der Kunde entsprechend den Kriterien der Experten für Gesundheit am Arbeitsplatz Prof. Dieter Messner und Dr. med. Peter Stehle das perfekte Sitzgefühl erlebt“, beschreiben Steinhage und Kriemelmann die Vorteile einer fachmännischen Kundenberatung. „Diesen Ergonomie-Gedanken dehnen wir auf komplette Workstations und Teamarbeitsplätze aus“, bringen es Steinhage und Kriemelmann auf den Punkt.

„Wir lassen es uns nicht nehmen – angefangen bei mechanisch oder elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen und optimalen Monitorhalterungen über den optimalen Bürostuhl bis hin zur richtigen Schreibtischbeleuchtung –, die gesamte Büroeinrichtung auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen.“
3/2011 FACTS office

Archive
Tag

Your browser doesn't support the HTML5 CANVAS tag.

Bürostuhl-Fabrikverkauf