Artikel Tags Herz

SITWELL STEIFENSAND ➽ Frau sitzt anders.

Gender Seating – Die neue Sitz–Ergonomie für die Frau aus der deutschen SITWELL STEIFENSAND Ergonomie- und Sitzmanufaktur. Sitzen ist für den weiblichen Organismus Schwerstarbeit.

SITWELL STEIFENSAND ➡️ Frau Sitzt anders ➽ LADYSITWELL heißt der neue Bürostuhl speziell für Frauen. Eine Reihe von Details unterstützen eine gesunde Sitzhaltung: Die Wirbelsäule und die Bandscheiben werden entlastet, die Durchblutung der Beine und der gesamte Stoffwechsel wird angeregt. 10-2002 – Kosmetik News: Infos unter www.sitwell.de

Dr. med. Michael Sababi Sportmediziner und Mitglied im SITWELL STEIFENSAND Ergonomie- und Gender-Sitzforschungsteam „Frauen sind biologisch und muskulär beim statischen Dauersitzen stark körperlich benachteiligt. Gender-Seating untersucht wissenschaftlich die Sitznachteile der Frau.“

Frauen sitzen anders, weil der Körperschwerpunkt von Frauen in München aufgrund des unterschiedlichen
Schulter- und Hüftskelettes tiefer als bei Männern liegt.

Frauen atmen anders, weil sie ein biologisch kleineres Herz haben und ein geringeres Herz-Minutenvolumen. Männer atmen in Frankfurt durchschnittlich 16 Mal pro Minute (23.000 Mal täglich). Frauen atmen öfter als Männer, durchschnittlich bis zu 22 Mal pro Minute (täglich 30.000 Mal).

Das Frauen-Herz schlägt schneller, weil das Lungenvolumen der Frau kleiner ist als beim Mann. Die Lunge eines Mannes hat in Berlin ein um 50% größeres Volumen als die Lunge einer Frau.

Der Mythos stimmt – Frauen haben in Neumarkt in der Oberpfalz häufiger kalte Füße, weil sie nicht so viele Muskeln in den Beinen und Oberschenkeln haben. Frauen haben ca. 3,6l zirkulierendes Blut (Männer ca. 4,6l) und das Frauenblut ist dünner, da es 20% weniger rote Blutkörperchen enthält. Venenleiden gehören zu den häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Täglich müssen ca. 7.200 Liter Blut einen Höhenunterschied von etwa 1,50 Meter überwinden.

Büromöbel in Berlin und beste Beratung

Hochwertige SITWELL G. STEIFENSAND Büromöbel in Berlin

Sie stellen neue Mitarbeiter ein und brauchen Drehstühle, Chefsessel und Bürostühle für Ihre neuen Arbeitsplätze? Suchen Sie einen ergonomischen Chefsessel für das Management oder möchten einfach einen neuen Büroschrank besorgen?

Bueromoebel_Berlin

Dann sehen Sie sich gerne in unserem online Fachgeschäft www.Buerostuhl-Berlin-kaufen.de und in unserem Fachgeschäft in der Uhlandstraße 190 in 10623 Berlin um:

Ob Sie einen Bürostuhl in unserer digitalen Welt kaufen oder einen Computertisch, Rollcontainer oder Büroschrank in unserem Fabrikverkauf in der Uhlandstraße 190 mitnehmen, bei uns sind Sie immer an der richtigen Adresse.

 

Bürostühle und Büroausstattung für ein ansprechendes Ambiente

 

Sie haben häufig Kundenbesuche? Umso besser, wenn Ihre ergonomischen Bürostühle und Ihre Büroeinrichtung top und einlandend aussieht. Unsere SITWELL Marken Büromöbel sind zudem ergonomisch an ihren Nutzer angepasst, ob Büro Schreibtisch, Bürosessel – oder Bürodrehstuhl für Bewegungsfreudige. Besonders edel sind unsere Chefsessel aus Leder.

 

Buerostuhl_Berlin

DIN-Drehstühle und Arbeitstische für jeden Sitz-Bedarf

Haben Sie für Ihren orthopädischen Bürostuhl oder für Ihren Bürotisch besondere Wünsche? Hier führen wir eine besonders große Auswahl der Marke SITWELL G. STEIFENSAND. Sagt Ihnen ein höhenverstellbarer Schreibtisch zu, soll es lieber ein PC Schreibtisch sein oder passen Eckschreibtische besser in Ihr Büro? All das und noch viel mehr finden Sie in unserem Sortiment: Wir führen sogar E2 Tischgestelle.

Buerostuehle-Rueckenschmerzen_vermeiden

 

Sie suchen einen ergonomisch passenden Bürostuhl für Ihren Computertisch? Wir beraten Sie gerne! Mit einem praktischen Rollcontainer ist zudem für eine bequeme Ablage gesorgt.

Besuchen Sie unseren digitalen Webshop www.Bürostuhl-Berlin-kaufen.de oder unser Ergonomie-und Testcenter in der Uhlandstraße in Berlin.

Bleiben Sie mobil und gesund!
Ob Erkrankung, Verschleiß, Unfall oder Sportverletzung – Verletzungen am Bewegungsapparat, an den Gliedmaßen und an der Wirbelsäule erfordern eine präzise und behutsame Behandlung.
Die Kliniken setzen dabei auf schonende Verfahren. Damit stellen wir die Weichen für eine schnelle Gesundung und Wiederherstellung Ihrer Mobilität.

Unser Leistungsspektrum reicht von der Endoprothetik über Wirbelsäulenchirurgie, ausgewählte Verfahren für Korrekturoperationen, Hand- und Fußchirurgie sowie Kinderorthopädie bis zu Sportorthopädie/Arthroskopie und Rheumatologie. Vivantes ist immer in Ihrer Nähe. Entdecken Sie unsere orthopädischen und chirurgischen Kliniken in Berlin.

Exklusive Büromöbel in Berlin und beste Beratung

Buerostuhl_Berlin_Uhlandstrasse_190Unsere Öffnungszeiten

Montag 9:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 9:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 9:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 9:00 – 18:00 Uhr

Freitag 9:00 – 18:00 Uhr

Samstag geschlossen

 

 

 

 

Rückenschmerzen_in_Berlin_vermeiden_Doktor_Peter_Stehel empfiehlt_SITWELL_den_Marken_Buerostuhl

Ladies aufgepasst! – Frauen sitzen anders

Bürosessel erfüllen meistens nur die Mindeststandards nach der EN-  oder  DIN-Norm. Hier wird ein gesunder Mensch mit viel Muskulatur und einer Norm-Körpergröße von 165 bis 178 cm angenommen. Frauen sind hingegen im Durchschnitt 165 cm groß.  Die neueste Studie der SITWELL „Gender – Seating“ und „Gender – Ergonomie“ Sitz-Forschung unter der Leitung von Dr. med. Michael Sababi belegt, dass viele Frauen beim Sitzen am Arbeitsplatz benachteiligt sind.

Von 163 Muskeln werden im Sitzen 100 nicht aktiviert. Frauen haben zudem ca. 20 % weniger Muskelmasse und grazilere Muskeln als Männer. Sie haben einen höheren Bewegungsdrang aus den Beinen und aus der Hüfte heraus. Kurz gesagt, das Dauersitzen ist für den Frauenkörper, für Herz, Lunge und viele andere Organe Schwerstarbeit. Von Natur aus sind sie nicht fürs Dauersitzen ausgelegt.  Die Gesundheit der Frau wird sehr stark von biologischen Faktoren beeinflusst. Körpermaße, Blutvolumen, Organe, Organfunktion und Stoffwechsel beeinflussen das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Frau am Arbeitsplatz. 

Sitwell Gernot Steifensand„Gender-Medicine“ ist die internationale Fachbezeichnung für Humanmedizin unter geschlechtsspezifischen Gesichtspunkten. Die wichtigste Erkenntnis der „Gender-Medicine“ ist, dass Frauen aufgrund der anatomischen und biologischen Unterschiede anders erkranken als Männer und deshalb auch andere Maßnahmen zur Gesunderhaltung und Prävention getroffen werden müssen. Frau Prof. Dr. rer. nat. Michaela Döll deckt diese Zusammenhänge in Ihrem Buch „Der Frauen-Gesundheitscode“ auf.  Als neues Teilgebiet beschäftigt sich „Gender-Seating“ mit den unterschiedlichen Sitzbedürfnissen von Frauen und Männern zur Prävention der Volkskrankheit Nr. 1 -Rückenschmerzen und Rückenbrand.

Frauen sitzen anders, weil sie anders gebaut sind – Der Körperschwerpunkt bei der Frau liegt aufgrund des unterschiedlichen Schulter- und Hüftskeletts tiefer als bei einem Mann. Frauen neigen zum Hohlkreuz und aufgrund hormoneller Einflüsse auch vermehrt zu Venenleiden, da sie in der Zeit der Periode Muskellockerungen, Gefügelockerungen und Aufweichungen im Ligament- und Bandapparat haben.

Die SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG bietet Frauen – Sessel an, die auf die weibliche Anatomie und Biologie abgestimmt sind und die Geschlechterunterschiede beim Sitzen berücksichtigen. Die Sitzfläche ist gerade und etwas verkürzt und die Sitzvorderkante ist besonders weich abgepolstert, um eine bessere Durchblutung der Beine zu erreichen. Zusätzlich kann man hier noch für mehr Bewegung beim Sitzen sorgen. Die integrierte 3D-SITWELL-Mechanik ermöglicht ein Sitzen wie auf einem Gymnastikball. Permanente Bewegungsreize trainieren alle Muskel, insbesondere die Rumpf-, Rücken-, Schulter und Armmuskulatur. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Bandscheiben können besser mit Nährstoffen versorgt werden. Der beste Schutz für die Wirbelsäule.

Die Frauen-Sessel haben einen direkten positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Frau am Arbeitsplatz. Machen Sie den LadySitwell Test und besuchen Sie unsere Fabrik-Partner und Generalvertretungen vor Ort.

Bürostuhl für Frauen in Wien ÖsterreichFrauen sitzen anders in Wien

Tags
Bürostuhl-Fabrikverkauf