Artikel Tags Know-How

Besser sitzen in Freystadt

Langes Sitzen kann in der Oberpfalz den Körper belasten und das Wohlbefinden beeinträchtigen. Mit kleinen, aber wirkungsvollen Maßnahmen ist es in Freystadt möglich, den Rücken zu schonen und die Muskeln im bewegungsarmen Büroalltag zu aktivieren. So bleiben Sie aktiv, fit und gesund im Freystadt-Büro.

Nutzen Sie den 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Werks-und Fabrikverkauf.

Wie der Name Fabrikverkauf bereits vermuten lässt, handelt es sich beim GERNOT STEIFENSAND Werksverkauf um den Verkauf von Waren direkt aus dem Lager der Fabrik, ohne Umwege hat der Kunde und Sparfuchs die Chance,  direkt vom Hersteller zu erwerben und sind damit nicht auf Geschäfte oder Supermärkte angewiesen.

Der Vorteil eines Werksverkaufs liegt auf der Hand: Er ist wesentlich günstiger als der Kauf der gleichen Produkte über Zwischenhändler. Dies hat gleich mehrere Gründe. Der Werkverkaufist günstiger als der Verkauf in Filialen der jeweiligen Marke. Es werden Benzinkosten für den Transport, Materialkosten für aufwendige Verpackungen, viel Arbeitszeit und – der wohl wichtigste Faktor – die Einzelhändlerspanne eingespart. Diese Ersparnisse fließen bei einem Werksverkauf direkt wieder zurück in den Geldbeutel der Kunden.

Die 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG bietet Ihnen als führender Sitzmöbelhersteller in deutschland Bürodrehstühle mit einem perfektem Sitzgefühl, vielseitigen Verstellmöglichkeiten und benutzerfreundlicher Bedienung an.

Für alle ergonomischen-und orthopädischen  Sitzlösungen, ob im Office, oder in der Chefetage, finden Sie die das optimale Sitzgefühl und Ihre individuelle Sitz-Lösung – SITWELL G. STEIFENSAND hat immer das Ziel, Sie im Sitzen in Bewegung zu halten.

Der 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Werkverkäufe ist eine tolle Möglichkeit, den einen oder anderen Euro beim Kauf eines Bürostuhls, Chefsessels, oder der Büromöbel zu sparen.

Nicht selten werden beim SITWELL G. STEIFENSAND Fabrik-und Werksverkauf in Freystadt er Preisnachlässe von bis zu 70% gegenüber dem unverbindlichen Verkaufspreis gewährt. Wer also sparen möchte, ist bei dem Werks-und Fabrikverkauf in Freystadt genau an der richtigen Adresse.

Wer sich wohlfühlt, ist leistungsfähig. Ein guter ergonomischer 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Bürostuhl passt sich an und verhilft zu Bewegung am Arbeitsplatz.

Die Ausgangsposition für dynamisches Sitzen

  • Die Sitzhöhe Ihres Stuhles sollte sich an einem offenen Sitzwinkel zwischen Oberkörper und Oberschenkel orientieren bei etwas mehr als 90° abgewinkeltem Kniegelenk.
  • Dabei wird das Becken aufgerichtet und Ihre Füße stehen vollflächig fest auf dem Boden oder bei geringer Körpergröße auf einer beweglich gelagerten Fußstütze.
  • Die Rückenlehnenhöhe muss so eingestellt sein, dass sie im Lendenwirbelbereich unterstützt, d.h. die Wölbung der Beckenstütze sollte nicht nur im Bereich des Holkreuzes anliegen, sondern im tieferen Bereich das Nach-Hinten-Kippen des Beckens verhindern.

Gesund und aktiv im Büro in Freystadt

  • Die Sitztiefe, d.h. die Auflagefläche für die Oberschenkel sollte voll genutzt werden, ca. eine Hand breit vom Sitz bis zur Kniekehle kann Raum bleiben, um keine Gefäße abzuschnüren. Der Rücken sollte immer angelehnt sein.
  • Für dynamisches Sitzen sollten Sie die Federkraft, den Rückenlehnenandruck der Rückenlehne auf Ihr persönliches Gewicht einstellen, so dass Bewegung ohne große Kraftanstrengung möglich ist. Den Stuhl niemals fixieren, sondern bei Bedarf, den Rückenlehnenandruck verstärken.
  • Die Tastatur nah am Körper positionieren, Vorlagen gehören zwischen Tastatur und Monitor, die Monitoroberkante maximal in Augenhöhe.
  • Handballen vor Tastatur auflegen, Armlehnen zum Ablegen der Ellenbogen nutzen bei einem um ca. +/- 90° abgewinkelten Armgelenk. Die Armlehnen dienen dabei als Verlängerung der Tischoberfläche. Die Tischplatte sollte ca. 2 cm unterhalb des Unterarms beginnen. Jetzt können Sie entspannt, aufrecht und dynamisch sitzen und arbeiten.

Testen Sie bim Fabrik-und Werksverkauf in Wendelstein bei Nürnberg, oder bei Ihrem Werks-und Fabrik-Partner in Freydenstadt Ihre neuen Gernot Steifensand Bürostühle – The law of seating nach Dr. med. Peter Stehle

Ihr Ansprechpartner vor Ort

1000 STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG
Sperbersloher Str. 118
90530 Wendelstein
Germany
Telefon: 09129-40679-0
Fax: 09129-270641Website: www.sitwell.de
E-Mail: info@sitwell.de
Google Anfahrt zu Sitwell
Steifensand-Öffnungszeiten

Kaufen Sie Ihre neuen Bürostühle und Büromöbel in höchster deutscher 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Marken-Qualität direkt ab Ergonomie-und Sitzmanufaktur online im Internet, oder testen Sie unsere wertvollen Sitzlösungen bei einen unsere regionalen …direkt ab Fabrik-Partner.

www.sitwell.de –  Ihr Online-Shop für Bürostühle, Büromöbel, Ledersessel und mehr! Sie wollen eine große und überzeugende Auswahl an Bürostühlen und Sitzlösungen? Dann sind Sie hier genau richtig:

www.Buerostuhl-Freystadt fomdem Sie in Freystadt. Freystadt ist die zweitgrößte Gemeinde des Landkreises Neumarkt in der Oberpfalz. Die Stadt gliedert sich in 33 Stadtteile:

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG FÜR DEN HANDEL – 100% ERFOLGSBASIERT

GERNOT-M. STEIFENSAND hat sich mit seinem SEO-und Marketing Team seit 2004 darauf spezialisiert, dass der Bürofachhandel mit seinen Büromöbeln und Bürostühlen bei GOOGLE.de mit dem relevanten Suchbegriffen gefunden wird.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) auf Erfolgsbasis ist ein Teil vom neuen SITWELL G. STEIFENSAND iFranchise und Fabrik-Partner Marketing-und Verkaufskonzept.

BÜROSTUHL-SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG: NUR DIE 1. SEITE ZÄHLT

GERNOT-M. STEIFENSAND hat es über die letzten 10 Jahre geschafft, dass alle seine Partner und Kunden 89% in kürzester Zeit auf der ersten Seite bei Google stehen.

www.Bürostuhl-Dresden.de
www.Bürostuhl-Frankfurt.de
www.Bürostuhl-Essen.de
www.Bürostuhl-Luzern.ch
www.Bürostuhl-Wien.at

Wenn Sie mit einem Keyword z.B. Büromöbel, Bürostuhl, oder Frauenstuhl also von Platz 78 auf Platz 16 vorrücken, werden Sie dies in den Besucherzahlen kaum spüren. Wenn Sie hingegen unter den ersten 10 rangieren nehmen die Besucherzahlen sprunghaft zu.

SEO-Marketing_fuer_Buerostuehle_und_Bueromoebel

Die Begriffe SEO, SEA und SEM werden häufig wenig trennscharf verwendet. In der folgenden Übersicht wird versucht, diese Marketing-Fachbegriffe gegenüber zu stellen.

Bürostuhl und Sessel SEA SEM und SEO

  • Auf Deutsch: Suchmaschinenmarketing für Bürostühle
  • Kombination aus SEA und SEO, Teilbereich des Online Marketings

Unser iFranchise, Hersteller und Fabrik-Partner Marketing-und Vertriebskonzept für den Bürofachhandel ist einzigartig und kostet Sie nur Mut und den Glauben an die Zukunft. Es gibt keine Abrechnung und es entstehen keine laufenden Kosten. Mit der einmaligen Einrichtungsgebühr von € 1.290,- ist alles abgedeckt und Sie können Ihren OMNI-Chanel Bürostuhl Shop in der Digitalen-Welt für sich arbeiten lassen.

Die Google Optimierung ist ein komplexer Prozess, den wir als erfahrener Hersteller für Marken-Sitzmöbel über die letzten 15 Jahre für unsere Möbel- und für den Büro-Fachhandel entwickelt haben. Wir als Hersteller haben uns als SEO- und Marketing Partner für die Büromöbelbranche darauf eingestellt, Ihre Partner-Website auf Platz 1 in der organischen Suche bei GOOGLE zu bringen und auf der ersten Seite zu verankern.

 

SEO für Bürostühle und Büromöbel

  • Auf Deutsch: Suchmaschinenoptimierung
  • Umfasst OMNI-Chanel Maßnahmen, um Websites OnPage und OffPage für die Indizierung in den Suchmaschinenindizes zu optimieren. Lassen Sie sich auch auf der STEIFENSAND.at Bürostuhl Suchmaschine finden.
  • Durch die Bürostuhl-Optimierung und der neuen Büromöbel Website mit den OffPage-Faktoren können gute Platzierungen erzielt werden
  • Keine eindeutige Garantie, dass Optimierungsmaßnahmen bestimmter Keywords zu vorderen Positionen führen
  • Branding ist eher nebensächlicher Teil einer SEO-Strategie, SEO ist meist langfristig angelegt
  • Targeting kann nur über Tests, Auswertungen oder Einschätzungen erfolgen, die zur Anpassung des Content bzw. des Seeding führen
  • Für den User eher „unsichtbar“

Chefsessel_ab_Fabrik_kaufen

Ihr Erfolg und Verkauf ist auch unser Erfolg.

Unser Geschäftsmodell basiert auf einer transparenten und zu 100% erfolgsabhängigen Vergütung: Sie bezahlen ausschließlich einmal die Fabrik-Partner Einrichtungspauschale und wenn Sie es wünschen, die GOOGLE Adwords Marketingmaßnahmen SEO ( search advertising optimization ), Ihre Wunsch-Suchbegriffe, die nichts mit der organischen Suche zu tun haben.

Suchmaschinenwerbung ist meist Teil einer Marketing- oder Brandingstrategie. Eines der ersten Ziele im SEA ist die Steigerung der Klickrate, da sich die Anzahl der Klicks auf eine Website durch die Buchung von Anzeigenplätzen schnell erhöhen lässt.

Gleichzeitig kann Suchmaschinenwerbung auch zum Aufbau von Werbedruck durch Impressions aus Display-Kampagnen erzeugt werden. Überwiegend werden Werbeanzeigen von Kunden aus dem Bereich E-Commerce gebucht, da SEA auf die Kaufabsicht der User abzielt. Folglich ist eines der Hauptziele die Steigerung von Conversions in Form von Sales.

DIN_und_EU-Norm_fuer_Buerostuehle_und_Buerosessel

Allerdings können über Suchmaschinenwerbung auch Newsletter-Anmeldungen, Downloads oder Bewertungen forciert werden.

Die Reichweite der Maßnahmen im SEA hängt dabei immer von der Höhe des investierten Anzeigenbudgets sowie vom tatsächlichen Suchvolumen der gebuchten Suchbegriffe ab.

Search Engine Advertising, kurz SEA, ist ein Teilgebiet des Online Marketing und zusammen mit SEO Bestandteil des Suchmaschinenmarketing. Im Rahmen von SEA wird Werbung in Form von Text- oder Bildanzeigen bei Suchmaschinenprovidern wie Google oder Bing gebucht.

Die Anzeigen erscheinen dann an prominenter Stelle in den SERP platziert. Die Werbebuchung im Rahmen von SEA ist die Haupteinnahmequelle für Suchmaschinenprovider.

 

Rückenschmerzen_Buerostuhl_Schmerz_frei_Sitzen

Weshalb nur von Google? Weil Google unter den Suchmaschinen einen Marktanteil von 94% erreicht.
DIE STATISTISCH WICHTIGSTEN KEYWORDS FÜR IHRE WEBSITE

Bürostuhl-und Bueromöbel Keywordanalyse ist ein wichtiges Tool, um Ihre Website zu finden. Eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann nur erfolgreich sein, wenn Sie genau wissen, nach welchen Wörtern oder Wortkombinationen Ihre potentiellen Kunden wie oft suchen. Dazu braucht es eine systematische Keyword-Analyse.

Auf der Basis von Google AdWords definieren wir gemeinsam die statistisch wichtigsten Bürostuhl-und Büromöbel Keywords für Ihre Website. Im Gegensatz zu langen Keyword-Listen mit teilweise wenig zielführenden Suchbegriffen setzen wir auf eine fokussierte Optimierung, die auch den gewünschten Erfolg bringt.

Entweder wir bringen Sie auf die erste Seite bei Google.de – oder Sie bekommen die Einrichtungsgebühr zurück. Haben Sie noch Fragen zu unseren iFranchise- und Bürostuhl Fabrik-Partner Konzept, dann rufen Sie uns einfach an. Herr Christian Bleisteiner unser SEO-und Marketing Manger für den Bürofachhandel freut sich schon heute auf Ihren Anruf. Das GERNOT STEIFENSAND SEO- und Marketing Team berät Sie kostenlos und unverbindlich.

Existenzgruender_aufgepasst

 

Das Suchmaschinenmarketing ist die erfolgsversprechendste Form der Kundenansprache. 9 von 10 Internet-Nutzern verwenden Suchmaschinen für Recherchen, Produktvergleiche, Preisvergleiche oder zum direkten Kauf.

Davon suchen 85% nur auf Seite 1. Wo stehen Sie mit Ihren Möbeln und Bürostühlen?

 

Als erfahrene SEO Agentur zählen wir zu den führenden Spezialisten im Bereich Suchmaschinenoptimierung in der Sitz- und Büromöbel-Branche. Wir wissen welche Techniken zum Ziel führen und optimieren Ihre Website nachhaltig für die 1. Seite von Google.de. Damit Sie sich nicht nur auf unser Versprechen verlassen müssen, arbeiten wir zu 100% auf iFranchise- und Erfolgsbasis.

Bueromoebel_guenstig_kaufen_Berlin

1. DIE KEYWORD ANALYSE
Im gemeinsamen Dialog definieren wir systematisch die wichtigsten Bürostuhl und Büromöbel Suchbegriffe für Ihre Website.

2. DIE GOOGLE OPTIMIERUNG
Wir optimieren Ihre Bürostuhl-und Büromöbel Website für die erste Seite bei strenger Einhaltung der Google Richtlinien.

3. WIR RECHNEN ERFOLGSBASIERT AB
Wir berechnen nur vom Kunden zusätzlich beauftragte SEO-Marketing Leistungen und Suchbegriffe, zu denen Ihre Website bei Google.de auf Seite 1 gelistet wird.

4. WIR SIND FAIR UND TRANSPARENT
Mit einer einmaligen Einrichtungsgebühr von € 1.290,- ist alles abgegolten. Keine versteckten Kosten – Fair, transparent, kompromisslos!

JA, ICH MÖCHTE MIT MEINER WEBSITE BEI GOOGLE AUF DER ERSTEN SEITE PLATZIERT WERDEN!

Bitte arbeiten Sie mir ein maßgeschneidertes, kostenloses und unverbindliches Angebot aus.
Suchmaschinenoptimierung: Unser Vorgehen der erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung ist eine Frage der richtigen Konzeption und Technik. Wir haben eine professionelle Methode in 10 Stufen entwickelt. Damit finden Sie Ihren Weg auf die erste Seite bei Google in der organischen Suche.

1. Definition der Zielgruppe:
Im gemeinsamen Gespräch analysieren und definieren wir Ihre Bürostuhl und Möbel Kern- und Nebenzielgruppe.

SITWELL_das_neue_Sitzgefuehl_Zielgruppe definieren

  • In welchen Regionen ist Ihre Unternehmung aktiv?
  • Welche Bürostühle, Büromöbel, Dienstleistungen und Kernkompetenzen sind zu berücksichtigen?
  • In welchen Geschäftsfeldern sind Sie tätig?
  • Verwenden Sie bei Ihren Bürostühlen / Büromöbeln SITWELL Marken, SitMate Labels und Ergonomie Fachausdrücke?
  • Unterliegt Ihre Region einem hohem Bürostuhl- und Büromöbel Wettbewerb und saisonalen Schwankungen?
  • Wer sind Ihre lokalen und regionalen Mitbewerber?
  • Wer ist Ihre Zielgruppe und wo ist Ihr OMNI-Chanel Vertriebs-Fokus?
  • In welchem Landkreis, Stadt oder Ortschaft ist Ihre Unternehmung tätig?

2. Keyword Analyse
Die Keyword-Analyse zählt zu den wichtigsten Elementen der Suchmaschinenoptimierung.

Bei der Auswahl der Suchbegriffe ist es wichtig, dass Sie genau wissen, welche Bürostuhl-Wörter und Möbel- Wortkombinationen wie häufig gesucht werden. Anhand von Google AdWords und weiteren spezialisierten Tools bestimmen wir systematisch die statistisch stärksten Keywords für Ihre Website.

3. Website OMNI-Chanel Check
Beim OMNI-Chanel GERNOT STEIFENSAND Website-Check durchleuchten wir Ihren IST-Zustand Ihrer Online- und Offline Werbepräsenz im Ladengeschäft und im Internet.

GERNOT STEIFENSAND und das erfahrene SEO- und Marketing-Team stellen fest, ob Ihre Bürostuhl-Website im gegenwärtigen Zustand strukturell und technisch für die Suchmaschinenoptimierung geeignet ist. Fehler und allfällige Barrieren teilen wir Ihnen in einem ( to do ) Bürostuhl- und Ergonomie Maßnahmen-Katalog mit.

4. On Page Optimierung
Im Zuge der Bürostuhl-Kaufen und STEIFENSAND On-Page Optimierung machen wir Ihre Werbepräsenz fit für Google.

GERNOT STEIFENSAND und sein erfahrenes Marketing- und Programmierer-Team passen sowohl technische Parameter wie auch den redaktionellen Inhalt an. Dabei integrieren wir die definierten Keywords in die Texte und Meta-Informationen der Website. Für Seiten mit wenig oder ungeeignetem Text erarbeiten wir zusätzliche Inhalte.

Diese Herstellung von Büromöbel-Relevanz ist nicht nur für die Bürostuhl-Bewertung von Google wichtig. Wenn jemand einen bestimmten Suchbegriff eingibt, möchte er diesen in der Ergebnisliste wieder sehen. Deshalb markiert Google den Suchbegriff fett.

Franchise_machen_Sie_sich_Selbstätndig
5. Off Page Optimierung

Unter der Off-Page Optimierung verstehen wir alle Methoden zur Optimierung Ihrer Webseite, die nicht an der Website selbst vorgenommen werden können.

Die GERNOT STEIFENSAND Bürostuhl- und Büromöbel Offpage-Optimierung. Dabei geht es im Wesentlichen um den strukturierten Linkaufbau mit den Verkaufsshops wie www.Buerostuhl-kaufen.at oder www.Bürostuhl-Hamburg.de,

 

Denn externe Links wie z.B. Landingpages wie www.Bürostuhl-Nuernberg.de (also Verweise von anderen Seiten auf Ihre) sind für ein gutes Ranking unabdingbar. Die Anzahl, Qualität und Relevanz der Links zählen zu den wichtigsten externen Kriterien, welche das Ranking in Google beeinflussen.

GERNOT STEIFENSAND bringt Ihre Bürostuhl- und Büromöbel OMNI-Chanel Website mit themenrelevanten Ergonomie, Medizin-und Orthopädie Bereichen und qualitativ hochwertigen Links auf die 1. Seite von Google. Mit konstantem Re-Posting auf Social-Media-Kanälen wie z.B. https://www.facebook.com/B%C3%BCrostuhl-Sondershausen-417059135148139/ und dem fortlaufenden Anlegen neuer Links sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Positionen auch behalten.
Rueckenschmerzen_am_Arbeitsplatz_im_Buero_oder_Zuhause

6. Ranking Bericht
Im Bürostuhl Ranking Bericht stellen wir Ihnen jeden Monat eine detaillierte Auswertung über die Positionen zusammen, welche die definierten Suchbegriffe aufweisen.

Eine detaillierte Auswertung – Wir eröffnen für Sie ein Google Analytics Konto und tragen Sie bei Google Maps ein. Mit diesem Tool für Webanalysen gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse über die Zugriffe auf Ihre Website und die Wirkung Ihrer Bürostuhl Marketingstrategie.

 

Warum „wir“ als Ihr zukünftiger Bürostuhl- und Möbelpartner und Ihre Hersteller Marketing- und SEO Agentur?
Als Bürostuhlfabrik stellen wir seit zwei Generationen hochwertige und ergonomische Bürostühle zum aller besten Preis-Leistungs-Verhältnis her. GERNOT STEIFENSAND, als SEO- und Marketing Agentur für den Bürofachhandel, bietet seit 2002 höchstes technisches Know-How und Begeisterung für die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Zusammenfassung für ein erfolgreiches Verkaufen in der Digitalen Welt:

Mit konstantem Linkaufbau, der regelmässigen Einbindung von Social-Media-Kanälen und der strengen Einhaltung der Google Richtlinien sorgen wir für nachhaltige TOP-Positionen.

Durch die tiefgreifende Keyword-Analyse und die gezielte Optimierung der statistisch wichtigsten Suchbegriffe profitieren Sie von besonders qualifizierten Besucher.

Dank unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) bringen wir die nötige Kompetenz mit, um Ihre Internet-Marketing-Ziele zu erreichen.

Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Bürostuhl SEA-Erfolg

  • Auf Deutsch: Suchmaschinenwerbung
  • Buchung von Werbeanzeigen in Text- oder Bildform, die auf den Suchergebnisseiten oder anderen Websites platziert werden
  • Durch Optimierung der Textanzeigen und der Gebote können gute Platzierungen erzielt werden
  • Klare Steuerung von Werbemaßnahmen mit berechenbarem Erfolg
  • Maßnahme, um für Traffic oder Branding zu sorgen
  • Kann Teil einer zeitlich begrenzten Marketingkampagne sein
  • Viele Möglichkeiten zum Targeting oder Retargeting
  • Als Werbung gekennzeichnet
Sperbersloher Str. 114-118
90530 Wendelstein
Germany
Telefon: 09129 / 404-0
Fax: 
09129 / 404-15
Webseite: www.sitwell.de
Anfahrt:

 

„Gesundes Sitzen“ in Österreich

Die neue Sitz-Ergonomie  in der Betriebswelt Wien „Gesundes Sitzen“ – bei uns erfahren Sie wie!

„Das Wissen um ergonomische Arbeitsplatzgestaltung und gesundes Sitzen bringt nämlich nicht nur ein Plus für die Gesundheit, sondern auch mehr Effizienz beim täglichen Arbeiten“. Robert Sodja, Geprüfter ArbeitsplatzExperte und Gebietsverkaufsleiter Wien

EINLADUNG ZUM THEMEN – NACHMITTAG

Sitzen Sie gut? Wollen Sie etwas für Ihre Gesundheit tun? Am 22. November bieten wir ab 16.30 Uhr in unserer Betriebswelt Wien ein kostenloses Rundum-Infopaket zum Thema „Die neue Sitzergonomie“. Nützen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns.

INFORMATION UND SERVICE – Laut einer österreichweiten Umfrage zählen Rücken-, Kreuz-, Nacken- und Schulterschmerzen zu den häufigsten Beschwerden, wenn es um Gesundheit am Arbeitsplatz geht. Ein Drittel aller Österreicher leidet unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz.

Knapp die Hälfte davon, 46 Prozent, hat Rückenund Kreuzschmerzen, 44 Prozent Nacken- und Schulterschmerzen und jeder Dritte Probleme mit den Augen. Die Volkskrankheit Rückenschmerzen zählt zu den häufigsten Beschwerden. Sozialminister Rudolf Hundstorfer dazu: „Gegen all diese Krankheitsbilder kann man etwas tun – Stichwort neuer ergonomischer Sitzplatz bei Rückenbeschwerden (…)“. Handlungsbedarf gibt es laut der Studie auch bei der Gesundheitsvorsorge.

Zu den meist genannten, bereits bestehenden Angeboten zur Steigerung des Wohlbefindens zählen „flexible, edürfnisorientierte Arbeitszeiten“ (36 Prozent), „ergonomische Sitzplatzgestaltung“ (28 Prozent) sowie Beratung durch Arbeitsmediziner und Sicherheitsfachkräfte (26 Prozent). Gefragt nach ihren Wünschen in Bezug auf die Gesundheitsvorsorge in Unternehmen, nannte ein Viertel Burnout-Prävention und stärkere Einbindung in Entscheidungsprozesse, 22 Prozent gaben Angebote zur gesunden Ernährung und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung an. Immerhin 18 Prozent wünschen sich flexiblere Arbeitszeiten für eine bessere Work-Life-Balance. (Quelle: derstandard. at, 24. 9. 2012).

NEUE SITZ – ERGONOMIE

Individuelle und vor allem ergo-nomische Sitzbedürfnisse sind daher mehr als nur ein Schlagwort. Sitzen und Sitzlösungen nach Maß haben direkte Auswirkungen auf Wohlbefinden und Gesundheit. Frauen und Männer haben aufgrund ihrer jeweiligen anatomischen Besonderheiten auch ein unterschiedliches Sitzverhalten. Personen mit Rückenschmerzen und Bandscheibenproblemen sitzen anders, als „Gesunde“. Ärzte, Orthopäden und Gesundheitsexperten fordern daher, stärker auf diese Bedürfnisse einzugehen. Zählen Sie sich auch zu dem Drittel der Österreicherinnen und Österreicher, die ergonomisch optimal sitzen und damit ihr Wohlbefinden steigern wollen, dann nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich am Schäfer Shop Themennachmittag in Wien.

Schäfer-Shop Now Kundentag Wien

Neben Gernot Steifensand, der über „Gender Seating “ sprechen wird, erwarten Sie Referate von Dr. med. Peter Stehle zum Thema „Office in Balance“ und Gary G. H. Josef zum Thema „Feng Shui am Arbeitsplatz“. Anschließend an die Impulsvorträge stehen Ihnen alle Referenten sowie die geprüften ArbeitsplatzExperten von Schäfer Shop für individuelle Beratung und persönliche Gespräche zur Verfügung. Ein Buffet mit musikalischer Begleitung rundet die Veranstaltung in den attraktiven Räumlichkeiten der Schäfer Shop Betriebswelt Wien ab. Ob Geschlechterunterschiede beim Sitzen ausschlaggebend sind oder einfache anwendbare Regeln zur Schonung unseres Bewegungsapparates. In der Betriebswelt Wien erhalten Sie die Information und Beratung von den Experten, die Sie brauchen.

…just sit well – Der neue Denkansatz

Jeder sitzt anders…Der neue Denkansatz – für ergonomische Sitzlösungen nach Maß

Ein Beitrag über Gernot Steifensand dessen Liebe, Lust und Leidenschaft die Triebfeder und die Motivation für neue Ideen zum “Gesunden Sitzen” ist.  Link zum Artikel www.gesundimbuero.de/?s=sitwell

 

Lady Sitwell by Gernot Steifensand und viele weitere ergonomische 1000 Stühle – Sitzlösungen, Bürostühle und Bürosessel für Frauen und Männer, finden und kaufen Sie in Wiesloch bei unserem Fabrik-Partner Adrian Seidler von der Buerowelt Seidler www.buerowelt-seidler.de

Ein neuer Denkansatz  – für neue Sitzlösungen

„Die tausend Meilen lange Reise beginnt mit einem einzigen Schritt“ sagte Laotse. Und so ist es mit allem im Leben; die Entscheidung überhaupt etwas zu sein oder zu tun, beginnt mit dem ersten Schritt in diese Richtung. Große und neue Ideen entstehen wenn man die Branchenbrille abnimmt und sich mit den Problemen und Lösungen anderen Branchen beschäftigt.

 

 

Gernot Steifensand studierte 1993 auf der U.C. Berkeley in Amerika „Mass-Customization“ und beobachtete wie Großkonzerne Profis aus branchenfremden Firmen einstellten um die Brancheninzucht in der eigenen Branche zu stoppen.

 

Know How von gestern – ist die Basis von Morgen

Gernot Steifensand www.steifensand.de weiß worauf es ankommt. Bereits im elterlichen Betrieb konnte er in jungen Jahren seine ersten Erfahrungen über die Notwendigkeit des gesunden „Sitzen am Arbeitsplatz“ sammeln. F.-Martin Steifensand der Vater von Gernot-M. Steifensand war in den 60er Jahren weltweit der erste Sitzmöbelhersteller, der die Anforderungen der die neuen Normen und DIN –Vorschriften der Bunderepublik Deutschland professionell mit Doktoren und Professoren angegangen ist und umgesetzt hat.

So kam es auch zu der ersten Entwicklung vom Weltweit ersten Bandscheibendrehstuhl, der auch heute noch unter dem Begriff Deutschland Bandscheiben – Drehstuhl Nr. 1

Dieser „Wellness“ Bandschein-Drehstuhl Nr. 1 mit seinem 45igstes „Update“ erlebt heute eine Renaissance sonders gleichen.

 

Die neue Sitzlösungen braucht das Land

Gernot Steifensand ausgestattet mit genügend Kow How und Rüstzeug  erkannte jedoch bereits sehr schnell, dass es hier nicht nur auf eine Entlastung der Bandscheiben ankommt, sondern noch weitere Faktoren eine Rolle spielen, wenn es um Prävention und Therapie am modernen Arbeitsplatz geht.

 

Die Forschungsfragen

  1. Jeder sitz anders und warum sitzt jeder auf dem gleichen Sitz?
  2. Frau sitzen anders… und warum sitzen sie auf Stühlen, die von Männern für Männer entwickelt worden sind?
  3. Mann sitzen anders und warum schützen sie nicht Ihre Weichteile im Sitzen?
  4. Warum sitzt ein kleiner (XS-Mensch) auf dem gleichen Sitz wie ein großer Mensch (XXL Mensch)?
  5. Warum sitzt ein dünner Mensch auf dem gleichen Sitz wie ein etwas weniger Dünner?
  6. Warum hat “Mann“ der Frau die Männliche Sitzkultur aufgezwungen, ohne darüber nachzudenken ob es der weiblichen Anatomie und Biologie gerecht wird?

 

Medizinische Notwendigkeit

Jährlich entstehen den Unternehmen erhebliche Kosten durch den krankheitsbedingten Ausfall ihrer Mitarbeiter, Ursache Nr. 1 sind dabei Rückenleiden. Der Mensch verbringt durchschnittlich 80.000 Stunden seines Arbeitslebens im Büro und die meiste Zeit davon im Sitzen.

Viele Menschen sitzen auf DIN und Einheitsstühlen, welche die Körperhaltung fixieren. Bewegung ist während des Sitzens dann nur in geringem Umfang möglich, die gesunderhaltenden Bewegungsabläufe des Organismus werden weitestgehend ausgeschaltet.

Jeder achte Mensch in Deutschland ist venenkrank, und nahezu 2 Millionen Bundesbürger fühlen sich durch ihr Venenleiden im Berufsleben beeinträchtigt. Dabei sind Frauen doppelt so häufig betroffen wie Männer.

Ein weiterer Punkt, den es zu betrachten gilt,  ist der Körperbau des Menschen. Trotz evolutionsbedingter prinzipieller Übereinstimmungen gibt es dennoch viele Unterschiede. Sie bestehen zum einen in Umfang und Größenverhältnissen und zum anderen in geschlechtsspezifischen Unterschieden. Herkömmliche Bürodrehstühle berücksichtigen diese Tatsache nicht.

Ein Beitrag über Gernot Steifensand dessen Liebe, Lust und Leidenschaft die Triebfeder und die Motivation für neue Ideen zum “Gesunden Sitzen” ist.

Frauen sitzen anders

  1. Frauen atmen anders und haben neben vielen kleinen Unterschieden ein anderes Bindegewebe und ein geringeres Herzminutenvolumen was sich negativ auf die Durchblutung der Beine und die Nährstoffversorgung der Bandscheiben auswirkt. www.ladysitwell.de

Merke: 

Frauen haben auf Grund Ihres Beckens einen stärkeren Bewegungsdrang aus den Beinen und der Hüfte und müssen aufgrund der Anatomie weicher und bewegter sitzen um die Blutzirkulation zu aktivieren.

Männer sitzen anders

  1. Längeres Sitzen auf herkömmlichen Bürostühlen kann auch die männliche Potenz und die Samenqualität schädigen. Dies bestätigen auch verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen. Ursache ist die mangelnde Durchblutung und Überwärmung der Hoden.
  2. Fakt ist: ein unpassender Sitz kann schnell unangenehm werden, wenn der Druck des Körpergewichts falsch verteilt wird und beim Stuhlnutzer zu viel Last des hinteren Sitzbereiches, auf dem die Sitzbeinhöcker ruhen, nach vorne verlagert wird – also in den Genitalbereich. Entsprechend medizinischen Testreihen kann bereits nach einer halben  tunde Sitzen, die Durchblutung im Genitalbereich um bis zu 70 % abnehmen. Die Folge ist, dass der Sauerstoffdruck sinkt und erst 15 Minuten nach dem Aufstehen konnten die Ärzte wieder eine vollständige Durchblutung der Genitalien messen. www.mistersitwell.de

Merke:

Männer sitzen auf dem Drüsensystem und den Geschlechtsorgan. Bei dauer Überhitzung und Dauerdruck auf die Peniswurzel kann es zu Impotenz kommen und andere Sitzkrankheiten auslösen wie Hodenkrebs und Prostatakrebs.

Mister Sitwell / Quelle: Sitwell.de

Medizinisch wertvoll

  1. Die Konstruktionsmerkmale unserer SITWELL GERNOT STEIFENSAND Sitzlösungen ermöglichen dem Stuhlnutzer, eine dauerhaft entspannte und aufrechte Sitzhaltung einzunehmen.
  2.  Fehl- und Überbelastungen im Lendenwirbel- und Schulterbereich werden somit vorgebeugt.
  3. Ein aufrechtes Sitzen ist bei herkömmlichen Bürostühlen nur mit einer aktiven Mitarbeit entsprechender Muskeln möglich. Ein Großteil der Stuhlnutzer verfällt bereits nach wenigen Minuten in einen Rundrücken mit der Konsequenz möglicher Fehl- und Überlastungsschäden. SITWELL Sitzlösungen korrigieren die Sitzhaltung im Becken beugen und bekämpfen die Ursache an der Wurzel wo Bandscheibenschäden entstehen.
….just sit well www.sitwell.de 

 

Tags