Artikel Tags NeoCon

Der Bürostuhl für die Frau

LADY SITWELL® bringt Bewegung an den Frauen-Arbeitsplatz – Bewegungsmangel, Zwangshaltungen und monotone Stereotypen führen zu feinmotorischen Störungen und chronischen Erkrankungen der Sehnenscheiden und Muskelansätze.

 

Die Folge sind Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und Durchblutungsstörungen der Beine. Statische Beanspruchung der Muskulatur ist Gift für Frauen – Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 3 – Niemand darf wegen seines Geschlechtes benachteiligt werden

Im LADYSITWELL® steckt die Idee des bewegten Sitzens. Die patentierte Pending 3D-Sitz Technologie sorgt dafür, dass ein permanentes Ausbalancieren des horizontalen und vertikalen Körpermittelpunkts die Muskulatur im Sitzen aktiviert. Bei den SITWELL G. STEIFENSAND Bürostühlen und Chefsesseln ermöglicht die 3D-Pending Mechanik mit seiner 360° beweglichen Sitzfläche eine aktive sensomotorische und aufrechte Sitzhaltung.

Die Entwicklung von LADYSITWELL® …den weltweit ersten Bürostuhl für die Frau begann 1998 und erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. habil. Theodor Peters, Dr. med. Michael Sababi, Dr. med. Peter Stehle und dem Berverly Helth Center in Los Angeles.

LadySitwell_the_worlds_first_ergonomic_office_chair_for_women_unter_the_trade_mark_gernot_M_steifensand

Große und kleine Menschen, dicke und dünne, Männer und Frauen müssen im Büro meist auf identischen Stühlen sitzen. Auf individuelle Unterschiede wird keine Rücksicht genommen. SITWELL G. STEIFENSAND sieht das anders:

Die fränkische Sitzmanufaktur entwickelt und produziert Frauenstühle nach Maß nach dem Prinzip der Mass-Customization. LADYSITWELL der spezielle Bürostuhl für Frauen, der die Atmung verbessert und den natürlichen Bewegungsdrang aus den Beinen fördert, wurde in der Gender Medicine Branche als sehr wertvoll ausgezeichnet.

Gender-Medicine und die Humanmedizin zeigen: Frauen sind anders krank als Männer. Sie leiden oft an anderen Krankheiten und zeigen selbst bei gleichen Erkrankungen völlig andere Symptome. „Auch in der Prävention, der Gesundheitsvorsorge und in der Behandlung sollten geschlechtsspezifische Unterschiede berücksichtigt werden“, so Dr. Michaela Döll, die sich in ihrem Buch „Der Frauengesundheitscode“ (Herbig Verlag, München) diesen Fragestellungen widmet.

Ihrer Meinung nach müssten geschlechterspezifische Unterschiede auch bei immer wiederkehrenden Alltagsaktivitäten eine Rolle spielen, wie beispielsweise beim Sitzen im Büro. So entstand der Begriff des Gender-Seating. Daraus ergibt sich die Forderung, dass ein Bürostuhl für Frauen – aufgrund der anderen physiologischen Voraussetzungen – auch andere Anforderungen erfüllen müsste. Mediziner wie Dr. Peter Stehle, Bonn, gehen davon aus, dass „frauenspezifische“ Probleme wie kalte Füße und Bindegewebserkrankungen damit vermieden werden könnten.

Frauen_haben_meistens_ein_Holkreuz_Ruckenschmerzen

Frauen benötigen andere Bürostühle als Männer!

Die neuesten Schätzungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin geben regelmäßig ein volkswirtschaftliches Präventionspotential und mögliches Nutzenpotential an.

Mit einer durchschnittlichen Arbeitsunfähigkeit von 12,4 Tagen je Arbeitnehmer ergaben sich im Jahr 2007 insgesamt 437,7 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage und damit Produktionsausfälle von insgesamt 40 Milliarden Euro.

Von allen krankheitsbedingten Fehltagen 2007 entfielen 23,7 Prozent! auf Muskel-Skelett-Erkrankungen.

Frauen_bewegen_sich_anders_als_Maenner_Buerostuhl_LadyChair_und_LadyShape_up_just_for_women

Hier sollen Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und staatliche Arbeitsschutzbehörden vor allem ihr Know-how zur systematischen Prävention zusammenführen und verbreiten. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden dabei im Mittelpunkt stehen. Auch die ergonomische und altersgerechte Gestaltung der Arbeit, physische Fehlbelastungen sowie die Förderung der systematischen Wahrnehmung des Arbeitsschutzes in Unternehmen sollen entsprechend berücksichtigt werden.

Gesundheitsexperten fordern, stärker auf die Sitzbedürfnisse der Frauen im Büro einzugehen.

Während in Fachkreisen noch über eine frauenspezifische Drehstuhlnorm diskutiert wird, hat die SITWELL G. STEIFENSAND AG aus Wendelstein gehandelt und den weltweit ersten Bürostuhl für die Frau, den Frauenstuhl „Lady Sitwell“ auf den Markt gebracht. Der Lady Sitwell, der Wunderstuhl aus Wendelstein hat eine gerade und verkürzte Sitzfläche und eine besonders weiche Sitzvorderkante für eine bessere Durchblutung der Beine, was Cellulite vorbeugen soll. Die flexible Rückenlehne hat eine Lordosenstütze integriert, die besonders den zweiten und dritten Lendenwirbel stützt – das soll dem sensibleren Rücken der Frau besonders zugute kommen.

Der_Gesundheits_Buerostuhl_fuer_die_Frau_des_21_Jahrhunderts

Anstatt der beim Großteil der Bürostühle eingesetzten Synchronmechanik kommt im Lady Sitwell die 3-D Sitwell-Technik zum Einsatz. Rückenlehne und Sitzfläche sind frei beweglich.

Der Körper muss so unmerklich das Gleichgewicht halten und bewegt sich dabei permanent.

Das Ergebnis: Das bei Frauen von Natur aus schwächere Bindegewebe wird gestärkt, die Atmung verbessert, die Durchblutung gefördert und die Wirbelsäule entlastet.

Auffallend beim Lady Sitwell ist beim ersten Probesitzen die bequeme Luftkissenpolsterung, da in der Mitte des Bandscheibensitzes nach Dr. Peter Stehle ein Federkern integriert ist. Wer jedoch glaubt, sich in dem Bürostuhl fortan wie im Fernsehsessel herumlümmeln zu können, täuscht sich: Automatisch nimmt Frau eine richtige Sitzhaltung ein, die von der ebenfalls großzügig gepolsterten Rückenlehne unterstützt wird.

Der durch die Sitwell-Technik ausgelöste „Gymnastikballeffekt“ zeigt eine entspannende Wirkung: Sitz und Lehne folgen den Bewegungen des Sitzenden beinahe unmerklich. „Der Lady Sitwell animiert ständig zu kleinen Bewegungen des Körpers“, berichtet eine Anwenderin. „Anstatt in einer Sitzposition zu verharren, wird durch die Technik des Stuhls ein sehr dynamisches und sensomotorisches Sitzen unterstützt. Auch die bequeme Polsterung und die verkürzte Sitzfläche haben mir sehr gut gefallen.“ Weitere Informationen über den Frauenstuhl auf www.sitwell.de

Ergonomie_fuer_die_Frau

Das Arbeitsschutzziel Nr. 2, der Bundesrepublik Deutschland ist die „Verringerung von Muskel-Skelett-Belastungen und Erkrankungen“.  Dies ist manifestiert in der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA): Beim Arbeitsschutzziel Nr. 2, der „Verringerung von Muskel-Skelett-Belastungen und Erkrankungen“ (MSE), geht es vorrangig um die gemeinsamen Handlungsfelder „Gesundheitsdienst“ und „einseitig belastende oder bewegungsarme Tätigkeiten“. Sitzt man auf einem starren Stuhl, so hat der Rücken die Tendenz durchzuhängen. Die 3D- Pending …just sit well Bürostuhl-Mechanik ist eine einfache, aber wirkungsvolle Sitzlösung, das Sitzen gesünder und entspannter zu gestalten.

Der LADYSITWELL® mit der neuen 3D-Pending Sitz-Technologie von SITWELL G. STEIFENSAND unterstützt Sie dabei mit sämtlichen sitzphysiologischen Eigenschaften eines Gymnastik-Balls. Die bewegliche Sitzfläche des neuen Wunderstuhls aus Wendelstein aktiviert das aktivdynamische Sitzen. Egal, ob sich die Frau nach vorne beugt, wegdreht oder zu jemandem hinlehnt – LADYSITWELL® aus dem Hause SITWELL G. STEIFENSAND animiert geradezu zur Bewegung.

Die Sitwell Sitzgebote für die Frau Gesundheit_fuer_die_Frau_Bueroarbeit_und_Arbeitsplatz_Rueckenschmerzen

Auf LADYSITWELL® sitzt die Frau komfortabel und die Beine werden besser durchblutet. Die Venenpumpe und die Venenklappen pumpen mehr Blut durch die Venen.

Die Bandscheiben werden besser mit Nährstoffen versorgt und die Muskulatur wird in Bewegung gehalten.

All diese Bürostuhl- und Ergonomie Erkenntnisse beruhen auf objektiven Ergebnissen jahrelanger wissenschaftlicher Untersuchungen der Gender-Medizine und des Gender-Seatings sowie der neuesten Arbeitswissenschaft.

 

Frauen sitzen anders und bewegen sich anders – Prävention für die Frau am Arbeitsplatz im Büro oder Zuhause bedeutet, die Auswirkungen der Arbeit für die Frau so gering wie möglich zu halten und ihre Leistungsfähigkeit zu bewahren.

 

Die erweiterte Gesundheitsdefinition der WHO „Gesundheit des Menschen ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen“.

LADYSITWELL® ist der Frauenstuhl aus dem Hause SITWELL G. STEIFENSAND, der die Muskeln, Bänder, Knochen und Gelenke vor den belastenden Auswirkungen langer Arbeitstage entlastet.

Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und entscheiden Sie sich für einen original SITWELL G. STEIFENSAND Frauenstuhl aus der GERNOT STEIFENSAND Sitzmöbelfabrik. Testen Sie jetzt unseren neuen LADYSHAPE up …just for women bei Ihrem Bürostuhl Testcenter www.Buerostuhl-Essen.de.

 

Willkommen bei www.Bürostuhl-Essen.de

Bürostuhl Essen – Alles rund um das Thema Bürostühle und gesundes Sitzen – Bei Buerostuhl-Essen.de in Essen, kaufen Sie Bürostühle, Frauenstühle, Designer-Sessel und Feng-Shui-Arbeitsplätze günstig!

Schreibtischstuhl_guenstig_in_Essen_kaufen

Hindenburgstr. 25 – 27
45127 Essen

Telefon: 0201 – 2438 444
Fax:
0201 – 2438 446
Anfahrt:

 

Warum gesund Sitzen so wichtig ist:

Schluss mit Rückenschmerzen und Verspannungen, hin zu mehr körperlicher Gesundheit, gesteigertem Wohlbefinden und höherer Leistungsfähigkeit.

Rückenbeschwerden sind die Volkskrankheit Nr.1, bis zu 80% der Patienten leiden darunter! 26,5 % aller Krankschreibungen und damit der größte Teil, erfolgen wegen Muskel- und Skeletterkrankungen. (Quelle BKK 2012)

Eine durch viele Studien belegte Hauptursache ist das starre, statische und damit „erzwungene“ Sitzen. Alle namhaften Ärzte empfehlen deshalb einen SITWELL G. STEIFENSAND 3D-Bürostuhl für mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

  •  80% der Bevölkerung in den Industrienationen leiden zumindest zeitweise unter Rückenschmerzen.
    (Quelle: TK-Studie, 2013)
  • 40 Mio. Fehltage gehen in Deutschland auf Rückenprobleme zurück.
    (Quelle: TKK, Rückenatlas 2014)
  •  54% höheres Herzinfarktrisiko durch Dauersitzen.
    (Quelle: Katzmarzyk et al, 2009
  • 11,5 Stunden verbringt ein Erwachsener hierzulande mit Sitzen. Studien zeigen, dass sich bei nur 3 Std. Sitzen täglich unser Leben um ganze 2 Jahre verkürzt.(Quelle: Katzmarzyk und Min-Lee, 2012)

 

buerostuhl-thueringen

In vielen Fällen sitzen wir täglich ca. 6 - 8 Stunden am Arbeitsplatz auf einer starren Sitzfläche in einer nahezu statischen Körperhaltung.

Dabei entsteht über einen langen Zeitraum hinweg eine punktuelle Belastung auf den vorderen Bereich unserer Bandscheiben, welche dadurch nach und nach austrocknen und flacher werden.

Natürliche Bewegung beim Sitzen ist aktive Prävention vor Haltungs- und Gesundheitsschäden. Die in drei Dimensionen beweglichen Bürostühle von SITWELL G. STEIFENSAND machen diese Bewegung möglich.

Denn jeder SITWELL 3D-Bürostuhl fordert und fördert die selbstbestimmten Bewegungen im Sitzen.

Die Bandscheiben und der gesamte Haltungsapparat werden entlastet und mit mehr Nährstoffen versorgt.

Das Sitzen auf einen neuen SITWELL 3D-Bürostuhl gewährlsietet ein aktives Sitzen.

Unser Ziel: Ihr gutes (Sitz-) Gefühl

Natürliche Bewegung beim Sitzen ist aktive Prävention vor Haltungs- und Gesundheitsschäden. Die in drei Dimensionen beweglichen SITWELL Bürostühle aus der Gernot Steifensand Ergonomie- und Sitzmanufaktur machen diese Bewegung möglich. Denn jeder  SITWELL Bürostuhl, Bandscheibenstuhl und Frauenstuhl fordert und fördert die Bewegung im Sitzen.

 

buerostuhl-kassel.de | LADY SITWELL | online kaufen

dynamisches-ergonomisches-sitzen-in-natürlicher-bewegungVorteile der 3D-SITWELL Sitz-Technologie:

  • Mit der neuen und innovativen 3D-SITWELL Sitz-Technologie werden die sensomotorische Bewegungen im Sitzen und der Haltungswechsel in alle Richtungen ermöglicht.
  • Das aktive 3D-Sitzen in drei Dimensionen mit vielen wechselnden Sitzpositionen hält Sie immer in Bewegung und stärkt die Rückenmuskulatur. Sie bleiben fit und fühlen sich wohl.
  • Durch die neue 3D-Bewegung des SITWELL Bandscheibendrehstuhls entfallen einseitige Druckbelastungen der Bandscheiben.
  • Der neue SITWELL Bürostuhl fordert und fördert die Bewegung im Sitzen und motiviert zum Haltungswechsel in allen Sitzpositionen.
  • Mit den 3D-Sitwell Bewegungsstühlen werden die Bandscheiben gut ernährt und bleiben gesund.
  • Die seitliche Flexibilität erweitern den Greifraum im Sitzen und sorgen für eine optimale Haltung zur Arbeitsfläche
  • Das Muskeltraining im Sitzen stärkt den Rücken und Rückenmuskulatur.
  • Die Atmung ist tiefer und eine Bauchatmung wird durch dieses einmalige antistatische Sitzen immer gewährleistet

SitWell Ergonomic Workplace Solutions

Economically correct sitting has style. Our new collection with interchangeable cushions makes it possible for you to create your individual sitting dream at home or in your office. Our office chairs are individually manufactured and thus guarantee the highest possible level of comfort and durability. That’s Sitwell – Quality handmade in Germany

Our bodies are the houses in which we live, and health is the most important thing we have in life.
The SITWELL seat research group and an international team of doctors have been on a quest to
understand the causes of the nation’s number one disease: back pain and other office illnesses.

WATER-MEARTH MSUN-MFIRE-M

 

The purchase of seating is a matter of trust. „Seating illnesses“ creep up on us, and we only become
aware of it when we feel pain.

 

Every person sits differently. Women are especially disadvantaged on DIN and uniform chairs due to
their breathing and biological needs „Sitting makes you ill“, and those who sit should be able to sit
especially well in order to protect their health and prevent back and shoulder pain.

SITWELL creates custom seating solutions for you and works like medicine for the body, mind and
soul as well as improves your emotional and physical health at the workplace. Sitting at your desk
in a healthy manner can reduce not only sick days for the company, but also maintains the
performance and vitality of the employees.

The new SITWELL seating solutions for professionals offer you „seating freedom“ of the highest
German quality at a sensational price.

Philosophie

bandscheiben_orangeSPINAL DISC SEAT
The patented SITWELL spinal disc seat from doctor and sports scientist Dr. med. Peter Stehle 
corrects your posture in every sitting position. The seat surface is tilted forward and up.
The spinal cord falls into a natural and comfortable double S-form, which allows for a 
better supply of vital nutrients to the spinal discs.

frau_orangeWOMEN'S SEAT
The active-breathing women's seat with an extra-soft front edge and integrated
7-zone pocket  spring core provides the best seating climate and distribution 
of pressure. It promotes blood circulation and activates vein flow in the legs. 
Blood can return to the heart more easily instead of stagnating in the legs.
Optimal circulation offers the best protection against thrombosis and cold feet..

mann_orangeMEN'S SEAT
The athletic men's seat with aeration groove prevents pressure on the nerves and 
blood vessels and provides optimal breathing. Excessive pressure on arteries and
veins in the genital area causes a lack of oxygen supply and normal blood flow, which can
lead to feelings of numbness and impotence.

din_orangeDIN - UNIVERSAL SEAT
The ergonomically formed DIN seat with comfortable cushion for universal applications
allows for fatigue-free sitting.

Ihre Gesundheit

Women’s backs

Frauenrücken

Women sit differently because they are biologically and anatomically different. A woman’s pelvis is flatter and wider than a man’s.

Women are susceptible to lordosis, which means they need a different kind of support. Women also breathe 4-6 times more per minute than a man and have a greater need for motion in the legs, hips, and rear.

Men’s backs

Männerrücken

Men sit differently because they have more muscles and a different physical composition.

Men have a different pelvis shape and are susceptible to humpback. The reproductive organs are on the body’s exterior and by nature are not made for heat.

 

FIRE-SEARTH SSUN-SWATER-S

Ihre Sitzlösungen

You are a unique individual. Make a decision for your individual SITWELL Gernot Steifensand custom seating solution for better health at your workplace.

Choose your professional-grade seat:

DER BANDSCHEIBEN-SITZ SPINAL DISC SEAT by Dr. med. Peter Stehle,
medical doctor and sports scientist.
Orthopaedic spinal disc seat, patent no. 10 2008 064 144
xxx
DER MÄNNER-SITZ MEN’S SEAT by Dr. med. Michael Sababi, gender seating expert,
Health Care Center Beverly Athletic men’s spinal disc seat,
patent no. 101 17 602 C1
xxx
DER FRAUEN-SITZ WOMEN’S SEAT by Dr. habil. Theodor Peters, head director,
specialist for occupational and social medicine.
Comfortable women’s spinal disc seat, patent no. 101 17 602 C1
xxx
DER DIN-SITZ DIN SEAT by Dr. med. Frank Mosler
Specialist for neuroradiology and radiology
xxx

Wählen Sie Ihre Sitzkonfektion

L 
M 
S 
xxx xxx xxx EARTH
xxx xxx xxx WATER
xxx xxx xxx FIRE
xxx xxx xxx SUN

Ihre Vorteile auf einem Blick

 

SITWELL is ecological, environmentally friendly, and has ahigh level of individuality and recognisability. We offer a special service, long warranty periods, and recycling – a big plus for many of our customers.

 

SITWELL is dedicated to keeping you fit through ecological and biological seating, which reduces down-time and illness costs at the computer station.

 

SITWELL is the brand products were developed over the last ten years with passion and dedication from doctors, occupational therapists, radiologists, sports scientists, seating pioneers, and gender-ergonomics experts as well as with our customers and company doctors.

 

SITWELL distinguishes itself today from competitors with international patents, new materials, and scientifically-tested technologies in order to give our customers the safety and trust to purchase new seating that is comfortable and ergonomic.

 

SITWELL brand quality is made possible with especially high quality „hand-made in Germany“. This long life cycle rouses human emotions and health consciousness.

http://www.sitwell.us/images/WATER-L-front-Master.gifSUN-LEARTH LFIRE-L

 

 

Ihre Vorteile auf einem Blick

Fachhändler vor Ort Retailers near you
Sitting is a matter of trust when it comes to buying new seating. Take advantage of our free,
14-day „just sit well trial seating period“. Your health is up to you, and these customised seats
can spare you from many seating illnesses.
Garantie GUARANTEE
5 years of SITWELL brand quality. This is a brand promise of special value „hand made in Germany“.
Geprüfte Qualität Tested quality
All custom seating solutions carry the GS logo for maximum safety at home and in the office.
Preis & Leistung Price & service
One kilogram of SITWELL brand office chairs costs about €30. That means that over 10 years
with 220 workdays per year, healthy, customised seating costs an average of € 0.26 per day.
Recycling Recycling
SITWELL guarantees you that we will take back all of our products free of charge and dispose
of them in such a way as to re-use it in the materials cycle.
Medizinisch getestet Medically tested
All SITWELL brand office chairs were developed together with leading occupational therapists,
sports doctors, and orthopaedics.
Medical opinions and scientifically-confirmed certificates and reviews are available for most seating designs.
FREI - HAUS - LIEFERUNG FREE DELIVERY
All orders are delivered free of charge and are fully assembled by your local retailer.
No assembly required!
Objektberatung Consultation
Our trained ergonomics and gender seating consultants at the Wendelstein plant will be glad to
help you in finding a local retailer and can advise you on seating.
AlphaPREVENT AlphaPREVENT
Magnetic field stabilisation for biologically-friendly workplaces, new discoveries and new materials
as well as scientifically-tested technologies reduce daily fatigue and improve well-being at computer
workstations (available upon request at no extra charge).

Preise & Ausstattung

Sitz-Mechaniken

 

SITWELL - Synchron SITWELL Synchronous-Mechanism Basic Series Synchronous mechanism with separate seat angle adjustment. Seat and backrest synchronously follow the movements of the person sitting in the chair with the ergonomically correct positions. Frequent changes of position while seated relaxes the muscles, shifts the burden off spinal discs, and improves circulation. The spinal cord is automatically shifted to the natural S-shapes. All of this ensures fatigue-free sitting. The opposing pressure in the backrest is personally adjustable (50 – 125 kg).
DER MÄNNER-SITZ SITWELL HIP MOVE Synchronous Mechanism – $50 extra. Synchronous mechanism with automatic hip-move weight adjustment. Seat and backrest follow the movements of the person sitting in the chair with the ergonomically correct positions. The hip-move effect focuses on the pelvis and provides support for the spinal cord. This enables more blood flow to the muscles and promotes nutrient supply to the spinal discs.
SITWELL – 3D Pending SITWELL 3-D Pending Mechanism (only for SUN models) – $ 290 extra. This is the best of SITWELL seating technologies when it comes to bio-energetic and 3-dimensional seats. The new and invigorating feeling you get when sitting activates your body, mind and soul, moving you into a series of seating positions. The base portion is separate from the seat surface and swings on 8 cables. Sitting and rocking, just like on a gymnastic ball, releases energy blocks and encourages blood circulation throughout your entire body. Your breathing will improve and you’ll feel bio-energetically fit.
Lumbalstütze Lumbar Support – $ 90 extra
This lumbar support, adjustable to 6 cm high and 3.5 cm thick, provides you with the ideal, personalised support for your lower back. System Schukra

Stoff-Auswahl€ 250 extra Leder

446 Orange
446 Orange
451 Royal
451 Royal
506 Gelb
506 Yellow
500 Bordeaux
500 Bordeaux
448 Brombeere
448 Blackberry
441 Dunkelblau
441 Dark Blue
507 Rot
507 Red
508 Grün
508 Green
442 Rot
442 Red
440 Schwarz
440 Black
503 Braun
503 Brown
502 Blau
502 Blue
445 Mittelbraun
445 Medium Brown
450 Patrol
450 Patrol
512 Creme
512 Creme
505 Schwarz
505 Black
449 Gelb
449 Yellow
447 Grau
447 Grey
501 Weiss
501 White
504 Grau
504 Grey

 

 

100% Xtreme FR®
abrasion resistance
100,000 abrasion test
Weight
465g / running metre., +/-5%
Width
140 cm wide
Lightfastness:
6 according to ISO 105 – B02:1999
Rubfastness dry
4 according to 105 – X12:2002
Rubfastness wet:
4 according to 105 – X12:2002
Fire resistance according to DIN 4102 B1
Semi Aniline Leather
Thickness:
1.0 – 1.2 mm
Lightfastness:
DIN EN ISO 105-B02 Min.3
Rubfastness
DIN EN ISO 11640 Min.4
Dry: 500 rubs
Wet: 80 rubs
Sweat pH 9: 50 rubs
Tear propagation load:
DIN 53329 Min. 20 N/mm
pH value:
DIN EN ISO 4045 Min. 3.5

500 Bordeaux

 

Sitwell Gernot Steifensand AG

Die SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG mit Sitz in Wendelstein bei Nürnberg ist einer der führenden Hersteller von ergonomisch korrigierten und orthopädisch optimierten Sitzlösungen für den professionellen Arbeitsplatz. Der Name ist Programm: sit well = sitz gesund – Der Name ist Schwingung und löst immer mehr Wellness- und Wohlfühl- Effekte aus. Sitwell ist ein Kunstwort und wurde von dem bekannten Zukunftsforscher Karl Heinz Smola aus dem Trendwort Wellness und Sitzen im Jahre 2001 entwickelt.

Gernot Steifensand - Das sitzt

Die Werte der SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG basieren in allen Unternehmensbereichen auf CSR (Corporate Social Responsibility).

Die SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG lebt eine Kultur der guten Schwingung, der Freundlichkeit und Nächstenliebe in allen ökonomischen und ökologischen Fragen. Der Mensch, der Arbeitsplatz und die Unternehmensziele werden partnerschaftlich mit Kunden und Lieferanten zum Wohle aller Beteiligten energetisch in Einklang gebracht.

Die SITWELL Sitzlösungen nach Maß und Geschlecht basieren auf neuesten Erkenntnissen der „Gender-Medicine“ Forschung aus Amerika und der „Gender-Seating“ Forschung aus Deutschland. Die SITWELL Ergonomie und Philosophie setzt auf Tradition und Innovation, da ohne Herkunft auch keine Zukunft gestaltet werden kann. Das ergonomische und medizinische Wissen rund um den Arbeitsplatz, welches in den letzten 60 Jahren gewonnen wurde, sind heute die zentralen Werte wenn es um nachhaltige Unternehmensentscheidungen geht. Social Responsibility fängt bei Sitwell immer zuerst bei dem Leistungsträger Mensch und an seinem Arbeitsplatz an, wo präventiv Schmerzen und Arbeitsausfälle vorgebeugt und verhindert werden können.

SITWELL Sitzlösungen nach Maß können Schmerzen lindern und bekämpfen die Ursache von Rückenbrand. Lieber tun Unternehmen jetzt etwas für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter als später gegen die Krankheiten und Arbeitsausfälle.

Sitwell Arbeitswissenschaftler, Mediziner, Doktoren und Ärzte

Die SITWELL Philosophie wurde in Zusammenarbeit mit dem bekannten Arbeitsmediziner Prof. Dr. habil. Theodor Peters über viele Jahre entwickelt und hat das Ziel, den Mitarbeiter fit, fröhlich und leistungsfähig zu halten. Social Responsibility als Unternehmensziel und Mitarbeiterzufriedenheit ist der Grundpfeiler aller Produktentwicklungen und Unternehmens-entscheidungen.

….just sit well – Die Geschichte von Gernot Steifensand – Der Schreiner F. – Martin Steifensand war im Jahr 1956 einer der allerersten in der Branche, die die Sitzgewohnheiten und die Risiken vom statischen Dauersitzen am Arbeitsplatz studiert hat. Diese frühen ergonomischen Ansätze wurden damals vom Prof. Dr. med. Schneider von der TU-München gestützt. Diese neuen und revolutionären ergonomischen Erkenntnisse führten zur Entwicklung vom weltweiten ersten Bandscheiben Drehstuhl, der in den 70er und 80er Jahren um die Welt ging und in über 50 Ländern Millionenfach verkauft wurde.

F.-Martin Steifensand der Vater von Gernot-M. Steifensand verkauften 1989 das international sehr erfolgreiche Unternehmen mit damals 180 Mitarbeitern und ca. DM 60. Mio. Umsatz an die Skandinavisk Group nach Dänemark. Die Skandinavisk Group verabschiedete sich ende der 90er Jahre unrühmlich aus dem Markt und gab 2002 den Geschäftsbetrieb mit Herstellung in Wendelstein auf.

Gernot-M. Steifensand, der hochmotivierte Sportler und Industriekaufmann, ausgerüstet mit Industriefachwirt Diplom, Abitur und Auslandsstudium auf der U.C. Berkeley in Kalifornien zum Master of Mass Customization.

Gernot-M. Steifensand gründete im Jahre 1998 die Produktionsfirma 1000 Stühle Gernot-M. Steifensand GmbH mit dem Ziel ergonomische Sitzlösungen nach Maß unter dem Gesetzt von Mass -Customization ,“Gender-Medicine“ und „Gender-Seating“ herzustellen und zu vertreiben.

fafasd

Gernot Steifensand

Buerostuhl fuer die Frau / Gernot Steifensand

Unter der Marke 1000 Stühle war aber kein eindringen in den umkämpften Markt über den Fachhandel möglich. Diese Erkenntnis war die Geburtsstunde der Marke SITWELL die exklusiv für den Bürofachhandel mit dem Zukunftsforscher Smola und mit namhaften Arbeitswissenschaftlern entwickelt wurde. Die neue Europa Marken Sitwell, LadySitwell und MisterSitwell wurden im Jahre 2002 eingetragen und war zugleich der Urknall von der neuen „Gender-Seating“ Ergonomie Philosophie des 21. Jahrhunderts.

I love my Sitwell

LadySitwell, der weltweit erste Bürostuhl für die Frau wurde auf der Fachmesse ORGATEC 2002 weltweit erstmalig vorgestellt.

LadySitwell und MisterSitwell wurden dem internationalen Fachpublikum auf der Büro – Fachmesse NeoCon in Chicago U.S.A. im Jahr 2006 vorgestellt.

MisterSitwell, der weltweit erste Bürostuhl für den Mann wurde auf der Fachmesse ORGATEC 2006 vorgestellt.

Marke:
SITWELL, LadySitwell, MisterSitwell

Patente:
Deutsches, Europäisches und Amerikanisches Patent für Sitzlösungen nach Geschlecht ( Gattungspatent ) für Stühle, Arbeitsplätze und Beförderungssitze im Auto, Flugzeug und Bahn.

Produkte
Die SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG produziert und verkauft eine große Auswahl an ergonomisch und orthopädisch optimierte Sitzlösungen nach Maß in den „Sitzkonfektions-Größen“ XS bis XXL für Frauen und Männer.

Alle Sitzmöbel werden mit namhaften „Sitz-Experten“, Arbeitswissenschaftlern, Sportmedizinern und praktizierenden Doktoren und Professoren unter dem Gesetz von Mas – Customization und „Gender-Seating“ entwickelt. Robuste Materialien, hochwertige Verarbeitung und viel Liebe zum handwerklichen Detail gehören zum Entwicklung und Produktionsverständnis.

Die SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG Produkte überzeugt heute über hohe ergonomische Individualität, hohe Qualität in Design und Materialien sowie erstklassige handwerkliche Verarbeitung…..Hand Made in Germany.

Vision Die SITWELL GERNOT STEIFENSAND hat die Vision wertvolle Sitzlösungen nach Maß zu produzieren und das Arbeitsgerät Bürostuhl stärker in das Corporate – Social – Responsibility Bewusstsein der Entscheider und Firmen zu tragen. Das Gesetz von „Gender-Seating“ und „Gender-Medicine“ ist der erste Schritt und soll am Arbeitsplatz Lösungswege gegen die Volkskrankheit Rückenbrand und Rückenschmerzen aufzuzeigen.

LadySitwell

LadySitwell_Nr. 1

MisterSitwell

…just sit well ist von Anfang an der Leitsatz und das ergonomische Herz des Unternehmens unter der Leitung von Gernot-M. Steifensand – Service Über 60 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von ergonomisch wertvollen Sitzlösungen und Zusammenarbeit mit Experten. Viele internationale Vertriebspartner in Europa und Amerika vier verschiedene Modellserien für Frauen, Männer Unisex in unterschiedlichen Sitz-Konfektionsgrößen im Baukastensystem 10 Jahre Teilegarantie 100 % HandMade in Germany

Gernot Steifensand mit Claudia Pinkert on the way to NeoCon in CHICAGO

Firmenleitung
SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG
ist eine unabhängige AG

Vorstand
Gernot-M. Steifensand

Aufsichtsrat

Dr. med. Peter Stehle

Dr. med. Frank Mosler

http://www.radiologie.insel.ch/fileadmin/radiologie/pdf/cv_%C3%A4rzte/Mosler_Frank.pdf

Valentina Lehr

SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG
Mühlstraße 25
90530 Wendelstein / Germany

Tel. +49-9129-285440
Fax +49-9129-285441

www.sitwell.de
www.info@sitwell.de

Sitwell Gernot Steifensand AG


Pressekontakt:

Gernot Steifensand
Mühlstraße 25
90530 Wendelstein
Deutschland
Tel: 09129-285440
Fax:09129-285441

Tags
Bürostuhl-Fabrikverkauf