Artikel Tags Rahmenvertrag

F.-Martin Steifensand

F.-Martin Steifensand – Der Erfinder, Pionier und Schöpfer vom weltweit ersten Gesundheits- und Bandschieben-Drehstuhl Nr. 1.

Der Vater F.-Martin Steifensand von Gernot-M. Steifensand wurde aus seiner Heimat Pommern 1944 vertrieben und revolutionierte als Bürostuhl-Fabrikant in Wendelstein bei Nürnberg mit dem weltweit ersten Bandscheiben-Drehstuhl die Bürostuhl-Industrie.

Das ganz persönliche F.-Martin Steifensand Markenzeichen ist heute seine Kapitänsmützen. Zu seinen aktiven Zeiten als Bürostuhl- und Sitzmöbelhersteller war F.-Martin Steifensand bekannt für diesen einen prägenden Satz.
….beim Sitzen ist das Beste gerade gut genug.



„Ich orientiere mich am Besten, das es auf der Welt gibt. Auch für den Stuhl, für das Sitzen ist das Beste gerade gut genug“

1990 – Die Story – F.-Martin Steifensnad – Ein deutsches Schicksal: Vertreibung und Flucht aus dem Pommernland. Der dornenreiche Weg vom Flüchtlingskind zum Unternehmer

Einen kurzen, persönlichen Eindruck von F.-Martin Steifensand und seiner Geschichte in Wendelstein sehen Sie in diesem historischen F.-Martin Steifensand Video.

Vom F.-Martin Steifensand Schreiner und Klinkenputzer bis zum Bürostuhl-Fabrikanten in Wendelstein mit internationalem Erfolg ist es ein langer und spannender Weg.

Die Heimat von F.-Martin Steifensand, die Vertreibung von F.-Martin Steifensand und der F.-Martin Steifensand Neuanfang in Wendelstein bei Nürnberg.

Steifensand Muehle Wendelstein 1967

F. Martin Steifensand schreibt in seinem Steifensand Buch – Die Story von F. Martin Steifensand, die lehrreichen und die spannenden Geschichten quer durch alle politischen und wirtschaftlichen Veränderungen.

Im Jahre 1952 gründete der Schreiner F.-Martin Steifensand in Mölln bei Hamburg ein Einzelunternehmen mit dem Fokus auf die Herstellung und Vertrieb von Tee und TV – Wagen, sowie Klappstühle.

F-Martin Steifensand
F-Martin Steifensand

Was hier mit ehrlicher Sprache und schnörkellos berichtet wird, kann sicherlich als beispielhaft gelten für eine ganze Generation, die sich von einem Tag zum anderen auf der Landstraße wiederfindet, ständig in Angst lebend vor den Übergriffen der Russen und Polen, vor Krankheit und Hunger.

Zum anderen ist dieser interessante Lebensbericht auch die Dokumentation eines ganz individuellen Schicksals, die Biographie eines Mannes, der sich mit einer bedrückenden Lebenssituation nicht abfinden will, sondern aus Not eine Tugend machend – sehr schnell unternehmerisch tätig wird und das Handwerk des Geschäftsmannes erlernt.

Der Firmensitz wurde im Jahre 1962 von Mölln in das mittelfränkische Wendelstein bei Nürnberg in die Wassermühle, in die Mühlstraße 25 in Wendelstein bei Nürnberg verlegt.


F.-Martin Steifensand konzentrierte sich auf die Entwicklung, Herstellung von Sitzlösungen, Bürostühle und Sitzmöbel. 1967 war das Jahr der Erfindung vom weltweit ersten Bandscheiben Drehstuhls und zugleich das Geburtsjahr von Gernot-M. Steifensand, seinem einzigen leiblichen Sohn.

F.-Martin Steifensand der Vater von Gernot-M. Steifensand verkauften 1990 das international sehr erfolgreiche Unternehmen mit damals 180 Mitarbeitern und ca. DM 60. Mio. Umsatz an die Skandinavisk Group nach Dänemark.

Die Skandinavisk Group verabschiedete sich ende der 90er Jahre unrühmlich aus dem Markt und gab den Geschäftsbetrieb mit der Herstellung von Bürostühlen in Wendelstein auf.

Gernot-M. Steifensand gründete 1998 nach seinem Studium in Amerika eine neue Bürostuhlfabrik mit dem Ziel die weltweit besten Sitzlösungen und Bürostühle zu entwickeln zu produzieren und zu vermarkten.

Gernot-M. Steifensand baute mit Hilfe seines Vaters F.-Martin Steifensand den Standort in der
Sperbersloherstr. 118 in Wendelstein bei Nürnberg mit viel Mut und Pioniergeist neu auf .

Gernot Steifensand Banscheibendrehstuhl

Der F.-Martin Steifensand und Gernot-M. Steifensand
„Generations-Wechsel“ ist in Wendelstein bei Nürnberg vollzogen.

Kontaktieren Sie Gernot-M. Steifensand und F.-Martin Steifensand unter:

Gernot-M. Steifensand
Sperbersloherstr. 118
90530 Wendelstein bei Nürnberg
Germany / Deutschland
Tel. Nr. 09129-404-0

Tags