Artikel Tags Buerostuhl

Gesundheit im Sitzen

Wer steif, monoton und ohne Bewegung im Bürostuhl sitzt, tut seinem Rücken nichts Gutes. Besser ist Bewegung und entspanntes Zurücklehnen.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir sitzen beim Frühstück, im Büro und vor dem Fernseher. Neben wenig Bewegung sind auch eine einseitige Belastung und Stress Gift fürs Kreuz. Rückenschmerzen sind längst zum Volksleiden geworden. Rückenleiden verursachen hierzulande jährlich rund 40 Millionen Fehltage, zeigt der Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse.

Der Stütz- und Bewegungsapparat

Beim Gehen und Laufen wird eine Vielzahl von Muskeln fortwährend aktiviert und damit trainiert. Und diese permanente Bewegung hält auch die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat fit und gesund. Beim Sitzen auf modernen, herkömmlichen Bürostühlen werden die gesunderhaltenden Bewegungsabläufe des Organismus weitestgehend ausgeschaltet. Die Körperhaltung auf diesen Stühlen ist eher fixiert.

Bewegung ist – während des Sitzens – nur in sehr geringem Umfang möglich. Und das bei 80.000 Stunden, die der Mensch in seinem Arbeitsleben durchschnittlich im Büro verbringt. Was tun? Die von anerkannten Fachleuten für Arbeitsmedizin, Sportmedizin und Orthopädie entwickelten Sitwell Checkliste „1×1 des gesunden Sitzens“ gibt wertvolle Tipps für die Praxis in Büro und zu Hause.

Eine Sitwell Checkliste für gesundes Sitzen im Büro – Der Stütz- und Bewegungsapparat oder einfach nur Bewegungsapparat ist ein Organsystem in der Anatomie. Er sorgt dafür, dass der Körper in einer festgelegten Form bleibt, aber trotzdem zielgerichtet bewegt werden kann. Dafür ist er aus festen und beweglichen Organen zusammengesetzt.

Das Ergonomie- und Sitzproblem:

Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen verursachen den größten
Teil aller krankheitsbedingten Fehltage. Das Hauptproblem ist das starre
und falsche Sitzen auf unbeweglichen Stühlen. Nur 15% der Rückenerkrankungen gehen auf einen organischen Befund zurück.

Die Ergonomie- und Sitzfolgen:


Rückenschmerzen und Bandscheibenschäden nehmen zu.

SITWELL ERGONOMIE: Über Jahrtausende hinweg haben sich die Lebensumstände kaum verändert. Der Mensch war Jäger und Sammler und nahezu den ganzen Tag in Bewegung. Stundenlanges starres Sitzen war von der Natur nicht eingeplant und führt deshalb heute zu schwerwiegenden Störungen der Gesundheit.

SITWELL-WISSENSCHAFT: Jede Knochenverbindung ist eingebettet in Muskeln und Sehnen und jeder Bewegungsentzug gefährdet unsere Gesundheit. Durch den neuen Bandscheiben-Sitz wird die Sitzlast verteilt. Zusätzlich vermeidet
die orthopädische Ausformung des Sitzkissens eine Beckenrückdrehung.

SITWELL-FORSCHUNG: Das neue orthopädisch korrigierte Sitzen verhindert das Abkippen des Beckens. Die Wirbelsäule, das Becken und der gesamte Haltungsapparat werden in die natürliche S-Form gebracht und entlastet. Der Rücken wird gestützt und die Bandscheiben werden optimal mit den wertvollen Nährstoffen versorgt.

Die Ergonomie- und Sitzlösung:

Gesundheit, Ergonomie und höchste Sitz-Qualität sind unser Anspruch!
Die 1000-STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG in Wendelstein bei
Nürnberg ist Weltmarktführer für „Gender-Seating“ und führender
Hersteller für ergonomische Sitzlösungen nach Maß. Die jahrelange
„Sitz-Forschung“ mit dem internationalen Ärzte- und Ergonomie-Team
hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesündesten Sitzlösungen für das
Dauersitzen zu entwickeln.

Unser Ziel: Ihr gutes (Sitz-) Gefühl
Der Mensch verbringt ca. 80.000 Stunden während seines Arbeitslebens im Sitzen.

Das knöcherne Skelett sorgt für die Formgebung des Körpers. Es wird durch die Skelettmuskeln bewegt. Dazu dienen Sehnen als Kraftüberträger, die auf der einen Seite am Knochen angewachsen sind, auf der anderen Seite im Muskel verankert sind. Bänder dienen dazu, Gelenke zu festigen und zu sichern.

Mit dem Begriff „Stützapparat“ werden in der Orthopädie auch Orthesen bezeichnet, die bei Funktionsbeeinträchtigungen des Stütz- und Bewegungsapparates angewendet werden.

Das Arbeitsschutzziel Nr. 2 „Gesundheit am Arbeitsplatz“, die „Verringerung von Muskel-Skelett-Belastungen und Erkrankungen“, ist Ergonomie-Fundament unseres unternehmerischen Handelns. Dies ist manifestiert in der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA): Beim Arbeitsschutzziel Nr. 2, der „Verringerung von Muskel-Skelett-Belastungen und Erkrankungen“ (MSE), geht es vorrangig um die gemeinsamen Handlungsfelder „Gesundheitsdienst“ und „einseitig belastende oder bewegungsarme Tätigkeiten“.

Hier sollen Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und staatliche Arbeitsschutzbehörden vor allem ihr Know-how zur systematischen Prävention zusammenführen und verbreiten. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden dabei im Mittelpunkt stehen.

Auch die ergonomische und altersgerechte Gestaltung der Arbeit, physische Fehlbelastungen sowie die Förderung der systematischen Wahrnehmung des Arbeitsschutzes in Unternehmen sollen entsprechend berücksichtigt werden.


Unser 1000 Stühle Steifensand Sitwell Ergonomie- und Sitzversprechen:


Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden sind unser
Erfolgsgarant. Nutzen auch Sie unsere regionalen Test-Center, unser
„Ergonomie Know-How“ und unsere patentierte „Sitz-Technologie“
für mehr Freude am Sitzen und einen Rücken ohne Schmerz.
Verbessern Sie Ihre Lebensqualität:

Bei einer Lebensdauer von 10-15 Jahren gewährt Ihnen ein professionell
und von Ärzten entwickelter SITWELL Bürostuhl die Freiheit des
Sitzens für nur wenige Cent pro Tag.



ErgoSwop Bürostuhl Mechanik für gesundes Sitzen

Beim Gehen und Laufen wird eine Vielzahl von Muskeln fortwährend aktiviert und damit trainiert. Und diese permanente Bewegung hält auch die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat fit und gesund. Beim Sitzen auf starren, modernen, herkömmlichen DIN-Bürostühlen werden die gesunderhaltenden Bewegungsabläufe des Organismus weitestgehend ausgeschaltet.

Die Körperhaltung auf diesen Stühlen ist eher fixiert. Bewegung ist – während des Sitzens – nur in sehr geringem Umfang möglich. Und das bei 80.000 Stunden, die der Mensch in seinem Arbeitsleben durchschnittlich im Büro verbringt. Was tun?

Herzlich Willkommen bei der 1000 Stühle Steifensand Sitwell Ergonomie-und Bürostuhlmanufaktur in Wendelstein bei Nürnberg. Die neue 3D-ErgoSwop® Bürostuhl-Mechanik mit Synchronfunktion und Gewichtseinstellung bis 130 Kg ist der Genius unter den Sitzmechaniken für gesundes Sitzen im Büro, oder Zuhause. …einfach gesund sitzen, das liegt uns am Herzen.

Das 1000 Stühle Steifensand Sitwell Modell SITWELL ErgoSwop® sind so gebaut, dass sich der Sitzende immer stets korrekt über seine Körpermitte bewegt. Dadurch bewegen Sie sich auf der Arbeit ohne es zu forcieren und der gesunde Bürostuhl passt sich Ihrer Bewegungen an.

Bewegung und Wellness im Sitzen auf der neuen ErgoSwop® Marken Bürostuhl Sitzmechanik aus dem Hause Gernot Steifensand.

Der Mensch besteht aus ca. 100 Billionen Zellen in mehr als 200 Varianten. Der Körper ist ein faszinierendes Wunderwerk mit erstaunlichen Potenzialen, das unablässig pulsiert und für ein Leben voller Bewegung geschaffen ist. Unsere Lebensfunktionen unterliegen bestimmten Rhythmen, damit Körper, Geist und Seele in Balance bleiben.

Dazu zählen sogar Mikrobewegungen beim Atmen, Schwerpunktverlagerungen oder kleine Handbewegungen. Bis zu 3.000 Mikrobewegungen können SITWELL Bürostühle reflektieren, das konnten mehrere Untersuchungen feststellen.

Anspannung und Entspannung, Aktivität und Regeneration, Einatmen und Ausatmen sind einige der polaren Kräfte, die uns ständig rhythmisch bewegen und den inneren Takt vorgeben.

Das Sitzen auf einem Bürostuhl mit der SITWELL ErgoSwop Mechanik ist wie das Sitzen auf einem Gymnastikball. SITWELL löst energetische Blockaden und die Bandscheiben werden besser mit Nährstoffen versorgt.

Mehr Blut wird durch die Adern gepumpt, das Herz schlägt schneller, Kreislauf und Lunge werden gestärkt.

Und 639 große und kleine Muskeln in unserem Körper warten ständig darauf, das „perfekte Zusammenspiel“ zu üben und zu trainieren.

✓ Verbesserte Nährstoffversorgung und Entlastung der Bandscheiben
✓ Entlastung der Wirbelsäule und Stärkung von Muskelgruppen
✓ Prävention und Linderung von Rückenbeschwerden
✓ Steigert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit
✓ Mindert das Risiko eines Bandscheibenvorfalls
✓ Aufbau und Erhaltung der Gelenkschmiere
✓ Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
✓ Fördert entspanntes und gesundes Arbeiten
✓ Aktiviert die Herz- und Kreislauftätigkeit
✓ Reduziert Stress und Verspannungen

„Die SITWELL ErgoSwop Bewegungsimpulse befreien von der sonst üblichen Sitz-Monotonie und verhindern damit gezielt Anspannungen und muskuläre Rückenschmerzen“, fasst der …just sit well -Erfinder und Sitz-Pionier Gernot-M. Steifensand zusammen.

Genießen Sie ein kostenloses und unverbindliches Test und
Probesitzen in unserer 1000 Stühle Steifensand Sitwell Ergonomie- und Sitzmanufaktur, oder bei Ihrem direkt ab Fabrik Partner in Celle, Hamburg, Dresden, oder bei Ihnen vor Ort.

Bürostühle auf höchstem Niveau – Aus Liebe zur Gesundheit!

Gesund sitzen und sich wohlfühlen. Um den hohen Anforderungen im Berufsleben gerecht zu werden, müssen wir leistungsfähig, konzentriert und gesund sein.

Langes Sitzen am Arbeitsplatz bedeutet jedoch eine hohe Belastung für die Wirbelsäule sowie die gesamte Rückenmuskulatur. Umso wichtiger ist daher die Wahl des passenden Bürostuhls, der unterstützend und gleichzeitig auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann. Gesund am Schreibtisch zu sitzen reduziert nicht nur die jeweiligen Krankenstände in Unternehmen, sondern erhöht auch die persönliche Leistungsfähigkeit sowie Vitalität.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stuhl_2.gif

Bei einer Lebensdauer von 10-15 Jahren gewährt Ihnen ein professioneller SITWELL GERNOT STEIFENSAND Bürostuhl einen hohen Mehrwert für nur wenige Cent am tag.

Beim Sitzen ist das beste gerade gut genug. Mit den SITWELL GERNOT STEIFENSAND Sitzlösungen aus der fränkischen Ergonomie- und Sitzmanufaktur entscheiden Sie sich für Bürostühle in höchster deutscher Markenqualität.

Nutzen Sie die weltweit größte Auswahl an individuellen SITWELL GERNOT STEIFENSAND DIN- und Einheitsbürostühlen für den Allround-Arbeitsplatz oder konfigurieren Sie sich Ihren persönlichen und genderkonformen Bürostuhl nach Körpermaß und Wunschdesign.

Anders als viele Mitbewerber liefern wir alle Produkte „frei Haus“ und „fix und fertig“ montiert. Auspacken, hinstellen, reinsetzen und sich wohlfühlen.

Unser 100 Stühle Steifensand Sitwell Ergonomie-und Sitz-Ziel ist:

Ihr gutes (Sitz-) Gefühl Der Mensch verbringt ca. 80.000 Stunden während seines Arbeitslebens im Sitzen. Das Problem: Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen verursachen den größten teil aller krankheitsbedingten Fehltage.

Das Hauptproblem ist das starre und falsche Sitzen auf unbeweglichen Stühlen. Nur 15% der Rückenerkrankungen gehen auf einen organischen Befund zurück. Die Folgen: Rückenschmerzen und Bandscheibenschäden nehmen zu. Die Lösung: Gesundheit, ergonomie und höchste Sitz-Qualität sind unser Anspruch!

Die 1000 Stühle Steifensand Sitwell AG in Wendelstein bei Nürnberg ist Weltmarktführer für „Gender-Seating“ und führender Hersteller für ergonomische Sitzlösungen nach Maß.

Die jahrelange „Sitz-Forschung“ mit dem internationalen Ärzte- und Ergonomieteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesündesten Sitzlösungen für das Dauersitzen zu entwickeln.

Unser 1000 Stühle Steifensand Sitwell Versprechen: Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden sind unser Erfolgsgarant. Nutzen auch Sie unsere regionalen Test-Center, unser „Ergonomie know-how“ und unsere patentierte „Sitz-Technologie“ für mehr Freude am Sitzen und einen Rücken ohne Schmerz.

Verbessern Sie Ihre Lebensqualität: Bei einer Lebensdauer von 10-15 Jahren gewährt Ihnen ein professionell und von Ärzten entwickelter SITWELL Bürostuhl die Freiheit des Sitzens für nur wenige Cent pro tag.

Genießen Sie ein kostenloses und unverbindliches test- und Probesitzen für eine 100%-ige Sitz-Zufriedenheit. Testen Sie z.B. bei unseren Fabrik-Partner vor Ort.

www.Bürostuhl-Dresden.com

www.Drehstuhl-Dresden.de

www.Gesund-Sitzen-Dresden.de

www.Bürostuhl-Hamburg.de

www.Bürostuhl-Nürnberg.de

www.Bürostuhl-Fabrikverkauf-Celle.de

www.Bürostuhl-Fabrikverkauf-Hannover.de

www.Bürostuhl-Fabrikverkauf-Wolfen-Koethen.de

www.Bürostuhl-Fabrikverkauf-Hamburg.de

www.Gesund-Sitzen-Leipzig.de

www.Ergonomischer-Bürostuhl-Berlin.de

www.Bürostuhl-Plauen.de

www.Bürostuhl-Magdeburg.de

www.Bürostuhl-Mönchengladbach.de

…oder in unseren Ausstellungsräumen und lassen Sie sich von den einmaligen Sitzlösungen überzeugen.

ERGONOMIE:

Über Jahrtausende hinweg haben sich die Lebensumstände kaum verändert. Der Mensch war Jäger und Sammler und nahezu den ganzen tag in Bewegung. Stundenlanges starres Sitzen war von der Natur nicht eingeplant und führt deshalb heute zu schwerwiegenden Störungen der Gesundheit.

WISSENSCHAFT:

Jede Knochenverbindung ist eingebettet in Muskeln und Sehnen und jeder Bewegungsentzug gefährdet unsere Gesundheit. Durch den neuen Bandscheiben-Sitz wird die Sitzlast verteilt. Zusätzlich vermeidet die orthopädische Ausformung des Sitzkissens eine Beckenrückdrehung.

FORSCHUNG:

Das neue orthopädisch korrigierte Sitzen verhindert das Abkippen des Beckens. Die Wirbelsäule, das Becken und der gesamte Haltungsapparat werden in die natürliche S-Form gebracht und entlastet. Der Rücken wird gestützt und die Bandscheiben werden optimal mit den wertvollen Nährstoffen versorgt.

1000 STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG
Sperbersloher Str. 118
90530 Wendelstein
Germany

Telefon: 09129-40679-0
Fax: 09129-270641

Website: www.sitwell.de
E-Mail: info@sitwell.de

Bürostuhl SITWELL SUN

Die Pflanzen benötigen die Sonne für die Photosynthese und die Menschheit braucht die Sonne, um zu überleben. Die Sonne dominiert unsere Welt.

SITWELL SUN Bürostuhl ist einzigartig und besonders, genau so wie Sie und ihr Arbeitsplatz. Das zukunftsweisende Art–Design und neue Sitztechniken sorgen dafür, dass sie lange fit und gesund bleiben.

Der ergonomische Bürostuhl SITWELL Sun mit punktsynchroner Mechanik für ein gesundes und bequemes Sitzgefühl.

Gesundes und gesundheitsförderndes Sitzen, vor allem auf ergonomisch optimierten Bürostühlen ist das wichtigste Anliegen von der deutschen Ergonomie- und Sitzmanufaktur.

Als einer der führenden Hersteller für orthopädisch optimierte Sitzlösungen für Vielsitzer, entwickeln wir unter der Leitung von Dr. Peter Stehle Sitzlösungen nach neuesten medizinischen Gesichtspunkten für die Verbesserung der Rückengesundheit.

Gernot Steifensand gründete sein Unternehmen in den 90er Jahren und von Anfang an trugen die Erkenntnisse aus Wissenschaft und medizinischer Forschung zunutze. „Sitwell“ ist nicht nur ein Markenname, sondern spiegelt auch die Firmenphilosophie unserer fränkischen Sitzmöbelfabrik wieder in Wendelstein bei Nürnberg.

Entstanden ist der Name als Kunstwortschöpfung aus den beiden zentralen Begriffen „Wellness“ und „Sitzen“ in Zusamenarbeit mit dem Zukunftsforscher Karl Heinz Smola. „Gut sitzen“ ist nicht nur ein Slogan, sondern verkörpert die Firmenphilosophie und das zentrale Anliegen von Sitwell. Basierend auf medizinischen Erkenntnissen und in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Medizinern wie Dr. med. Peter Stehle, entwickelt Sitwell gemäß dieses Mottos Chefsessel und Bürostühle, die der Rückengesundheit auch bei langen Sitzperioden förderlich sind. Modernste medizinische Erkenntnisse für gesundes Sitzen mit Sitwell
Bei den ultimativen Bürostühle von Sitwell stehen nicht nur Funktionalität im Büroalltag und ein ansprechendes Design im Vordergrund.

Rückengesundheit und die förderliche Auswirkung auf den allgemeinen Gesundheitszustand des Benutzers werden bei Sitwell G. Steifensand groß geschrieben. Neue Produkte werden daher stets gemeinsam mit Experten aus den Gebieten Arbeitsmedizin und Gesundheit am Arbeitsplatz entwickelt. Nur so können die hohen Ansprüche, die Sitwell an sich und seine Produkte stellt, auch zufriedenstellend erfüllt werden.

Der bekannte und renommierte Arbeitsmediziner Prof. Dr. med. habil. Theodor Peters war maßgeblich an der Entwicklung der Firmenphilosophie von Sitwell und dem grundlegenden ergonomischen Konzept beteiligt. Als Autor des Standardwerks „Arbeitswissenschaft für die Büropraxis – Ein Handbuch der Büro-Medizin und –Ergonomie“ und zahlreicher nachfolgender Publikationen zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz und Berufskrankheiten, wirkte er maßgeblich an der Entwicklung der gesamten Unternehmensphilosophie der Sitwell G. Steifensand AG mit.

Zeitlebens vertrat Prof. Dr. med. habil. Theodor Peters auch in seiner Funktion als leitender Gewerbemedizinaldirektor den Standpunkt, dass durch bessere, auch gesetzlich geregelte Arbeitsbedingungen, das psychische, physische und soziale Wohlbefinden gefördert werden kann und gleichzeitig Kosten durch krankheitsbedingte Ausfallzeiten reduziert werden können. Dieser entscheidende Zusammenhang von gesundheitsfördernden Bürostühlen und Sitzlösungen mit der langfristigen Leistungsfähigkeit ist seither fester Bestandteil der Prinzipien von Sitwell.


Ein wiederkehrendes Motto von Sitwell ist es daher, im Rahmen der Social Responsibility lieber heute aktiv etwas zur Rückengesundheit der Mitarbeiter und Chefs beizutragen, als in der Zukunft mit Krankheiten und Arbeitsausfällen durch jahrelanges falsches Sitzen konfrontiert zu werden.

Impuls-dynamisches und dreidimensionales Sitzen auf Bürostühlen von Sitwell G. Steifensand. Aus wissenschaftlicher Sicht ist eine andauernde Entlastung durch das sogenannte passiv-dynamische Entlastungsprinzip mit der bisherigen synchronen Bewegungsmechanik. Dr. med. Peter Stehle ist Spezialist in Sachen betriebliches Gesundheitsmanagement und bringt sein Expertenwissen in die Entwicklung neuer, gesundheitsfördernder Bürostühle von Sitwell mit ein. So sind Sitwell Bürostühle und Chefsessel beispielsweise mit einem abnehmbaren Dr. med. Peter Stehle-Sitz mit Gesundheits-Sitzwelle oder einen Schmerz Akut-Sitz ausgestattet.

Die Feng-Shui Bürostuhl- und Chefsessel-Kollektion aus dem Hause Sitwell Gernot Steifensand: Earth High in elegantem schwarz, Fire High in feurigem rot und Water High in frischem blau. Die perfekte Verbindung von Design und Ergonomie.


Lange Sitzphasen und wenig Gelegenheit für Pausen machen ergonomisch optimierte Chefsessel wie die Produkte von Sitwell notwendig.

Wählen Sie Ihre Sitzausführung > Detaillierte Informationen finden Sie hier:

Als Sitzpolster ist hier besonders der Bandscheibensitz empfehlenswert.

Komfort-Sitz
Für die universelle Nutzung
Bandscheiben-Sitz Nach Dr. med. Peter Stehle
Therapie-Sitz
Sitzen auf Rezept
Frauen-Sitz
7-Zonen-Taschenfederker
XXL-Sitz
Ab 100 kg Körpergewicht

 

Wählen Sie Ihre Mechanik > Detaillierte Informationen finden Sie hier: 


BASIS
MECHANIK
bis 145 kg Körpergewicht
RELAX
MECHANIK
bis135 kg Körpergewicht
SYNCHRON
MECHANIK
bis 125 kg Körpergewicht
3D-Pending-Mechanik
bis 125 kg Körpergewicht




Bezug > Farbkacheln und Spezifikationen finden Sie hier:

Stoffauswahl:

Lederauswahl:


Produktmerkmale:
– Medizinische Sacral-Rückenlehne mit integrierter Lordosenstütze
– Rückenlehne 5-fach höhenverstellbar (7 cm)
– Lastabhängig gebremste Doppellaufrollen für Teppichboden (Ø 60 mm)
– Rückenlehnenhöhe ca. 63 cm
– Sitzbreite ca. 49 cm
– Sitztiefe ca. 46 cm, bei Synchron-Mechanik mit Sitztiefenverstellung 46 – 51 cm
– Sitzhöhe ca. 46 – 56 cm
– Gewicht ca. 20 kg

Optional:
Multifunktions-Armlehnen mit PU-Auflage, 8fach höhenverstellbar (10 cm), breitenverstellbar (4 cm), Armauflagen schwenkbar und in der Tiefe verstellbar 

Bei Pending-Mechanik: Armlehne mit PU-Auflage, 10fach höhenverstellbar (10 cm) – Auflage schwenkbar

>mehr<

Betriebliches Gesundheitsmanagement – aber sicher!

Bürostühle und Schreibtischstühle werden in Deutschland für Menschen mit einer Körpergröße von 165 bis 178 cm und für ein Gewicht von 65,5 bis 82,2 kg nach DIN-, EN-Norm und ISO-Norm hergestellt.

Ein Blick in deutsche Büros offenbart, dass nur wenige Büro-Menschen diesem statistischen Mittelwert entsprechen.

Der kollektive Einheits-Drehstuhl für alle ist oft nur ein „Sitz-Kompromiss“.
Wir bieten Ihnen alle unsere DIN- und Standardstühle in unterschiedlichen Sitzgrößen und Polster-Varianten an.

Konfektionieren Sie Ihren ergonomischen Bürostuhl nach Ihren Sitz-Bedürfnissen für mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz

Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir am Arbeitsplatz. Es ist also unser gemeinsames Anliegen unsere Arbeitswelt so zu gestalten, dass wir unsere Leistungsfähigkeit und Gesundheit  erhalten und fördern.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement umfasst daher zwei wesentliche Säulen. Die Verhältnisprävention zielt auf das Verhalten jedes Einzelnen während die Verhältnisprävention die Arbeitsbedingungen umfasst.

Dabei werden die unterschiedlichsten Bereiche angesprochen. Sie re9ichen von einer ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes über Ernährung bis hin zur Bereitstellung von Bewegungsangeboten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der positive Einfluss von Bewegung auf unsere Gesundheit und unsere Leistungsfähigkeit ist heute unbestritten und allgemein anerkannt.

Zudem werben heutzutage Firmen mit ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement, um für ihre Beschäftigten attraktiv zu bleiben, sie zu motivieren und neue Fachkräfte zu gewinnen.

Die Stiftung „Sicherheit im Sport“ hat daher in Zusammenarbeit mit der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung“ und der BARMER sowie weiteren Experten eine Broschüre mit dem Titel „Betriebliche Gesundheitsförderung – mit Sicherheit sicher“ herausgegeben.

Diese Broschüre richtet sich insbesondere an Arbeitgeber die Betriebliche Gesundheitsförderung anbieten wollen, aber nicht über eigenen spezielle Sportanlagen vermögen. Sie gibt Hinweise zur Verhältnisprävention bei der Ausgestaltung von Bewegungsräumen, um ein „sicheres“ Bewegen zu ermöglichen.

Die ergonomischen Bürostühle von Sitwell G. Steifensand mit punktsynchroner Mechanik für ein gesundes und bequemes Sitzgefühl.

Gesundes und gesundheitsförderndes Sitzen, vor allem auf ergonomisch optimierten Chefsesseln, ist das wichtigste Anliegen der Sitwell G. Steifensand AG. Als einer der führenden Hersteller für orthopädisch optimierte Sitzlösungen für Vielsitzer, entwickelt das Unternehmen ergonomische Chefsessel und Sitzlösungen nach medizinischen Gesichtspunkten für die Verbesserung der Rückengesundheit.


Seit 1989 beschäftigt sich Gernot Steifensand intensiv mit dem körpergerechten Sitzen nach Maß für zu Hause und im Büro, um die Volkskrankheit Nr.1 – „Rückenschmerzen“, die das starre und körperfeindliche Sitzen auf Einheitsstühlen und auf den Bürostuhl mit sich bringt, zu bekämpfen.


Nach seinem Studium „mass customization“ in Amerika hat er es sich zur Aufgabe gemacht, individuelle Sitzlösungen zu entwickeln und damit vorprogrammierten Arbeitsausfällen, die schlechte Sitzgewohnheiten und unpassende Bürodrehstühle mit sich bringen, entgegenzuwirken.

Sitzen nach Maß ist nach dem Gesetz von „Mass – Customization“ die beste Medizin gegen Schulter-, Nacken-, und Rückenschmerzen.

Unsere neuen „SITWELL Bürostühle“ nach Maß garantieren Ihnen maximale Individualität und optimalen Komfort für beste Gesundheit und Leistungsfähigkeit am Schreibtisch.

Entdecken auch Sie das individuelle Sitzen für mehr Aktivität, Vitalität und Lebensfreude am Arbeitsplatz. Sie werden von unseren neuen ergonomischen Sitzlösungen des 21. Jahrhunderts begeistert sein

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 21 22 23 Next
Tags