Artikel Tags Steifensand

RÜCKENSCHMERZEN BEIM SITZEN?

Warum tut uns beim Sitzen der Rücken weh?

Bei der SITWELL STEIFENSAND AG in Wendelstein bei Nürnberg finden Sie viele Antworten zum gesunden Sitzen und für Ihre individuelle Rückengesundheit. Das Ergonomie- und Sitzmotto der Ergonomie- und Sitzmöbelfabrik lautet: „Stärke deine Muskeln – bleib rückenfit!“. In diesem Jahr wollen wir unseren Muskeln Aufmerksamkeit schenken, besonders den rund 150 Muskeln, die sich um unsere Wirbelsäule herum befinden.

Langes Sitzen schwächt den Rücken

Neben Knochen, Gelenken und Nerven sind die Muskeln wichtigster Bestandteil unseres Bewegungsapparates. Bewegungsmangel durch stundenlanges starres Sitzen auf DIN-Bürostühlen und die falsche Körperhaltung, können erhebliche Rückenschmerzen und Rückenbrand verursachen.

Eine aufrecht- dynamische Körperhaltung und rückenfreundliche Bewegungsmuster zum Beispiel beim Bücken und Heben sind wichtig damit unsere Muskeln auch in Zukunft kräftig und funktionstüchtig bleiben.

Was ist „bewegtes Sitzen“? Wie kann ich meinen Homeoffice und Büroarbeitsplatz rückenschonender einrichten?

Aber auch beim Sitzen sollte die Muskulatur immer ausreichend Impulse erhalten, um gut durchblutet zu bleiben und eine Erstarrung zu vermeiden. Ein gute Unterstützung bieten hier Bürostühle mit einem bewegliches Sitzgelenk, dem dreidimensionales Sitzen.

RÜCKENSCHMERZEN BEIM SITZEN

Wenn Sie, oder Ihre Arbeitskollegen unter Rückenschmerzen beim sitzen leiden, ist die häufigste Art von Rückenschmerzen, Sie wissen, dass in einem Stuhl sitzend für eine lange Zeit ist es schlimmer treffen können. Warum ist die Schmerzen im unteren Rücken so verbreitet? Und beim Sitzen unvermeidbar ist, besonders bei der Arbeit, was können Sie tun?

Impuls-dynamischen Sitzen – eine Empfehlung der
SITWELL STEIFENSAND AG

In den letzten Jahrzehnten entwickelte die deutsche Ergonomie- und Sitzmanufaktur neue Sitztechnologien mit der neuen 3D-ErgoSWOP und Synchron-Mechanik nach Maß und für Frauen und Männer um die Gesunderhaltung des Rückens zu perfektionieren.

Gesundheitsförderlich ist besonders das neue dreidimensionales 3D-ErgoSWOP Sitzen über ein bewegliches Sitzgelenk, das gewissermaßen die starre Verbindung der Sitzfläche mit dem Stuhlunterteil auflöst.

Denn „korrektes“ Sitzen zu erlernen ist schwer, Erziehungsprogramme scheitern häufig, weil sie nicht dauerhaft wiederholt werden. Sitzelemente bzw. Bürostühle, die nicht über Stellteile, sondern „gewissermaßen reflektorisch über die natürlichen Mechanismen des menschlichen Organismus“ wirken,  helfen hier und bieten eine Problemlösung zur Prävention von Rückenleiden.

Haltungsprobleme auch Sitzhaltungsprobleme sind sehr häufig kein Problem der Muskelkraft, sondern ein Problem der koordinativen Fähigkeiten, das heißt der Sensomotorik. Dem Spannungsverlust oder der Spannungserhöhung der Muskulatur beim Sitzen muss gezielt entgegengewirkt werden. Auf diesem Weg werden muskuläre Dysbalancen vermieden und folglich auch der Teufelkreis sich daraus entwickelnder Rückenprobleme. 

WARUM IST DIE SCHMERZEN IM UNTEREN RÜCKEN SO VERBREITET?

Den unteren Rücken wird durch mehr Stress im Alltag mehr belastet als der obere Teile der Wirbelsäule. Für eine lange Zeit sitzen kann wirklich Schmerzen im unteren Rücken verschlechtern.

Alltägliche Stressoren können eine Abgabe auf den unteren Rücken. Einige der wichtigsten Ursachen von Rückenschmerzen beim sitzen gehören:

  • Altern – Leider geschieht dies für uns alle. Wie wir altern, unsere Rückseiten haben durch viele Verschleiß und Abnutzung. Und Scheiben, die Abfederung der Knochen (Wirbel) der Wirbelsäule, beginnen sie zu trocknen. Dies bedeutet, sie sind weniger Dämpfung und Knochen können aneinander reiben.

  • Übergewicht – Adipositas hat eine nachgewiesene Verbindung Schmerz zu sichern. Mehr Gewicht kann mehr Druck auf die Wirbelsäule.

  • Vererbung – Einige Schmerzen im unteren Rücken und Bedingungen können erblich sein.

  • Überbeanspruchung – Körperliche Arbeit, wie in bestimmten Berufen wiederholt, biegen, verdrehen, und anheben können Schmerzen im unteren Rücken noch verschärfen.

Weitere Ursachen für Rückenschmerzen und Schmerzen im unteren Rücken sind Arthritis, Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose und auch unspezifische Rückenschmerzen.

Es gibt viele Bedingungen und Faktoren, die Rückenschmerzen beim sitzen beeinflussen, und das Sitzen auf Bürostühlen, die nach DIN- und EU-Norm produziert werden stehen sicherlich ganz oben auf der Liste der Krankmacher.

Langes Sitzen und Rückenschmerzen

Wird das Sitzen zur Qual ist ein DIN- und NORM Bürostuhl oft daran schuld. Ergonomie- und Sitzforscher haben festgestellt, dass das Sitzen zu lange auch das Risiko für hohen Blutdruck erhöhen kann, hoher Cholesterinspiegel, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und überschüssiges Körperfett um die Taille.

Für viele Menschen, obwohl, sitzen ist unvermeidlich. Was können Sie also tun, um zu verhindern, dass Schmerzen im unteren Rückenschmerzen beim sitzen?

Der Impuls dazu muss direkt durch den Arbeitsvorgang beim Sitzen auf dem Stuhl kommen (s.o.: „gewissermaßen reflektorisch über die natürlichen Mechanismen des menschlichen Organismus“), deshalb bezeichnen wir diese Sitzsysteme als impuls-dynamische.

Entscheidend ist, dass hier unbewusst der muskulären Spannungserhöhung oder Spannungsminderung entgegengewirkt wird. Das Sitzsystem ist immer vorhanden und wirksam.

Die neue 3D-ErgoSWOP Sitzmechanik ist der neueste Stand der Technik im Bürostuhlbereich Systeme, die einfach, gesünder und nicht teurer sind als die herkömmliche Mechaniken.

Die bisherige synchrone Bewegungsmechanik bildet den biomechanischen Bewegungsablauf möglichst exakt nach. Der aktive muskuläre Bewegungsaufwand des Menschen wird minimiert. Wir müssen jedoch wegkommen von der chronischen Entlastung durch die geführte Synchronbewegung.

Wir haben nur ein schmales Bewegungsspektrum bei der Synchronmechanik. Bei dieser „steht die eher passiv-dynamische Entlastung der skeleto-muskulären Strukturen ohne weitere trainierende Wirkung im Vordergrund“

Bewegungsimpulse mit dem dynamisches Sitzen im Sitzen im Homeoffice hingegen trainiert die neuromuskulären Stabilisierungsmechanismen der Wirbelsäule.

Der Hauptgrund sitzhaltungsbedingter Beschwerden ist das statische Sitzen. Das innovative impuls-dynamische Sitzen erhöht den Bewegungsumfang und die Bewegungsaktivität und fördert die Rückengesundheit. Bewegung bestimmt das Leben und stärkt ihren Rücken.

Kommen Sie zur SITWELL STEIFENSAND AG nach Wendelstein und finden Sie Ihren perfekten Bandscheiben-Bürostuhl Nr. 1 für mehr Lebensfreude und Rückengesundheit.



F.-Martin Steifensand & Pali lässt die Pferde anspannen

Montag, 04. April 2022 – 5. Kapitel – DIE STORY – F.-Martin Steifensand – Ein deutsches Schicksal: Vertreibung und Flucht aus dem Pommernland – Der dornenreiche Weg vom Flüchtlingskind zum Unternehmer.

Unser Vater Kurt Xaver Martin Steifensand, den wir liebevoll Pali nannten, war nicht nur für die Bediensteten von Viatrow, sondern auch für uns Kinder eine Respektsperson. Sein Wort war unumstößliches Gesetz.

Wenn Pali sein tägliches Mittagsschläfchen hielt, so war das für uns Kinder mit dem Gebot verbunden, im Hause absolute Ruhe zu halten. York Steifensand und ich wurden, wie vorher auch die inzwischen davon befreiten, weil doch schon viele „größeren“ Schwestern, zur mittäglichen Siesta verdonnert.

Aus dem uns verordneten Schläfchen aber wurde häufig eine lustige Keilerei, eine ausgelassene Kissenschlacht. Oftmals kam das Zimmermädchen, das vor der Tür unserer Kemenate Wache hielt, zu uns herein und verabreichte uns einen Klaps au den blanken Hintern. „Wisst ihr Bengels denn nicht, dass Euer Vater schlafen will…“, so herrschte sie uns an, dass Ruhebedürfnis Palis in Erinnerung rufend.

Manchmal half es ein wenig, doch oftmals fruchteten die Ermahnungen so gut wie nicht. Eines Tages zog ein mächtiges Donnerwetter im Haus auf, als Pali selbst zornig in der Tür unseres Bubenzimmers erschien.

Die Strafe für Ruhestörung folgte allerdings nicht auf dem Fuß. Es wurde nur das Urteil verkündet: Wir hatten uns am Nachmittag im Arbeitszimmer von Kurt Xaver Martin Steifensand zur Bestrafung einzufinden. Wir wussten natürlich, was uns blühte, und das Warten auf den festgesetzten Termin zur Vollstreckung des Urteils war schon recht schlimm.

Als York Steifensand aus dem Arbeitszimmer kam, hielt er sich mit beiden Händen den Hintern. Mitten im Raum stand Pali, mit einer langen Reitpeitsche, die mit einem silbernen Knauf versehen war, in der Hand.

Angesichts der bevorstehenden Strafjustiz schrie ich schon vorher ganz erbarmungswürdig und versicherte bettelnd: “ Ich will es auch ganz gewiss nicht wieder tun…!“ Ich verband damit die Hoffnung, dass dann die Strafe milder ausfallen würde.

Bücken sollte ich mich um meinen Allerwertesten darzubieten. Doch aus Angst blieb ich kerzengerade stehen. Wie ein Stock so steif. Da schnappte sich Kurt Xaver Martin Steifensand das Bürschlein, legte es sich über das Knie und verabfolgte einen Schlag auf den Hosenboden. Einen einzigen nur. Ehrlich: Der Schrei, der sich darauf meiner Kehle entrang war dem Schmerz auf meinen Hinterteil beileibe nicht angemessen. Aber der Zorn von Kurt Xaver Martin Steifensand war damit verrauscht, und er ließ von mir ab.

Wir wussten bei solchen Strafaktionen, dass uns Kurt Xaver Martin Steifensand nur eine Denkzettel verpassen wollte, der längere Zeit vorhalten sollte. Doch damit war für Ihn die Angelegenheit auch erledigt. Er trug uns nichts nach. Und so fiel auf das Verhältnis zu Pali nicht der geringste Schatten. Denn wir wussten ja auch, dass wir Strafe verdient hatten.

Nach der Mittagsruhe stand Kaffeetrinkern auf dem Programm des Familien-Alltags. Während beim Mittagstisch und zu Abendbrot Vollzähligkeit Pflicht war, mussten wir Kinder zur Kaffeestunde nicht unbedingt erscheinen. es sein denn , es war Besuch angesagt, dem wir präsentiert werden sollten.

Das Bild steht noch ganz deutlich vor mir: Der duftende Kaffee wurde aus einer bauchigen silbernen Kanne mit einem Griff aus Elfenbein ausgeschenkt. Milchkännchen und Zuckerdose passten zu diesem Ensemble. Neben Gebäck gab es oftmals auch Brote mit Honig, Rübensirup, oder Marmelade.

Pünktlich um 16:00 Uhr wollt unser Vater Kurt Xaver Martin Steifensand auf die Felder fahren, und so klopfte Herr Stiebian nach Ende der Kaffeerunde an und meldete, dass der Kutzer angespannt habe und vorgefahren sei. Je nach Anzahl der Mitfahrenden war schon vorher der Kutschwagen ausgewählt worden.

Wenn sich noch andere Gäste im Haus aufhielten, denen Kurt Xaver Martin Steifensand die Landwirtschaft zeigen wollte, wurde meistens der Landauer angespannt. Die Kutschpferde hießen „Winkelried“ und „Pribislava“. Kutscher Kurt Lawrenz thronte auf dem Kutscherbock, die ausgeruhten Pferde, die nervös an den Trensen kauten und ungeduldig auf den Hufen scharrten, mit kraftvoller Hand zügelnd.

Die elegante Kutschpeitsche mit einer Spitze aus Schiefelbein steckte im Köcher. War kein Besuch zugegen, wählte Kurt Xaver Martin Steifensand den leichten „Hasewagen“. Bei diesem führte er selbst die Zügel.

Auch ich wurde immer gefragt, ob ich denn nicht mit hinaus auf die Felder fahren möchte. Doch ich verneinte permanent.. Dagegen saß York Steifensand immer neben meinem Vater Pali, Blickrichtung stolz nach vorne. Ich habe stillvergnügt nachgeschaut, wenn der Wagen mit knirschenden Rädern um das Rondell herumfuhr, in den breiten Weg einbog und gleich darauf hinter den großen Holztor verschwand.

Kurt Xaver Martin Steifensand fuhr zu den Äckern, auf denen gepflügt, gesät, oder geerntet wurde. Er sprach mit Inspektor Janitzy, dem Hofmeister Lippitz, dem Vorknecht Wugatzke – und eigentlich mit allen Leuten.

Oft unterhielt sich Kurt Xaver Martin Steifensand auf fließend in Französisch mit unseren gefangen Franzosen, die am 1. August 1940, nach dem Frankreichfeldzug, als Kriegsgefangene aufs Rittergut Steifensand nach Viatrow kamen. Ich erinnere mich noch ganz besonders an Mickey, Fourie und Lasnavaire. Der älteste von ihnen war Bordas.

Gernot-M. Steifensand & F.-Martin Steifensand
90530 Wendelstein bei Nürnberg / Deutschland

Telefon: 09129-40679-0
E-Mail: ceo@steifensand.com

Bürostühle, die entlasten, entspannen und vorbeugen!

Orthopädische Bürostühle der Extraklasse für das bewegte Sitzen im Büro und im Homeoffice. Ein ergonomischer Bürostuhl entlastet die Hüfte und die Lendenwirbelsäule. Das ist gutes Sitzen.

Vermeiden Sie Rückenprobleme und Hüftprobleme und beugen Sie Schmerzen und Bandscheibenschäden vor. Lassen Sie sich von den SITWELL STEIFENSAND AG Bürostühlen für besseres und gesünderes Sitzen inspirieren.

Die Bürostühle nach Maß und Geschlecht sind mit der neuen 3D-ErgoSWOP® Bewegungsmechanik ausgestattet, die den Oberkörper, Muskeln, Bänder und vor allem das Becken sanft in alle Richtungen bewegt.

Die SITWELL STEIFENSAND AG denkt über das ergonomische Sitzen nach Maß und Geschlecht neu nach. Ausgangspunkt ist das Becken und das Iliosakralgelenk (ISG Gelenk).

Das Iliosakralgelenk (ISG Gelenk) neigt zu Blockaden, die mitunter heftige Schmerzen verursachen können. Mehr zu Ursachen und Symptome. „Das Becken ist das Fundament der Wirbelsäule.“

Unsere Bürostühle mit dem neuen „Multi- und Wechselpolster-Konzept“ positionieren das Becken im Sitzen. „Fast als ob man steht.“ Die SITWELL STEIFENSAND AG entwickelt und produziert Bürostühle, die Sie entlasten und zu unterstützen um Rückenschmerzen zu kurieren, oder zu therapieren.

Was sind ergonomische Bürostühle nach Maß und Geschlecht?

Frauen sitzen anders als Männer und was ist gesundes und richtiges sitzen? Über diese Frage wird auch heute noch oft und intensiv gestritten. Dabei geht es um die Funktionen, die Rückenlehne und um den Sitz, der ein ergonomischer Bürostuhl bieten sollte.

Die SITWELL STEIFENSAND AG geht hat das neue
3D-ErgoSWOP® Sitzen neu erfunden.

Einem moderner und ergonomischen Bürostuhl muss sich in alle Richtungen bewegen um das aktiv-dynamische Sitzen auf verschiedene Weise zu realisieren. Als Bewegungselement dient die neue 3D-ErgoSWOP Sitzmechanik die, die Beweglichkeit und das sanfte Schwingen beim Sitzen ermöglicht.

Oftmals wird bei Reha-Teams die neue 3D-ErgoSWOP® Sitzmechanik als als Hilfsmittel zur Stärkung der Rückenmuskulatur nach überstandenem Rückenleiden verstanden und angewendet.

Wirkungen des neuen und bewegten 3D-ErgoSWOP® Bürostuhl und Chefsessel

  1. Optimierung der Blutzirkulation
  2. Permanente Versorgung der Bandscheiben mit Nährstoffen
  3. Stärkung der Beckenboden– und Rückenmuskulatur
  4. Verbesserung der Sitzhaltung und dadurch Entlastung der inneren Organe
  5. Wechselwirkung von Spannung und Entspannung und verbesserte Blutzirkulation erhalten die Hirnstoffwechselprozesse aufrecht und verbessern damit Aufmerksamkeit und Konzentration
  6. Ständige Bewegungsanreize verhindern ein „Einrosten“ der Gelenke

Nehmen Sie Platz auf dem neuen Bürostuhl aus der SITWELL STEIFENSAND AG
und überzeugen Sie sich, dass Ergonomie, Gesundheit und Design
eine untrennbare Einheit bilden.

SITWELL® STEIFENSAND AG

Die Bürostühle nach Maß und Drehstühle nach Geschlecht aus der SITWELL® STEIFENSAND AG bieten mit dem ergonomischen Multi-Polster Sitzkonzept für Frauen und Männer einen optimalen Sitzkomfort.

Die Bürostühle aus der SITWELL® STEIFENSAND AG sind mit ergonomischen Sitzen und einer sehr robusten 3D-ErgoSWOP® Synchronmechanik ausgestattet.

Alle individuellen Bürostühle nach Maß sorgen für eine gesunde Sitzhaltung und entlasten damit die Wirbelsäule, sowie den gesamten Haltungsapparat.

Die speziellen Bandscheibenstühle helfen besonders Menschen mit starken Rückenproblemen dabei, Ihren Rücken bei der täglichen Arbeit am Schreibtisch zu schonen. Entdecken auch Sie die vielen Ergonomie- und Sitzvorteile der komfortablen Bürostühle 100 % Made in Deutschland und erfahren Sie mehr über die Qualitätsmarke.

Die SITWELL® STEIFENSAND AG versteht sich als Marktführer für ergonomische, orthopädische und medizinische Sitzlösungen nach Maß und Geschlecht und die Rückengesundheit seiner Kunden steht an erster Stelle.

Besonders robust sind die XL- und XXL Sessel und Chefsessel für große und großen Menschen, die auch etwas mehr wiegen. Hier steht die Sicherheit und Stabilität des XL-Chefsessels und XXL-Ledersessels neben dem Komfort an aller wichtigster Stelle.

Die XL Modelle von aus der SITWELL® STEIFENSAND AG sind mit einer extra breiten Sitzfläche ausgestattet, die es auch korpulenteren Menschen erlaubt im Bürostuhl gut und gesund zu sitzen. Die Wipp-Mechanik und Synchronmechanik sind so ausgerichtet, dass sie einer Druckbelastung von bis zu 150 Kg standhalten. Die XL- und XXL Sitzmechanik kann individuell an das Körpergewicht anpasst werden.

Das Multi-Polster Sitzkonzept nach Maß und für Frauen und Männer wirkt sich besonders positiv auf den Sitzkomfort aus. Auch der strapazierfähige Stoffbezug von ausgewählten Stofflieferanten hält selbst großer Beanspruchung problemlos stand.

Neben den XL- und XXL Sesseln und Stühlen entwickelt und produziert die SITWELL® STEIFENSAND AG spezielle Bandscheibenstühle mit integrierter Lordosenstütze.

Die Bürostühle und Bandscheibenstühle sorgen dafür, dass der „Be-Sitzer“ in seiner Sitzhaltung entlastet wird, und beugen so auch Bandscheibenvorfällen vor.

Die unschlagbaren Vorteile von den neuen Bandscheibenstühlen nach Maß
aus der SITWELL® STEIFENSAND AG sind:

Ergonomische 3D-ErgoSWOP® Mechanik
Diese Mechanik kombiniert als High End Ausstattung die Effekte einer Punkt Synchron-Mechanik mit arretierbaren 3D Aktiv-Bewegungselementen. Mit separat einstellbarer Sitzneige, Sitztiefenverstellung bis + 8 cm und Wechselpolster. Geeignet bis 130 kg. Vorteil: Bewegungsaktives 3D-Sitzen mit Synchron-Effekt.

Orthopädische Sacral und „Free-Shoulder“ Rückenlehne
Die orthopädische Sacral und „Free-Shoulder“ Rückenlehne verleiht den Armen und Schultern mehr Bewegungsfreiheit, beispielsweise beim Strecken nach hinten. Diese Anti-Schildkröten Entlastung der Wirbelsäule ist besonders bei Bandscheibenvorfällen enorm wichtig.

Herzlich Willkommen bei Bürostuhl-Nürnberg.de und dem Bürostuhl Werks- und Fabrikverkauf der SITWELL® STEIFENSAND AG

Download Hauptkatalog:
SITWELL STEIFENSAND AG

Herzlich Willkommen im SITWELL STEIFENSAND AG Werks- und Fabrikverkauf
in Wendelstein bei Nürnberg. Gesundes Sitzen, das liegt uns am Herzen.


Bürostuhl-Fabrikverkauf.de

Der SITWELL® STEIFENSAND AG Werks- und Fabrikverkauf in Wendelstein bei Nürnberg bietet Ihnen ergonomische Bürostühle nach Maß und orthopädische Sitzlösungen in allen Sitzkonfektionen.

Ein Besuch im SITWELL STEIFENSAND AG Bürostuhl Werks- und Fabrikverkauf lohnt sich. In unserer Ausstellung in Wendelstein, nur 10 km südlich von Nürnberg in Richtung München in direkter Nähe zur A73 / A9, beraten wir Sie ergonomisch fundiert und mit großer Leidenschaft zu unseren Bürostühlen.

Herzlich Willkommen bei der SITWELL STEIFENSAND AG
…einfach gut sitzen, das liegt uns am Herzen.

Unser Anspruch ist es, Bürodrehstühle zu fertigen, die sich durch hervorragende Ergonomie und durch beeindruckenden Sitzkomfort auszeichnen. Die Entwicklung und Produktion von den patentierten Bürostühlen nach Maß und Geschlecht ist in Wendelstein bei Nürnberg.

Wir sind ein Ergonomie- und Sitzforschungsteam mit sehr viel Erfahrung und großer Leidenschaft
für gesunde Bürostühle nach Maß und Geschlecht.

Wir ermöglichen es Ihnen in unserem Verkaufsraum zahlreiche Schreibtischstühle, spezielle Bandscheibenstühle, 3D-Aktiv-Stühle, Design-Stühle und Chefsessel zu entdecken. Sie können ganz in Ruhe testen, was Ihnen gefällt. Wir stellen Ihnen unsere Sitzpolster-Lösungen vor und suchen gemeinsam mit Ihnen das optimale Bürostuhl-Modell aus.

In unserem SITWELL STEIFENSAND AG Bürostuhl Werks- und Fabrikoutlet finden Sie ganz verschiedene Modelle, passend für alle Bedürfnisse und Sitzanforderungen.

Wir gewähren Ihnen Einblicke in den unterschiedlichen Aufbau unserer Sitzpolster-Lösungen. Sie erleben die Funktionalität und Einstellungsmöglichkeiten unterschiedlicher Bürostuhl-Mechaniken und entdecken ein völlig neues Sitzgefühl.

Das Ziel der SITWELL STEIFENSAND AG ist es, ergonomische Bürostühle nach Maß zu fertigen, die dazu beitragen, dass weniger Rückenbrand und Rückenbeschwerden durch langes starres Sitzen entstehen.

Ergonomische Bürostühle und Sitzlösungen nach Maß, die Körper, Geist und Seele beim Sitzen entlasten. Statistisch verbringen die meisten Menschen mehr als sieben Stunden im Sitzen – täglich. Zu viel Zeit, um auf ergonomische Sitzmöbel zu verzichten! Mit ihnen reduzieren Sie das Risiko, unter Nacken- oder Rückenschmerzen zu leiden. Und: Wer gesund lebt, arbeitet erfolgreicher.

Wir legen Wert auf höchste Qualität, Langlebigkeit und den weltbesten Sitzkomfort. Unsere Komponenten beziehen wir von regionalen Lieferanten, die unsere strengen Qualitätsanforderungen erfüllen.

Wir produzieren Bürostühle, Drehstühle und Bandscheibenstühle, die Ihren Preis wert sind. Das tun wir voller Stolz, denn gesundes Sitzen ist unsere Leidenschaft. Entdecken Sie den feinen Unterschied mit einem Bürostuhl aus unserem SITWELL Programm. Nehmen Sie Platz und überzeugen Sie sich selbst.

Download Hauptkatalog:
SITWELL STEIFENSAND AG

 

SITWELL STEIFENSAND AG
Sperbersloher Straße 124
90530 Wendelstein bei Nürnberg
Deutschland

Telefon: 09129-40679-0
Fax: 09129-270641

E-Mail: info@sitwell.de
Internet: www.1000-Stühle.de

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 61 62 63 Next
Archive
Tag

Your browser doesn't support the HTML5 CANVAS tag.

Bürostuhl-Fabrikverkauf