Artikel Tags Office

STEIFENSAND GERNOT – Introducing the LADY SITWELL COLLECTION

Women differ from men in size, height, and weight; the ‘Lady Sitwell’ is available in different sizes, so a woman six feet tall can sit as comfortably as one five feet tall.

MEN AND WOMEN SIT DIFFERENTLY

We are a sedentary society; in the workplace, we spend most of our day seated.

Most office workers, men and women, use the same ordinary chairs that do not take into account the anatomical differences between men and women, nor compensate for the constant stress to the body from being seated much of the workday.


It is no wonder that more than 75% of all workers suffer from backache. Back problems are the number one cause of lost work hours due to illness.

Our new Lady Chair features a revolutionary 3-D swivel base which rocks from side to side, front to back, or any way she wants to sway

Our bodies are the houses in which we live, and health is the most important thing we have in life.

The SITWELL seat research group and an international team of doctors have been on a quest to understand the causes of the nation’s number one disease: back pain and other office illnesses.

The purchase of seating is a matter of trust. „Seating illnesses“ creep up on us, and we only become aware of it when we feel pain.

Every person sits differently. Women are especially disadvantaged on DIN and uniform chairs due to their breathing and biological needs „Sitting makes you ill“, and those who sit should be able to sit especially well in order to protect their health and prevent back and shoulder pain.

SITWELL creates custom seating solutions for you and works like medicine for the body, mind and soul as well as improves your emotional and physical health at the workplace. Sitting at your desk in a healthy manner can reduce not only sick days for the company, but also maintains the
performance and vitality of the employees.

The new SITWELL seating solutions for professionals offer you „seating freedom“ of the highest German quality at a sensational price.

www.ladysitwell.com – women sit differently

The office chair for women – Why do men and women use the same office chairs?  Don’t size, weight, and anatomical differences matter, particularly considering that during an average work life, we spend more than 80,000 hours in an office, most of it sitting? 

Gernot Steifensand, son of F. Martin Steifensand, inventor of the first ergonomically designed chair in the post-war world, has considered these questions for years. 

To answer these questions, Gernot Steifensand worked closely with physicians and chiropractors to understand the anatomy of women and men and how if at all sitting compromises these anatomies.  Independent medical studies proved definitively that men and women possess different sitting needs and that many problems associated with sitting — migraines, varicose veins, cellulite, fatigue, back and shoulder pain, and lethargy among others — can be relieved and/or eradicated by modifying chair design. 

To that end, in 2002, with years of research behind him, Gernot Steifensand rocked the European office world with introduction of a patented swivel chair designed to meet the specific anatomical needs of women: LadySitwell the patented office health chair  which accommodate the female anatomy.

The LadySitwell differs from ordinary unisex office swivel chairs in many effective details with proven therapeutic benefits.  The seat is level and slightly shortened. 

The seat upholstery is sprung in the center and particularly soft in the front where the thighs rest.  Both features help prevent cellulite.  In addition, the chair back is flexible with adjustable height and lordosis support particularly in the region of the second and third lumbar vertebrae, and is narrow at shoulder height and wider at the hips, to accommodate the reverse triangle shape of the woman’s body. 

The chair back fully supports the spinal column and intervertebral discs, preventing damage to the joints.  Last, but not least, these office chairs are furnished with a system for dynamic sitting that constantly keeps the muscles and the spinal column in slight micro-motion and that stimulates both metabolism and digestion, increases blood circulation and strengthens connective tissues.  But, that’s not all.  Women differ in size, height and weight.

Those who are a bit taller or a bit shorter know what this means. That is why the LadySitwell is also available in different sizes: S, M, L and XL, assuring that a woman 6 foot tall can take her seat as comfortably as one 5 foot 2 inches.   The good news is, the amazingly comfortable LadySitwell is now available in the United States. 

For further information about this revolutionary office chair for women or to test sit a chair in your office, visit www.sitwell.de

HomeOffice Bürostuhl STEIFENSAND GERNOT Mecklenburg-Vorpommern

Auf unserer HomeOffice Mecklenburg-Vorpommern Webseite finden Sie wertvolle SITWELL® STEIFENSAND GERNOT Informationen über Gesundheit, Ergonomie, HomeOffice Corona und zum Coronavirus.

Pendeln war gestern – HomeOffice (Heimbüro) in Mecklenburg-Vorpommern ist heute‎! Warum jeden Tag ins Büro, wenn die Arbeit auch von Zuhause im HomeOffice, oder im Heimbüro erledigt werden kann?

Deutschland hat mit Dr. med. Peter Stehle den besten Arzt- und Sportmediziner für die Virus-Rücken- und Corona-Sitzkrise. Das Coronavirus legt Berlin lahm und sorgt dafür, dass Tausende bis Zehntausende Menschen im HomeOffice und Heimbüro von Zuhause arbeiten müssen.

Der Arzt, Orthopäde und Sportwissenschaftler Dr. med. Peter Stehle teilt sein medizinisches Fachwissen mit Rückenpatienten und Menschen, die auf der Suche nach einem Rücken ohne Schmerz in der Coronavirus (COVID-19) Sitz-Krise sind.

Dr. med. Peter Stehle weiß mehr über die neue Coronavirus Sitzkrise als die meisten Verbände und Fachändler, die nach wie vor nur den DIN- und Einheitsbürostuhl als die Rückenmedizin gegen Schulter, Nacken und Rückenschmerzen in der Sitzkrise empfehlen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist STEIFENAND-GERNOT_HomeOffice_Buerostuhl.jpg

Starten Sie noch heute mit dem unverbindlichen 1000 Stühle Steifensand Sitwell Sitztest für Ihr neues HomeOffice / Heimbüro. 100% kostenlos, 0% Risiko. Für Chefs und Angestellte.

Einfach bestellen, auspacken und gesund Sitzen und Arbeiten. Nur wenn Menschen sich isolieren, lässt sich das Coronavirus aufhalten. Das betrifft auch die Angestellten. Firmen sollten sie jetzt zum Arbeiten nach Hause schicken.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stuhl_2.gif

Die 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG hat für Sie die richtigen HomeOffice Möbel und eine ergonomische Ausstattung für Ihr Arbeitszimmer zu Hause zusammengestellt.

Alle 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Bürostühle und Büromöbel werden natürlich schnell und direkt ab Fabrik geliefert, oder können bei Ihrem Werks- und Fabrikpartner vor Ort abgeholt werden.

Die Coronavirus-Erkrankung (COVID-19)
ist eine Infektionskrankheit, die durch ein neuartiges Coronavirus in Mecklenburg-Vorpommern verursacht wird.

Coronavirus Update (Live): COVID-19 CORONAVIRUS PANDEMIC – Last updated: April 09, 2020, 21:11 GMT

Coronavirus Cases: 1,592,801
view by country Deaths:  5,021 Recovered: 353,315

Confirmed Cases and Deaths by Country, Territory, or Conveyance

The coronavirus COVID-19 is affecting 209 countries and territories around the world and 2 international conveyances. The day is reset after midnight GMT+0. Sources are provided under „Latest Updates“

Die Erkrankung führt zu einer Atemwegserkrankung (vergleichbar mit der Grippe) mit Symptomen wie Husten und Fieber. In schwereren Fällen kann es zu Atembeschwerden kommen. Sie können sich schützen, indem Sie sich häufig die Hände waschen und es vermeiden, sich ins Gesicht zu fassen. Halten Sie außerdem Abstand (1 Meter) zu Menschen, die sich unwohl fühlen.


ÜBERTRAGUNG von Coronavirus (COVID-19) in Mecklenburg-Vorpommern

Die Coronavirus-Erkrankung wird hauptsächlich von infizierten Personen beim Husten oder Niesen übertragen. Man kann sich außerdem infizieren, indem man Oberflächen oder Dinge berührt, auf denen sich der Virus befindet, und sich danach an die Augen, die Nase oder den Mund fasst.

Helfen Sie mit, das Coronavirus (COVID-19) in Mecklenburg-Vorpommern zu stoppen:

Husten und  Schnupfen in Hamburg sind typische Krankheitszeichen vieler Atemwegsinfektionen. Beim  Niesen und Husten  werden über Speichel und Nasensekret unzählige Krankheitserreger versprüht und können durch eine Tröpfcheninfektion auf andere übertragen werden.

ACHTEN > Sie auf Ihre Mitmenschen
HALTEN >Sie zu Anderen Abstand
WASCHEN > Sie häufig Ihre Hände
HUSTEN > Sie in Ihre Armbeuge
BERÜHREN > Sie nicht Ihr Gesicht

Pendeln war gestern – SITWELL STEIFENSAND Home-Office (Heimbüro) in Mecklenburg-Vorpommern ist heute‎!

Deutschland hat mit Dr. med. Peter Stehle den besten Arzt- und Sportmediziner gegen die ergonomische
CORONA-Gesundheitskrise in Mecklenburg-Vorpommern.

Coronavirus (COVID-19) in Mecklenburg Vorpommern

Verfasst von Coronavirus 7. April 2020Keine Kommentare

Die Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) ist eine Infektionskrankheit, die durch ein neuartiges Coronavirus in Mecklenburg Vorpommern verursacht wird.

Die Erkrankung führt zu einer Atemwegserkrankung (vergleichbar mit der Grippe) mit Symptomen wie Husten und Fieber. In schwereren Fällen kann es zu Atembeschwerden kommen. Sie können sich schützen, indem Sie sich häufig die Hände waschen und es vermeiden, sich ins Gesicht zu fassen. Halten Sie außerdem Abstand (1 Meter) zu Menschen, die sich unwohl fühlen.


ÜBERTRAGUNG von Coronavirus (COVID-19) in Mecklenburg Vorpommern

Die Coronavirus-Erkrankung wird hauptsächlich von infizierten Personen beim Husten oder Niesen übertragen. Man kann sich außerdem infizieren, indem man Oberflächen oder Dinge berührt, auf denen sich der Virus befindet, und sich danach an die Augen, die Nase oder den Mund fasst.

Helfen Sie mit, das Coronavirus (COVID-19) in Mecklenburg Vorpommern zu stoppen:

Husten und  Schnupfen in Mecklenburg Vorpommern sind typische Krankheitszeichen vieler Atemwegsinfektionen. Beim  Niesen und Husten  werden über Speichel und Nasensekret unzählige Krankheitserreger versprüht und können durch eine Tröpfcheninfektion auf andere übertragen werden.

ACHTEN > Sie auf Ihre Mitmenschen
HALTEN >Sie zu Anderen Abstand
WASCHEN > Sie häufig Ihre Hände
HUSTEN > Sie in Ihre Armbeuge
BERÜHREN > Sie nicht Ihr Gesicht

Pendeln war gestern – SITWELL STEIFENSAND Home-Office (Heimbüro) in Mecklenburg Vorpommern ist heute‎!

Deutschland hat mit Dr. med. Peter Stehle den besten Arzt- und Sportmediziner für die ergonomische
CORONA-Gesundheitskrise

Coronavirus Update (Live):
Coronavirus Cases: 1,397,431 view by country  Deaths: 80,945
Recovered: 298,513

Last updated: April 07, 2020, 17:34 GMT

https://www.worldometers.info/coronavirus/

Live statistics and coronavirus news tracking the number of confirmed cases, recovered patients, tests, and death toll due to the COVID-19 coronavirus.

Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen Infektionsschutzgesetz – IfSG § 56 Entschädigung

(1) Wer auf Grund dieses Gesetzes als Ausscheider, Ansteckungsverdächtiger, Krankheitsverdächtiger oder als sonstiger Träger von Krankheitserregern im Sinne von § 31 Satz 2 Verboten in der Ausübung seiner bisherigen Erwerbstätigkeit unterliegt oder unterworfen wird und dadurch einen Verdienstausfall erleidet, erhält eine Entschädigung in Geld.

Das Gleiche gilt für Personen, die als Ausscheider oder Ansteckungsverdächtige abgesondert wurden oder werden, bei Ausscheidern jedoch nur, wenn sie andere Schutzmaßnahmen nicht befolgen können. Eine Entschädigung nach den Sätzen 1 und 2 erhält nicht, wer durch Inanspruchnahme einer Schutzimpfung oder anderen Maßnahme der spezifischen Prophylaxe, die gesetzlich vorgeschrieben ist oder im Bereich des gewöhnlichen Aufenthaltsorts des Betroffenen öffentlich empfohlen wurde, ein Verbot in der Ausübung seiner bisherigen Tätigkeit oder eine Absonderung hätte vermeiden können.

(2) Die Entschädigung bemisst sich nach dem Verdienstausfall. Für die ersten sechs Wochen wird sie in Höhe des Verdienstausfalls gewährt. Vom Beginn der siebenten Woche an wird sie in Höhe des Krankengeldes nach § 47 Abs. 1 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch gewährt, soweit der Verdienstausfall die für die gesetzliche Krankenversicherungspflicht maßgebende Jahresarbeitsentgeltgrenze nicht übersteigt.

(3) Als Verdienstausfall gilt das Arbeitsentgelt (§ 14 des Vierten Buches Sozialgesetzbuch), das dem Arbeitnehmer bei der für ihn maßgebenden regelmäßigen Arbeitszeit nach Abzug der Steuern und der Beiträge zur Sozialversicherung und zur Arbeitsförderung oder entsprechenden Aufwendungen zur sozialen Sicherung in angemessenem Umfang zusteht (Netto-Arbeitsentgelt). Der Betrag erhöht sich um das Kurzarbeitergeld und um das Zuschuss-Wintergeld, auf das der Arbeitnehmer Anspruch hätte, wenn er nicht aus den in Absatz 1 genannten Gründen an der Arbeitsleistung verhindert wäre. Verbleibt dem Arbeitnehmer nach Einstellung der verbotenen Tätigkeit oder bei Absonderung ein Teil des bisherigen Arbeitsentgelts, so gilt als Verdienstausfall der Unterschiedsbetrag zwischen dem in Satz 1 genannten Netto-Arbeitsentgelt und dem in dem auf die Einstellung der verbotenen Tätigkeit oder der Absonderung folgenden Kalendermonat erzielten Netto-Arbeitsentgelt aus dem bisherigen Arbeitsverhältnis. Die Sätze 1 und 3 gelten für die Berechnung des Verdienstausfalls bei den in Heimarbeit Beschäftigten und bei Selbständigen entsprechend mit der Maßgabe, dass bei den in Heimarbeit Beschäftigten das im Durchschnitt des letzten Jahres vor Einstellung der verbotenen Tätigkeit oder vor der Absonderung verdiente monatliche Arbeitsentgelt und bei Selbständigen ein Zwölftel des Arbeitseinkommens (§ 15 des Vierten Buches Sozialgesetzbuch) aus der entschädigungspflichtigen Tätigkeit zugrunde zu legen ist.

(4) Bei einer Existenzgefährdung können den Entschädigungsberechtigten die während der Verdienstausfallzeiten entstehenden Mehraufwendungen auf Antrag in angemessenem Umfang von der zuständigen Behörde erstattet werden. Selbständige, deren Betrieb oder Praxis während der Dauer einer Maßnahme nach Absatz 1 ruht, erhalten neben der Entschädigung nach den Absätzen 2 und 3 auf Antrag von der zuständigen Behörde Ersatz der in dieser Zeit weiterlaufenden nicht gedeckten Betriebsausgaben in angemessenem Umfang.

(5) Bei Arbeitnehmern hat der Arbeitgeber für die Dauer des Arbeitsverhältnisses, längstens für sechs Wochen, die Entschädigung für die zuständige Behörde auszuzahlen. Die ausgezahlten Beträge werden dem Arbeitgeber auf Antrag von der zuständigen Behörde erstattet. Im Übrigen wird die Entschädigung von der zuständigen Behörde auf Antrag gewährt.

(6) Bei Arbeitnehmern richtet sich die Fälligkeit der Entschädigungsleistungen nach der Fälligkeit des aus der bisherigen Tätigkeit erzielten Arbeitsentgelts. Bei sonstigen Entschädigungsberechtigten ist die Entschädigung jeweils zum Ersten eines Monats für den abgelaufenen Monat zu gewähren.

(7) Wird der Entschädigungsberechtigte arbeitsunfähig, so bleibt der Entschädigungsanspruch in Höhe des Betrages, der bei Eintritt der Arbeitsunfähigkeit an den Berechtigten auszuzahlen war, bestehen. Ansprüche, die Berechtigten nach Absatz 1 Satz 2 wegen des durch die Arbeitsunfähigkeit bedingten Verdienstausfalls auf Grund anderer gesetzlicher Vorschriften oder eines privaten Versicherungsverhältnisses zustehen, gehen insoweit auf das entschädigungspflichtige Land über.

(8) Auf die Entschädigung sind anzurechnen

1.
Zuschüsse des Arbeitgebers, soweit sie zusammen mit der Entschädigung den tatsächlichen Verdienstausfall übersteigen,
2.
das Netto-Arbeitsentgelt und das Arbeitseinkommen nach Absatz 3 aus einer Tätigkeit, die als Ersatz der verbotenen Tätigkeit ausgeübt wird, soweit es zusammen mit der Entschädigung den tatsächlichen Verdienstausfall übersteigt,
3.
der Wert desjenigen, das der Entschädigungsberechtigte durch Ausübung einer anderen als der verbotenen Tätigkeit zu erwerben böswillig unterlässt, soweit es zusammen mit der Entschädigung den tatsächlichen Verdienstausfall übersteigt,
4.
das Arbeitslosengeld in der Höhe, in der diese Leistung dem Entschädigungsberechtigten ohne Anwendung der Vorschriften über das Ruhen des Anspruchs auf Arbeitslosengeld bei Sperrzeit nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch sowie des § 66 des Ersten Buches Sozialgesetzbuch in der jeweils geltenden Fassung hätten gewährt werden müssen.
Liegen die Voraussetzungen für eine Anrechnung sowohl nach Nummer 3 als auch nach Nummer 4 vor, so ist der höhere Betrag anzurechnen.

(9) Der Anspruch auf Entschädigung geht insoweit, als dem Entschädigungsberechtigten Arbeitslosengeld oder Kurzarbeitergeld für die gleiche Zeit zu gewähren ist, auf die Bundesagentur für Arbeit über.

(10) Ein auf anderen gesetzlichen Vorschriften beruhender Anspruch auf Ersatz des Verdienstausfalls, der dem Entschädigungsberechtigten durch das Verbot der Ausübung seiner Erwerbstätigkeit oder durch die Absonderung erwachsen ist, geht insoweit auf das zur Gewährung der Entschädigung verpflichtete Land über, als dieses dem Entschädigungsberechtigten nach diesem Gesetz Leistungen zu gewähren hat.

(11) Die Anträge nach Absatz 5 sind innerhalb einer Frist von drei Monaten nach Einstellung der verbotenen Tätigkeit oder dem Ende der Absonderung bei der zuständigen Behörde zu stellen. Dem Antrag ist von Arbeitnehmern eine Bescheinigung des Arbeitgebers und von den in Heimarbeit Beschäftigten eine Bescheinigung des Auftraggebers über die Höhe des in dem nach Absatz 3 für sie maßgeblichen Zeitraum verdienten Arbeitsentgelts und der gesetzlichen Abzüge, von Selbständigen eine Bescheinigung des Finanzamtes über die Höhe des letzten beim Finanzamt nachgewiesenen Arbeitseinkommens beizufügen. Ist ein solches Arbeitseinkommen noch nicht nachgewiesen oder ist ein Unterschiedsbetrag nach Absatz 3 zu errechnen, so kann die zuständige Behörde die Vorlage anderer oder weiterer Nachweise verlangen.

(12) Die zuständige Behörde hat auf Antrag dem Arbeitgeber einen Vorschuss in der voraussichtlichen Höhe des Erstattungsbetrages, den in Heimarbeit Beschäftigten und Selbständigen in der voraussichtlichen Höhe der Entschädigung zu gewähren.

Das 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL HomeOffice mit dem Bandscheiben-Drehstuhl Nr. 1 ist sofort ab Werk und ab Lager lieferbar.

Weitreichende Maßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern

Das Corona-Virus breitet sich auch in Mecklenburg-Vorpommern schnell weiter aus. Daher hat die Landesregierung am 14. März weitreichende Maßnahmen beschlossen, die die Ausbreitung des Virus in Mecklenburg-Vorpommern verlangsamen sollen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stuhl_2.gif

Pendeln war gestern – Homeoffice (Heimbüro) ist heute‎!

Lange Arbeitswege machen krank, verursachen Staus und sind schlecht fürs Klima. Das 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL HomeOffice steigert die Leistungsfähigkeit und macht zufrieden, glücklich, halten fit und gesund.

Warum jeden Tag ins Büro, wenn die Arbeit auch von Zuhause im HomeOffice erledigt werden kann? Nur wenn Menschen sich isolieren, lässt sich das Coronavirus in Hamburg aufhalten.
Das betrifft auch die Angestellten. Firmen sollten sie jetzt zum Arbeiten nach Hause schicken.

Starten Sie noch heute mit dem unverbindlichen 1000 Stühle Steifensand Sitwell Sitztest für Ihr neues HomeOffice / Heimbüro. 100% kostenlos, 0% Risiko. Für Chefs und Angestellte. Einfach bestellen, auspacken und gesund sitzen.

Deutschland hat mit Dr. med. Peter Stehle den besten Arzt- und Sportmediziner für die Virus-Sitzkrise.

Der Arzt, Orthopäde und Sportwissenschaftler Dr. med. Peter Stehle teilt sein medizinisches Fachwissen gerne mit Menschen, die auf der Suche nach einem Rücken ohne Schmerz in der Coronavirus (COVID-19) Krise sind.

Er betreibt seit vielen Jahren in Deutschland zusammen mit Gernot-M. Steifensand, Dr. med. Sababi, Dr. med. Peter Taub und vielen anerkannten Ärzten eine seriöse und zukunftsweisende Ergonomie- und Krisen-Sitzforschung.

Dr. med. Peter Stehle weiß mehr über die neue Coronavirus Sitzkrise als die meisten Verbände und Fachändler, die nach wie vor nur den DIN- und Einheitsbürostuhl als die Rückenmedizin gegen Schulter, Nacken und Rückenschmerzen in der Sitzkrise fa­vo­ri­sie­ren.

Gesund sitzen und sich wohl fühlen. Um den hohen Anforderungen im Berufsleben gerecht zu werden, müssen wir leistungsfähig, konzentriert und gesund sein.

Langes Sitzen am Arbeitsplatz bedeutet jedoch eine hohe Belastung für die Wirbelsäule und die gesamte Rückenmuskulatur. Umso wichtiger ist daher die Wahl des passenden Bürostuhls im HomeOffice, der unterstützend und gleichzeitig individuell auf die Bedürfnisse angepasst werden kann.

Corona Home Office aus der SITWELL Ergonomie- und Sitzmanufaktur.

Gesund am Schreibtisch zu sitzen reduziert nicht nur Krankenstände für die Unternehmen, sondern erhält auch Ihre persönliche Leistungsfähigkeit und Vitalität. Ein Kilogramm SITWELL Bürostuhl kostet € 30,- und hält 10 – 15 Jahre, d.h. ein neuer Bürostuhl kostet pro Tag nur wenige Cent.

Mit den ergonomischen SITWELL Sitzlösungen aus der fränkischen Sitzmanufaktur entscheiden Sie sich für Bürostühle in höchster Qualität. Die Auswahl ist groß und es gibt für jeden Benutzer seinen „persönlichen“ Gesundheits- und Wohlfühlstuhl“. Alle Produkte werden „frei Haus“ und „fix und fertig“ montiert geliefert. Einfach auspacken, hinstellen, reinsetzen und sich wohlfühlen

büro trend Krämer & Schoen GmbH
Eugen-Langen-Str. 14
19061 Schwerin
Germany

Telefon: 0385 – 67683560
Fax: 0385 – 67683558
Website: www.buero-trend.com
E-Mail: info@buero-trend.com

Geschäft Buerostuhl Fabrikverkauf Schwerin

Bürostuhl-Fabrikverkauf-Schwerin.de ist Ihr online Shop für orthopädische Bürostühle und ergonomische Schreibtische in Schwerin.

Google Anfahrt zu Buerostuhl Fabrikverkauf Schwerin

Das 1000 Stühle Steifensand Sitwell HomeOffice mit dem Corona Krisenbuerostuhl PROFI ist sofort lieferbar.

Mit Fokus auf den Arbeitsplatz und Liebe zum Detail schaffen wir ganzheitliche und ergonomische Lösungen für das Wohlbefinden unserer Kunden, die in der Corona Krise aus dem HomeOffice arbeiten müssen.

Hochwertige Raumgestaltung & Büromöbel überzeugen mit einem perfekt aufeinander abgestimmten Einsatz von Möbeln, Farben, Mustern, Material und Raumaufteilung.

Die Gestaltung von Räumen und Büroeinrichtungen, ist Ausdruck der Persönlichkeit und Unternehmenskultur in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Ergonomie- und Sitzmanufaktur 1000 Stühle Steifensand Sitwell AG in Wendelstein bei Nürnberg richten Ihr „Corona-Krisen“ Home Office Zuhause persönlich und individuell ein.

Derzeit treten vermehrt Lungenerkrankungen durch ein neuartiges Coronavirus (2019-nCoV) auf. Zwischenzeitlich wurde die Erkrankung in COVID-19 und der Erreger nunmehrinCoronavirus SARS-CoV-2 umbenannt. Betroffen sind insbesondere die Metropole Wuhan (11 Millionen Einwohner) und die Provinz Hubei, zu der Wuhan gehört. Weiterhin gelten der Iran, Italien sowie Städte beziehungsweise Regionen in Südkorea, Frankreich, Österreich und Spanien als Risikogebiete. In Deutschland sind Ende Januar 2020 erste Fälle bestätigt worden, am 27. Februar wurde der erste Fall in Hamburg bestätigt. COVID-19 ist von Mensch zu Mensch übertragbar.

Weitere Maßnahmen der Landesregierung gegen Corona-Ausbreitung in Mecklenburg-Vorpommern

Nr.62/2020  | 17.03.2020  | STK  | Staatskanzlei

Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung über Hilfsmaßnahmen für die Wirtschaft und die Umsetzung der gestern zwischen der Bundesregierung und den 16 Landes­regierungen vereinbarten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus beraten.

Sie ergänzen das von der Landesregierung beschlossene 10-Punkte-Paket.

Anbei finden Sie den vollständigen Beschluss des Kabinetts:

Entschlossen, Besonnen und Solidarisch – Weitere Maßnahmen der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern gegen die Ausbreitung von SARS-CoV-2 (CORONA/COVID-19) in Mecklenburg-Vorpommern

sowie

100-Millionen-EURO-Sofortprogramm zur Unterstützung der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns bei der Bewältigung der Corona-Krise

Mit zunehmender Dynamik verbreitet sich das neue Corona-Virus in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern. In gleichem Maße nehmen auch die Auswirkungen auf das öffentliche und private Leben sowie die Wirtschaft zu. Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat bereits mit ihrem Beschluss vom 14.03.2020 notwendige Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung in Mecklenburg-Vorpommern eingeleitet. Darüber hinaus sind weitere Maßnahmen notwendig. Die aktuelle Situation verlangt sowohl den Bürgerinnen und Bürgern als auch den Wirtschaftsakteuren im Land viel ab.

Für die Bürgerinnen und Bürger bedeuten die eingeleiteten Maßnahmen starke Einschnitte in ihren Alltag. Die Wirtschaft wiederum steht vor der Herausforderung, vorübergehend sinkende bis hin zu komplett wegfallenden Absatz- und Gästezahlen zu verkraften und finanziell zu überbrücken. Ziel ist es, Betriebe und Arbeitsplätze zu schützen. Besonders betroffen von den aktuellen Entwicklungen sind unter anderem die hiesige Tourismusbranche sowie der Handel, bei denen sich der weitgehende Wegfall des Ostergeschäfts erheblich auswirken wird.

Die beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Ausbreitung müssen daher als erster Schritt zur Bewältigung der Gesamtsituation verstanden werden. Im nächsten Schritt muss nun alles Erforderliche getan werden, um die Wirtschaft sicher durch die Krise zu begleiten.

Die Landesregierung begrüßt deshalb die bereits angekündigten und ergriffenen Maßnahmen des Bundes zur Anpassung der Kurzarbeiterregelung rückwirkend ab dem 01.03.2020, zu flexiblen Regelungen im Steuerbereich sowie zur Ausweitung des Großbürgschaftsprogramms und bestehender Programme für Liquiditätshilfen bei der KfW und den Bürgschaftsbanken. Die bundesseitig angestellten Überlegungen, gemeinsam mit den Sozialpartnern Lösungen zur Lohnfortzahlung im Falle zwingend notwendiger Kinderbetreuung zu erarbeiten, werden ausdrücklich unterstützt. Hinzu kommt die beschlossene Investitionsoffensive des Bundes, die eine Aufstockung der Investitionen um über 12 Milliarden Euro allein im Bundeshaushalt vorsieht. Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat ihrerseits mit dem Investitionshaushalt 2020/2021 bereits umfassende Investitionen auf den Weg gebracht. Nach Überwindung der aktuellen Situation werden sie weitere wichtige Impulse für ein Wiedererstarken der Wirtschaft setzen.

A.

In Ergänzung zu den bereits am 14. März 2020 beschlossenen 10 Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus in Mecklenburg- Vorpommern hat die Landesregierung gemeinsam mit der Bundesregierung und den Regierungen der anderen Bundesländer ein einheitliches Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten verständigt. Deshalb beschließt die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern folgende weitere Maßnahmen:

1. Verkaufsstellen des Einzelhandels 

Sämtliche Verkaufsstellen des Einzelhandels werden ab dem 18.03.2020, 06:00 Uhr geschlossen; ein Verkauf mittels Lieferdiensten bleibt gestattet. Nicht betroffen von den Schließungen sind:

  • Einzelhandel für Lebensmittel,
  • Wochenmärkte,
  • Abhol- und Lieferdienste,
  • Getränkemärkte,
  • Apotheken,
  • Sanitätshäuser,
  • Drogerien,
  • Tankstellen,
  • Banken und Sparkassen,
  • Poststellen,
  • Frisöre,
  • Reinigungen,
  • Waschsalons,
  • Zeitungsverkauf,
  • Bau- und Gartenbaubedarfsmärkte,
  • Tierbedarfsmärkte sowie
  • der Großhandel,
  • Blumenläden.

Landesweit wird aus dringendem öffentlichen Interesse das Sonntag-Verkaufsverbot aufgehoben.

Eine Öffnung dieser genannten Einrichtungen erfolgt unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen.

2. Dienstleistungen, Handwerk

Dienstleistungsbetriebe und Handwerksbetriebe sowie das Gesundheits­handwerk können ihren Betrieb fortsetzen unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen.

3. Sonstige Einrichtungen

Für den Publikumsverkehr werden geschlossen:

  • Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen,
  • Theater, Opern, Konzerthäuser, Museen und ähnliche Einrichtungen,
  • Messen, Ausstellungen, Kinos,
  • Freizeit- und Tierparks und Anbieter von Freizeit­aktivitäten (innen und außen),
  • Spezialmärkte,
  • Spielhallen, Spielbanken, Wettannahme­stellen und ähnliche Einrichtungen,
  • Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen,
  • der Sportbetrieb in und auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen,
  • Schwimm- und Spaßbäder,
  • Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen,
  • sowie Spielplätze (innen und außen).

4. Gaststätten und Restaurants

Gaststätten und Restaurants dürfen nur zwischen 6 Uhr und 18 Uhr öffnen, wenn die Plätze für die Gäste so angeordnet werden, dass ein Abstand von mindestens 2 Metern zwischen den Tischen gewährleistet ist. An die Gäste wird appelliert, zueinander ausreichend Abstand zu halten. Darüber hinaus ist die Anwesenheit von 50 oder mehr Personen in einer Gaststätte/Restaurant untersagt. Ein Abhol- und Lieferservice ist ohne zeitliche Einschränkung möglich.

5. Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze

Den Betreibern von Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätzen, Wohnmobil­stellplätzen und vergleichbaren Angeboten, wie etwa homesharing, ist es untersagt, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen. Gäste, die bereits angereist sind, haben bis spätestens 19. März 2020 ihren Urlaub zu beenden und abzureisen.

6. Touristische Reisen aus privatem Anlass nach Mecklenburg-Vorpommern

Touristische Reisen aus privatem Anlass in das Gebiet des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind untersagt. Dies gilt insbesondere für Reisen, die zu Freizeit- und Urlaubszwecken, zu Fortbildungszwecken oder zur Entgegennahme von vermeidbaren oder aufschiebbaren Maßnahmen der medizinischen Vorsorge oder Rehabilitation unternommen werden. Von dem Verbot umfasst sind auch Reisebusreisen.

Von den Regelungen ausgenommen sind Personen, deren erster Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern liegt.

Von den Regelungen ausgenommen sind Personen, deren zweiter Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern liegt und die in Mecklenburg-Vorpommern einer erwerbsmäßigen beziehungsweise selbstständigen Tätigkeit nachgehen.

Von den Regelungen ausgenommen sind Personen, die ihrer erwerbsmäßigen beziehungsweise selbstständigen Tätigkeit in Mecklenburg-Vorpommern nachgehen.

7. Betretungseinschränkungen

Zu den bereits beschlossenen Betretungsregelungen vom 14.03.2020 zum Beispiel für Alten- und Pflegeheime kommen nachfolgende Einschränkungen hinzu: Der Besuch von stationären und teilstationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche gemäß §§ 45 ff. SGB VIII, ist für solche Besucherinnen und Besucher, die sich innerhalb der letzten 14 Tage vor dem beabsichtigten Besuch in einem internationalen Risikogebiet oder in einem besonders betroffenen Gebiet der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten haben, für die Dauer von 14 Tagen ab Rückkehr aus diesen Ländern bzw. diesen Gebieten untersagt.

8. Zusammenkünfte

Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungs­einrichtungen im außerschulischen Bereich sind untersagt.

Verboten sind jegliche Zusammenkünfte jedweder Glaubens­gemeinschaften in Kirchen, Moscheen, Synagogen, Kapellen und anderswo.

Unaufschiebbare Zusammenkünfte wie Trauungen und Beisetzungen sind in Gegenwart von maximal 20 Personen zulässig.

Die genannten Maßnahmen gelten vom 18. März 2020 06:00 Uhr bis einschließlich 19. April 2020.

Das Wirtschafts- und Gesundheitsministerium sowie das Sozialministerium werden gebeten, für die unter 1-8 genannten Maßnahmen eine entsprechende Regelung zu erlassen.

B. Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern ist entschlossen, die Auswirkungen auf die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern durch zielgerichtete Maßnahmen so weit wie möglich abzufedern. Hierfür beschließt sie nachfolgendes 100-Millionen-EURO-Sofortprogramm sowie weitere Maßnahmen:

1. Fortsetzung bestehender Bürgschafts- und Darlehensinstrumente

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern unterstützt betroffene Unternehmen im Rahmen der bewährten Bürgschafts- und Darlehensinstrumente. Sie wird notwendige Flexibilisierungen und Vereinfachungen vornehmen, um den Betroffenen schnellstmöglich helfen zu können.

2. Landesbürgschaften

Darüber hinaus wird die Landesregierung ein Landes-Bürgschaftsprogramm für Liquiditätshilfen für besonders von der Corona-Krise betroffene Unternehmen auflegen. Die diesbezüglichen Anträge sollen schnell und vorrangig in einem standardisierten Verfahren bearbeitet werden.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern beteiligt sich außerdem durch die Erhöhung seines Rückbürgschaftsanteils an der Verdoppelung des Bürgschaftsvolumens der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern für Kredite von Hausbanken von 1,25 Mio. Euro auf bis zu 2,5 Mio. Euro pro Einzelfall.

Bürgschaften bis zu einem Kreditvolumen in Höhe von 250.000 Euro können ab sofort in einem abgekürzten und vereinfachten Verfahren durch die Bürgschaftsbank ohne weitere Gremienbeteiligung entschieden werden.

Um den Unternehmen schnellstmöglich helfen zu können, werden die Verfahren durch eine Erweiterung der Möglichkeit für Expressbürgschaften beschleunigt. Damit werden Zusagen der Bürgschaftsbank innerhalb von 24 Stunden ermöglicht.

3. Liquiditätshilfen für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU)

Es wird eine Liquiditätsunterstützung für KMU und Freiberufler durch rückzahlbare Zuschüsse bis 20.000 Euro eingeführt. Die Mittel sollen in einem vereinfachten Verfahren durch die Gesellschaft für Arbeitsmarkt und Strukturentwicklung ausgereicht werden (GSA). Darüber hinaus wird eine weitere Liquiditäts­unterstützung für betriebliche Ausgaben von KMU durch rückzahlbare Zuschüsse bis 200.000 Euro eingeführt.

Die vorgenannten rückzahlbaren Zuschüsse sind als nachrangig zu behandeln.

4. Verfahrens­beschleunigungen für Landeszuschüsse

Die Auszahlung von Investitions­zuschüssen aus dem Programm der GRW an geförderte Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, von Investitions­zuschüssen an Kommunen im Rahmen der Infrastruktur­förderung sowie von Forschungs- und Entwicklungs­zuschüssen für Unternehmen und private Forschungs­einrichtungen soll innerhalb von einer Woche nach Eingang der Mittelanforderung erfolgen.

5. Finanzwirtschaftliche Maßnahmen

Finanzwirtschaftliche MaßnahmenDie Landesregierung wird die vom Bund ergriffenen Maßnahmen zur Flexibilisierung im Steuerbereich umfassend anwenden. Hierzu gehört die großzügige Genehmigung von Anträgen auf:

  1. zinslose Steuerstundung,
  2. Herabsetzung der Vorauszahlungen auf die Einkommen- und Körperschaft- und Gewerbesteuer und
  3. der Erlass von Säumniszuschlägen.

Von Vollstreckungs­maßnahmen der Finanzbehörden soll, soweit vertretbar, abgesehen werden. Die vorbenannten Maßnahmen gelten vom Zeitpunkt der Veröffentlichung durch das Bundesministerium der Finanzen bis zum 31.12.2020.

6. Digitale Unterstützung für KMUD

Das Digitalisierungs­ministerium wird beauftragt, gemeinsam mit dem Einzelhandelsverband und den Digitalisierungspartnern im Land den Aufbau einer landeseigenen Online-Handelsplattform für Einzelhändler und Produkte für Verbraucher jeglicher Art aus dem Land Schritt für Schritt aufzubauen. Diese soll aus Mitteln der digitalen Agenda, hier den Fördermitteln für die Förderung von KMU bei Digitalisierungs­maßnahmen, finanziert und mit den Mitteln eines kollaborativen Arbeitsprozesses mit den digitalen Talenten und der Kreativwirtschaft im Land möglichst kurzfristig entwickelt und mit ersten Bausteinen möglichst zeitnah umgesetzt werden, beispielsweise mittels eines Online-Hackathon.

7. Austausch mit Unternehmen, Wirtschafts­vertretern und Gewerkschaften

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern wird sich fortlaufend mit Unternehmen, Wirtschaftsvertretern und Gewerkschaften austauschen, um aus erster Hand Informationen zu den Auswirkungen auf die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern zu erhalten und bedarfsgerecht steuernd eingreifen zu können.

Die genannten Ministerien werden gebeten, die erforderlichen Regelungen für die unter Teil B Ziffer 1. bis 7. genannten Vorhaben zu erlassen und umzusetzen.

Das Coronavirus legt Mecklenburg-Vorpommern lahm – und sorgt dafür, dass Tausende bis Zehntausende Menschen im HomeOffice arbeiten müssen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stuhl_2.gif

Weitreichende Maßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern

Das Corona-Virus breitet sich auch in Baden-Württemberg schnell weiter aus. Daher hat die Landesregierung am 14. März weitreichende Maßnahmen beschlossen, die die Ausbreitung des Virus verlangsamen sollen. Die Maßnahmen gelten zunächst.

Pendeln war gestern – Homeoffice (Heimbüro) ist heute‎!

Warum jeden Tag ins Büro, wenn die Arbeit auch von Zuhause im HomeOffice
erledigt werden kann? Nur wenn Menschen sich isolieren, lässt sich das Coronavirus aufhalten. Das betrifft auch die Angestellten. Firmen sollten sie jetzt zum Arbeiten nach Hause schicken.

Starten Sie noch heute mit dem unverbindlichen 1000 Stühle Steifensand Sitwell Sitztest für Ihr neues HomeOffice / Heimbüro. 100% kostenlos, 0% Risiko. Für Chefs und Angestellte. Einfach bestellen, auspacken und gesund sitzen.

Deutschland hat mit Dr. med. Peter Stehle den besten Arzt- und Sportmediziner
für die ergonomische Corona-Sitzkrise.

Der Arzt, Orthopäde und Sportwissenschaftler Dr. med. Peter Stehle teilt sein medizinisches Fachwissen gerne mit Menschen, die auf der Suche nach einem Rücken ohne Schmerz in der Coronavirus (COVID-19) Krise sind.

Er betreibt seit vielen Jahren in Deutschland zusammen mit Gernot-M. Steifensand, Dr. med. Sababi, Dr. med. Peter Taub und vielen anerkannten Ärzten eine seriöse und zukunftsweisende Ergonomie- und Krisen-Sitzforschung.

Dr. med. Peter Stehle weiß mehr über die neue Coronavirus Sitzkrise als die meisten Verbände und Fachändler, die nach wie vor nur den DIN- und Einheitsbürostuhl als die Rückenmedizin gegen Schulter, Nacken und Rückenschmerzen in der Sitzkrise fa­vo­ri­sie­ren.

Isolation ist das Mittel der Wahl gegen das Coronavirus. Ganze Länder riegeln sich ab, nach innen und außen. Hauptsache, es kommen nicht mehr so viele Menschen an einem Ort zusammen und die Übertragung des Virus wird aufgehalten, wenn nicht gar gestoppt.

Auch jedes Unternehmen sollte sich jetzt fragen, was sein Beitrag sein kann, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Reicht es, wenn das Reinigungspersonal die Tastaturen nun häufiger als sonst abwischt?

Genügt es, die Angestellten aufzufordern, bei Halskratzen zu Hause zu bleiben? Oder gibt es womöglich drastischere Maßnahmen, um sie zu schützen? Können nicht einfach alle von zu Hause aus arbeiten?

Wenn es um individuelle Büroausstattungen geht, sind wir Ihr kompetente Partner in Meckelnburg-Vorpommern.

Weitere Maßnahmen der Landesregierung gegen Corona-Ausbreitung in Mecklenburg-Vorpommern

Nr.62/2020  | 17.03.2020  | STK  | Staatskanzlei

Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung über Hilfsmaßnahmen für die Wirtschaft und die Umsetzung der gestern zwischen der Bundesregierung und den 16 Landes­regierungen vereinbarten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus beraten.

Sie ergänzen das von der Landesregierung beschlossene 10-Punkte-Paket.
Anbei finden Sie den vollständigen Beschluss des Kabinetts:

Entschlossen, Besonnen und Solidarisch – Weitere Maßnahmen der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern gegen die Ausbreitung von SARS-CoV-2 (CORONA/COVID-19) in Mecklenburg-Vorpommern sowie 100-Millionen-EURO-Sofortprogramm zur Unterstützung der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns bei der Bewältigung der Corona-Krise

Mit zunehmender Dynamik verbreitet sich das neue Corona-Virus in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern. In gleichem Maße nehmen auch die Auswirkungen auf das öffentliche und private Leben sowie die Wirtschaft zu. Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat bereits mit ihrem Beschluss vom 14.03.2020 notwendige Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung in Mecklenburg-Vorpommern eingeleitet. Darüber hinaus sind weitere Maßnahmen notwendig. Die aktuelle Situation verlangt sowohl den Bürgerinnen und Bürgern als auch den Wirtschaftsakteuren im Land viel ab.

Für die Bürgerinnen und Bürger bedeuten die eingeleiteten Maßnahmen starke Einschnitte in ihren Alltag. Die Wirtschaft wiederum steht vor der Herausforderung, vorübergehend sinkende bis hin zu komplett wegfallenden Absatz- und Gästezahlen zu verkraften und finanziell zu überbrücken. Ziel ist es, Betriebe und Arbeitsplätze zu schützen. Besonders betroffen von den aktuellen Entwicklungen sind unter anderem die hiesige Tourismusbranche sowie der Handel, bei denen sich der weitgehende Wegfall des Ostergeschäfts erheblich auswirken wird.

Die beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Ausbreitung müssen daher als erster Schritt zur Bewältigung der Gesamtsituation verstanden werden. Im nächsten Schritt muss nun alles Erforderliche getan werden, um die Wirtschaft sicher durch die Krise zu begleiten.

Die Landesregierung begrüßt deshalb die bereits angekündigten und ergriffenen Maßnahmen des Bundes zur Anpassung der Kurzarbeiterregelung rückwirkend ab dem 01.03.2020, zu flexiblen Regelungen im Steuerbereich sowie zur Ausweitung des Großbürgschaftsprogramms und bestehender Programme für Liquiditätshilfen bei der KfW und den Bürgschaftsbanken. Die bundesseitig angestellten Überlegungen, gemeinsam mit den Sozialpartnern Lösungen zur Lohnfortzahlung im Falle zwingend notwendiger Kinderbetreuung zu erarbeiten, werden ausdrücklich unterstützt. Hinzu kommt die beschlossene Investitionsoffensive des Bundes, die eine Aufstockung der Investitionen um über 12 Milliarden Euro allein im Bundeshaushalt vorsieht. Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat ihrerseits mit dem Investitionshaushalt 2020/2021 bereits umfassende Investitionen auf den Weg gebracht. Nach Überwindung der aktuellen Situation werden sie weitere wichtige Impulse für ein Wiedererstarken der Wirtschaft setzen.

A.

In Ergänzung zu den bereits am 14. März 2020 beschlossenen 10 Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus in Mecklenburg- Vorpommern hat die Landesregierung gemeinsam mit der Bundesregierung und den Regierungen der anderen Bundesländer ein einheitliches Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten verständigt. Deshalb beschließt die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern folgende weitere Maßnahmen:

1. Verkaufsstellen des Einzelhandels 

Sämtliche Verkaufsstellen des Einzelhandels werden ab dem 18.03.2020, 06:00 Uhr geschlossen; ein Verkauf mittels Lieferdiensten bleibt gestattet. Nicht betroffen von den Schließungen sind:

  • Einzelhandel für Lebensmittel,
  • Wochenmärkte,
  • Abhol- und Lieferdienste,
  • Getränkemärkte,
  • Apotheken,
  • Sanitätshäuser,
  • Drogerien,
  • Tankstellen,
  • Banken und Sparkassen,
  • Poststellen,
  • Frisöre,
  • Reinigungen,
  • Waschsalons,
  • Zeitungsverkauf,
  • Bau- und Gartenbaubedarfsmärkte,
  • Tierbedarfsmärkte sowie
  • der Großhandel,
  • Blumenläden.

Landesweit wird aus dringendem öffentlichen Interesse das Sonntag-Verkaufsverbot aufgehoben.

Eine Öffnung dieser genannten Einrichtungen erfolgt unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen.

2. Dienstleistungen, Handwerk

Dienstleistungsbetriebe und Handwerksbetriebe sowie das Gesundheits­handwerk können ihren Betrieb fortsetzen unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen.

3. Sonstige Einrichtungen

Für den Publikumsverkehr werden geschlossen:

  • Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen,
  • Theater, Opern, Konzerthäuser, Museen und ähnliche Einrichtungen,
  • Messen, Ausstellungen, Kinos,
  • Freizeit- und Tierparks und Anbieter von Freizeit­aktivitäten (innen und außen),
  • Spezialmärkte,
  • Spielhallen, Spielbanken, Wettannahme­stellen und ähnliche Einrichtungen,
  • Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen,
  • der Sportbetrieb in und auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen,
  • Schwimm- und Spaßbäder,
  • Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen,
  • sowie Spielplätze (innen und außen).

4. Gaststätten und Restaurants

Gaststätten und Restaurants dürfen nur zwischen 6 Uhr und 18 Uhr öffnen, wenn die Plätze für die Gäste so angeordnet werden, dass ein Abstand von mindestens 2 Metern zwischen den Tischen gewährleistet ist. An die Gäste wird appelliert, zueinander ausreichend Abstand zu halten. Darüber hinaus ist die Anwesenheit von 50 oder mehr Personen in einer Gaststätte/Restaurant untersagt. Ein Abhol- und Lieferservice ist ohne zeitliche Einschränkung möglich.

5. Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze

Den Betreibern von Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätzen, Wohnmobil­stellplätzen und vergleichbaren Angeboten, wie etwa homesharing, ist es untersagt, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen. Gäste, die bereits angereist sind, haben bis spätestens 19. März 2020 ihren Urlaub zu beenden und abzureisen.

6. Touristische Reisen aus privatem Anlass nach Mecklenburg-Vorpommern

Touristische Reisen aus privatem Anlass in das Gebiet des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind untersagt. Dies gilt insbesondere für Reisen, die zu Freizeit- und Urlaubszwecken, zu Fortbildungszwecken oder zur Entgegennahme von vermeidbaren oder aufschiebbaren Maßnahmen der medizinischen Vorsorge oder Rehabilitation unternommen werden. Von dem Verbot umfasst sind auch Reisebusreisen.

Von den Regelungen ausgenommen sind Personen, deren erster Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern liegt.

Von den Regelungen ausgenommen sind Personen, deren zweiter Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern liegt und die in Mecklenburg-Vorpommern einer erwerbsmäßigen beziehungsweise selbstständigen Tätigkeit nachgehen.

Von den Regelungen ausgenommen sind Personen, die ihrer erwerbsmäßigen beziehungsweise selbstständigen Tätigkeit in Mecklenburg-Vorpommern nachgehen.

7. Betretungseinschränkungen

Zu den bereits beschlossenen Betretungsregelungen vom 14.03.2020 zum Beispiel für Alten- und Pflegeheime kommen nachfolgende Einschränkungen hinzu: Der Besuch von stationären und teilstationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche gemäß §§ 45 ff. SGB VIII, ist für solche Besucherinnen und Besucher, die sich innerhalb der letzten 14 Tage vor dem beabsichtigten Besuch in einem internationalen Risikogebiet oder in einem besonders betroffenen Gebiet der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten haben, für die Dauer von 14 Tagen ab Rückkehr aus diesen Ländern bzw. diesen Gebieten untersagt.

8. Zusammenkünfte

Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungs­einrichtungen im außerschulischen Bereich sind untersagt.

Verboten sind jegliche Zusammenkünfte jedweder Glaubens­gemeinschaften in Kirchen, Moscheen, Synagogen, Kapellen und anderswo.

Unaufschiebbare Zusammenkünfte wie Trauungen und Beisetzungen sind in Gegenwart von maximal 20 Personen zulässig.

Die genannten Maßnahmen gelten vom 18. März 2020 06:00 Uhr bis einschließlich 19. April 2020.

Das Wirtschafts- und Gesundheitsministerium sowie das Sozialministerium werden gebeten, für die unter 1-8 genannten Maßnahmen eine entsprechende Regelung zu erlassen.

B.

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern ist entschlossen, die Auswirkungen auf die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern durch zielgerichtete Maßnahmen so weit wie möglich abzufedern. Hierfür beschließt sie nachfolgendes 100-Millionen-EURO-Sofortprogramm sowie weitere Maßnahmen:

1. Fortsetzung bestehender Bürgschafts- und Darlehensinstrumente

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern unterstützt betroffene Unternehmen im Rahmen der bewährten Bürgschafts- und Darlehensinstrumente. Sie wird notwendige Flexibilisierungen und Vereinfachungen vornehmen, um den Betroffenen schnellstmöglich helfen zu können.

2. Landesbürgschaften

Darüber hinaus wird die Landesregierung ein Landes-Bürgschaftsprogramm für Liquiditätshilfen für besonders von der Corona-Krise betroffene Unternehmen auflegen. Die diesbezüglichen Anträge sollen schnell und vorrangig in einem standardisierten Verfahren bearbeitet werden.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern beteiligt sich außerdem durch die Erhöhung seines Rückbürgschaftsanteils an der Verdoppelung des Bürgschaftsvolumens der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern für Kredite von Hausbanken von 1,25 Mio. Euro auf bis zu 2,5 Mio. Euro pro Einzelfall.

Bürgschaften bis zu einem Kreditvolumen in Höhe von 250.000 Euro können ab sofort in einem abgekürzten und vereinfachten Verfahren durch die Bürgschaftsbank ohne weitere Gremienbeteiligung entschieden werden.

Um den Unternehmen schnellstmöglich helfen zu können, werden die Verfahren durch eine Erweiterung der Möglichkeit für Expressbürgschaften beschleunigt. Damit werden Zusagen der Bürgschaftsbank innerhalb von 24 Stunden ermöglicht.

3. Liquiditätshilfen für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU)

Es wird eine Liquiditätsunterstützung für KMU und Freiberufler durch rückzahlbare Zuschüsse bis 20.000 Euro eingeführt. Die Mittel sollen in einem vereinfachten Verfahren durch die Gesellschaft für Arbeitsmarkt und Strukturentwicklung ausgereicht werden (GSA). Darüber hinaus wird eine weitere Liquiditäts­unterstützung für betriebliche Ausgaben von KMU durch rückzahlbare Zuschüsse bis 200.000 Euro eingeführt.

Die vorgenannten rückzahlbaren Zuschüsse sind als nachrangig zu behandeln.

4. Verfahrens­beschleunigungen für Landeszuschüsse

Die Auszahlung von Investitions­zuschüssen aus dem Programm der GRW an geförderte Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, von Investitions­zuschüssen an Kommunen im Rahmen der Infrastruktur­förderung sowie von Forschungs- und Entwicklungs­zuschüssen für Unternehmen und private Forschungs­einrichtungen soll innerhalb von einer Woche nach Eingang der Mittelanforderung erfolgen.

5. Finanzwirtschaftliche Maßnahmen

Finanzwirtschaftliche MaßnahmenDie Landesregierung wird die vom Bund ergriffenen Maßnahmen zur Flexibilisierung im Steuerbereich umfassend anwenden. Hierzu gehört die großzügige Genehmigung von Anträgen auf:

  1. zinslose Steuerstundung,
  2. Herabsetzung der Vorauszahlungen auf die Einkommen- und Körperschaft- und Gewerbesteuer und
  3. der Erlass von Säumniszuschlägen.

Von Vollstreckungs­maßnahmen der Finanzbehörden soll, soweit vertretbar, abgesehen werden. Die vorbenannten Maßnahmen gelten vom Zeitpunkt der Veröffentlichung durch das Bundesministerium der Finanzen bis zum 31.12.2020.

6. Digitale Unterstützung für KMUD

Das Digitalisierungs­ministerium wird beauftragt, gemeinsam mit dem Einzelhandelsverband und den Digitalisierungspartnern im Land den Aufbau einer landeseigenen Online-Handelsplattform für Einzelhändler und Produkte für Verbraucher jeglicher Art aus dem Land Schritt für Schritt aufzubauen. Diese soll aus Mitteln der digitalen Agenda, hier den Fördermitteln für die Förderung von KMU bei Digitalisierungs­maßnahmen, finanziert und mit den Mitteln eines kollaborativen Arbeitsprozesses mit den digitalen Talenten und der Kreativwirtschaft im Land möglichst kurzfristig entwickelt und mit ersten Bausteinen möglichst zeitnah umgesetzt werden, beispielsweise mittels eines Online-Hackathon.

7. Austausch mit Unternehmen, Wirtschafts­vertretern und Gewerkschaften

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern wird sich fortlaufend mit Unternehmen, Wirtschaftsvertretern und Gewerkschaften austauschen, um aus erster Hand Informationen zu den Auswirkungen auf die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern zu erhalten und bedarfsgerecht steuernd eingreifen zu können.

Die genannten Ministerien werden gebeten, die erforderlichen Regelungen für die unter Teil B Ziffer 1. bis 7. genannten Vorhaben zu erlassen und umzusetzen.

Gesund Sitzen in Wittenberg

Ergonomische Bürostühle und Designer Chefsessel aus der GERNOT STIEFENSAND Ergonomie-und Sitzmanufaktur jetzt in Lutherstadt und Wittenberg der bekannten Universitätsstadt an der Elbe.

Ergonomische Bürostühle in Wittenberg und Lutherstadt sind wichtige Bestandteile des Büroalltags an der Elbe. An fast jedem Steh-und Sitzarbeitsplätzen im Home Office, oder in der Chefetage bieten Bürostühle und Chefsessel bequeme Möglichkeiten der Einrichtung.

Ganz besonders dort, wo flexibel gearbeitet wird und der Erledigung unterschiedlichster Arbeiten am Schreibtisch, in der Produktion im medizinischen Bereich, oder beratenden Praxis gefragt ist, bietet ein ergonomischer Bürostuhl aus dem Hause 1000 Stühle STEIFENSAND Ergonomie, Beweglichkeit und Bequemlichkeit in einem.

Bürostühle und Chefsessel für jeden Bedarf

Für jeden Bedarf finden Sie in unserer großen 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL  Auswahl den richtigen ergonomischen, oder orthopädischen Bürostuhl, der genau zu Ihren Ansprüchen passt.

Gesund sitzen nach Maß und nach Geschlecht für Frauen und Männer trifft auch auf unser direkt ab Fabrik Angebote an attraktiven Chefsesseln zu. Ganz auf Ergonomie getrimmt und einzig in der Funktion verpflichteten sich die ergonomischen Sitzlösungen von GERNOT STEIFENSAND in einem modernen Design, oder in der gelungenen Mischung aus allen Sitz-und Ergonomie Aspekten Ihnen den optimalen Bürostuhl zu entwickeln und zu produzieren.

Richten Sie Ihr ergonomisches Büro mit den patentierten Bürodrehstühle ein und nehmen Sie im Chefbüro Platz, oder stellen Sie Ihren Mitarbeitern in der Produktion strapazierfähige und pflegeleichte Drehstühle für ein flexibleres Arbeiten zur Verfügung – wir bieten die große Auswahl, die Entscheidung treffen Sie.

Darf es ein wenig mehr …just sit well sein?

Dann sind Sie bei der SITWEL AG und beim Bürostuhl Fabrik-Partner www.Bürostuhl-Lutherstadt.de genau an der genau richtigen Adresse. Vom individuellen und ergonomischen Bürostuhl bis hin zu großen Mengen für Ihr gesamtes Unternehmen können wir Ihnen nahezu Ihrer Wunschbestellung ausliefern.

Für alle Bürostühle bieten wir darüber hinaus sinnvolles, nützliches und attraktives Zubehör, mit dem Sie Ihre ergonomische Sitzlösung noch komfortabler und nützlicher gestalten können. Bürostühle nach Maß, oder nach DIN kaufen Sie bei den 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Fabrik-Partner in Ihrer Region vor Ort schnell, sicher und einfach!

Willkommen bei 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG und Ihren regionalen Fabrik-Partner in Augsburg www.Gesund-Sitzen-Wittenberg.de

Hochwertige Bürostühle, günstig direkt vom Hersteller 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG kaufen. www.Bürostuhl-Augsburg.de erhalten Sie eine große Auswahl hochwertiger Bürostühle und ergonomischen Sitzlösungen nach Maß und Geschlecht. Der Versand der Bürostühle erfolgt komplett montiert, direkt vom Werk an Sie, ohne Umweg über ein Ladengeschäft.

Bürostuhl-Lutherstadt.de Ihr Online Shop für Sitzlösungen nach Maß in der Lutherstadt Wittenberg.

Von unseren Experten für Sie entwickelt und von Fachleuten in Deutschland für Sie produziert. 100 % „Made in Germany“ Sie suchen eine große und überzeugende Auswahl an ergonomischen und patentierten Sitzlösungen auf höchstem Niveau und vielleicht das passende Mobiliar dazu? Dann sind Sie bei Buerostuhl-Lutherstadt.de genau richtig.

Bürostuhl-Lutherstadt.de bietet Ihnen kostenlose Test-und Musterstühle zum Probesitzen vor Ort an, um sich für die richtige ergonomische Sitzlösung zu entscheiden.

Fabrikpreise bezahlen – Händlerservice vor Ort nutzen…Bürostühle online ausprobieren, testen und direkt in der Fabrik bestellen www.buerostuhl-lutherstadt.de. Der Service, die ergonomische Beratung und die Lieferung erfolgt durch den zertifizierten Fabrik – Partner  MG Möbelsysteme Maik Gensigke in der Lutherstadt Wittenberg.

Bürostuhl-Lutherstadt.de bietet Ihnen das komplette SITWELL G. STEIFENSAND Bürostuhl Ergonomie-Sortiment sowie das „Vital-Office Bambus-Büro“ – Ihr Engagement für die Umwelt – modern, zeitgemäß und repräsentativ sowie die „SITTWELL HOME“ dem Relax-Sessel mit Hocker auf höchstem Komfort. Alle unsere Produkte sind erstklassig verarbeitet und haben ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Es erwarten Sie über 1000 unterschiedliche ergonomische und orthopädische Sitzlösungen aus dem Hause SITWELL G. STEIFENSAND sowie eine Vielfalt an unterschiedlichen und individuell konfigurierbaren medizinischen und orthopädischen „Sitz-Varianten“ nach Maß.

Attraktive direkt ab Fabrik-Preise, praktischer Lieferservice, lohnende Bürostuhlangebote – kurz: Alles, was das Online-Shopping in Wittenberg und Umgebung im Internet zu einem Erlebnis macht. Stöbern sie gleich bei Bürostuhl-Lutherstadt.de rein!

Als Neukunde haben sie die Möglichkeit, alle Bürostühle kostenlos zum 14tägigen Probesitzen anzufordern. Lassen Sie sich inspirieren auf www.bürostuhl-lutherstadt.de, ihrer ersten Adresse für ergonomische Arbeitsplätze und orthopädische Sitzlösungen im deutschen Internet.

Vom Bürostuhl für das ergonomische Frauen Büro bis zum professionellen Gender SITWELL Marken-Arbeitsplatz gegen Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen bieten wir eine riesige Auswahl an Damenstühlen, Herrensesseln und Kinderstühlen, die keine Wünsche offen lassen und die passenden Bambus-Möbel gibt es gleich dazu.

Lassen Sie sich begeistern von innovativen, nachhaltigen Bambus-Möbeln und Bambus-Tischen in unterschiedlichen Konfektionsgrößen, Wellness-Relax-Sesseln, orthopädischen Bandscheibenstühlen, gesunden Frauenstühlen, eleganten Arbeitsplätzen aus Bambus mit anthropometrischer Erweiterung der Schreibtischfläche und atemberaubende Sitzlösungen, die Sie gesund und fit halten oder von Designer-Bürosesseln, in den Farben des Regenbogens.

Erfahren Sie alles aus der SITWELL Sitzmöbelfabrik von Ihrem Bürostuhl-Fabrik-Partner in Wittenberg.

SITWELL G. STEIFENSAND bietet für jeden ergonomischen Arbeitsplatz die perfekte „Sitz-Lösung. Ob modern, rustikal oder klassisch – ob Arbeitszimmer, Home Office, Computer- oder EDV-Raum.

Bei Bürostuhl-Lutherstadt.de erwarten Sie frische „Sitz-Ideen“, neue ergonomische Designs und zeitlose Trends aus der Welt des gesunden Sitzens. Gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz so individuell wie Sie selbst. Tauchen Sie ein in die Sitz-Welt rund um Bürostuhl-Lutherstadt.de

Bürostuhl-Lutherstadt.de ist Ihr regionaler Fabrik-Partner vor Ort und Ihr verlängerter Arm der SITWELL G. STEIFENSAND Sitzmöbelfabrik in Franken.

Bürostuhl-Lutherstadt.de bietet Ihnen viele „Online Fabrik-Partner“ Vorteile:

  • Echte Leidenschaft für gesundes Sitzen und maximaler Service durch die Kombination von Online – Shop und regionalen und lokalen Fabrik – Partnern
  • Erstklassiger Service durch den geschulten Fabrik – Partner vor Ort
  • Schnelle Lieferzeit – direkt vor die Haustür, oder direkt an Ihren Arbeitsplatz
  • Ergonomische und orthopädische Sitzeinweisung vom Fabrik – Partner vor Ort
  • Alle unsere Marken-Bürostühle und Marken-Bürosessel werden in Europa „fix und fertig“ komplett montiert geliefert – kein Aufbau nötig
  • Lieferung  „Frei Haus“  und komplett montiert in ganz Deutschland
  • Top Markenqualität – 100 % Made by Gernot Steifensand in Franken
  • Patentierte Sitzlösungen für Frauen und Männer in den Sitzkonfektionen XS,S,M,L, XL und XXL
  • Der patentierte Bandscheibensitz Nr. 1 nach Dr. med. Peter Stehle 
  • Der Bandscheiben Akut-Sitz auf Krankenkassen – Rezept mit Hilfsmittel Nummer nach Dr. med. Frank Mosler
  • Willkommen bei MG Möbelsysteme Maik Gensigke in Wittenberg und bei www.Bürostuhl-Lutherstadt.de

BEST WESTERN PREMIER BHR TREVISO HOTEL.

Welcome – Our hotels, your style

Steifensand - just sit wellBEST WESTERN PREMIER BHR Treviso Hotel is a contemporary building, conveniently located a few minutes from the old town and just 2 km away from Canova Treviso Airport.

Its sophisticated international style embraces its guests with the bright colours of the local joie-de-vivre.

The hall is extremely spacious with a lounge area where guests can relax on comfortable chaise longue, sofas and armchairs, surrounded by mosaics and waterfalls.

 

 

 

Relax – Hi-tech equipment and high-class touches.

BEST WESTERN PREMIER BHR Treviso Hotel has 133 rooms with single or double beds and connecting rooms. All rooms are furnished with latest generation extra large beds, Sitwell Steifensand office chairs, wardrobe with laptop size safe, working desk (195 x 60 cm), LCD TV with satellite channels and pay-per-view, TV adapter, free Mediaset cable TV and Wi-Fi connection, bathroom with tub or shower, tea & coffee making facilities, air conditioning with individual controls and fire protection system with the highest level of safety internationally certified.

Exclusivity – A unique stay in the excellence of Veneto hospitality.

18 suites are at our guests’ disposal, with parquet flooring or comfortable English wool carpeting, able to accommodate up to 4 people. Junior Suites, covering more than 50 sqm, are suitable for guests willing to combine the privacy of their bedroom with a meeting room.

Suites have a number of extra amenities that make a guest’s stay memorable: bathrooms with Jacuzzi, shower and separate WC, wardrobe with laptop size safe and large working desk. The unique and panoramic 80 sqm Presidential Suite, located in the stunning penthouse with a panoramic view of the countryside, features a sleeping area with extra large bed, a lounge area with sofa bed and dining table and two large bathrooms with Jacuzzi, shower and separate WC.

Wellness nach Maß

Pleasure – Pampering your body to revitalize your mind.

What better way to unwind after a busy workday or a sightseeing of Treviso surroundings than in our relaxing well-equipped Wellness & Fitness Centre , located on the last floor, it offers a huge breathtaking panoramic view. It features Technogym training equipment, Jacuzzi bath, Finnish sauna, Turkish bath, aroma-chromo therapeutic showers and relaxation area. Massages are available upon request.

Business – Your office in our rooms.

Steifensand - Erholung nach Maß

Business guests can enjoy interesting and useful services. Every room is endowed with Wi-Fi and Adsl connection and teleadapter to connect their personal computer or video camera to the LCD TV screen. Our hotel is endowed with several meeting rooms with exclusive or shared offices (co-working) , Junior Suites and Presidential Suite able to host work meetings.

Our guests can also use the shuttle service to Treviso city centre and Canova Treviso Airport and take advantage of room service, quick check-in and late check-out. After a hard day’s work, guests can finally relax in the Wellness & Fitness Centre.

 

 

 

Tasting – Delicious Italian flavours.

DiVino Osteria Trevigiana is our hotel restaurant with 100 seats, featuring a unique design which recalls the colours of our region to enhance the use of local products in our menus. A spectacular display of wine bottles astonishes good wine lovers. As the name itself states, its cuisine offers the local tradition flavour together with international dishes and a renowned wine list. Our Chef creates menus conceived for food intolerance or diet issues, also available for take-away and catering services, by choosing locally reared and locally grown ingredients.

 

Enjoy – “La Dolce Vita” in the Prosecco wine land.

Drehstuhl und gesund sitzen

Gioja Lounge Bar, with its wonderful backlit onyx counter, is the fashionable meeting point for both hotel guests and Treviso inhabitants.

 

 

During the day, from a welcoming and elegant coffee bar it turns into a tempting bar, in which to enjoy snacks, salads and first courses surfing the internet with Wi-Fi connection. In the evening Gioja is a lounge bar with good music in which to enjoy a glass of Prosecco wine on comfortable sofas and chaise longue.

sitwell office chairs

Meeting – 1300 seats, all at front row!

With a surface of more than 1200 sqm, the Congress Centre of BEST WESTERN PREMIER BHR Treviso Hotel is the most sought-after, premier conference centre in Treviso. Its 500-seat room on the first floor and the large room for 600 people on the ground floor are the jewels in the crown of this complex.

The daylit 13 modular function rooms are equipped with the latest state-of-the-art AV facilities and can be connected to each other for video conferences via the central control room. For big events the hotel offers CCTV-monitored garage and outdoor car park for more than 600 vehicles.

Celebration – Mouth-watering local specialties for big events

Bürosessel WienOur hotel is also specialized in organizing social events. Thanks to the huge daylit Veneto Banqueting Room with its own separate entrance and its foyer with hospitality desk and cloakroom, our hotel is the ideal venue for banquets, receptions, private lunches or business dinners. It can host up to 500 seated guests or over 1000 standing guests for cocktails. In warm weather, a large outdoor terrace is available for cocktails and buffets, exhibitions and product presentations. The restaurant staff organizes catering services for gala dinner in prestigious location, also outside the hotel.

More than comfort – Details and excellent service.

BEST WESTERN PREMIER BHR Treviso Hotel offers its guests a wide range of services. Kinder House is a funny and safe environment for children thanks to its small bathroom fittings and changing table. Moreover we offer high chairs at the restaurant, cot and bottle warmer in the rooms, baby-sitting service upon request and parking lots for pregnant mums. Room Service . Our guests can taste local dishes in their room thanks to the room service. They can find the restaurant menu available every day in their rooms. Pet Friendly Hotel . Our hotel is happy to welcome our guests’ pets. At our guests’ disposal there are food and water bowls, beds for dogs and cats, litter tray with sand and hygienic bags.

 

More than comfort …and much more.

BEST WESTERN PREMIER BHR Treviso Hotel offers a wide range of beauty treatments, meeting all needs, and makes you feel relaxed and comfortable like at home. Available upon request, massages are guaranteed by professional masseurs. The hotel has an outdoor car park and CCTV-monitored garage with more than 600 parking spaces and shuttle service to the city centre and Canova Treviso airport. Rider & Biker Friendly Hotel . In order to meet the needs of bikers and riders, our hotel offers a washing station, a wipe down towel and a can holder for riders upon arrival.

Treviso e la Marca Gioiosa – Treviso joie de vivre in a luxury hotel.

Treviso is a town where art, culture and joie de vivre triumph. Its old town is a gem of medieval and Renaissance architecture where international exhibitions or concerts take place. Treviso inhabitants usually meet in the typical “osteria” to have an aperitif or an after-dinner drink. Shopping in town is exciting. The creative and sparkling beating heart of Treviso is perfectly recreated at BEST WESTERN PREMIER BHR Treviso Hotel, where guests are welcomed with the same liveliness and joy that have earned the town the renowned epithet “gioiosa et amorosa” (“joyous and loving”).

Gernot Steifensand - Gender Seating

Tutti i colori del cuore – Veneto, an exciting land rich in history and culture.

Treviso and its surroundings are renowned for their warm and sparkling welcome with thousand years of history and breathtaking sceneries. The north offers the sensational hills of Prosecco vineyards and Cortina d’Ampezzo , the jewel of the Dolomites; the east boasts the Roman remains of the small town of Oderzo and the ancient river landing place of Portobuffolè; the Palladian villas and the fortified towns of Castelfranco Veneto and Asolo are the gems of the west together with the Canova Plaster Cast Gallery in Possagno; heading south visitors can admire the Renaissance houses of the Venetian nobles along Terraglio, the road leading to Venice , unique city for its eternal beauty, half an hour from our hote.

Steifensand - Reisen nach MaßBEST WESTERN PREMIER BHR Treviso Hotel
Centro Leonardo
Via Postumia Castellana, 2
31055 Quinto di Treviso (TV) Italia

Tel. +39 0422 3730
Fax +39 0422 373999

www.bhrtrevisohotel.com

info@bassohotels.it

 

 

 

Gesund Sitzen

Steißbein Bürostuhl SITWELL-STEIß

Der neue SITWELLSTEIß mit der neuen HIP-MOVE-Synchron-Technik und Gewichtseinstellung entlastet den Steiß. Auch die Muskelmasse im Schulter- und Nackenbereich wird optimal gestützt und das Steissbein wird optimal entlastet. Es fließt mehr Energie durch Ihren ganzen Körper und Sie fühlen sich vital und kraftvoll und beugen Ermüdungserscheinungen vor.

Steissbein_Buerostuhl_Sitwell_G_SteifensandSITWELLSTEIß ist ein maßgeschneiderter Gesundheits – Drehstuhl für Steissbeinbruchpatienten, oder die mit einem zu langen Steiss geboren worden sind. Die speziell geformten Steiß-Sitz mit Taschenfederkern für höchsten Sitzkomfort und optimale Sitzklimatisierung garantieren immer eine Druckentlastung und Kühlung an der richtigen Stelle.

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über den Bruch des Steißbeins.

Dr. Thorsten Dolla.  Der mitfavorisierte Luxemburger Andy Schleck kann wegen eines Steißbeinbruchs nicht an der diesjährigen Tour de France teilnehmen. Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla erklärt, warum diese Verletzung besonders schmerzhaft ist.

Das Steißbein folgt dem Kreuzbein und ist damit das untere Ende der Wirbelsäule. Das Steißbein besteht normalerweise aus fünf Wirbeln, die im Laufe der Evolution zu einem Knochen zusammengewachsen sind und auch ein Ansatz für Muskeln und Bänder im Beckenbereich ist.

Bei einer Steißbeinfraktur handelt es sich um einen Bruch des Os coccygis. Eine Steißbeinfraktur kommt in der Regel durch direkte Gewalteinwirkung zum Beispiel im Rahmen eines Sturzes auf oder eines Trittes gegen das Gesäß vor.

Bei einem Steißbeinbruch ist die betroffene Stelle stark geschwollen und schmerzt. Hämatome sind oft Begleiterscheinungen. All dies macht das Sitzen für den Patienten unmöglich, was auch als Kokzygodynie bezeichnet wird.

Im Rahmen einer RöntgenUntersuchung kann eine Fraktur des Os coccygis diagnostiziert werden. Zusätzlich kann der Arzt das Rektum digital untersuchen, wobei Schmerzen in diesem Bereich den Verdacht auf einen Steißbeinbruch bestätigen würden. Hiervon sind andere Verletzungen, die zum Beispiel nach einer Geburt entstanden sein können, sowie Tumoren abzugrenzen. Steißbeinluxationen und sonstige Prellungen müssen ausgeschlossen werden.

Eine Fraktur des Os coccygis wird mit Hilfe von Analgetika behandelt. Zusätzlich wird dem Patienten Bettruhe verordnet, so dass eine Heilung möglich ist. Ist dies nicht erfolgbringend, kann auch eine chirurgische Resektion des Knochenfragments bedacht werden. Jedoch führt auch dieser Schritt oft zu einem wenig zufriedenstellenden Ergebnis, da die verbleibende Narbe später lange Zeit schmerzen kann. Für eine Entlastung beim Sitzen sorgt ein Sitzring, bei dem die betroffene Stelle in eine Mulde rückt und so kein Druckschmerz entstehen kann.


HIP-MOVE-Synchron-Technik
Der Gegendruck der Rückenlehne ist individuell einstellbar (50-125kg). Der HIP-MOVE-EFFEKT richtet das Becken auf und gibt einen Impuls an die Wirbelsäule. Dieser Effekt erhöht die Blutversorgung der Muskulatur und fördert die Nährstoffversorgung der Bandscheiben.


Medizinische Rückenlehne mit integrierter Beckenkammstütze
– Optimale Stützung im Lendenwirbelbereich
– Die Wirbelsäule wird in die natürliche S-Form gebracht und die Bandscheiben werden entlastet.
– Aktiv vorbeugend gegen Haltungsschäden


Polster zum Wechseln für maximalen Komfort im Büro
Der Schiebesitz gewährleistet eine optimale Größenanpassung.

 

 

 

Testen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos unseren neuen Steiß-Gesundheitsbürostuhl SITWELLSTEIß bei Ihrem Fabrik-Partner und Bürostuhl TestCenter www.Buerostuhl-Essen.de

Rückgrat / Burkhard Nolten GmbH
Hindenburgstr. 25 – 27
45127 Essen

Telefon:
0201 – 2438 444
Fax:
0201 – 2438 446
Anfahrt:

 

Pages: 1 2 3 Next
Tags