Artikel Tags Bandscheiben

Der ergonomischer Bürostuhl nach Maß

Endlich rückenschonend, verspannungsfrei & gesund am Schreibtisch im Büro, oder Zuhause arbeiten!

Warum hilft ein Bürostuhl nach Maß und eine Sitzlösung nach Geschlecht aus der SITWELL STEIFENSAND AG dabei gesund, produktiv und ohne Rückenschmerzen sowie unangenehmen Verspannungen zu arbeiten.

Als Büro- und Schreibtischarbeiter sind unangenehme Verspannungen oder gar Schmerzen im Bereich Ihres Rückens, Ihrer Schultern, oder Ihres Nackens sehr wahrscheinlich ein leidlich vertrauter Begleiter Ihres Arbeitsalltags.

Kein Wunder, offenbaren doch immer mehr Forschungsergebnisse, dass es sich beim statischen und passiven Dauersitzen auf einem DIN- und NORM Bürostuhl, um eine der gesundheitsschädlichsten Alltagsgewohnheiten handelt.

Ein bei Spiegel Online erschienener Artikel fasste dieses Dilemma daher in einer prägnanten, zu großer Sorge anregenden Botschaft zusammen: „Sitzen ist das neue Rauchen“

46 % der Deutschen sitzen fünf bis acht Stunden täglich!. Deutschland sitzt zu viel — das hat eine große Bewegungsstudie bewiesen.


Deutschland hat ein Problem: Laut einer großen, repräsentativen Bewegungsstudie sitzen fast die Hälfte aller Deutschen an einem typischen Wochentag fünf bis acht Stunden. Das hat fatale Auswirkungen: Einerseits nehmen Schmerzen und körperliche Beschwerden zu, andererseits sinkt sogar die Lebenserwartung um 20 Prozent bei einer täglichen Sitz-Zeit von mehr als sechs Stunden. Ist Sitzen also das neue Rauchen?

Heißt das also, dass Du als Schreibtischarbeiter zwangsläufig auf ein von Rückenschmerzen, Verspannungen und anderen Krankheiten geplagtes Schicksal zusteuerst?

Wie Du noch sehen wirst, ist das zumindest bei der Arbeit mit einem ergonomischen Bürostuhl nicht der Fall. Doch zunächst solltest Du verstehen, warum das passive Sitzen so schädlich ist, bevor wir Dir zeigen, warum ein ergonomischer Bürostuhl die beste Versicherung gegen ein von Schmerzen und Krankheiten geplagtes Arbeitsleben darstellt.

Willkommen bei 1000-Stühle.de und der SITWELL STEIFENSAND AG  Ihrem Bürostuhl Werks- und Fabrikverkauf in Nürnberg

Warum der menschliche Körper nicht für das passive und statische Sitzen auf einem DIN- und NORM Bürostuhl, der nach EU-Norm produziert wird geschaffen ist. Der menschliche Stütz- und Bewegungsapparat ist zur Erhaltung seiner Funktionalität in evolutionärer Hinsicht auf einen zentralen Aspekt angewiesen: Ein ausreichendes Maß an Bewegung.

Unsere Vorfahren mussten jeden Tag große Distanzen von 30-40 Kilometern zurücklegen, um Nahrung und Rohstoffe sammeln und dadurch ihr Überleben sicherstellen konnten.

Der moderne Mensch verbringt immer mehr Zeit im Sitzen. Rund 9,6 Stunden sind es beim durchschnittlichen Büroarbeiter jeden Tag. 9,6 Stunden, die nicht zuletzt von körperlicher Inaktivität geprägt sind. 9,6 ungesunde Stunden, die auf lange Sicht erwiesenermaßen zu Verspannungen, Rückenschmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes führen können.

Weil das passive Sitzen unweigerlich zu körperlicher Inaktivität führt, die Deinem Organismus auf lange Sicht große Schäden zufügen können. Denn bereits 20 Minuten nach dem hinsetzen beginnen sich die biochemischen Prozesse in Deinem Körper zu verändern. Dein Blutdruck erhöht sich, während zur selben Zeit Dein Stoffwechsel immer mehr auf Sparflamme fährt.

Beim passiven, monotonen und starren Sitzen reduziert sich Ihre Körperspannung und so kommt die Schildkröte und der Rückenbrand zum Vorschein. Dieser Umstand resultiert zwangsläufig in schädlichen Fehl- und Zwangshaltungen, die Dein Risiko für Rückenschmerzen und schmerzhaften Verspannungen deutlich erhöhen.

Die SITWELL STEIFENSAND AG Sitz- und Ergonomie Sitz-Lösung präsentiert sich im Multi-Sitzkonzept und mit der neuen 3D-ErgoSWOP® Sitz-Mechanik für des dynamischen Sitzen als Gegenmittel und Medizin zum passiven Sitzen.

  
Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit 
und
nutzen Sie die kostenlose und persönlich
Ergonomie-Beratung vom Hersteller.
       
 
Download SITWELL® Hauptkatalog:
     
SITWELL STEIFENSAND AG

GESUND, FIT UND SCHMERZFREI SITZEN


MIT DER NEUEN 3D-ErgoSWOP® SITZ-TECHNOLOGIE AUS DER SITWELL STEIFENSAND AG HALTEN SIE IHREN RÜCKEN UND IHRE BANDSCHEIBEN FIT.


Die meisten Menschen verbringt pro Tag über 10 Stunden in starrer und sitzender Haltung. Viel Zeit also, die man auf keinen Fall auf schlechten und ungeeigneten DIN- und Einheitsstühlen verbringen sollte – DIN- und EU-Bürostühle, die nur nach nach der Norm für den 0815 Po und Rücken gebaut sind führen zu einer falschen Sitzhaltung und zu Rückenschmerzen.

Die einzigartige 3D-ErgoSWOP® SITZ-TECHNOLOGIE in unseren ergonomisch optimierten Bürostühlen sorgt für ein dreidimensionales aktives Sitzen und hält Sie auch im Sitzen immer in Schwung und in Bewegung.

Die Bewegungsfreiheit in jede Richtung sorgt für ein sensomotorisches gesundes Sitzen, wodurch Sie Ihre gesamte Becken und Rückenmuskulatur trainieren und so Rückenschmerzen und Rückenbrand vorbeugen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stuhl_2.gif

Wer viel Zeit im Sitzen auf einen DIN-Bürostuhl verbringt und sich wenig bewegt, tut seinem Rücken und seiner Wirbelsäule nichts gutes.


Büroangestellte, Studenten und Schüler verbringen sehr viel Zeit im Sitzen, also ohne jegliche Bewegung auf den klassischen DIN- und Einheitsstühlen. Eine Möglichkeit, dies zu ändern, stellen die höhenverstellbare Schreibtische aus der SITWELL „MOVE-UP“ Kollektion von Gernot Steifensand dar.

Mit den „MOVE-UP“ Schreibtischen kann abwechseln im Stehen oder im Sitzen im Büro und im HomeOffice gearbeitet werden. Ergänzt mit dem richtigen Bürostuhl nach Geschlecht und Maß kommt viel Bewegung und Fitness an Ihren Arbeitsplatz.

Fit und gesund sitzen!
Mit der 3D-ErgoSWOP® Sitz- und Ergonomie-Therapie halten
Sie Ihre Bandscheiben fit und gesund.

Das tägliche Sitzverhalten auf DIN- und EU Einheitsstühlen ist von wenig Bewegung und einer verspannten Muskelarbeit geprägt. Die ersten Anzeichen von Rückenbeschwerden sind Verspannungen der Rückenmuskulatur.

Rückenschmerzen und der bekannte Rückenbrand hat die Ursache in einer Unterversorgung der Muskeln mit Flüssigkeit und Nährstoffen. Neben den Muskeln sind die Bandscheiben ein wichtiger Bestandteil der Wirbelsäule.

Diese dämpfen Stöße ab und leiten die auftretenden Kräfte, welche auf die Wirbelsäule einwirken gleichmäßig ab. Im Gegensatz zu den Muskeln werden die Bandscheiben nicht durch die Blutgefäße ernährt. Die Nährstoffzufuhr und der Flüssigkeitsaustausch muss hier über die Diffusion aus dem umliegenden Gewebe erfolgen.


Ist dieses Verspannt, kann der Austausch nicht stattfinden. Folglich ist eine ständige Be- und Entlastung der Bandscheiben und eine ständige Folge von Anspannung und Entspannung der Muskeln unerlässlich
um einen gleichmäßigen und ausgeglichenen Stoffwechsel im Rücken zu garantieren.

Bewegtes Sitzen mit der neuen 3D-ErgoSWOP® Sitzmechanik ist unerlässlich für einen gesünderen Rücken.

Durch die einzigartige 3D-ErgoSWOP® Technologie wird die Wirbelsäulenmuskulatur im Sitzen aktiviert und trainiert. Die hier zum Einsatz kommende dynamische Muskelarbeit stellt eine rhythmische Folge von Anspannung und Entspannung dar. Blutbedarf, Durchblutung und Nährstoffaustausch liegen auf einem ausgeglichenen Niveau wodurch Verspannungen und eine Unterversorgung der Bandscheiben vermieden wird.

Die Vorteile von der neuen 3D-ErgoSWOP® SITZ-TECHNOLOGIE!

  • SITWELL® Bürostühle von Gernot Steifensand trainieren den Rücken und die Wirbelsäule
  • SITWELL® Bürostühle von Gernot Steifensand entlasten die Bandscheiben und den Haltungsapparat
  • SITWELL® Bürostühle von Gernot Steifensand garantieren eine bessere Bewegungsfreiheit.
  • SITWELL® Bürostühle von Gernot Steifensand beleben den Blutkreislauf und verbessern die Durchblutung.
  • SITWELL® Bürostühle von Gernot Steifensand verbessert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
  • SITWELL® Bürostühle von Gernot Steifensand erhöhen die Leistungsbereitschaft und die Eigenmotivation

MIT SITWELL DESIGN UND ERGONOMIE NACH MASS UND GESCHLECHT IN DIE ZUKUNFT


Gesundes Sitzen mit hochwertigen Bürostühlen für Sie und Ihn nach Maß für Ihr Büro. Ein guter Bürostuhl vereint Form und Funktion: Schönes Design und ergonomische Unterstützung des Körpers. Die neue 3D-ErgoSWOP® Sitz-Technologie entlastet die Rückenmuskulatur sowie die Bandscheiben und ermöglicht zudem eine bequeme und ergonomische Sitzhaltung.

Erfahren Sie mehr oder Entdecken Sie jetzt unsere große SITWELL STEIFENSAND AG Auswahl an Bürostühlen!

Frau sitzt anders

Lady Sitwell® – Bürostühle aus der SITWELL STEIFENSAND AG sind ergonomisch perfekt auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt.

Beide Geschlechter unterscheiden sich in Körperbau und Stoffwechsel grundlegend voneinander. Das macht sich in viele Bereichen unseres täglichen Lebens bemerkbar, zum Beispiel im Büro.

Gernot Steifensand, Sitzforscher- Gender-Ergonomie-Entwickler und Vorstand der SITWELL STEIFENSAND AG, beschäftigt sich schon seit langem mit der Geschlechterforschung am Arbeitsplatz und im Büro.

Die wissenschaftliche Grundlagenforschung und Beobachtungen in der Praxis, führten zu umfangreichen Erkenntnissen, die Gernot Steifensand in der Entwicklung und Produktion der neuen Lady Sitwell Frauen-Kollektion einsetzte.

Das Ergebnis: der Lady Sitwell, der orthopädisch optimiert und ergonomisch perfekt auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt ist.

Lady-Sitwell-Bürostühle sind in Konstruktion und Polsterung exakt auf die anatomischen Besonderheiten des weiblichen Körpers abgestimmt. Die verkürzte Sitzfläche beispielsweise ist im vorderen Bereich weich gepolstert.

Außerdem verfügt der Lady Sitwell über eine flexible Rückenlehne mit Lordosenstütze, die besonders den Bereich des zweiten und dritten Lendenwirbels unterstützt. So werden Schultern und Nacken entlastet, sowie Verspannungen im Rücken vorgebeugt. Zusätzlich ist der neue Drehstuhl für die Frau mit einem Sitwell-Vital-Polster ausgelastet, das die Sitzhaltung verbessert und für die optimale Balance von Hüfte und Wirbelsäule sorgt.

Die 3D-Bewegungsmechanik fördert das dynamische Sitzen und verbessert die Atmung. Muskeln und Wirbelsäule werden durch sensomotorische Bewegungsreize in der beweglichen Sitzfläche stimuliert – was wiederum die Venenpumpe aktiv unterstützt und überdies einseitigen Fehlbelastungen, Bandscheibenvorfällen und Rückenbrand entgegen wirkt.

Schöner Nebeneffekt: die Durchblutung der Beine wird verbessert, was lästigen Frauenleiden wie beispielsweise kalten Füßen vorbeugt. Außerdem hilft der Lady Sitwell der Entstehung von Cellulite an Po und Oberschenkeln entgegen zu wirken.

Die neue Generation der Lady-Sitwell Kollektion aus der SITWELL STEIFENSAND AG wurde als Hochsitzer konzipiert und lässt sich bis in Stehhöhe bringen. Dabei ist der Lady-Sitwell ein Bürostuhl der sich nicht nur positiv die Gesundheit seiner Nutzer auswirkt und so für mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit, sondern lässt sich dank moderner Designs und toller Farben als stylisher Blinkfang in jede Büroeinrichtung integrieren.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass der neue Drehstuhl für Frauen unter bestimmten Bedingungen sogar vom Arzt verschrieben werden kann?

Mit einem entsprechenden Rezept kann die Anschaffung dann von der Deutschen Rentenversicherung, der Berufsgenossenschaft oder den Arbeitsagenturen bezuschusst werden.

Auch das spezielle Bandscheiben-Sitzkissen, welches der Hausarzt oder der Orthopäde auf Rezept verschreibt (LadySitzkissen) wird von Krankenkassen mit 119 Euro übernommen. Das Beste: Das Sitzkissen kann bequem zum Beispiel nach Hause oder ins Auto mitgenommen werden.

Bürodrehstühle


DIN- und 0815 Bürodrehstühle, die nach EU-Normen entwickelt und produziert werden begleiten Millionen Menschen im täglichen Arbeitsleben. Normen und Verordnungen sind nur Mindeststandards, die uns nicht vor Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen am Arbeitsplatz schützen.

Gerade bei langanhaltenden, sitzenden Tätigkeiten übernehmen Bürodrehstühle eine wichtige Aufgabe: Ergonomische Bürostühle sollen den Sitzenden in allen Haltungssituationen unterstützen, auf individuelle Körpermaße einstellbar sein und einen bequemen geschlechtsgerechten „Sitz-Komfort“ bieten.

Das Ziel ist ein gesundes und gutes Sitzgefühl, denn es geht beim Sitzen darum, zu einem angenehmen, konzentrierten Arbeiten beizutragen und Rückenprobleme zu vermeiden.

Der „DIN- und 0815 Einheits-Bürostuhl“ ist der Hauptverursacher für Bewegungsmangel, Zwangshaltungen und chronische Erkrankungen, wie Schulter, Rücken und Nackenschmerzen.

Ihre Gesundheit an Ihrem Arbeitsplatz ist uns bei der SITWELL STEIFENSAND AG das Wichtigste und wir sind davon überzeugt, dass auch unser Erfolg fest mit Ihrem Wohlbefinden verbunden ist. Wir wissen als Weltmarktführer für ergonomische Bürostühle nach Maß und Geschlecht, dass es sehr schwer ist, den individuell passenden Bürostuhl zu finden.

Die Auswahl ist sehr groß, der Preis ist nicht transparent und das Auge lenkt oft ab von den wirklich wichtigen Details, die beim Sitzen über Rückenschmerzen, oder schmerzfreies Sitzen entscheiden. Das Internet bietet Modelle in allen erdenklichen Designs, mit unterschiedlicher Ausstattung und Zubehör an.

Entdecken Sie SITWELL® und befreien Sie sich vom kollektiven „Einheits-Bürostuhl“ nach DIN- und EU-Norm, der für die Volkskrankheit Nr. 1 Rückenschmerzen und viele andere
Sitzkrankheiten verantwortlich ist.

Die SITWELL STEIFENSAND AG produziert einzigartige Sitzlösungen nach Maß und Geschlecht. Mit internationalen Patenten schafft die Marke SITWELL® gesundheitlichen Mehrwert, sie bietet Qualität und Sicherheit für Ihre persönliche „Sitz-Ergonomie“

Die SITWELL® – Ergonomie-Experten und Ingenieure zeigen mit neuen Lösungen, wie Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz verbessern.

SITWELL® ist das lebendige Sitzgefühl für Körper, Geist und Seele und wirkt wie Medizin. Jeder „Wohlfühl-Stuhl“ wird für Sie ganz persönlich im Werk Wendelstein bei Nürnberg produziert und von den geschulten Fachhandelspartnern vor Ort frei Haus, komplett montiert angeliefert.

Sie werden begeistert sein – Einfach reinsetzen, wohlfühlen und schön gesund bleiben.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stuhl_2.gif

SITWELL STEIFENSAND AG
Sperbersloher Str. 124
90530 Wendelstein bei Nürnberg
Germany

Telefon: 09129-40679-0
Fax: 09129-270641

Website: www.sitwell.de
E-Mail: info@sitwell.de

Der Bürodrehstuhl für die Frau ist da!!!

Beauty Form ➽ Das Fachportal und Fachmedien für die Kosmetikerin. Der Sohn des Bandscheiben-Drehstuhlpioniers F.-M. Steifensand präsentierte mit dem patentierten „Lady Sitwell“ den ersten Bürodrehstuhl für die Frauen.

Der Bürodrehstuhl für die Frau

Wieso sitzen Männer und Frauen auf den gleichen Bürostühlen? Fragt sich Gernot Steifensand, der Sohn des Bandscheiben-Drehstuhl-Pioniers F.M. Steifensand. Unabhängig von Größe, Gewicht und den – nicht gerade zu vernachlässigenden – anatomischen Unterschieden? Und das bei 80.000 Stunden, die der Mensch in seinem Arbeitsleben durchschnittlich im Büro verbringt.

Die Sitzfläche vom LadySitwell und vom LadyChair aus der Lady-Kollektion ist gerade und etwas verkürzt, das Sitzpolster hat in der Sitzmitte einen Federkern und ist im vorderen Bereich der Schenkelauflage besonders weich gepolstert. Hinzu kommt eine flexible, höhenverstellbare Rückenlehne, die den Bereich des zweiten und dritten Lendenwirbels besonders schützt.

Das Ergebnis ist eine angenehme und gesunde Sitzhaltung. Im Detail sorgt der LadyChair aus der SITWELL STEIFENSAND Ergonomie- und Sitzmanufaktur für eine Entlastung der Wirbelsäule und der Bandscheiben und beugt Gelenkschäden vor. Darüber hinaus fördert der Lady Chair die Durchblutung der Beine, regt den Stoffwechsel an und stärkt das Bindegewebe.

Damit nicht genug. Da Menschen nun mal unterschiedlich groß und schwer sind, gibt es den ersten Bürostuhl für die Frau in verschiedenen „Sitz-Konfektionsgrößen“ :S,M,L und XL – auf das alle Ladies einen komfortablen Sitzplatz haben.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next
Archive
Tag

Your browser doesn't support the HTML5 CANVAS tag.

Bürostuhl-Fabrikverkauf