Artikel Tags Frauenarzt

SITWELL STEIFENSAND „frau sitzt anders“

Lady Sitwell ➡️ Der Bürostuhl für die Frau ➽ Eine neue Idee fürs Büro aus der SITWELL STEIFENSAND Ergonomie- und Sitzmanufaktur in Wendelstein bei Nürnberg.

Wieso sitzen Männer und Frauen auf den gleichen Bürostühlen? Fragt sich Gernot Steifensand, der Sohn des Bandscheiben-Drehstuhl-Pioniers F.-Martin Steifensand.
Unabhängig von Größe, Gewicht und den – nicht gerade zu vernachlässigen – anatomischen Unterschieden? Und das bei 80.000 Stunden, die der Mensch in seinem Arbeitsleben durchschnittlich im Büro verbringt. Die Antwort von Gernot Steifensand auf der ORGATEC 2002 ist: Lady Sitwell – der erste Bürostuhl für Frauen.

Gernot Steifensand aus Wendelstein bei Nürnberg stellt überraschend fest: Schon vor 4.000 Jahren war das Problem bekannt. Ägyptische Reliefabbildungen von Königin Nofretete und Königin Kauit zeigen die Herrscherinnen auf Stühlen, die ihrer Anatomie Rechnung tragen. Königin Kauit mit erkennbarem Hohlkreuz benutz einen flachen Sitz.

Königin Nofretete entlastet Ihren Rundrücken durch einen Keilsitz, dessen Wirkungsprinzip gut 3.300 Jahre später bei modernen Bürodrehstühlen zum Einsatz kommt. Der Blick in die Büros von heute zeigte Gernot Steifensand jedoch, dass die Mehrzahl der Frauen zum Hohlkreuz neigt, wenigstens im westlichen Kulturkreis. Dafür sind unter anderem hohe Absätze, sowie die „Brust-raus“ Haltung verantwortlich, die den Körper automatisch in eine Hohlkreuz-Position bringen.

Das wirkt sich nicht nur beim Stehen und Gehen, sondern auch beim Sitzen auf die Wirbelsäule aus. In Asien hingegen, wo meist flache Schuhe getragen werden und andere Haltungsnormen vorherrschen neigen die Frauen eher zu einem Rundenrücken.

Diese Beobachtungen sowie eine ganze Reihe medizinischer Erkenntnisse führten zur Entwicklung eines Bürostuhls, der diese Unterschiede zwischen Mann und Frau berücksichtigt.

Mit dem patentieren „Lady Sitwell“ präsentiert Gernot Steifensand aus der SITWELL STEIFENSAND Ergonomie- und Sitzmanufaktur aus Wendelstein bei Nürnberg den weltweit ersten Bürostuhl für die Frau.

Dieser patentierte Lady Chair unterscheidet sich durch eine Reihe einfacher und wirkungsvoller Details von herkömmlichen Bürodrehstühlen. Die Sitzfläche ist gerade und etwas verkürzt. Das Sitzpolster hat in der Sitzmitte einen Federkern und ist im vorderem Bereich der Schenkelauflage besonders weich gepolstert. Hierzu kommt eine flexible, höhenverstellbare Rückenlehne mit Lordosenstütz, die den Rücken im Bereich des zweiten und dritten Lendenwirbels besonders stützt.

Nicht zuletzt ist das patentierte Pending-System für dreidimensionales Sitzen in diesen Bürostuhl eingebaut, das die Eigenenergie des Körpers verbessert und somit Stoffwechsel und Verdauung anregt. Das Ergebnis ist eine angenehme und gesunde Sitzhaltung. Im Detail sorgt der patentierte Lady Chair für eine Entlastung der Wirbelsäule und der Bandscheiben und beugt Gelenkschäden vor. Darüber hinaus fördert er die Durchblutung der Beine und regt den Stoffwechsel an und stärkt das Bindegewebe. Übrigens, ein ausgeklügelte Polsterung für Frauen bewirkt, dass der Sitz immer schön cool bleibt.

Damit nicht genug. Menschen sind nun mal unterschiedlich groß und schwer. Die etwas Größeren und die etwas Kleineren wissen, was das im Alltag manchmal bedeutet. Deswegen gibt es den Lady Sitwell aus der SITWELL STEIFENSAND Ergonomie- und Sitzmanufaktur in verschiedenen Konfektionsgrößen. die Modelle S,M,L und XL sorgen dafür, dass die Frau mit einer Größe von 1,55 m ebenso komfortabel Platz nehmen kann, wie beispielsweise die 30cm größere Kollegin. Weitere Informationen zum Bürostuhl für die Frau unter: www.sitwell.de oder Telefon 09129-7668.

Lady ShapeUp…just for women

der patentierte LADY Shap Up..just for women Bürostuhl ist der erste Fitness-Drehstuhl für die Frau der Sitz-Stress reduziert und die Atmung im Sitzen verbessert.

Frauen sitzen anders, weil sie anders gebaut sind: Mit schmaleren Schultern, breiterem Becken und weicheren Formen,

Besonders durch das sensomotorische Sitzen und die körperliche 3D-Sitz-Aktivität ergab sich ein deutlicher positiver Trend gegen die Volkskrankheit Nr. 1 Rückenschmerzen.

Warum macht der Lady Shape Up …just for women fit und schlank?

Die 3D – SITWELL ERGO-Sitz-Mechanik macht Fit und schlank und verhindert das die Magenweichteile der Frau in den Brustbeinknochen beim Sitzen gedrückt werden.

LADY Shap Up..just for women ® ist das lebendige Sitzgefühl, das auf die Bedürfnisse und Ansprüche der Frau beim Sitzen eingestellt ist. Eine speziell geformte Sitzfläche sorgt für hohen Sitzkomfort mit einer atmungsaktiven Microfederkern-Polsterung.

Das biodynamische und sensomotorisch aktivierende Sitzen erhöht die Produktion von dem körpereigenen Horman Melatonin, verbessert den Stoffwechsel, regt die Verdauung an und verbessert die Atmung.

Die biologischen Erkenntnisse der SITWELL Sitz-Forschung und die Ergebnisse von „Gender – Medicine“ und der „ Human – Medicine“ bestätigen, das Frauen auf Grund Ihrer Anatomie und Ihren biologischen Voraussetzungen beim Sitzen erheblich benachteiligt sind.

Verantwortlich sind hauptsächlich das gerningere Herz-Minutenvolumen der Frau beim Sitzen und der stärkere natürliche Bewegungsdrang aud den Beinen, Oberschänkeln und Po.

Bewegtes Sitzen erhöht die Produktion von den körpereigenen Hormon Melatonien was den Schlaf-Wach- Ryhitmaus des Menschens steuert und ein wichtiger Fänger der Freien Radikalen ist. Des weiteren ist die Produktion von Melationien eine wichtige Bedeutung bei der Krebstherapie und der Anti-Aging Medizin zugesprochen.

Lady Shape – Up ..just for women sichert ein bio-dynamisches und sensomotorisches aktives Sitzen, die die Venenpumpe und die Venenklappe für eine bessere Blutzirkulation und eine bessere Nährstoffversorgung der Bandscheiben versorgt.

Die 3-D Sitwell Ergo-Sitz Mechanik gewährleistet immer eine Atmung aus dem Bauch und verhindert das die Magenweichteile in den Brustbeinknochen verschoben werden und eine Brustatmung auslöst, was auf herkömmlichen Stühlen negativ auf die Verdauung niederschlägt.

Der Frauenkörper funktioniert anders, weil er biologisch und anatomisch grundlegend anders gebaut ist.

Frauen haben einen anderen Stoffwechsel, empfinden Schmerzen anders und sind schließlich auch vielfach durch andere Krankheiten geplagt als Männer. So ist beispielsweise die Verdauung bei Frauen träger als bei Männern.

Körpermaße und Bewegung
Die deutsche Frau ist laut Statistischem Bundesamt im Durchschnitt 1,65 m groß und wiegt 67,3 Kg. Frauen haben ca. 60% weniger Muskelzellen und ca. 20 % weniger Muskelmasse.

Frauen haben einen stärkeren natürlicheren Bewegungsdrang aus den Beinen, Oberschenkeln und der Hüfte und neigen aufgrund hormoneller Einflüsse vermehrt zu Venenleiden. Venenleiden gehören zu den häufigsten Erkrankungen in Deutschland.

Täglich müssen ca. 7200 Liter Blut einen Höhenunterschied von etwa 1.5 Meter überwinden. Langes bewegungsloses Sitzen führt zu einem höheren Druck in den Venen. Das Blut wird nicht mehr richtig zurücktransportiert
und staut sich in den Beinen.

Frauen haben ca. 3,6 Liter zirkulierendes Blut (Männer 4,6) und das Frauenblut ist dünner, da es 20 % weniger rote Blutkörperchen enthält.

Der LADY Shap Up..just for women Bürostuhl aktiviert auch im Sitzen mit Bewegungsreizen die Venenpumpen – Aktivität. Die Durchblutung der Beine wird verbessert und alle Muskeln insbesondere die Rumpf-, Rückenund Schultermuskulatur gestärkt.

Die Beckenform der Frau ist weiter, nicht so hoch und neigt daher zum Hohlkreuz.

Atmung und Hormone
Das Frauenherz ist kleiner und aktiver: Es schlägt 4 bis 6 mal mehr als Männerherzen in der Minute. Frauen haben eine bessere biologische Konstitution und Immunabwehr als Männer.

Physiologische Faktoren
wie Körpergröße, Blutvolumen, Organe, Organfunktion und Stoffwechsel beeinflussen die Nährstoffversorgung der Bandscheiben. Besonders in der Zeit der Periode müssen Frauen sich im Sitzen mehr bewegen, um Muskellockerungen und Aufweichungen im LigamentBandapparat sowie Gefügelockerungen zu vermeiden.

Frauen haben eine höhere (emotionale) „biologisch“ – soziokulturelle Ausstattung und eine größere Fähigkeit zu Emotionen. Hartes und unbewegliches Sitzen auf DIN und herkömmlichen Büro-Stühlen ist für viele Frauen oft eine Qual und führt zu Blockaden des Stoffwechsels, die sich in kalten Füßen, Nacken- und Schulterschmerzen auswirken.

1000 STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG
Sperbersloher Straße 118
90530 Wendelstein
Deutschland

Telefon: 09129-40679-0
Fax: 09129-270641
E-Mail: info@sitwell.de

Bürostuhl Ergonomie-und TestCenter in 90425 Nürnberg

Willkommen bei Ihrem Möbel-und Bürostuhl Fabrik – Partner in 90425 Nürnberg

Gesund am Schreibtisch sitzen reduziert nicht nur Krankenstände für Unternehmen, sondern erhält auch die Leistungsfähigkeit und Vitalität Ihrer Mitarbeiter. Zusammen mit den „Sitwell – Sitzforschern“ ist die Firma Mendel in 90425 Nürnberg der erste Fabrik-Partner der Sitzmöbelfabrik und Sitzmanufaktur  in Mittelfranken. Die Firma Ernst Mendel GmbH hat eine schöne Ausstellung und bietet alle Sitwell Gernot Steifensand Drehstühle und alle 1000 Stühle Gernot Steifensand Bürostühle zum kostenlosen und unverbindlichen Test an.

Büromöbel_Bürostühle_von_BueroEXPRESS_Potsdam

Die Sitwell Gernot Steifensand Bürostuhl Kollektion aus der Sitz-Manufaktur 1000 Stühle Gernot-M. Steifensand in 90530 Wendelstein bei Nürnberg produziert Bürostühle, Chefsessel und Drehstühle nach EN-, DIN-Norm und ISO und unter den neuesten wissenschaftlichen Sitz-und Ergonomie-Erkenntnissen nach dem neuesten Gesetz von „Mass-Customization“ und „Gender-Seating“

Ergonomie 3.0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Mensch ist der wichtigste Produktionsfaktor am Arbeitsplatz!

Ihre Gesundheit ist Ihr Kapital und das Ziel der des Fabrik SITWELL Sitzforschung unter der Leitung Dr. med. Peter Stehle ist es in Nürnberg und in der Metropolregion Franken modernen Sitzlösungen für Bürostühle und Chefsessel zu entwickeln un anzubieten.

 

Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Rückenverspannungen – Nein Danke ist der Aufruf an die Gesundheit Bürostuhl-Prävention. Die patentierten Sitzmöbel aus dem Hause Gernot Steifensand in Wendelstein verbessern das seelische und physische Wohlergehen der Mitarbeiter an allen Arbeitsplätzen und garantiert eine muskuläre Entspannung an allen Sitz-und Arbeitsplätzen.

Die Sitwell Fabrik – Partner Nutzen – Transparenz:

Preis- und Leistung stehen im direkten Zusammenhang mit Krankheitskosten und Ausfallzeiten im Büro oder Zuhause. Wahrheit und Klarheit ist gefragt, wenn es um Prävention am Arbeitsplatz oder „Sitz-Therapie“ Zuhause geht. Testen Sie kostenlos und unverbindlich die neuen Sitwell Gernot Steifensand Sitzlösungen mit Dr. med. Peter Stehle Bandscheibensitz, oder dem neuen Dr. med. Frank Mosler Therapiesitz nach Maß. Sie können mit den neuen Sitzlösungen nach Maß Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und anderen Sitzkrankheiten den Garaus machen.

Wir als Gernot-M. Steifensand Bürostuhl Fabrik-Outlet und Sitwell Fabrik Partner in Nürnberg sind  fest davon überzeugt, dass unser Erfolg mit dem Wohlbefinden und der Gesundheit unserer Kunden verbunden ist und der Mensch als Leistungsträger im Mittelpunkt steht. Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes und entscheiden Sie sich für mehr „Sitz-Gesundheit“ und individuelle „Sitz-Freiheit“ mit den Sitwell Gernot Steifensand Sitzlösungen Made in Mittelfranken.

Sitwell Gernot Steifensand  - Wellness und Relax Sessel - Made in Germany

 

Buerostuhl-Nuernberg.de bietet Ihnen GESUNDES SITZEN zum günstigen Preis und ergonomische Sitzlösungen. Bei dem Ergonomie-und Bürostuhl TestCenter in Nürnberg finden ergonomische Sitzlösungen für Frauen in den Konfektionsgrößen XS bis L und ergonomische und sportliche Bürostühle für den Mann mit Entlastungsrinne.

www.Bürostuhl-Nürnberg.de  bietet Ihnen perfekte Bürostühle, Drehstühle, Chefsessel und Möbelsystem mit unbegrenzten Möglichkeiten:

Die Sitwell Bürostühle und Büromöbel können leicht an Ihre räumlichen Gegebenheiten anpasst werden. Sitwell Büromöbel bieten Ihnen ein System, das unterschiedlichste Ziele verwirklicht und verschiedenste Anforderungen erfüllt: die des Raumgestalters, des Verkäufers und des Kunden.

Schreibtische, Sitz- und Stehtische, Konferenztische, Klapptische, Rollcontainer, Schränke und Zubehör zu Fabrik – Partner Preisen in hoher Qualität zu einem guten Preis.

 

 


Maßgeschneiderte Einrichtungen

Die Flexibilität dieses Möbelsystems erlaubt die problemlose Anpassung und noch problemlosere Neuaufteilung jeder  Räumlichkeit. Dies sind die elementaren Rahmenbedingungen für Innenraumplaner. Wissenschaftliche Studien belegen einen Zusammenhang zwischen der Arbeitsleistung eines Mitarbeiters und der Gestaltung seines Arbeitsplatzes. Wir möchten unser System mit praktischen und konkreten Lösungen darstellen und konzentrieren uns dabei auf das Wesentliche –  die kreative Raumplanung mit einem smarten Möbelsystem.

SitWell_Buerosessel_und_Buerostuehle_guenstig_kaufen_Gernot_Steifensand_made_in_Germany

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Profi-Bandscheibendrehstuhl Nr.1 – Sitwell Profi wurde von international führenden Ärzten für anspruchsvolle und ergonomische Arbeitsplätze in Nürnberg, Schwabach, Roth und Erlangen entwickelt.

Sitwell Profi - Der patentierte Bandscheiben - Sessel Nr. 1Kopfstütze nach Dr. med. Michael Sababi

Extrahohe Rückenlehne mit höhenverstellbarer und schwenkbarer Kopfstütze zur Festigung der Halswirbelsäule und Vermeidung von Schulter- und Nackenverspannungen.

Sacral – Rückenlehne nach Prof. Dr. med. habil. Peters
Der lumbo-sacrale Übergang wird breit abgestützt, die Ausformung des oberen Teils sichert den vollen Erhalt der Schulterbeweglichkeit in alle Bewegungsrichtungen, besonders auch seitlich.

 Bandscheibensitz nach Dr. med. Peter Stehle

Die Sitzlast wird durch den 7-Zonen-Taschenfederkern flächig verteilt, dadurch entstehen keine unangenehmen Pressungen an Oberschenkelbeugeseiten und Gesäßbereich. Eine Beckenrückdrehung wird durch Ausformung des Sitzkissens vermieden. Die Wirbelsäule wird in die Doppel-S-Form gebracht und in jeder Sitzhaltung gestützt.

Hip-Move-Mechanik nach Dr. med. Peter Taub

Das Becken wird aufgerichtet und gibt einen Bewegungsimpuls an die Wirbelsäule. Diese Bewegung erhöht die Blutversorgung der Muskulatur und fördert die Nährstoffversorgung der Bandscheiben.

 

 

Frauen sitzen anders: 

LADYSITWELL® ist das lebendige Sitzgefühl, das auf die Bedürfnisse und Ansprüche der Frau beim Sitzen eingestellt ist. Eine speziell geformte Sitzfläche sorgt für hohen Sitzkomfort mit einer atmungsaktiven Microfederkern-Polsterung. Wegen der anatomischen Unterschiede sowie einer anderen Beckendynamik und eines stärkeren natürlichen Bewegungsdranges in der Hüfte ist es notwendig, die Venenpumpe zu aktivieren, damit Waden, Beine, Oberschenkel und Po besser durchblutet werden.

Lady Sitwell Gernot SteifensandDas Sitzen wie auf einem Gymnastikball löst energetische Blockaden. 

Die Bandscheiben werden besser mit Nährstoffen versorgt. Mehr Blut wird durch die Adern gepumpt, das Herz schlägt schneller, Kreislauf und Lunge werden gestärkt.

Vorteile des dreidimensionalen Sitzens
– Anregung des Stoffwechsels
– Stärkung des Bindegewebes
– Bessere Nährstoffversorgung der Bandscheiben
– Bessere Durchblutung der Beine durch Aktivierung der Venenpumpe

Vorteile vom atmungsaktiver Frauen-Sitz

Ausgestattet mit extra weicher Vorderkante und 7-Zonen-Taschenfederkern für die besten Sitzklimatisierung und Druckverteilung. Das Klimavlies nimmt den Schweiß schnell auf und gibt ihn schnell wieder ab.

Vorteile von der medizinischen Frauen-Rückenlehne mit integrierter Beckenkammstütze 

– Optimale Stützung im Lendenwirbelbereich – Die Wirbelsäule wird in die natürliche S-Form gebracht und die Bandscheiben werden entlastet – Aktiv vorbeugend gegen Haltungsschäden und Rückenbrand.

 

 

 

Männer sitzen anders:

Kein K.O. im Büro® Der patentierte Funktions-Drehstuhl für den Mann – Der männliche Körper hat über 450 Muskeln, die 35% – 40% des Körpergewichts ausmachen.

Telefon: 0911-94665-0
Fax: 0911-94665-40
 
Anfahrt:

Lady Sitwell® ➽ Dieser Bürostuhl macht schlank

Dieser neue Bürostuhl von Gernot Steifensand aus Wendelstein macht Schlank – Fast unscheinbar ist der gelbe Frauen-Bürostuhl. Doch dieser Bürostuhl ist keine gewöhnliche Sitzgelegenheit.

Der Bürostuhl ist eine Weltneuheit aus Wendelstein bei NürnbergLady Sitwell ist der erste Bürostuhl für die Frau, der gesund hält und mit dem man abnehmen kann – Wendelstein – Von Andrea Brösel.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bild_Zeitung_Der-Buerostuhl_macht_schlank-1.png

Chef der Stühle: Gernot Steifensand (35) zeigt die mit einem Luftkissen gepolsterte Sitzfläche des Frauenstuhls.

Ausgedacht und hergestellt hat sich das Gernot Steifensand. Der Anstoß kam von einer Einkäuferin der Oberfinanzdirektion Stuttgart. Die meinte: „Herr Steifensand auf ihren Stühlen fühlen sich nur Männer wohl“ Gernot Steifensand hakte nach, stellte fest:

Frauen haben andere Sitzbedürfnisse als Männer. „Jede zweite ist venenkrank, hat mit Cellulite zu kämpfen. Durchs lange „Büro-Sitzen“ wird das verstärkt.“ Der Bürostuhl Chef Gernot Steifensand tüftelte sofort mit Unterstützung mehrere Mediziner jahrelang am „LadySitwell“ dem weltweit ersten Bürostuhl für die Frau.

Jetzt ist der Bürostuhl fertig: Die flexible „Bürostuhl-Rückenlehne“ hält die Muskeln fit. Das „Bürostuhl-Polster“ massiert die Beine und, macht Cellulite den Gar aus. Und „frau“ sitzt auf dem Bürostuhl wie auf einem Ball. „Sie ist beweglich, nimmt so bei acht Stunden Sitzen mindestens zehn Gramm am Tag ab!“

Kaum ist der Bürostuhl auf dem Markt, kann sich Gernot Steifensand der Erfinder, Entwickler und Produzent vor Aufträgen kaum retten. BILD Zeitung, Ausgabe Nürnberg, 07.10.2002 – Foto Udo Dreier

Frauen – Drehstühle aus der SITWELL STEIFENSAND AG sind sehr gut für Körper, Geist und Seele

Ärzte, Orthopäden und Gesundheitsexperten fordern, stärker auf die unterschiedlichen „Sitz-Bedürfnisse“ der Frauen am Arbeitsplatz einzugehen, weil Frauen im Muskel-Skelett-Systemanders erkranken und höhere Krankheitskosten verursachen als Männer.

Vielen der „frauenspezifischen“ Bürokrankheiten kann durch ergonomische Frauen-Büro-Drehstühle wirksam vorgebeugt werden.

Gesund atmen ist Leben – Über die Atmung versorgen wir den Körper mit Lebensenergie und lösen energetische Blockaden, die unser Lebensgefühl und unsere Lebensfreude am Arbeitsplatz beeinträchtigen. Gernot Steifensand hat zusammen mit führenden Gender-Medicine Experten über viele Jahre Sitzlösungen für Frauen entwickelt, um die biologischen und anatomischen „Sitz-Nachteile“ der Frau im Sitzen auszugleichen.

Bewegungsmangel und monotone Stereotype führen zu feinmotorischen Störungen und chronischen Erkrankungen des Organismus, besonders betroffen sind die Sehnenscheiden und Muskelansätze. Die Folgen sind Durchblutungsstörungen der Beine, Rückenschmerzen und Nackenschmerzen. Statisches Sitzen und einseitige Beanspruchung der Muskulatur sind Gift für alle Frauen hinter dem Schreibtisch.

Muskeln wollen dynamisch arbeiten. Diese Dynamik ist das Herz und die Venenpumpe, die Krampfadern, Rücken- und Nackenschmerzen vorbeugt und die Verdauung im Sitzen verbessert. Frauen aktivieren beim Gehen und Laufen eine Vielzahl von Muskeln. Diese permanente Bewegung hält die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat fit und gesund. Beim Sitzen auf herkömmlichen DIN und Einheitsstühlen werden die gesunderhaltenden Bewegungsabläufe des Organismus weitgehend ausgeschaltet.

Arbeitsmediziner und Gender-Seating Experten haben eine ganz neue Generation von „sensomotorisch-aktivierten“ Sitzlösungen unter der Berücksichtigung des neuen Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) für Frauen entwickelt, um die „frauenspezifischen Sitzkrankheiten“ einzudämmen.

Tags
Bürostuhl-Fabrikverkauf