Das neue Bürostuhl Sitz-Konzept

F. Martin Steifensand – Erfinder des Bandscheibendrehstuhl und Gernot-M. Steifensand – Der Erfinder, Entwickler und Produzent vom weltweit ersten Bürostuhl für die Frau bietet seinen Vertriebspartnern ein revolutionäres und einmaliges Vertriebskonzept.

 

Experten und Entwicklungskompetenz Patentierte Qualität die für sich spricht!

F. Martin Steifensand ist einer der Pioniere des gesunden und ergonomischen Sitzens. Der Erfinder Steifensand entwickelte mit der TU-München und Prof. Dr. Schneider in den 60er u. 70er Jahren den weltweit ersten ergonomischen Gesundheitsdrehstuhl mit Aktilord-Sitz.

Der Bandscheiben-Drehstuhl Nr. 1 ist über die Jahre mehr als eine Million mal weltweit verkauft worden und wird heute noch von den meisten Krankenkassen bis 435,- Euro staatlich gefördert um die Volkskrankheit Nr.1 Rückenschmerzen und Rückenbrand zu bekämpfen.

Gernot-M. Steifensand, führt seit 1998 die Familientradition fort und ist heute Weltmarktführer für das ergonomische und orthopädische Sitzen nach Maß. Gernot-M. Steifensand entwickelte mit Ärzten, Orthopäden und Arbeitswissensschaftlern des 21. Jahrhunderts die „Gender-Ergonomie“ am Arbeitsplatz und produziert heute besondere und einmalige Sitzlösungen für Frauen und Männer unter dem Gesetz von „Gender-Seating“.

 

 

Das neue Sitz-Konzept für Ihren Erfolg in Cham, Kelheim und Schwandorf!

Werden Sie erfolgreich mit unserer Kollektion!
Sie suchen neue Argumente für Ihr Marketing?
Sie suchen neue Themen für Ihre Kunden?

  • Sie erkennen das Thema „gesundes ergonomisches Sitzen – individuell für Frauen und Männer“?
  • Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch?
  • Sie wollen Ihre Kunden begeistern?
  • Sie wollen eine kompetente Marketingbegleitung?
  • Sie haben 20 qm auf Ihrer Fläche zur Verfügung?

Wir bieten Ihnen ein komplettes Shop-in-Shop Konzept inkl. der Umsetzung für Ihr Haus im Bereich ergonomisches Sitzen im Business wie in der Freizeit. Sie erhalten über uns folgende Unterstützung:

  • professionelle Werbepakete
  • attraktive Ware in bester Qualität
  • Produktschulung
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Alles zu einem einfachen und transparenten
  • Preismodell – fair, ehrlich und zielorientiert!

Einladung zum Erfolg in der Sitzmöbelbranche. Media-und OMNI-Chanel Vertrieb- und Marketing  bei 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG in der Bürostuhlfabrik in Wendelstein bei Nürnberg.

Kunden rundum begeistern: Wie Sie mit der OMNI-Channel-Commerce und der neuen …just sit well OMNI-Chanel-Kommunikation die Herzen Ihrer Kunden gewinnen. In Zeiten von Smartphones und Tablets entscheiden Kunden sofort, was sie kaufen und vor allem: von wem. Die Konkurrenz ist nur einen Klick entfernt.

 

Kunden zu begeistern und ihnen perfekt abgestimmte Angebote zu unterbreiten, ist daher heute wichtiger denn je. Besuchen Sie uns in der Ergonomie-und Sitzmöbelmanufaktur in Wendelstein bei Nürnberg und lassen Sie sich von den neuen Vertriebsmöglichkeiten begeistern.

Online-Commerce wächst in allen Bereichen rasant – mit Zuwachsraten im zweistelligen Bereich!
Wer sich darauf nicht schnell einstellt, kann leicht ins Hintertreffen geraten.

Entdecken Sie, wie Ihr Unternehmen die Herausforderung meistert und aus der Masse heraussticht.

Mit dem neuen SITWELL G. STEIFENSAND OMNI-Chanel Konzept sorgen Sie für beste Kommunikation in allen “Vertriebs-Bereichen” und bieten Ihren Kunden neben einer sofort ab Lager Bürostuhl-Kollektion eine 100 % Zufriedenheitsgarantie.

Neugierig geworden?

Ihr Ansprechpartner in der Sitzmöbelfabrik ist:
Herr Gernot-M. Steifensand

1000 STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG
Sperbersloher Str. 118
90530 Wendelstein
Germany
Telefon: 09129-40679-0
Fax: 09129-270641Website: www.sitwell.de
E-Mail: info@sitwell.de
Google Anfahrt zu Sitwell

Willkommen in der 1000-STÜHLE STEIFENSAND SITWELL AG Sitzmöbelfabrik in Wendelstein bei Nürnberg.

Gesund am Schreibtisch sitzen reduziert nicht nur Krankenstände für die Unternehmen und Behörden, sondern erhält auch die Leistungsfähigkeit und Vitalität Ihrer Mitarbeiter.
Die Stadt Nürnberg liegt im Norden des Bundeslandes Bayern. Das Stadtbild ist von mittelalterlicher Architektur wie den Festungsmauern und Türmen der Altstadt geprägt. Am Nordrand der Altstadt erhebt sich über den roten Ziegeldächern die Kaiserburg. Auf dem Hauptmarkt im Stadtzentrum befinden sich der teilweise vergoldete, mehrstufige Schöne Brunnen und die gotische Frauenkirche aus dem 14. Jahrhundert.

Verfassen Sie einen Kommentar

Tags