Düfte steigern die Tanzlust und schaffen Ambiente

Primavera Firmensitz
Düfte steigern die Tanzlust und sie schaffen Ambiente. Mit den richtigen Düften steigt die Stimmung auf der Tanzfläche und die Erinnerungen an den Abend sind eindeutig positiver als ohne Duft. Düfte regen Emotionen an! Die weitere Dimension zum Sehen und Fühlen – der Duft. Düfte erweitern unser Erinnerungsvermögen und schaffen ein erweitertes Markenbewusstsein.

Aus der Not machen Betreiber von Clubs und Discos raffiniert eine Tugend: Weil nicht mehr geraucht werden darf, machen sich leider auch unangenehme Gerüche wie schales Bier und Achselschweiß bemerkbar. Mit einer professionellen Beduftung wird nicht nur dieses Problem behoben, sondern auch die Stimmung im Laden gesteigert. Nachgewiesen hat das eine Untersuchung der Delft University of Technology in Holland.

Orange für die Sinne
Studienleiter Dr. Hendrik Schifferstein: „Entspannende Orange, anregende Minze und neutrales Seewasser – mit diesen Aromen lassen sich in Nachtclubs enorme Effekte erzielen.” Die Probe auf Exempel machten die Forscher in drei Clubs mit überwiegend studentischem Publikum. Ergebnis: Es wurde mehr und ausgelassener getanzt und alle befragten Gäste hatten einen positiveren Eindruck vom Abend als ohne Düfte.

 

Natürlich unnatürlich
„Leider”, so Marion Keller-Hanischdörfer von der Firma Aromatao, „dominieren im Veranstaltungsbereich oft günstige synthetische Düfte, nach dem Motto ´viel hilft viel´. Das kann kurzfristig üble Gerüche überdecken, dann aber schnell zu Kopfschmerzen oder Allergien führen.” Aromatao arbeitet nur mit 100 Prozent natürlichen Ölen, die ein Wohlfühlambiente kreiieren. Nah an der Wahrnehmungsschwelle. Das ist vor allem in der Gastronomie wichtig, um nicht den Genuß beim Essen zu stören.

Diese Erfahren nutzen wir um die Räumlichkeiten in unserm täglichem Umfeld für den Kunden zu einer einzigartigen Erfahrung zu machen.

SAUBERER DUFT
Die wohltuende und ganzheitliche Wirkung der naturreinen Aromen steigert nachweislich die Lebensqualität und fördert das Wohlbefinden. Ätherische Öle wirken positiv auf unsere Emotionen.

Der französische Wissenschaftler Prof. Griffon untersuchte 1963 die Reinheit der Raumluft. Vor und nach dem Versprühen verschiedener ätherischer Öle wurde die Vitalität der Krankheitskeime bestimmt. Bereits nach 30 Minuten ließen sich nur noch 4 der ursprünglich 210 verschiedenen Bakterien nachweisen, wobei sämtliche Schimmelpilze und Staphylokokken-Kulturen vernichtet waren. (Kinateder, Möhring, Poppe „Bausteine für ein positives Mikroklima“, München 1988, Seite 278)

Eine natürliche Messestand-Beduftung wirkte sich nachweislich günstig auf die Gesundheit des Standpersonals aus. Die Krankheitsrate war dank der Beduftung geringer als in Vergleichsjahren ohne Beduftung (1997-2001).

Die Chemie-Ingenieurin Marie-Cécile Pibiri forschte an der ETH Lausanne zur Wirkung von ätherischen Ölen in Lüftungs- und Klimaanlagen. Auch hartnäckigste Keime wie Staphylococcus aureus und Pseudomonas aeruginosa, die schwerste Infektionen auslösen können, wurden vernichtet. („Reinhaltung der Innenraumluft und Hygienisierung von Lüftungsanlagen mit ätherischen Ölen” in The International Journal of Aromatherapy 2006/16, Seiten 149–153)

 

PRIMAVERA – PIONIER DER AROMATHERAPIE
Seit über 25 Jahren unterhält PRIMAVERA faire Handelsbeziehungen mit Partnern weltweit, die umweltgerechten und nachhaltigen Pflanzenanbau betreiben. Die aktive Unterstützung dieser Bauern bei ihrem Umstieg vom konventionellen auf den biologischen Anbau ist fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Damit wir unseren hohen Qualitätsstandard sicherstellen können, kontrollieren wir die Ware lückenlos vom Anbau bis zur Verarbeitung nach unseren strengen Richtlinien.

Primavera Produkte

 

Die Düfte erhalten Sie in unserem SHOP

 

Informationen zu Aromazerstäubern und Aromazerstäuber-Tischgeräten
erhalten Sie direkt von Steifensand Gesundheitsmanagment.

Bitte nutzen Sie hierzu das Formular.

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Verfassen Sie einen Kommentar

Tags