Archiv der Kategorie Success

Media-und OMNI-Chanel Vertriebs-und Marketing Workshop

Kunden rundum begeistern: Wie Sie mit der  OMNI-Channel-Commerce und der neuen ..just sit well  OMNI-Chanel-Kommunikation die Herzen Ihrer Kunden gewinnen.

Der SITWELL G. STEIFENSAND®-Fabrik-Partner Workshop bietet Ihnen die ersten Einblick in die neuen SITWELL G. STEIFENSAND OMNI-Chanel-Marketing-und „Vertriebs-Welt“. Mit dem OMNI Chanel Vertriebs- und Marketingkonzept gewinnen Sie im Internet-Zeitalter die Herzen Ihrer Online-Kunden.

In Zeiten von Smartphones und Tablets entscheiden Kunden sofort, was sie kaufen und vor allem: von wem. Die Konkurrenz ist nur einen Klick entfernt. Kunden zu begeistern und ihnen perfekt abgestimmte Angebote zu unterbreiten, ist daher heute wichtiger denn je.

Buerostuhl-Hersbruckwww.Bürostuhl-Hersbruck.de – Der erfolgreiche iFranchise und Fabrik Partner Ralf Münster aus Hersbruck hat vor ein paar Jahren bereits den OMNI-Chanel Trend in der Möbel-und Bürostuhlbranche erkannt und bedient seine Kunden heute im B2C- oder längst auch im B2B-Segment.

Online-Commerce wächst in allen Bereichen rasant – mit Zuwachsraten im zweistelligen Bereich! Wer sich darauf nicht schnell einstellt, kann leicht ins Hintertreffen geraten. Entdecken Sie, wie Ihr Unternehmen die Herausforderung meistert und aus der Masse heraussticht – in unserem  neuen Fabrik-Partner und OMNI-Chanel Workshop.

 

Egal, ob Ihr Kunde in das Ladengeschäft kommt, per Tablet direkt in Kontakt mit Ihrem Vertriebsmitarbeiter stehen, Ihr Callcenter anrufen, den Onlineshop durchstöbern oder mit dem Smartphone bestellen: Sie erwarten ein einheitliches Einkaufserlebnis. Das erfordert konsistente Informationen zu Produktbeschreibungen, Preisen, Beständen und Co. Mit dem neuen SITWELL G. STEIFENSAND iFranchise und Fabrik-Partner Konzept sorgen Sie für beste Kommunikation in allen „Vertriebs-Bereichen“

Das neue SITWELL G. STEIFENSAND iFranchise und Fabrik-Partner Konzept bieten Ihren Kunden neben einer sofort ab Lager Lieferung und einer 100 % Zufriedenheitsgarantie

 

Buerostuhl_Fabrik_Partner_Bürosessel Berndorf in Österreich

Bei SITWELL kaufen Sie ohne Risiko!

Bei SITWELL G. STEIFENSAND  kaufen Sie Bürostühle, Chefsessel, Bandscheibenstühle, Schmerz-Akut Sitzlösungen und ergonomische Frauenstühle ohne Risiko.

Sie mit Ihr neuen Sitzlösung nicht zufrieden sein sollten, tauschen wir den original Sitwell G. Steifensand Bürostuhl aus, oder erstatten Ihnen den Kaufpreis. Jederzeit.

 

Nutzen – Transparenz im Preis und die Leistung stehen im direkten Zusammenhang mit Krankheitskosten. Die Sitwell IFranchice und Fabrik Partner steht seit vielen Jahren für beste ergonomische Sitzlösungen nach Maß in höchster Qualität zu absolut fairen Direkt ab Fabrik-Partner Preisen. Wahrheit – Klarheit und Ehrlichkeit ist gefragt, wenn es um Prävention und Therapie am Arbeitsplatz geht. Machen Sie mit den Sitzlösungen von Bürostuhl-Greifswald der „Büro-Krankheit“ Rückenschmerzen und anderen „Sitz-Krankheiten“ den Garaus.

Wir sind davon überzeugt, dass unser Erfolg fest mit dem Wohlbefinden und der Gesundheit unserer Kunden verbunden ist und der Mensch als Leistungsträger im Mittelpunkt steht. Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes und entscheiden Sie sich für mehr „Sitz-Gesundheit“ und individuelle „Sitz-Freiheit“ an Ihrem Arbeitsplatz in Barsbüttel. Ihre Gesundheit und Ihr Geldbeutel werden es Ihnen danken.

Facebook_Verlsoung_Buerostuhl_Sondershausen

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Sitwell iFranchise und Fabrik-Partner Konzept 2016 bietet allen „Büro-Fachhändlern“ neue Möglichkeiten im Google-und Facebook Marketing. Nuten Sie unser Vertriebs „Know-How“ für Ihre Kundengewinnung und Kundenbindung.

Kommen Sie zu unserem nächsten Sitwell iFranchise und Fabrik-Partner Workshop am 13. November 2015 in das Schloss nach Lüdersburg.  Erleben Sie einen OMNI-Chanel Marketing-und Vertriebstag, den Sie so schnell nicht vergessen werden.

Die Anmeldung ist auf Maximal 20 Personen beschränkt.

Anmeldung bitte an:
SEO-und Social Media Manager Herrn Christian Bleisteiner
social@sitwell.de

 

„Ein Job für’s Leben“

Möchten Sie sich in der Wellness- und Gesundheitsbranche selbständig machen und seriös Geld verdienen?

Karriere bei SITWELL!!!

Sie suchen nicht nur einen Job, sondern eine Aufgabe, die Sie ausfüllt? Dann kommen Sie zur SITWELL G. STEIFENSAND AG. Tragen Sie dazu bei, das Leben von Menschen zu verbessern, die an chronischen Sitzerkrankungen leiden oder von Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen geplagt sind.

Ergonomie-Berater und Top-Verkäufer gesucht!

Ein gesunder Bürostuhl nach Maß und ein ergonomischer Arbeitsplatz sind im „Sitz-Zeitalter“ wichtiger denn je.

Der Job fürs Leben „Schmerz-Frei“ in der Wellness- und Gesundheitsbranche mit den neuen und patentierten SITWELL Sitzlösungen! Wir suchen Ergonomie-Berater für gesundes Sitzen im Büro. Als haupt- oder nebenberuflicher Fabrik-Partner. Sehr gerne bilden wir junge Menschen aus und fördern Umschüler.

  • Haben Sie Köpfchen, Mut und genug Motivation sich selbständig zu machen?
  • Möchten Sie Ihr Leben verändern und was aus Ihrem Leben machen?
  • Sie wissen was Sie können und möchten noch mal durchstarten?

Der Umgang mit Menschen interessiert Sie ebenso wie ein eine sichere Zukunft in Selbständigkeit. Motiviert und engagiert möchten Sie jetzt Ihre Zukunft neu gestalten. Wir bieten einen Job fürs Leben in der Wellness-und Gesundheitsbranche.

Buerostuhl_HannoverSITWELL GERNOT STEFIENSAND AG in Wendelstein sucht fleißige und seriöse Ergonomie-Berater und Büromöbel-Verkäufer in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Unsere orthopädischen Marken-Bürostühle, die konfektionierten Sitzlösungen von XS bis XXL, die medizinischen Frauenstühle und ergonomischen Arbeitsplätze zählen zu den Besten in der Branche.

Stress, mangelnde Bewegung und weitere Faktoren machen Arbeitnehmer in Deutschland krank – Die meiste Zeit des Tages verbringen viele der rund 40 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland auf einem „un-ergonomischen“ Bürostuhl an einem nicht ausreichenden Arbeitsplatz.

Mangelnde Bewegung auf einem DIN- und Norm Bürostuhl und hohe Belastung am Arbeitsplatz gehören unter vielen Ärzten bereits zu dem Hauptverursacher von Herzkrankheiten im späteren Leben. Doch die Faktoren wie langes Sitzen, Bewegungsmangel, Zwangshaltungen, und monotone Stereotype führen zu feinmotorischen Störungen und chronischen Erkrankungen.

Diese Sitz-Krankheitsbilder kommen erst langsam in die Untersuchungen und Analysen bei den Krankenkassen hinein um die Langzeitwirkungen zu erforschen. Doch sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer sind gefragt, etwas an den krankmachenden Begebenheiten zu ändern und zwar lieber gestern als morgen.

 

Nutzen Sie unsere SITWELL G. STEIFENSAND Marken-Sitzlösungen und patentierten Bürostühle für Ihren Sprung in Ihre Selbständigkeit.

Als seriöser Mitarbeiter betreuen Sie unsere Kunden in Städten, Gemeinden und Behörden sowie in Industrie und Handel. Wir garantieren Ihnen einen 100 % Erfolg für Ihren Sprung in Ihre Selbständigkeit.

Machen Sie mehr aus Ihrer Zukunft und gestalten Sie Ihr Leben in finanzieller Freiheit in der Wellness- und Gesundheitsbranche. Kommen Sie zu uns und wir fördern Ihre Karriere. Wir garantieren Ihnen vom Erstgespräch bis zu Ihrer Gewerbeanmeldung ein 100 % Sorglos-Programm für Ihren Sprung in Ihre Selbständigkeit.

Wie sieht der neue Job fürs Leben aus?

Ihr Job als Fabrik-Partner:

Sie beraten Kunden und verkaufen erstklassige Sitz- und Ergonomiequalität aus der Sitz-Manufaktur SITWELL GERNOT STEIFENSAND. Sie wissen nicht nur wie Drehstühle, Frauenstühle und 3D-Wellness-Bürostühle hergestellt werden, sie wissen auch wie wichtig es ist, gesund und fit am Arbeitsplatz ergonomisch richtig zu sitzen.

Ihre Ausbildung:

Sie durchlaufen in kürzester Zeit alle Fertigung- und Produktionsprozesse um die wertvollen Merkmale der Wellness- und Gesundheits-Bürostühle kennenzulernen. Sie lernen die richtigen Argumente um fachlich sicher und seriös zu beraten und zu verkaufen. Sie werden in Ergonomie- und Sitzwarenkunde trainiert und erhalten ein Wellness- und Ergonomie-Zertifikat von Dr. med. Peter Stehle und ein Orthopädie-Zertifikat von Dr. med. Frank Mosler.

  1. Sie erhalten mehrere Verkaufs- und Ergonomieschulungen um sich mit der Sitz- und Ergonomiewelt vertraut zu machen.
    z.B. vom Arzt und Sportwissenschaftler Dr. med. Peter Stehle
  2. Sie definieren Ihr Vertriebs- und Verkaufsgebiet in den Sie sich wohl fühlen.
    z.B. www.Buerostuhl-Rostock.de
  3. Sie erhalten von uns als Hersteller einen Internet-Bürostuhl-Shop.
    z.B. www.buerostuhl-bonn.de
  4. Sie erhalten von uns als Hersteller vom Start weg eine SEO- und Marketingunterstützung.
    z.B. Internet Landing Page www.Buerostuhl-Frankfurt.de 

Ihre Zukunft als SITWELL Fabrik-Partner:

Als zertifizierter Ergonomie- und Orthopädieprofi haben Sie in kürzester Zeit die besten Voraussetzungen auf ein Monatseinkommen von ca. € 2.000,- bis € 6.000,-.

  1. Sie erhalten von uns ein Verkaufskonzept und Verkaufsunterlagen.
  2. Sie als zukünftiger Fabrik-Partner und verlängerter Arm der Fabrik bekommen einen Kundenstamm an die Hand, womit Sie sofort Ihr Geschäft aufzubauen können.
  3. Wir helfen bei der Registrierung der Gewerbeanmeldung und Ihrer ersten Steuererklärung
  4. Wöchentliche Up-Dates in Vertrieb, Marketing und im Verkauf garantieren Ihnen einen 100 % Erfolg

Mit Wellness- und Gesundheit kennen Sie sich aus. Denn hier fühlen Sie sich Zuhause. Es ist Ihre Heimat.

Willkommen in der Fabrik

Ein Anruf von Ihnen genügt und wir laden Sie zu einem Fabrik-Partner-Vorgespräch in das Sitz-Manufaktur nach Wendelstein ein oder wir chatten um uns kennenzulernen.

Auf die Zukunft und auf ein Leben in finanzieller Freiheit in der Wellness- und Gesundheitsbranche.

Ich freue mich auf Ihren Anruf und grüße Sie aus der deutschen Ergonomie- und Sitz-Manufaktur.

Ihr Gernot Steifensand
Vorstand der Sitwell Gernot Steifensand AG

Adresse:
SITWELL GERNOT STEIFENSAND AG
Sperbersloher Straße 114
90530 Wendelstein
Germany
Telefon: 09129 / 404-0
Fax:        09129 / 404-15
Webseite: www.sitwell.de
 
Anfahrt:

 

 

Link zum Artikel: Nachhilfe für Sitzenbleiber

Eher gerade sitzen – oder lümmeln? Ein ganz normaler Bürostuhl – oder einer speziell für Frauen? Redakteurin Barbara Forro fragt Professor Nikolaus Wülker, Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für Orthopädie in Tübingen, wie man richtig sitzt.

Nachhilfe_fuer_Sitzenbleiber_Sitwell_G_Steifensand

 

 

 

 

 

Ergonomic Office Chairs in Houston

Ergonomic Office Chairs Houston

As Mades Company we feel honored to meet you our new series of SITWELL G. STEIFENSAND SHIFT. When it comes to finding the right office desk, everyone tends to have individual requirements. Whether its flexibility, comfort or ergonomic features,  our broad office desk range guarantees a perfect match for your specific needs. Shift executive desk has a design to meet these requirements with its minimalistic  and aesthetic appearance. SITWELL G. STEIFENSAND Shift executive desk which is the choice of young and dynamic businessmen, makes your work easier with its functional features.
ergonomic_seating_for_men_and women_by_GERNOT_STEIFENSAND

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Our bodies are the houses in which we live, and health is the most important thing we have in life. The SITWELL seat research group and an international team of doctors have been on a quest to understand the causes of the nation’s number one disease: back pain and other office illnesses. The purchase of seating is a matter of trust. „Seating illnesses“ creep up on us, and we only become aware of it when we feel pain.Every person sits differently in Houston.

Bürostühle in Frankfurt am Main günstig kaufenThe women in Texas are especially disadvantaged on regular and uniform chairs due to their breathing and biological needs „Sitting makes you ill in Houston“, and those who sit should be able to sit especially well in order to protect their health and prevent back and shoulder pain in Texas.SITWELL G. STEIFENSAND designed and engineered in Germany  – manufactuired in California creates custom seating solutions for you and works like medicine for the body, mind and soul as well as improves your emotional and physical health at the workplace.

Sitting at your desk in a healthy manner can reduce not only sick days for the company, but also maintains the performance and vitality of the employees.The new SITWELL G. STEIFENSAND seating solutions for professionals offer you „seating freedom“ of the highest German quality at a sensational price.

 

 

 

office_chari_houston_sitwell   office_chair_houston_texas

SITWELL G. STEIFENSAND computer chairs and furniture in Houston is made possible with especially high quality “hand-made in Germany”. This long life cycle rouses human emotions and health consciousness.

If you like more information regarding ergonomic office Chairs, or  gender seating, or  how to sit righ and healthy in Texas.

Find out more about our ergonomic swivel chairs at our website: www.office-chairs-houston .com

 

 

 

 

Please see our Sitwell Houston internet Headquarter in Houston at www.sitwell.us

Sitwell USA
14815 Radburn Ave.
Santa Fe Springs, CA 90670
TEL: 562.802.0464
TOLL FREE: 866.624.4968
TOLL FREE FAX: 866.624.9662

LadySitwell-Der Bürostuhl der schlank macht

Die neueste Entwicklung von Gernot Steifensand ist der patentierte Bürostuhl „Lady Sitwell“. Er ist der weltweit erste Bürodrehstuhl für Frauen. Zahlreiche Medien berichteten und berichten daüber. Hier einige Zitate:

„Der Stuhl heißt Lady Sitwell und bietet im Gegensatz zu den üblichen Bürodrehstühlen tatsächlich einige Neuerungen.“
WDR Sendung Frau TV am 02.10.2002

„Dieser Stuhl macht schlank.“
Bild Nürnberg, am 07.10. 2002

„Mit dem patentierten Lady Sitwell präsentiert Gernot Steifensand den weltweit ersten Bürodrehstuhl für Frauen.“
Rhein-Main-Media (FAZ Regional, Neue Presse) am 31.8.2002

Sitzen_macht_schlank„So kommt der Lady Sitwell weiblichen Rundungen mit einer geraden, verkürzten Sitzfläche, Federkernpolsterung, einer weichen Schenkelauflage sowie einer Rückenlehne entgegen, die
besonders im Bereich des zweiten und dritten Lendenwirbels unterstützt.“
Stuttgarter Zeitung am 24.8.2002

„Die Modelle S, M, L und XL sollen dafür sorgen, dass die 1,60 Meter-Frau ebenso komfortabel auf dem Lady Sitwell Platz nehmen kann wie beispielsweise die dreißig Zentimeter größere Kollegin.“
Mensch und Büro 3/2002

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 3 – Niemand darf wegen seines Geschlechtes benachteiligt werden

LadySitwell_Der_Buerostuhl_macht_Schlank_Bild_Zeitung

3 Schritte zu Ihrem Bandscheiben-Drehstuhl Nr. 1

Leitfaden zur Bewilligung rückengerechter Alltagshilfen durch Träger der gesetzlichen Sozialversicherungen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (Arbeitsplatzausstattung)

  • 80% der deutschen Bevölkerung leiden zumindest gelegentlich unter Rückenbeschwerden.
  • 30% haben chronische Rückenschmerzen.
  • Rückenschmerzen sind damit eine häufige Ursache von Arbeitsunfähigkeit.
  • Neben dem volkswirtschaftlichen Schaden treten auch andere Probleme dadurch auf, wie Missempfindungen, Arbeitsunzufriedenheit und vorzeitige Ermüdung.

Zur Erhaltung oder Erlangung eines Arbeitsplatzes werden ergonomische Hilfen als so genannte „Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ gefördert. Ziel dieser Förderung ist es, Ihre dauerhafte Erwerbstätigkeit zu sichern bzw. Sie wieder in das Arbeitsleben einzugliedern. Seit dem 01.01.2007 sind die Fördersummen jedoch stark gesunken. Es wird also mehr und mehr jeder Arbeitnehmer und vor allem jeder Arbeitgeber gefordert, schon präventiv rückengerechte Arbeitsplätze zu beschaffen.

3 Schritte zum orthopädischen Bandscheibendrehstuhl – Für jede staatliche Förderung muss ein Antrag ausgefüllt werden und es müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.

Wer kann einen Antrag stellen:

  • Jeder Versicherte, der wiederholt arbeitsunfähig ist auf Grund chronischer Nacken- und Rückenbeschwerden.
  • Jeder Versicherte, bei dem eine Rehamaßnahme und/oder eine Bandscheibenoperation erfolgt ist.
  • Jeder Versicherte, bei dem der orthopädische Bürostuhl dazu dient, die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit aufrecht zu erhalten.

Was sind die Voraussetzungen

  • 15 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung oder
  • 5 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung und Heilverfahren mit anschließender Kur (AHB)

3 Schritte zum staatlich geförderten orthopädischen Bandscheibendrehstuhl

Rentenversicherung_Buerostuhl

1.    Wo kann ein Antrag gestellt werden und wer ist bei der Antragstellung behilflich? 

  1. Deutsche Rentenversicherung Bund
    Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
    Knappschaft Bahn See
    Die Reha-/Sozialberater in der Klinik
    Die Rehaberater der Rentenversicherungsträger
    Die technischen Berater der Arbeitsagenturen
    Die behandelnden Ärzte und Betriebsärzte
    • Die zuständige Krankenkassen

2. Wer kann einen Antrag stellen? 

• Jeder Versicherte, bei dem die berufliche Rehabilitation und das notwendige Hilfsmittel zur Aufrechterhaltung und Erhalt der Arbeitsfähigkeit und des Arbeitsplatzes dient. Das heißt, ein orthopädischer Bürostuhl muss notwendig sein, damit die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit erhalten bleibt. Dies dient gleichzeitig der Sicherung des Arbeitsplatzes.
• Wiederholte Arbeitsunfähigkeit auf Grund chronischer Nacken- und Rückenbeschwerden liegt vor und/oder eine Rehamaßnahme und/oder eine Bandscheibenoperation ist erfolgt.
• Im Rahmen von Umschulungsmaßnahmen, um auch zukünftig beruflich tätig sein zu können.
• Einschränkungen und Behinderungen sollen ausgeglichen werden.

3 Bei folgenden Indikationen ist ein orthopädischer Stuhl empfehlenswert:
(Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit) Nach Bandscheibenoperation, Beckenvenenthrombosen, Degenerative Bandscheibenerkrankungen (Bandscheibenvorfall und Bandscheibenvorwölbung), Erkrankungen aus dem Bereich der Beinveneninsuffizienz, Facettensyndrom, Lumbalgien, Lumboischialgie, Lymphstau im Bein- Beckenbereich, Morbus Bechterew (Einsteifung der Wirbelsäule), Morbus Scheuermann, Osteochondrose (Knorpelschaden der Wirbelkörper), Pseudospondylolisthesis, Spondylarthrose, Spondylitis, Spondylolyse, Statische Wirbelsäuleninsuffizienz, Flachrücken, Hohlkreuz, Rundrücken, Skoliose, Systemische Skeletterkrankungen, Varizen (Krampfadern) an Ober- und Unterschenkeln, Wirbelgleiten Spondylolisthesis.

4. Was benötige ich zur Antragstellung?
• Den Antrag auf Leistungen zur Rehabilitation und Zusatzfragebögen (erhalten Sie vom Rentenversicherungsträger s.)
• Das ärztliche Attest vom Facharzt (z.B. Orthopäde) oder den Entlassungsbericht der Rehaklinik mit dem spezifischen Hinweis für einen orthopädischen Stuhl oder ein anderes behindertengerechtes Hilfsmittel
• Ausführliche Tätigkeitsbeschreibung
• wenn möglich, eigener Brief mit hinreichender Begründung der Notwendigkeit einer behindertengerechten Ausstattung
• Kostenvoranschlag des qualifizierten Fachhändlers

5. Welche Hilfsmittel werden im Rahmen einer beruflichen Rehabilitation bewilligt oder bezuschusst?
• Stehpulte, Sitz-/ Stehtische
• Bürostühle
• Arthrodesenstühle
• Autositze
• LKW-/Bussitze
• technische Arbeitshilfen und
• Transporthilfen im Betrieb

6. Wo wird der Antrag gestellt?
Der Antrag muss vor (ansonsten erlischt der Anspruch) der Anschaffung eines Hilfsmittels bei einem der zuständigen Kostenträger gestellt werden!
Diese sind:
• Rentenversicherungen: 15 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung oder 5 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung und Heilverfahren mit anschließender Kur (AHB)
• Berufsgenossenschaft: Nach Arbeits- oder Wegeunfall, Berufskrankheit.
• Hauptfürsorgestellen: Studenten, Beamte oder Sonderfälle

Ihr Antrag bei der Deutschen Rentenversicherung Bund

Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 26 27 28 Next
Tags